Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2013, 22:40   #41
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Genaugenommen wollte ich sagen: man sollte die Möglichkeit schaffen, Frauen erstmal regelmäßig zu treffen, ohne sich extra verabreden zu müssen (denn DANN werden diese Hintergedanken offensichtlich und können auf beiden Seiten hohen Druck erzeugen). Also z.B. in einen Verein gehen o.ä.
Eigendlich eine sehr gute Idee, du meinst doch dass man sich ein Umfeld schafft in dem Frauen bzw Männer zugegen sind. Diese Option ist vielleicht mit eine der Besten, weil es so auch gleich Interessengleichheiten geben (könnte).

Andererseits hat nicht jeder die Möglichkeit, aber was allerdings stimmt (aus eigener Erfahrung) Gelegenheiten gibt es eigendlich immer.

Naja für Frauen nimmt man ja gerne Gelegenheiten wahr
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 22:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.07.2013, 23:52   #42
Zwatzel
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 236
Ich poste es mal hier rein. Falls es hier nicht reinpasst kann dies auch in den entsprechenden Thread verschoben werden.

Laut einer Studie von Monica M. Moore sind das (teils unbewusste, teil bewusste) Flirt- und Interessenssignale die Frauen aussenden wenn sie einen Mann interessant oder attraktiv finden. Wenn Mann ein paar solcher Signale bekommt, ist die Frau zumindest nich abgeneigt das sie angesprochen werden wird.

1. Smile
2. Glance (wide)
3. Solitary dance
4. Laugh
5. Glance (short darting)
6. Hair flip
7. Lean
8. Glance (gaze/fixated)
9. Head toss
10. Head nod
11. Point/permission grant
12. Gesticulation
13. Giggle
14. Whisper
15. Dance (acceptance)
16. Neck presentation
17. Object caress
18. Lick lip
19. Primp
20. Parade
21. Aid solicitation
22. Caress (leg)
23 Play
24. Brush
25. Pout
26. Knee touch
27. Shoulder hug
28. Thigh touch
29. Caress (arm)
30. Hand hold
31. Coy smile
32. Placement
33. Approach
34. Palm
35. Caress (back)
36. Foot to foot
37. Request dance
38. Hug
39. Arm flexion
40. Face to face
41. Tap
42. Caress (torso)
43. Buttock pat
44. Frontal body contact
45. Breast touch
46. Kiss
47. Caress (face/hair)
48. Eyebrow flash
49. Hike skirt
50. Hang
51. Lipstick application
52. Lateral body contact

Bei einigen Signalen wäre eine deutsche Übersetzung nicht schlecht
Zwatzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 00:13   #43
Vanilla9393
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: NRW
Beiträge: 379
Sorry aber ich fürchte die Spannweite der Signale die hier aufgelistet sind, sind viel zu umfangreich um wirklich daraus schließen zu können:
Die Frau hat Interesse!

Schließlich wird "Lachen" unter Forscher auch als Stressvermeidung eingeordnet.

Ich glaube ich lächele aus Höflichkeit und Gewohnheit fast immer wenn mich jemand anspricht. Egal ob der Bäcker morgens beim Brötchen kaufen ist oder ein Mann der eine Tasse Kaffe mit mir trinken möchte.

Abgesehen von Punkt 46 natürlich
Also wenn du eine Frau ansprichst und sie küsst dich gleich ist sie bestimmt nicht abgeneigt
Vanilla9393 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 00:24   #44
Vanilla9393
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: NRW
Beiträge: 379
Ich Persönlich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch und halte gerne Smalltalk mit fremden Menschen.
Darum bin ich glaub ich auch nicht peinlich berührt, wenn mich jemand anspricht.

Erstmal kommt es sehr entscheidend auf die ART UND WEISE an wie man angesprochen wird, aber grundsätzlich bin ich immer freundlich und find es vollkommen in Ordnung.

Hmm.. Kann nicht ausschließen das es sogar schmeichelt
Aber es ist jedenfalls nicht unangenehm.
Ich glaub aber nicht das unter den Frauen ein Wettstreit stattfindet.

