Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2016, 12:16   #1111
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Aber Du wirst doch im ganz normalen Leben Frauen treffen. Frag die doch.
Ich glaube, das ist etwas, der damit Erfolg hat, nicht verstehen kann.
Ich mache das z.B. Ich frage. Und ich laufe damit immer vor die Wand.
Yella ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.03.2016, 12:23   #1112
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich glaube, das ist etwas, der damit Erfolg hat, nicht verstehen kann.
Ich mache das z.B. Ich frage. Und ich laufe damit immer vor die Wand.
Mhh. Ich kann nicht einordnen, warum Du damit vor die Wand läufst. Vielleicht wohnst Du ja in einer extrem konservativen Gegend.

Jedenfalls sehe ich jedenfalls online nicht, dass Du nicht freundlich rüberkommen würdest. Also müsste es eigentlich auch mal klappen. Nicht immer, aber eben ab und zu müsste es bei Dir dann klappen. Aber geh umgekehrt mal nicht davon aus, dass Frauen bei jeder Frage ja sagen. Da musst Du dann auch was Geduld haben und was Übung bei interessanten Männern entwickeln.
Trimalchio ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:27   #1113
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Yella, eigentlich fragst du immer wieder nach Anleitungen.
Die gibt es aber nicht, deshalb sind die Antworten auf diese Fragen auch immer unbefriedigend.
Ja ich weiß, es tut mir leid. Ich bin bei diesem Thema absolut emotional und schaffe es nicht, das abzulegen.
Aber rational gesehen hast du recht, irgendwo in mir drin weiß ich das.

Zitat:
Aus Fehlern lernen ist richtig und sinnvoll. Aber was, wenn es keine Fehler gibt?
Wenn niemand etwas falsch macht, aber man sich dennoch nicht anziehend genug findet, um das zu vertiefen?
Rationale Antwort: Dann passt es wohl nicht.
Emotionale Antwort: Warum passen soviele Menschen zu sovielen anderen Menschen? Und keiner passt zu mir? Nicht mal für einen Kuss oder wenigstens mal eine Berührung mit den Handen? Warum finden andere immer wieder jemanden und ich finde nicht einen? usw.

Zitat:
Wenn du die Frage mal umdrehst - wie muesste denn ein Kontakt ablaufen, damit du Feuer faengst? Koenntest du das sagen?
Ja, wenn man sich gut versteht, viel zusammen lacht, miteinander redet und nicht merkt wie die Zeit verfliegt.
Zitat:
Wie muss ein Mann sein, was muss er tun, wie soll er sich verhalten, insbesondere bei dem ersten (Aufeinander)-Treffen?
Sollte der eine bestimmte Strategie anwenden, oder sollte er *nur* so sein, wie er ist?
Wann genau verknallst du dich, abgesehen von einer eventuellen Anziehung durch ein dir angenehmes Aeusseres?
Wenn das was ich da oben genannt habt passt, dann schlägt mein Herz höher.

Zitat:
Und eine Beziehung kann man eben NICHT mit einer Anleitung lernen.
Ja ich weiß, sagt der Verstand.
Yella ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:30   #1114
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen

Ja, wenn man sich gut versteht, viel zusammen lacht, miteinander redet und nicht merkt wie die Zeit verfliegt.

Wenn das was ich da oben genannt habt passt, dann schlägt mein Herz höher.
Das sehe ich aehnlich, allerdings habe ich dieses Gefuehl auch bei guten Freunden.
Was muss noch da sein?

Und - war das denn in den Situationen, in denen du vor die Wand gelaufen bist immer so?


Ich frage, weil ich ja nicht wissen kann, warum es bei dir nicht klappt. Das finde ich aeusserst schwierig zu beantworten, wenn man jemanden nicht kennt.
Luthor ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:34   #1115
Michael25
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 825
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Aber Du wirst doch im ganz normalen Leben Frauen treffen. Frag die doch.
Auf Arbeit nur vergebene und unnahbare. Und über den Freundeskreis auch keine. Hier ist nichts drin leider.
Michael25 ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:34   #1116
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Yella: Du suchst immer noch nach der Einheitsmethode für die Männer? Die gibt es nicht. Es gibt Männer, die schreien nach Hilfe und Bemutterung einer dominanten Frau, es gibt andere Männer, die hassen nichts mehr als das. Und die allermeisten Männer schweben zwischen den Extremen, während Du mit Deinen Experimenten nur die Extreme bedienst.
Was für Experimente meinst du?

