Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2013, 22:13   #11
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen


Ich finde Komplimente von Menschen, die ich nicht kenne zu oberflächlichen Dingen, egal wie toll derjenige aussehen mang, unangenehm und heuchlerisch. Entweder ich mag die Person oder eben nicht, aber das wird nicht dadurch verändert, dass mich eine Person beweihräuchert.
Spontane Komplimente sind manchmal die ehrlicheren....manchmal hat eine Frau etwas was man als Mann zu gerne sagen möchte, das nennt man männl. Spontanität, also ich nenn das so...mach dich mal nicht schlechter als du bist...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 22:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Orlando., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.06.2013, 22:50   #12
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.186
Ich mag's lieber, wenn ich die Illusion habe, ich wäre mit dem Mann rein zufällig ins Gespräch gekommen, nicht weil er sich vorgenommen hat:"Oh, die sieht gut aus, die sprech ich jetzt mal an!"

Daß es meistens alles andere als zufällig passiert, weiß ich ja, aber ich stehe drauf, wenn sich einer so geschickt anstellt, daß ich's nicht zehn Meter gegen den Wind rieche, daß der was von mir will.
Das gibt nebenbei auch beiden Seiten die Möglichkeit, bei Nicht-Gefallen einen Rückzieher zu machen, ohne sich oder die Gegenseite zu blamieren.

Direkt angesprochen werde ich meist von Männern, die so gar nicht meine Zielgruppe sind. (Das denken wohl die meisten Frauen). Vielleicht weil ich optisch niedlicher wirke als ich bin.
Ich fühle mich weder geschmeichelt noch bin ich genervt oder sonstwie peinlich berührt. Mir tut es eher leid, und ich versuche, einen möglichst schonenden Korb zu vergeben. Meist wechsle ich ein paar harmlose Worte und verabschiede mich dann freundlich (muß jemanden begrüßen,auf's Klo,hab was Wichtiges vergessen oder muß ganz einfach nach Hause).
Unangenehm wird's erst, wenn es einer dann noch weiterprobiert.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 23:35   #13
wie-auch-immer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen

Das gibt nebenbei auch beiden Seiten die Möglichkeit, bei Nicht-Gefallen einen Rückzieher zu machen, ohne sich oder die Gegenseite zu blamieren.
Würdest du sagen, dass ein Typ sich blamiert, wenn er dir direkt sagt, dass du süß aussiehst und du ihn aber einen Korb gibst? - mal unabhängig davon, dass du nicht auf die direkte Art stehst

Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Ich fühle mich weder geschmeichelt noch bin ich genervt oder sonstwie peinlich berührt.
gilt dieses "nicht peinlich berührt sein" für alle Frauen - ich meine natürlich für die Mehrheit? Das wäre jetzt interessant.
wie-auch-immer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 23:56   #14
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
@Orlando:
Ich glaube einfach nicht an dieses "Ansprechen". Zeigt sich ja auch hier im Forum, dass es in 99% in die Hose geht, was wiederum zu gefrusteten Menschen führt, die noch mehr Hemmungen vorm anderen Geschlecht haben.

Ganz im Ernst:
Meine Beziehungen haben sich ausnahmslos ERGEBEN, weil man sich NEBENBEI bei irgendwelchen Aktivitäten, auf Geburtstagen, über Freunde automatisch kennengelernt hat.

Dieses ganze Angebahne und berechnende Gebuhle kann doch nur in die Hose gehen. Außer halt bei oberflächlichen Frauen, die sich damit ködern lassen. Aber auch davon wachen Männer irgendwann auf - und dann sind's wieder die bösen Frauen.


@TE:
Also für die von dir angesprochenen Dinge schäme ich mich zwar nicht - denke aber auch nicht an sie, wenn mich jemand anspricht.

Und Komplimente, um einfach ein Gespräch anzufangen SIND nunmal oberflächlich, da sie nur ein Aufhänger sind, aus Mangel an Kenntnis der Person aber gar nicht echt sein können. Vielleicht würden dir meine schönen Augen ja gar nicht mehr gefallen, wenn du meinen Charakter kennen würdest.

Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 00:08   #15
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.186
Ob ich mich darüber freue, wenn mir jemand sagt, ich sähe süß aus, das kommt seehr drauf an, WER das sagt, wie er's sagt, warum er es sagt, in welchem Zusammenhang - sagen wir so: Wenn mein Mann das sagt, freue ich mich drüber.