Schlimmsten falls sag ich mit einem Lächeln: Nein! Aber vielen Dank!

Hab es aber auch schonmal zufällig anders mitbekommen.
Ich hab auch schon Frauen erlebt die tatsächlich sehr gereizt darauf reagierten.
Vanilla9393 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 01:20   #45
Freaky1
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 187
Zitat:
ah, man sieht dass auch hier längst nicht alle frauen einer meinung sind.

bei mir ist es so: klar ist "angesprochen werden" generell ein kompliment.

aber wenn ich angesprichen werde, in der gruppe oder alleine, denke ich mir tatsächlich immer sofort: "was WILL der eigendlich von mir ?" und bekomme eine art panik und will ihn nur noch loswerden.

das kann so ablaufen: ich bin irgendwo und habe blickkontakt mit einem mann, den ich gut aussehend finde.

wenn er dann aber ankommt und mich anspricht, und dann auch noch sagt: ich finde dich "ganz gut" aussehend...oh neeeee ! das geht garnicht.

viel schöner ist, wenn einer kommt, mir ein kompliment macht, und dann weitergeht, mir also zeigt dass er nichts von mir WILL.

das gibt dann 100 pluspunkte.

aber davon hat der typ natürlich nichts.
Genau deswegen spreche ich keine Frau an.
Für was soll ich mir das antun, wenn in 99% aller Fälle die Frau mich eh nur loswerden will.
Ein paar freuen sich wenigstens noch über den Ego Push, bzw die kurzeitige Steigerung des Selbstwertgefühls.

Frauen wollen in Deutschland nicht angesprochen werden, ganz einfach.
Freaky1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 01:33   #46
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Zwatzel Beitrag anzeigen
1. Smile
2. Glance (wide)
3. Solitary dance
4. Laugh
5. Glance (short darting)
6. Hair flip
7. Lean
8. Glance (gaze/fixated)
9. Head toss
10. Head nod
11. Point/permission grant
12. Gesticulation
13. Giggle
14. Whisper
15. Dance (acceptance)
16. Neck presentation
17. Object caress
18. Lick lip
19. Primp
20. Parade
21. Aid solicitation
22. Caress (leg)
23 Play
24. Brush
25. Pout
26. Knee touch
27. Shoulder hug
28. Thigh touch
29. Caress (arm)
30. Hand hold
31. Coy smile
32. Placement
33. Approach
34. Palm
35. Caress (back)
36. Foot to foot
37. Request dance
38. Hug
39. Arm flexion
40. Face to face
41. Tap
42. Caress (torso)
43. Buttock pat
44. Frontal body contact
45. Breast touch
46. Kiss
47. Caress (face/hair)
48. Eyebrow flash
49. Hike skirt
50. Hang
51. Lipstick application
52. Lateral body contact
Ja, klar. Ich achte demnächst mal darauf...
"Hey, du. Ich wollte... ähhhh wie sah die Liste nochmal aus, was man so machen sollte...?"
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 01:37   #47
Ziemlichdurch
abgemeldet
War mir schon klar, dass Freaky keine Frauen anspricht... er nur einfach mal so daher hatet.

Zitat:
Genau deswegen spreche ich keine Frau an.
Für was soll ich mir das antun, wenn in 99% aller Fälle die Frau mich eh nur loswerden will.
Ein paar freuen sich wenigstens noch über den Ego Push, bzw die kurzeitige Steigerung des Selbstwertgefühls.
Jetzt geht die Grütze wieder los um die es hier schon von anfang an nur ging, und viele waren so bescheuert und haben sich dafür auch noch viel zeit genommen...

Zitat:
Frauen wollen in Deutschland nicht angesprochen werden, ganz einfach.
Komisch, dass es bei Hackfressen wie Bizeps, mir und anderen dennoch nicht auf Ablehnung stößt...


