Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2016, 11:33   #1051
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Achso da sprechen wir gerade von unterschiedlichen Situationen. Ich meine das eher so, dass man schon im Gespräch ist und wenn ich dann einen Schritt nach vorn mache (Frage ob wir nicht einen Kaffee zusammen trinken gehen oder auch wörtlich einen Schritt nach vorn mache) dass der Mann sich verabschiedet.

Ich lese immer wieder, dass Männer sich darüber freuen würden, der TE ja angeblich auch, aber erleben tu ich das nicht. Das finde ich seltsam bis verstörend.
Gibt es. Wenn auch selten. Bei einem ersten Date im letzten Jahr hat sich die Frau mit mir auf eine Parkbank gesetzt, den Arm um mich gelegt und mich mit dem Kommentar "ach, scheiß drauf" geküsst. Ich war glücklich. Und daraus ist tatsächlich meine bislang einzige Beziehung hervorgegangen.
Dolfin ist offline  
Alt 28.03.2016, 11:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.03.2016, 11:44   #1052
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.043
Zitat:
Zitat von Facepalm Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so. Man liest hier hundertfach Geschichten von Männern, die völlig normal sind und deren weibliche Bekannte auch nicht verstehen, warum ihn keine Frau will, weil er offensichtlich alles richtig macht. Sie selbst wollen ihn natürlich auch nicht.
Was Frauen sagen und was sie denken, ist diesbezüglich selten deckungsgleich.

Zitat:
Zitat von facepalm
Wie kann mir mal jemand erklären, dass ich ständig von Frauen angesehen werde, wenn ich mit meiner Frau unterwegs bin, aber unsichtbar bin, wenn ich allein durch die Stadt gehe, mit einem recht unbeschwerten Blick? Ist es nicht eher so, dass Männer dann begehrt werden, wenn Frauen wissen, dass er dauernd mehrere Eisen im Feuer hat?
Welch bahnbrechende Erkenntnis.
misterwah ist offline  
Alt 28.03.2016, 11:51   #1053
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.344
Don't feed the troll.
http://www.lovetalk.de/lt-informatio...ml#post5413424
Sailcat ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:10   #1054
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Du kannst hier auf einen alten Trick zurückgreifen: bitte die Männer, dir mit etwas zu helfen (nur Kleinigkeiten, er soll ja nicht frustriert das Handtuch weren, weil er mit dem streikenden Motor Denes Autos überfordert ist). Danach kannst Du Dich dann "revanchieren", indem Du sie auf einen Kaffee einlädst. So hast Du einen plausiblen Anlass, nach einem Kaffee-Date zu fragen.
Okay, das kann ich wirklich noch mal versuchen.


Edit: Wie sieht das eigentlich aus, wenn man als Frau dem Mann hilft, ein Ohr oder sonstwas leiht.
Ist man dann raus? Kumpelschublade?
Yella ist offline  
Alt 28.03.2016, 12:58   #1055
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Wie sieht das eigentlich aus, wenn man als Frau dem Mann hilft, ein Ohr oder sonstwas leiht.
Ist man dann raus? Kumpelschublade?
Nicht unbedingt. Ich glaube, dass das eher nicht schadet, allerdings auch für sich genommen nicht zielführend ist, solange nicht zumindest etwas Erotik mit im Spiel ist. Allerdings ist es glaube ich (?) eher selten, dass Männer Frauen ihr Herz ausschütten.
 
Alt 28.03.2016, 12:58   #1056
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Okay, das kann ich wirklich noch mal versuchen.


Edit: Wie sieht das eigentlich aus, wenn man als Frau dem Mann hilft, ein Ohr oder sonstwas leiht.
Ist man dann raus? Kumpelschublade?
Anderen zu helfen, sehe ich immer als positiven Charakterzug. An der Uni habe ich mal beobachtet, dass eine Frau sich von verschiedenen Leuten helfen ließen, aber selber nie half. Die war raus.

Ich finde beides wichtig: Das Leute Hilfe annehmen können, aber auch selber helfen.
Trimalchio ist offline  
Alt 28.03.2016, 13:31   #1057
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Da muss ich mir mal überlegen wobei ich Hilfe brauche. Vielleicht einfach mal Ideen sammeln und wenn sich die Gelegenheit ergibt danach fragen.

Ich gebe zu, dass ich das doof finde, aber wenn es anders nicht geht dann muss ich das wohl ganz bewusst so machen, wenn ich weiterkommen will.

Dass Männer sich bei mir auskotzen und solange auch Kontakt halten, bis das was sie von mir wollen (Hilfe usw.) sich erledigt hat, das kommt immer mal wieder vor.
Yella ist offline  
Alt 28.03.2016, 13:53   #1058
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Da muss ich mir mal überlegen wobei ich Hilfe brauche. Vielleicht einfach mal Ideen sammeln und wenn sich die Gelegenheit ergibt danach fragen.

Ich gebe zu, dass ich das doof finde, aber wenn es anders nicht geht dann muss ich das wohl ganz bewusst so machen, wenn ich weiterkommen will.

Dass Männer sich bei mir auskotzen und solange auch Kontakt halten, bis das was sie von mir wollen (Hilfe usw.) sich erledigt hat, das kommt immer mal wieder vor.
Wenn Männer sich bei Dir "auskotzen", sind sie aber schon oder noch anderweitig emotional gebunden. Selbst Empörung verrät eben nicht Gleichgültigkeit. Keine gute Ausgangsposition.

Hilfe annehmen können, ist natürlich dann wichtig, wenn Du ersichtlich welche brauchst. Stell Dir mal vor, Du bietest an, einen Mann mit Deinem extra großen Schirm zu beschirmen, während es nur so schüttet und der lehnt das ab. Wirst Du ihn nicht komisch angucken?
Trimalchio ist offline  
Alt 28.03.2016, 14:41   #1059
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Ich würde Hilfe ja nicht ablehnen, wenn sie mir angeboten würde. Dazu muss es aber erstmal kommen.
questio meinte ja, ich solle um Hilfe bitten, um dann einen Grund zu haben auf einen Kaffee oder sowas einzuladen.

Mich würde echt interessieren wodurch man als Frau *zu stark (?)* wirkt, was vielleicht abschreckt oder was uninteressant macht (eben sowas wie das angesprochene Helfen).

Das passt auch irgendwie zum Thread, denn wenn der TE gern mehr Initiative von weiblicher Seite hätte, wäre es schon ganz interessant zu erfahren, wie das aussehen soll, was zu viel ist, was vollkommen daneben ist usw. Sonst rennt man ja wieder vor Wände oder eben aneinander vorbei.
Yella ist offline  
Alt 28.03.2016, 15:18   #1060
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass die Liebe die einzige bindende Kraft ist, die für ein dauerhaftes Partnerschaftsverhältnis sorgen kann. Weil sich die Partner auf Augenhöhe begegnen.

Alles andere wären Abhängigkeitsverhältnisse, in denen ein Partner (in dem Fall die Frau) zum anderen aufblickt. Das kann nicht funktionieren. Vielleicht im Tierreich, aber nicht bei uns Menschen.
Danke dafür!
 
Alt 28.03.2016, 15:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.