Ein Wildfremder sollte sich solche Komplimente eher sparen. Süß aussehen ist nicht das, womit ich ein Männerherz berühren möchte. Er soll sich gefälligst die Mühe machen, herauszufinden, ob ich etwas Besonderes bin.
Daß ein ansprechendes Äußeres Voraussetzung dafür ist, daß sich überhaupt einer für mich interessiert, weiß ich schon. Er muß es also nicht extra noch sagen, sondern sollte zeigen, daß es ihm um mehr als Dekoration geht.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 00:15   #16
Imriel
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: BW
Beiträge: 1.025
Mal gesetzt den Fall, wir laufen aneinander vorbei, unsere Blicke treffen sich kurz zufällig und ich kann mir ein Lächeln nicht verkneifen.
Sollte man meinen, das wäre weitestgehend im positiven Bereich.
Ich habe mit sowas massiv Probleme, weil ich mir immer sage "OMG, sicher denkt sie "was will der denn?" " :/.
Imriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 01:31   #17
wie-auch-immer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Ob ich mich darüber freue, wenn mir jemand sagt, ich sähe süß aus, das kommt seehr drauf an, WER das sagt, wie er's sagt, warum er es sagt, in welchem Zusammenhang - sagen wir so: Wenn mein Mann das sagt, freue ich mich drüber.

Ein Wildfremder sollte sich solche Komplimente eher sparen. Süß aussehen ist nicht das, womit ich ein Männerherz berühren möchte. Er soll sich gefälligst die Mühe machen, herauszufinden, ob ich etwas Besonderes bin.
Daß ein ansprechendes Äußeres Voraussetzung dafür ist, daß sich überhaupt einer für mich interessiert, weiß ich schon. Er muß es also nicht extra noch sagen, sondern sollte zeigen, daß es ihm um mehr als Dekoration geht.
Jetzt bist du aber wieder voll am Thema vorbei geschrammt!
Lassen wir jetzt mal wirklich den Inhalt des Ansprechens weg. Auch ob du ihn magst oder nicht magst, sei jetzt mal dahingestellt. Die Frage ist nur: Sind Frauen beim angesprochen werden in der Regel "peinlich berührt" wenn Freunde oder auch Unbekannte das alles mitbekommen oder gar nicht? Eigentlich können Frauen doch nur gewinnen, oder? Selbst wenn ihr einen Korb verteilt, bekommt ihr doch das Feedback "Ihr seid (zumindest körperlich) attraktiv".

Geändert von wie-auch-immer (01.07.2013 um 01:45 Uhr)
wie-auch-immer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 01:44   #18
wie-auch-immer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Imriel Beitrag anzeigen
Mal gesetzt den Fall, wir laufen aneinander vorbei, unsere Blicke treffen sich kurz zufällig und ich kann mir ein Lächeln nicht verkneifen.
Sollte man meinen, das wäre weitestgehend im positiven Bereich.
Ich habe mit sowas massiv Probleme, weil ich mir immer sage "OMG, sicher denkt sie "was will der denn?" " :/.
Genau das versuche ich ja jetzt rauszufinden. Denn selbst wenn unsere Gedanken positiv sind, fühlen wir uns alle irgendwie nervös (unser Körper haut einfach mal ein paar stresshormone in den Blutkreislauf). Es sieht so aus, dass wir Schamangst empfinden, da Dinge wie Liebe, Beziehung, Sexualität, u.ä. einfach von Natur aus mit Schamgefühlen behaftet sind. Man bezeichnet ja Scham als den "Wächter" des privaten Bereiches.
Wenn das aber so ist, müssten Frauen auch eine bestimmte Art von Verlegenheit spüren, wenn wir sie ansprechen. Ich bekomme aber nie direkte Antworten darauf, sondern nur immer ihre individuellen Vorlieben, wie sie angesprochen werden wollen. Das interessiert hier aber niemanden
wie-auch-immer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 06:56   #19
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.043
Kann ich nicht nachvollziehen.
Warum sollte es peinlich sein, wenn einen jemand anspricht?
Entweder es ist nett, oder wenn derjenige sich zum Honk macht muß es ihm ja peinlich sein, nicht mir.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 07:51   #20
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.186
Es kann einem schon unangenehm sein in einer Gruppe angesprochen zu werden.
Zum Beispiel weil dann die ganze Gruppe dabei steht und die eigene Reaktion darauf beobachtet. Muss aber nicht sein.

Auch könnte es unter Umständen peinlich sein wenn - wie jemand schon geschrieben hat - der Typ total aus dem Rahmen fällt, z.B. viel zu alt, ein absoluter Voll-Assi oder sonst ein ziemlicher Griff ins Klo. Dann werden sich die Freundinnen oder sonstigen Begleiter vermutlich auch eher eins grinsen als dass sie sich denken, "wow, der findet sie jetzt so attraktiv".

An sich finde ich aber "peinlich" ein für solche Situationen viel zu starkes Wort.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 07:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kronika, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ablehnung, ansprechen, auslachen, peinlichkeit, scham

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.