Liegts wohlmöglich daran, dass wir einfach ne andere Einstellung zu Frauen besitzen?... wer weiß... die nächsten 1000000000 Threads werdens euch zeigen.... nicht.
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 01:53   #48
Giorgie Indigo
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: RLP
Beiträge: 1.885
@Ziemlichdurch: sprichst du denn Frauen auch tagsüber in der Stadt/beim Einkaufen an - oder beziehst du dich da eher auf Orte wie Discos/Clubs?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich ersteres kaum je beobachte. Dass ich kaum auf der Straße angesprochen werde, muss ja nix heißen Aber ich kriege eben auch nicht mit, dass das anderen Frauen passiert

Ich meine übrigens mich zu erinnern, dass du dich irgendwo mal als ziemlich gut aussehend bezeichnet hast^^ Will jetzt nicht wieder auf dem Optik-Thema rumreiten, aber beim kalten Ansprechen spielt das m.E. schon eine wichtige Rolle. Da man ja eben als Frau nichts anderes von dem Mann kennt und eigentlich nur danach gehen kann.

Geändert von Giorgie Indigo (02.07.2013 um 01:56 Uhr)
Giorgie Indigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 01:59   #49
CherryDream
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Ort: Köln
Beiträge: 906
Zitat:
Zitat von wie-auch-immer Beitrag anzeigen
Sind Frauen beim angesprochen werden in der Regel "peinlich berührt" wenn Freunde oder auch Unbekannte das alles mitbekommen oder gar nicht? "
Nein!
Bei einem zutreffenden Kompliment eher leicht verlegen, doch angesprochen zu werden empfinde ich überhaupt nicht peinlich.

Zitat:
Eigentlich können Frauen doch nur gewinnen, oder? Selbst wenn ihr einen Korb verteilt, bekommt ihr doch das Feedback "Ihr seid (zumindest körperlich) attraktiv".
Schon...kein Gewinn, aber auch kein Verlust und das sowohl als Mann wie auch als Frau, denn ein Korb ist kein Weltuntergang.

Doch ich finde es ist entscheidend aus welchem Grund eine Frau angesprochen wird:
Interesse
Flirt
eine Frage oder einfach nur eine Unterhaltung.

Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Dieses ganze Angebahne und berechnende Gebuhle kann doch nur in die Hose gehen. Außer halt bei oberflächlichen Frauen, die sich damit ködern lassen. Aber auch davon wachen Männer irgendwann auf - und dann sind's wieder die bösen Frauen.
Das ist eher eine oberflächliche Betrachtung.
Der erste Blick liegt immer aufs optische, das kann auch kaum jemand abstreiten, jeder hat so seine "Wünsche", dass ist menschlich, nicht jeder kann auf jeden stehen. Und angesprochen zu werden resultiert natürlich auf das Erscheinungsbild, da ist es meist auch vollkommen egal, wie angesprochen wird, man wird sicherlich nicht von einem Mann angeredet, wenn man selbst unansehnlich ist.
Doch jetzt das ganze als oberflächlich zu bewerten, finde ich übertrieben. Mein Ex habe ich nicht durch Freunde oder sonst was kennen gelernt, er sprach mich in einer Cafeteria an, lernten uns kennen und kamen letztlich zusammen. Außerdem habe ich zig Gespräche durch dieses "Ansprechen werden" erlebt und kann bestätigen, dass nicht alles so oberflächlich ist, wie der erste Satz den Anschein macht.

Zitat:
Zitat von Bavaria Beitrag anzeigen
Das ist eine reine Fixierung auf Äußerlichkeiten. Der Punkt, warum man jemanden anspricht, ist ja wirklich nur die Optik, i.d.R. bekommt man vorher ja nicht mit, wie diese Person ist/spricht/sich verhält..
Das ist logisch, wieso auch sonst? Letztlich kennt derjenige/diejenige dich nicht, warum sollte einer sonst dich ansprechen, weil du liebenswert bist? Das weiß er nicht, er sieht etwas an dir, das ihn gefällt, anreizt, spricht dich an und schaut weiter.
Ist doch das normalste Verfahren überhaupt.
Wie läuft es denn in Singlebörsen? Es geht um das selbe, nur dass es nicht reallife ist, doch komischerweise haben die Frauen damit eher weniger Problemen? Zumindest ist mir das so aufgefallen.

