Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 20.03.2016, 21:39   #721
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.101
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Der Unterschied ist aber, dass Du immer wieder aufs Board geklettert bist und nicht immer noch am Hang stehst und darüber schimpfst, dass dein Equipment die falsche Farbe hat und Linkshänder eh viel leichter Snowboard fahren können.
Das dumme an Analogien sind die Grenzen derselben. Es macht es plastisch, lässt aber wesentliche Unterschiede aus. Hier vor allem: es braucht mehr als nur eine Person um den Hang hinunter zu fahren.
Whiskas ist offline  
Alt 20.03.2016, 21:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.03.2016, 21:49   #722
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Das dumme an Analogien sind die Grenzen derselben. Es macht es plastisch, lässt aber wesentliche Unterschiede aus. Hier vor allem: es braucht mehr als nur eine Person um den Hang hinunter zu fahren.
Genau das ist das Problem: wenn du als Mann alles, aber auch wirklich alles richtig machst, stehen die Chancen bei höchstens 50%. Die anderen 50% hängen von der Frau ab. Weil immer 2 Seiten dazu gehören. Wenn die Frau meint, das du nicht in ihr Beuteschema passt, ist es vollkommen egal, was du unternimmst. Du kannst dich auf den Kopf stellen, auch das hilft nicht.
Wenn also die Piste meint: ich bin soooo schön beschneit, so herrlich weiß, dieser Mann auf seinem grünen Snowboard passt nicht zu mir (ich hasse nämlich die Farbe grün), zieh ich mich zurück und stürze ihn in den Abgrund. Gibt ja noch genug andere Boarder, die ein rotes Brett fahren. Rot gefällt mir nämlich viel besser...
Dolfin ist offline  
Alt 20.03.2016, 21:57   #723
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Klar, der erste Schritt besteht darin, als Mann alles richtig zu machen. Natürlich hab ich das nicht immer gemacht. Ich will meine Hände nicht in Unschuld waschen.
Aber dann kommt es eben darauf an, ob ich auch passend für die Frau bin. Und das liegt nun mal nicht an mir
Dolfin ist offline  
Alt 20.03.2016, 22:12   #724
Dolfin
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: woanders
Beiträge: 452
Mir wurde hier schon oft die Frage gestellt, ob ich das richtige Klientel wähle. Ich stehe einfach auf selbstbewusste, extrovertierte Frauen, was meinem Wesen ein Stück weit widerspricht.
Das Problem ist, dass selbstbewusste Frauen sich gerne ein ebenso selbstbewusstes Gegenstück suchen. Vielleicht fall ich da durch. Während diese Frauen sich einen Stern suchen, um den sie wie ein Planet kreisen können, wäre ich gern der Mond, der um den Planet kreist. Ein gleichwertiges Gespann, in dem ich nicht unbedingt die Führungsrolle übernehmen muss, mich aber wunderbar mit dieser Frau ergänze. Als Team, als Paar, und gerne auch im Bett. Ich begehre einfach keine Frauen, die schüchtern sind. Frauen, die selbstbewusst und extrovertiert sind, begegehren aber wiederum mich nicht, weil ich in deren Augen nicht dominant genug bin....
Dolfin ist offline  
Alt 20.03.2016, 22:26   #725
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.991
Klingt mir etwas zu pauschal. Nicht alle selbstbewussten, extrovertierten Frauen suchen einen Mann, der genauso ist. Sicherlich gibt es auch einige, die in einem ruhigeren, zurückhaltenderen Mann einen Gegenpol finden.
Und am Selbstbewusstsein kann man arbeiten. Das schadet in keinem Fall. Ist ein langwieriger aber lohnenswerter Weg. Ein Schritt wäre schon mal aufzuhören, sich negative Glaubenssätze vorzubeten ("Frauen begehren mich nicht weil ich nicht so-und-so bin")
Kronika ist offline  
Alt 21.03.2016, 06:31   #726
coletrain
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2016
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
coletrain, Klasse Einstand

Thanks!
Es ist ein langer Weg und ich bin noch nicht am Ziel angekommen. Die Haelfte, wuerde ich sagen, habe ich, aber es geht weiter!


Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Richtig. Das ist genau meine Befürchtung. Ihr durch mein Schreiben aufdringlich zu werden. Deshalb schreib ich nach dem ersten Date meist erst mal gar nicht und warte, bis sie mir schreibt. Falls sie trotz dem Date noch Interesse an mir hat, wird sie das früher oder später tun.
Einfach nur schreiben, dass du sie wiedersehen willst. Damit bist du weder aufdringlich, noch negierst du euer Date und du zeigst ihr, wo der Hase lang laeuft.

"Falls sie trotz dem Date noch Interesse an mir hat..." -> Absolut falsche Einstellung! Erstens machst du dich selber wieder klein (zu klein fuer die ebenbuertige Partnerschaft, die du dir wuenschst), zweitens kommt es drauf an, was DU willst. Wenn du sie wiedersehen willst, sag ihr das, und dann gibst du ihr die Moeglichkeit zu entscheiden.