Zitat:
Ich habe den Verdacht, dass Du viel besser bei den Männern ankommst, wenn Du Dich so gibst, wie Du natürlicher Weise bist oder sein möchtest.
Dann bin ich nett, zuverlässig, man kann auf mich zählen. (wurde mir so gesagt).
Aber die Netten gehen am Abend allein in Ihre Betten.

Zitat:
Der Mann muss natürlich nicht immer den ersten Schritt machen. Aber auch Frauen, die da den ersten Schritt üben, werden erst einmal auf die Nase fallen wie Männer, die den ersten Schritt üben. Du findest einen Mann nett und hättest gerne ein Date mit ihm? Dann lad ihn doch ein. So einfach ist es, wenn Du das tust, was Dir gerade in den Sinn kommt. Und vielleicht trifft es ja dann den TE, der gerade mal wieder nicht seinen Mund aufbekommt und erfreut ist, wenn Du das für ihn erledigst.
Ich frage ja.

Zitat:
Vielleicht aber ist es auch ein Mann, der vorher noch nicht über Dich nachdachte und es spätestens dann tut.
Und deswegen zieht er sich zurück?
Yella ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:42   #1117
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Das sehe ich aehnlich, allerdings habe ich dieses Gefuehl auch bei guten Freunden.
Was muss noch da sein?
Das weiß ich nicht.

Zitat:
Und - war das denn in den Situationen, in denen du vor die Wand gelaufen bist immer so?
Diese Situationen gab es sehr selten. Dazu muss es ja erstmal zu Treffen zu zweit kommen. Daran scheitert es ja schon so gut wie immer.
Aber ich will nicht jammern, ich hatte vor Kurzem nach über vier Jahren mal wieder Verabredungen mit einem tollen Mann. Schade dass er mich nicht genauso toll findet.


Zitat:
Ich frage, weil ich ja nicht wissen kann, warum es bei dir nicht klappt. Das finde ich aeusserst schwierig zu beantworten, wenn man jemanden nicht kennt.
Das ist schon okay, es geht denen die mich kennen nicht anders.



Es ist einfach sehr verführerisch hier im Forum doch immer mal wieder zu fragen. Ich lese oft mit und manchmal scheint es eben so, als gäbe es Lösungen bzw. als hätten manche User sie.
Das ist dann wohl wieder mein zu emotionaler Teil in mir, der es wissen will.
Yella ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:49   #1118
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Was für Experimente meinst du?


Dann bin ich nett, zuverlässig, man kann auf mich zählen. (wurde mir so gesagt).
Aber die Netten gehen am Abend allein in Ihre Betten.


Ich frage ja.


Und deswegen zieht er sich zurück?
Da meinte ich die Experimente, wie Du Dich gibst, damit Männer sich für Dich interessieren. Du willst Dich hilfsbereit geben oder ... Und genau das sind so Maschen, die als Schuss nach hinten losgehen können. Eine Frau, die pausenlos Männer nach Hilfe fragt, wird dann auch schnell als schusselig und unselbständig oder dumm angesehen. Deswegen besser nirgendwo zu dick auftragen.

Nette Frauen gehen allein ins Bett? Och nö. Gerade die werden doch bevorzugt umgarnt. Aber wie erhoffst Du es Dir? Vielleicht soll der Mann zu Dir sagen: Du bist nett, geh doch mit mir ins Bett?
Trimalchio ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:51   #1119
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Michael25 Beitrag anzeigen
Auf Arbeit nur vergebene und unnahbare. Und über den Freundeskreis auch keine. Hier ist nichts drin leider.
Warum schaust Du nur auf der Arbeit? Lass da lieber die Finger von den dortigen vergebenen und unnahbaren Frauen. Such woanders. Oder tust Du nichts als arbeiten?
Trimalchio ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:53   #1120
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen

Diese Situationen gab es sehr selten. Dazu muss es ja erstmal zu Treffen zu zweit kommen.
Das finde ich nicht. Solche Situationen koennen immer dann entstehen, wenn man mit jemandem sich austauscht. Da koennen auch andere anwesend sein.
Auf Parties, zum Beispiel.
Hast du denn ueberhaupt Gelegenheit haeufiger andere Menschen (Maenner) zu treffen?
Ich meine, du haettest mal gesagt, dass in deinem Umfeld hauptsaechlich bekannte Gesichter sind und die Freundes- und Bekanntenkreise fest und geschlossen sind.
Daraus schliesse ich, du lernst auch nicht so oft neue Leute kennen, richtig?


Zitat:
Das ist dann wohl wieder mein zu emotionaler Teil in mir, der es wissen will.
Der emotionale Teil fuehlt, der Verstand will wissen.
Luthor ist offline  
Alt 29.03.2016, 12:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.