Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2016, 15:41   #261
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Hab mal gelesen, dass Frauen voll auf Profilbilder abfahren, auf denen sich der Mann in Gesellschaft mit andern attraktiven Frauen zeigt - soll wohl begehrlich wirken und suggerieren, dass der Mann Erfahrung im umgang mit Frauen hat.
Klar. Die denken sich dann mmh also wenn der so attraktive Frauen neben sich hat, dann muss der dieses gewisse Etwas haben

Ist ja eigentlich immer so. Typen mit Freundin bekommen auch ständig Angebote von anderen Frauen. Weil sie halt ne Freundin haben. Ging mir damals ja auch so. Als ich ne Freundin hatte wollten noch 2 andere Frauen was von mir.
Klemmer ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.03.2016, 15:42   #262
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Naja, es mag ja eine Tatsache sein. Aber von "Defiziten" zu sprechen, halte ich für zu leicht. Schüchternheit ist eine Eigenschaft. Erst mal nicht mehr und nicht weniger. Diese Eigenschaften werden in unserer Gesellschaft nur deshalb so abwertend als „Defizit“ bezeichnet, weil in unserer Gesellschaft das Recht des Stärkeren gilt. Gut, man kann über die Gesellschaft meckern. Aber man kann die Welt leider nicht ändern. Deshalb muss man notgedrungen an seinen Eigenschaften arbeiten und diese Schüchternheit bzw. Unsicherheit irgendwie aushebeln oder ablegen, um Erfolg zu haben.

Ja, genau so meinte ich das auch
paul258 ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:44   #263
amelji
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 1.112
Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
(Habe übrigens in deinem Thread gelesen dass du schwer krank bist Ich drücke dir die Daumen dass du das schaffst! )
Danke dir!
Wollt dir ja ne PN schreiben aber irgendwie geht das nicht
amelji ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:45   #264
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
@amelji
oh...in diesem Sinne auch von mir eine gute Genesung...
Dolfin ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:47   #265
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von amelji Beitrag anzeigen
Danke dir!
Wollt dir ja ne PN schreiben aber irgendwie geht das nicht
Wie geht nicht?? Hab doch gestern noch eine bekommen
Klemmer ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:49   #266
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
Klar. Die denken sich dann mmh also wenn der so attraktive Frauen neben sich hat, dann muss der dieses gewisse Etwas haben

Ist ja eigentlich immer so. Typen mit Freundin bekommen auch ständig Angebote von anderen Frauen. Weil sie halt ne Freundin haben. Ging mir damals ja auch so. Als ich ne Freundin hatte wollten noch 2 andere Frauen was von mir.
Genau. Und Probleme hat man als Mann dann, wenn man weder mit vielen Frauen noch mit vielen Beziehungs-Erfahrungen aufwarten kann. Bei vielen Frauen kommt man dann irgendwie als unerfahrener Loser rüber...
Dolfin ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:52   #267
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Genau. Und Probleme hat man als Mann dann, wenn man weder mit vielen Frauen noch mit vielen Beziehungs-Erfahrungen aufwarten kann. Bei vielen Frauen kommt man dann irgendwie als unerfahrener Loser rüber...
Deshalb:

Falls sich mal ne Beziehung anbahnen sollte:

NIEMALS über vorherige oder nicht nicht vorhandene vorherige Beziehungen sprechen!! Und niemals erwähnen wie lange man schon Single ist oder wieviele Beziehungen man schon hatte usw!!
Klemmer ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:52   #268
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Ich war lange zeit männliche Jungfrau. Als ich meiner ersten Beziehung das gestand, gab es sofort schlechte Stimmung. Wenn man mit Mitte 20 noch kaum sexuelle oder beziehungstechnische Erfahrungen hatte, muss man(n) das fast schon verschweigen oder lügen. Auf viele Frauen wirkt das abschreckend. Wenn auch unterbewusst...
Dolfin ist offline  
Alt 10.03.2016, 15:54   #269
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Ich war lange zeit männliche Jungfrau. Als ich meiner ersten Beziehung das gestand, gab es sofort schlechte Stimmung. Wenn man mit Mitte 20 noch kaum sexuelle oder beziehungstechnische Erfahrungen hatte, muss man(n) das fast schon verschweigen oder lügen. Auf viele Frauen wirkt das abschreckend. Wenn auch unterbewusst...
Stimmt. Mir hat sich glücklicherweise relativ früh eine erbarmt. So mit 18-19. Wobei das auch schon relativ spät ist.
Klemmer ist offline  
Alt 10.03.2016, 16:28   #270
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Zudem sind Frauen ein bisschen wie Wohnungen, die tauchen oft auf dem freien Markt gar nicht auf, Freunde, freundesfreunde,bekannte aus Sport, Freizeit, etc...alles ist einfacher, als sich auf der Straße auf einen Fremden einzulassen.
Ich kann nur dazu raten, sich ein möglichst großes Umfeld zu schaffen und Dinge zu unternehmen, bei denen man Frauen auf einer unverfänglichen Ebene einfach so kennen lernt.
Würd ich so nicht sagen, es gibt schon auf dem "freien Markt" genug Frauen.
Nur muss man halt wissen WO man sie findet und WIE man sich anstellen sollte, damit diese auch geneigt sind sich mit einem zu treffen
Wer sich dann natürlich nur auf die Möglichkeiten verlässt wo Männer und Frauen sich gezielt zur Partnersuche finden, wird es natürlich umso schwerer haben, denn überall oder herrscht bemerkenswerter Männerüberschuss.... insbesondere bei der Altersgruppe U30. Womit ich nicht sagen möchte, das man es besser lassen sollte, sondern lediglich dass man dies besser als Option sehen sollte und die Erfolgsaussichten die dort für einen herrschen nicht als Allgemein gültig sieht. Wer das sonst nämlich tut, dem kann ich ziemlich sicher Depressionen und Frust prophezeien

Nun gut, es gibt ja noch den Alltag, also im Cafe, Park, Straße, beim einkaufsbummel etc. oder halt auf Veranstaltungen, Seminaren, Festivals usw.
Hier trifft man ja natürlich auch Single-frauen an. Nur natürlich steht hier für keine jetzt das kennenlernen von fremden Männern im Vordergrund.
Was nicht heißt, dass sie nicht dafür offen wären, wenn ihnen hier und dort plötzlich ein Mann begegnet der ihnen gefällt.
Nur sind die meisten Frauen gegenüber Fremden erstmal misstrauisch eingestellt und geben ungern zusagen dann zu einem Date oder geben auch nicht gern ihre (echte) Nummer raus, wenn man zu offensichtlich und direkt zeigt dass man gern ein Date mit ihr möchte, um sie näher kennen zu lernen.
Warum? "Ja ich kenn den doch gar nicht! Wer weiß was das für einer ist."
ES SEI DENN.... man ist für die Frau SOFORT interessant, so dass sie denkt; "der hat was! " Dann kann man nahezu alles sagen. Dann ist zwar dennoch ihr Misstrauen da... aber die Neugier diesen Mann genauer zu betrachten, ist einfach größer. Diesen Effekt erzielen aber nur sehr wenige Männer sofort(Könnte VIELLEICHT an deren Ausstrahlung liegen ) oder man muss zumindest seeeeeehr viele Frauen ansprechen, bis man eine findet die sich gleich für einen dermaßen begeistern kann.
Daher würde ich in jedem Fall dazu raten, sich damit zu beschäftigen, wie man ungezwungen flirtet und wie man Frauen neugierig machen kann... Die Autorin Nina deißler hat es mal, in etwa, so schön gesagt:
"Frauen sind immer misstrauisch. Aber auch neugierig. Die Kunst besteht darin, ihre Neugier größer werden zu lassen als ihr Misstrauen."
Straßencasanova ist offline  
Alt 10.03.2016, 16:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.