Zitat:
Ich habe es bisher andersrum erlebt. Bei meiner bislang einzigen Beziehung im letzten Jahr hat die Frau mir schon Vorwürfe gemacht, wenn ich mal nicht sofort auf Whatsapp geantwortet habe, weil ich gerade beim Training war. Dann kam sogar die Aussage: "ich weiß nicht, ob ich die richtige für dich bin.
Sie war zu jung im Kopf. Kindergarten.


Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Den Drang, die Frau einfach in den Arm zu nehmen, hatte ich bei einem Date schon so oft. Aber bisher hab ich es einfach nicht geschafft, mich zu überwinden. Bei einem Date, das aus Onlinedating hervorgeht, sieht man die Frau ja dann zum ersten Mal. Ich finde, es gehört unglaublich viel Überwindung dazu, einen bis dato fast fremden Menschen, dem man erst seit 2 Stunden gegenübersitzt, zu küssen. Ein Kuss hat für mich einfach noch etwas intimes, intensives an sich. Es ist halt was anderes, als jemandem die Hand zu geben oder mit ihr ein bisschen rumzuscherzen. Liegt vielleicht daran, dass ich jemand bin, der immer erst auftauen muss und eine Zeit braucht, um mit einer bisher fremden Person warm zu werden.
Als ich ploetzlich wieder neu auf dem Single-Markt war mit Null Ahnung, da habe ich ab und zu eine Umarmung am Ende eines Abends zum Abschied bekommen. Und habe solche Umarmungen total ueberberwertet. Ich fand es einfach toll eine Frau im Arm zu haben, wenn auch nur kurz. An kuessen war da ja von meiner Seite noch gar nicht zu denken.

Ich glaube ein bisschen spielt bei dir auch die Angst mit, dass, wenn du die Frauen frueh beim ersten Date kuesst (wenn ihr euch noch fast gar nicht kennt), dass dadurch fuer dich die Intimitaet und das Besondere des Kuessens und der Naehe mit der Zeit verloren geht. Ja, es fuehlt sich mit der Zeit etwas "normaler" an, aber es ist trotzdem fuer mich immer wieder ein schoenes Gefuehl. Und das Gute ist, dass ich diese schoene Gefuehl nicht mehr ueberbewerte, sondern einfach den Moment geniesse einer Frau nah zu sein. Es gibt mir das Gefuehl gemocht zu sein, aber ich weiss auch, dass sie nicht die letzte Frau ist, die mich mag.

Ich weiss, was du meinst. Ich brauche auch laenger als andere, bis ich mit fremden Personen warm werde. Andererseits finde ich es sehr reizvoll eine (fast) voellig unbekannte Frau zu kuessen. Der Reiz des Unbekannten. Ich muss auch dazu sagen, dass ich momentan gar nicht nach einer festen Freundin suche. Der Gedanke daran laesst mich tatsaechlich ein wenig schaudern. Ich will momentan einfach noch meine Freiheit geniessen. Das macht auch das Kennenlernen einfacher. Man hat zusammen Spass fuer einen Abend oder evtl. auch eine Nacht (wenn auch nicht oft, es ist passiert), aber ich habe/mache mir keinen Erfolgsdruck. Das macht alles viel einfacher und entspannter.


Zitat:
Ich hab mit ihr tatsächlich ein Treffen ausgemacht. Bereits vorher beim Schreiben und hab es beim Telefonieren noch mal bekräftigt.
Es folgten noch 3 weitere Telefongespräche dieser Art. Danach ließ sie den Kontakt immer weiter abflauen, und zum Treffen ist es dann auch nicht mehr gekommen...
Wie weit in der Zukunft lag denn das Treffen, dass ihr euch noch drei Abende lange zugequatscht habt? Warum habt ihr/hast du denn nicht einfach das Telefonat abgesagt und das Treffen vorverlegt?


Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Ein Mann muss immer ein Stück weit *********, Selbstdarsteller und Egoist sein, um bei Frauen anzukommen. Mir liegt sowas leider (oder gottseidank?) nicht. Mir wurde schon oft gesagt, ich sei zu nett. Oder ich hätte ein Helfersyndrom. Beides kommt bei Frauen nicht gut.
A****loch ist uebertrieben; das ist was fuer Teenager. Magst du es nicht, Leute ein bisschen zu necken? Das ist etwas, was bei vielen Frauen (und Menschen im Allgemeinen) gut ankommt.
Selbstdarsteller und Egoist heissen nur, dass du dich nicht unter Wert verkaufst/anbietest und dass du auf dein eigenes Wohl achtest. Ich habe es schon erlebt, dass Frauen um die sinnlosesten Sachen (wirklich Stumpfsinn) bitten, dann kannst du ihr ruhig den Vogel zeigen.

