Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2016, 15:45   #761
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Eigentlich muß es sogar Spaß machen...tut es das nicht hab ich auch keinen Bock auf die jeweilige Frau.

Allerdings scheint hierzulande der Spaß am Flirten/ Flirten aus Spaß für die Meisten ein Fremdwort zu sein
Ich muss zugeben, mir macht das keinen Spass. Ich empfinde es eher als anstrengend, da man damit ja (zumindest ich) etwas erreichen möchte. Es ist also quasi "Arbeit". Wie man einfach so zum Spass flirten kann, habe ich noch nie verstanden. Warum sollte ich mit jemandem flirten, wenn ich mir nichts davon erhoffe?
Klemmer ist offline  
Alt 23.03.2016, 15:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.03.2016, 15:59   #762
Cheval!er
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
Ich muss zugeben, mir macht das keinen Spass. Ich empfinde es eher als anstrengend, da man damit ja (zumindest ich) etwas erreichen möchte. Es ist also quasi "Arbeit". Wie man einfach so zum Spass flirten kann, habe ich noch nie verstanden. Warum sollte ich mit jemandem flirten, wenn ich mir nichts davon erhoffe?
Ich kenne das von mir selbst nur so, dass ich aus Spaß heraus flirte, aber nicht flirte um Spaß zu haben ...

Wenn ich mit einer Frau zusammen Spaß habe, bei dem was wir gemeinsam machen, dann flirte ich "automatisch" mit ihr (und sie erwidert das dann im Normalfall), ohne darüber nachdenken oder es bewusst machen zu müssen.
Und ich habe noch nie bei irgendeinem Flirt die ganze Zeit Hintergedanken im Kopf gehabt, damit auf Biegen und Brechen was erreichen zu müssen (ein Flirt ist was Lockeres, und die nötige Lockerheit hätte man so auch gar nicht)! Gerade, dass sich alles oder nichts aus einem Flirt entwickeln kann, macht die Sache doch erst spannend und interessant!

So "verkopft", verkrampft und mit zig Hintergedanken (die Euch jede Frau an der Nasenspitze ansieht!) wie hier viele an die Dinge heranzugehen scheinen, ist es absolut kein Wunder, dass hier die große Erfolglosigkeit herrscht! Das muss man echt mal sagen.

Was ist das heute für eine Art von Männern, für die jede noch so kleine Interaktion mit einer Frau nur noch "harte Arbeit" ist? Und die scheinbar ohnehin nur noch mit Frauen interagieren wollen um damit bestimmte "Ziele" zu erreichen und was zurückzubekommen, das ihre angebliche "harte Arbeit" belohnen würde???
Da muss ja jede Frau Reißaus nehmen!

Lernt erst einmal, Frauen als ganz normale Menschen zu betrachten, mit denen man ganz normal und ungezwungen Spaß haben kann! Lernt, Frauen wie Euren besten Kumpel zu behandeln. DAS ist nämlich oft genug genau die richtige Umgangsweise! Dann kommt der Rest mit etwas Übung und Erfahrung von selbst ...
Und vorher helfen Euch alle anderen Tipps auch nicht weiter.
Cheval!er ist offline  
Alt 23.03.2016, 16:41   #763
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von Cheval!er Beitrag anzeigen
So "verkopft", verkrampft und mit zig Hintergedanken (die Euch jede Frau an der Nasenspitze ansieht!) wie hier viele an die Dinge heranzugehen scheinen, ist es absolut kein Wunder, dass hier die große Erfolglosigkeit herrscht! Das muss man echt mal sagen.

Was ist das heute für eine Art von Männern, für die jede noch so kleine Interaktion mit einer Frau nur noch "harte Arbeit" ist? Und die scheinbar ohnehin nur noch mit Frauen interagieren wollen um damit bestimmte "Ziele" zu erreichen und was zurückzubekommen, das ihre angebliche "harte Arbeit" belohnen würde???
Da muss ja jede Frau Reißaus nehmen!