Wenn du bei der Geburtstagsfeier einer Freundin bist und sie dir ein Mann vorstellt, ihr ins Gespräch kommt, hast du auch erst keine Ahnung WER er ist.
Wieso lernt man dann Menschen überhaupt kennen, wenn man sich nicht auf eine "Anrede" einlässt?

Zitat:
Und ein Typ, der mich anspricht, weil ich heute einen kurzen Rock und hohe Schuhe anhabe (ja, mit diesem Outfit wird man wesentlich öfter angesprochen als mit Jeans und Shirts), kann mir getrost den Buckel runterrutschen.
Das sehe ich als quatsch, eine Frau die in der Disco Minirock und hohe Schuhe an hat, dabei noch immer bedacht ist so zu tanzen, dass ihr Röckchen immer nach oben rutsch und eine auf beschämend macht, wenn sie es wieder runterzieht, weiß auch ganz genau was sie will Und diese wird bei Männer auch genauso angesprochen, Resultat = Sex.

Eine Frau die aber jetzt eine Jeans und Shirt anhat, wird nicht mit eindeutigen Sexangeboten angebaggert, es kommt auch immer auf die Wirkung der Frau, auf die Ausnahmen möchte ich jetzt auch nicht eingehen, treten selten auf, habe es auch selten erlebt.
CherryDream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 02:23   #50
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
@Ziemlichdurch: sprichst du denn Frauen auch tagsüber in der Stadt/beim Einkaufen an
Nie gemacht. Wurde allerdings schon auf der Straße angesprochen, weiß aber nicht, obs ne Anmache sein sollte. Keine Ahnung. Wenn ich in den Supermark gehe, erledige ich meine Einkäufe. Ist nicht mein Territorium. Ist etwas was ich erledigen muss - und keine Freizeitgestaltung, darum achte ich da eher weniger drauf ob ich da welche kennenlernen könnte.

Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Ich meine übrigens mich zu erinnern, dass du dich irgendwo mal als ziemlich gut aussehend bezeichnet hast^^ Will jetzt nicht wieder auf dem Optik-Thema rumreiten, aber beim kalten Ansprechen spielt das m.E. schon eine wichtige Rolle. Da man ja eben als Frau nichts anderes von dem Mann kennt und eigentlich nur danach gehen kann.
Kaltes Ansprechen heißt mitten auf der Straße? Keine Erfahrung damit. In Clubs aber nie ein Problem gewesen. Und scheiße haben die Damen auch nie reagiert. Ich kann das vorab aber eigentlich ziemlich fix abschätzen. Oder ich werde halt selbst angesprochen. Sowas ergibt sich automatisch, wenn man iner Großstadt "mitteinrein" geht.

Brückenschlag... zur 8/10 Freaky...... würde er sich wie ne 8/10 geben, hätte er dabei ebenfalls keine Probleme... Ich hab kein Plan was ich bei ner Skala belege. Ich finde mich nicht unattraktiv, und gebe mich dementsprechend - weder besitze ich irgendwelche Ansprüche, die ich auflisten könnte (außer nen gewisses Maß an Intelligenz und zu moppelig sollte sie auch nicht sein)... aber Gesichts-Symmetrie und so ein mathematischer Blödsinn.. sowas analytisches lasse ich besser in der Schule oder im Job. Aufm Markt hat das nichts zu suchen.

Aber schon garnicht, wenn man ein frustrierter Single ist, und sich auch so gibt... wie es die TEs nunmal tun...

Frauen riechen das auf 50m Entfernung, und deswegen schaffens sie es nichtmal bis zum Kuss.

So einfach sieht die Sache für mich aus.

(Wie gesagt, mit Blick auf Freaks 8 von 10....)




CherryDream ist aber nen richtiger, orientalischer Kirschtraum. ;D

Geändert von Ziemlichdurch (02.07.2013 um 02:27 Uhr)
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 02:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ablehnung, ansprechen, auslachen, peinlichkeit, scham

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.