Zitat:
Was taten und tun Männer, wenn sie merken, dass sie gewissen Bildern aber nicht entsprechen? Sie bauen sich eine Kulisse, eine Scheinwand. Vielleicht mit Hilfe erfundener Geschichten, öfter und weit wirkungsvoller aber durch ein künstliches Verhalten, das zwar nicht ihrem Wesen entspricht, aber dem Bild des perfekten Mannes. Es gibt Männer, die ihren letzten Cent für Sportwagen ausgeben. [...]
Ja, das sind die Maenner, die es nicht auf die Reihe kriegen, ihre eigenen Werte zu vertreten. Die kriegen die einfachen Frauen ab, die auf sowas reinfallen, aber solche einfachen Frauen willst du doch gar nicht haben

Ich bin nach meiner Trennung eine Weile auf den ganzen Billigflieger-Tickets kreuz und quer durch Europa gereist . Meine Freunde haben mich immer schraeg angeschaut, wenn ich irgendwohin weit weg nur fuer ein kurzes WE geflogen bin; und mitkommen wollten sie auch nicht. Das war mir wurst. Mehrere Male habe ich unterwegs Frauen getroffen, die mir gesagt haben: "Finde ich toll, dass du einfach das machst, was dir Spass macht."

Ich finde gerade deinen Post nicht, aber du verkaufst dich total unter Wert. Ich hatte auch Probleme mit meinem Selbstwertgefuehl. Das hat sich im Laufe der Zeit verbessert und seit ich meinen neuen Job habe, ist es noch viel besser geworden. Ich bin trotzdem kein Aufreisser oder Angeber geworden, aber einfach gluecklich mit seinem Job und sich selbst zu sein, macht schon viel aus.
coletrain ist offline  
Alt 21.03.2016, 08:01   #727
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.454
Coletrain, das ist genau der richtige Weg! Mach was DIR Spaß macht, vollkommen unabhängig davon, was der Rest der Welt dazu sagt

Ich war 4 Jahre Single, bevor ich mit meiner Madame zusammenkam.

Und ich suchte in dieser Zeit gar nicht nach einer Partnerschaft. Ich hab gelernt MEINE Interessen und MEINEN Spaß in den Fokus zu stellen, mich mit den Dingen zu bespaßen die MIR Bock bringen.

Ich wurde dadurch wesentlich entspannter und ausgeglichener. Und lernte auch endlich wieder aus SPAß zu flirten.
HW124 ist offline  
Alt 21.03.2016, 10:37   #728
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Sind wir also wieder in einem klassischen DS-Thread angekommen, in dem Frauen auf eine Ebene mit mystischen Kreaturen gestellt werden und den DS einfach die Jedi-Kraft fehlt um mit diesen zu kommunizieren. Herrlich.

Es wird langsam Frühling. Geht in 'nen Biergarten und anstatt alles zu analysieren oder ängstlich anzustarren könnt ihr euch mal einfach zu einer fremden Gruppe dazusezten und mit den Leuten quatschen. Könnte helfen. Falls das geht. Hab ich jedenfalls gehört.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 21.03.2016, 10:45   #729
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Es wird langsam Frühling. Geht in 'nen Biergarten und anstatt alles zu analysieren oder ängstlich anzustarren könnt ihr euch mal einfach zu einer fremden Gruppe dazusezten und mit den Leuten quatschen. Könnte helfen. Falls das geht. Hab ich jedenfalls gehört.


...und wandern, und Schwimmbad...und Museumseröffnung...und Vernisage. Und Vorstellung des neuen Automodelles xy im Autohaus xy mit Umtrunk...und Lesung im Buchladen...


Ups, mir fällt noch viel mehr ein
 
Alt 21.03.2016, 11:07   #730
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.991
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Genau das ist das Problem: wenn du als Mann alles, aber auch wirklich alles richtig machst, stehen die Chancen bei höchstens 50%. Die anderen 50% hängen von der Frau ab. Weil immer 2 Seiten dazu gehören.
Das ist kein "Problem", sondern einfach ganz normal. Und vor allem trifft das nicht nur auf Männer, sondern auch auf Frauen zu, dass 2 Seiten dazu gehören.

Wenn der Mann kein Interesse an einer Beziehung mit einer bestimmten Frau hat, dann kann die sich auch auf den Kopf stellen und objektiv gesehen "alles richtig" machen und es wird trotzdem nichts. Davor ist letztendlich niemand gefeit, weil selbst die attraktivsten und intelligentesten Personen auch an jemanden geraten können, dessen Typ sie nicht sind oder wo einfach der Funkte nicht überspringt. Aus welchen Gründen auch immer.

Ein Stück weit gehört auch einfach Glück dazu jemandem zu begegnen wo dann die gegenseitige Anziehung passt. Aber man steigert in jedem Fall die Chancen wenn man viele Leute kennen lernt. Also: Dranbleiben.

Und ergänzend zu Silvana: Der Sommer bringt dieses Jahr auch wieder Public Viewing
Kronika ist offline  
Alt 21.03.2016, 11:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.