Lernt erst einmal, Frauen als ganz normale Menschen zu betrachten, mit denen man ganz normal und ungezwungen Spaß haben kann! Lernt, Frauen wie Euren besten Kumpel zu behandeln. DAS ist nämlich oft genug genau die richtige Umgangsweise! Dann kommt der Rest mit etwas Übung und Erfahrung von selbst ...
Und vorher helfen Euch alle anderen Tipps auch nicht weiter.
Wahrscheinlich hast du recht. Aber was soll ich dazu sagen. Ich habe in meinem Leben nie richtigen Kontakt zu Frauen gehabt. Weibliche Freunde kenne ich nicht, das habe ich nie gehabt, nicht mal zu meiner Schul- oder Unizeit. Ich bin immer nur unter Jungs gewesen. Das ist auch heute noch so. Ich habe einfach keine weiblichen Bekannte, und Freunde schon gar nicht. Es liegt dann möglicherweise daran, dass ich Frauen vielleicht gar nicht einfach so als "Freunde" oder "Bekannte" betrachten kann, sondern wohl nur als potenzielle Freundinnen oder Beziehungen, und ich deshalb den ganzen Umgang mit Frauen als kompliziert betrachte. Und wenn's dann auch noch ums Flirten geht, dann empfinde ich das erst recht als anstrengend, denn ich bin es ja nicht mal gewohnt im Alltag Kontakt mit Frauen zu haben. Mich mal normal mit Frauen zu unterhalten ist absolut kein Problem, aber Frauen im Freundeskreis oder eine beste Freundin, oder eine Frau mit der ich mich einfach mal so treffe und etwas unternehme? Nein sowas hat es in meinem Leben noch nie gegeben. Daran liegt es dann wohl auch, dass ich wie du oben geschrieben hast "Frauen wohl eher nicht als -normale- Menschen betrachten" kann, weil es für mich eben schon sozusagen "unnormal" ist, überhaupt Kontakt zu einer Frau zu haben, weil es das in meinem Leben eh nie so richtig gegeben hat.

Geändert von Klemmer (23.03.2016 um 16:56 Uhr)
Klemmer ist offline  
Alt 23.03.2016, 16:52   #764
Korgan
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 1.243
Frauen sind aber keine "ganz normalen Menschen" sondern Menschen mit vielen Priviliegien, von daher kann ich sie auch schlecht als meinesgleichen behandeln.
Korgan ist offline  
Alt 23.03.2016, 16:57   #765
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.721
Zitat:
Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
Frauen sind aber keine "ganz normalen Menschen" sondern Menschen mit vielen Priviliegien, von daher kann ich sie auch schlecht als meinesgleichen behandeln.
Soll ich lachen?
Oder mal die Privilegien von Männern aufzählen?

Wer eine Frau nicht als Mensch betrachten kann - wie will man da eine Beziehung führen?
Wahnsinn.

Wie kommt es, dass hier manche Frauen nur vom Hörensagen kennen? Habt ihr keine Schwestern, Mutter, Cousinen, Schulfreundinnen, Kommilitoninnen, Kolleginnen oder zumindest vergebene Kumpels?
Manati ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:00   #766
Klemmer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 1.702
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Wie kommt es, dass hier manche Frauen nur vom Hörensagen kennen? Habt ihr keine Schwestern, Mutter, Cousinen, Schulfreundinnen, Kommilitoninnen, Kolleginnen oder zumindest vergebene Kumpels?
Keine Schwester, zu meiner Cousine habe ich seit 25 Jahren keinen Kontakt mehr, Schulfreundinnen, Kommilitoninnen und Kolleginnen hat es nie gegeben. Vergebene Kumpels habe ich, aber da sind die Freundinnen meist nicht mit dabei wenn wir mal was unternehmen. Und Mutter ist halt Mutter.
Klemmer ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:02   #767
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
Frauen sind aber keine "ganz normalen Menschen" sondern Menschen mit vielen Priviliegien, von daher kann ich sie auch schlecht als meinesgleichen behandeln.
.. und du meinst das auch noch ernst.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:02   #768
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von Cheval!er Beitrag anzeigen
Lernt erst einmal, Frauen als ganz normale Menschen zu betrachten, mit denen man ganz normal und ungezwungen Spaß haben kann! Lernt, Frauen wie Euren besten Kumpel zu behandeln. DAS ist nämlich oft genug genau die richtige Umgangsweise! Dann kommt der Rest mit etwas Übung und Erfahrung von selbst ...
Weibliche Freunde hatte ich immer welche. Teilweise waren/sind es sogar sehr enge Freunde. Von allen .. ehm ok den meisten... wollte ich auch nie was.
Whiskas ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:03   #769
Cheval!er
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
Frauen sind aber keine "ganz normalen Menschen" sondern Menschen mit vielen Priviliegien, von daher kann ich sie auch schlecht als meinesgleichen behandeln.
Zum Beispiel dem "Privileg", 9 Monate lang in tatsächlich harter Arbeit Dein Kind austragen und danach auf die Welt bringen zu dürfen, oder? Und das ganze vielleicht auch noch mehrmals in ihrem Leben, richtig?

Und wenn sie dieses "Privileg" nicht annehmen, dann haben sie stattdessen das "Privileg", sich jedes Monat abdichten zu dürfen (mit allen verbundenen psychischen und physischen Umständen), gelle?

Ja, richtig viele Privilegien haben die, die Dir verwehrt bleiben ...

Cheval!er ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:08   #770
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.438
Klemmer, Flirten ist Spaß.....das passiert völlig ohne über Vögeln, Beziehung oder so nachzudenken. Einfach Spaß.

Leider kapieren das (zu) viele Leute nicht.

Und ich meiner eben nicht rumbaggern!
HW124 ist offline  
Alt 23.03.2016, 17:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.