Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2016, 22:24   #891
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Man liest im Netz immer wieder von mysteriösen Dingen.
Ich habe ne menge Freundinnen, mit denen ich auch ganz offen rede, die Mädels, die ich selbst kenne, haben gerne Sex.
Und es gibt ja auch genug Frauen, die Affären haben...
silv74 ist offline  
Alt 25.03.2016, 22:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.03.2016, 22:31   #892
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Man liest im Netz immer wieder von mysteriösen Dingen.
Ich habe ne menge Freundinnen, mit denen ich auch ganz offen rede, die Mädels, die ich selbst kenne, haben gerne Sex.
Und es gibt ja auch genug Frauen, die Affären haben...
Ich habe nur gesagt, dass längst nicht alle Frauen so sind wie von dir beschrieben.
(Es sind ja auch nicht alle Männer gleich.)
Yella ist offline  
Alt 25.03.2016, 23:15   #893
TommyMo
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.089
Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
Vielleicht möchten sie auch ganz einfach in Ruhe gelassen werden, (wie in Dolfins Fall) ohne von irgendwelchen Typen genervt zu werden, essen? Denn so interpretiere ich das nämlich wenn jemand total wortkarg reagiert. Egal ob Mann oder Frau.
Danke für die Gelegenheit, was klarzustellen.

Natürlich kann Wortkargheit Ablehnung sein. Kann. Muß aber nicht.

Während DU selbstverständlich nur von Ablehnung ausgehst, sag ich, erst mal nachsehen, ob das überhaupt stimmt. Wenn man solchen Frauen sofort Desinteresse unterstellt, hat man die Hälfte seiner Chancen verpaßt.

DU siehst in allem nur Ablehnung. Und damit das auch ja hinkommt, nimmst Du immer eine ziemlich extreme Wortwahl. SO extrem sind aber die meisten Situationen im Leben nicht, sondern weitaus unklarer. Und da ist nun mal meine Erfahrung, daß gerade schüchterne Frauen Probleme haben, zu ihrem Interesse zu stehen. Und dann ist ihr Verhalten für einen Anfänger nicht von Desinteresse zu unterscheiden. Das ist der Knackpunkt.

Du unterstellst ja auch permanent, daß man sie dann belästigt. Das ist auch so ein Unfug. Eine NETTE Anmache ist immer eine Kompliment, egal wie uninteressiert die Frau ist. Es kommt halt immer darauf an, wer es macht - und vor allem, wie es gemacht wird.

Wenn Du wüßtest, was für "Ablehnungen" ich schon ertragen mußte, nur um am Ende festzustellen, die ist ja doch interessiert. Manchmal ist es einfach nicht zu glauben. Wenn ich meine Stories nicht selbst erlebt hätte, wer weiß, was ich darüber dächte…

Weißte, Kontakt mit Menschen ist ne Übungs- und Erfahrungssache. Das ist wie mit der Fahrschule. Kein Mensch lernt Autofahren im theoretischen Unterricht. Und vieles versteht man erst, wenn man die entsprechende Praxis hat. So vom grünen Tisch aus sieht alles so einfach und gradlinig aus.

Du denkst, wenn sie Interesse hat, ist sie freundlich. Ist sie unfreundlich, hat sie kein Interesse. Dazu kann ich nur sagen: Daß ich nicht lache,

mindestens die Hälfte der Zeit ist das genau anders herum,

jedenfalls bei mir.

Aber das wollt Ihr hier ja leider nicht sehen. Geht raus und kriegt Erfahrung. Nach zwei Jahren würdet Ihr Zweifler reumütig zurückkehren… Aber Ihr sitzt ja lieber weiter NUR vor dem Computer und gebt unrealistische Gedanken von Euch.


Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
Ich betrachte das nicht als Polemik.
Glaube ich, denn es ist essentieller Teil Deiner Persönlichkeit.

Und manchmal hast Du ja auch einen netten Humor. Aber sieh doch nicht immer alles so schwarz.


Zitat:
Zitat von Klemmer Beitrag anzeigen
Bevor ich in diesem Forum gelesen habe, habe ich von diesen Begriff "sexuelles Wesen" noch nie was gehört. Ein Mann der ne Frau nicht gleich anfasst ist also als ein "asexuelles Wesen" zu betrachten oder wie soll ich das verstehen?
1.) Wie von mir immer wieder in aller Ausführlichkeit dargestellt, hab ICH es GAR NICHT mit Betatschen.

2.) Ich muß ehrlich sagen, erst seitdem ich mich mit den Problemen anderer Männer befasse, ist mir aufgegangen, daß es doch eine sehr asexuelle Herangehensweise an Frauen gibt.

Das ist, wenn man permanent unter dem Radar fliegen will. Allerdings hat mir noch keiner erklären können, wie idealerweise der Moment aussieht, wo man dann plötzlich sein Interesse doch zeigt und die völlige Überraschung der Frau vermeidet. Ich kenne nur Stories, wo das grandios schiefging.


Zitat:
Und was ist eigentlich mit den Frauen? Deiner Logik nach sind die allesamt keine "sexuellen Wesen".
Deiner Logik nach, wenn Du meine Texte liest. Das hat aber nix mit meiner Logik zu tun, denn Du setzt permanent Dinge voraus, die da gar nicht drin stehen. Man muß schon genau lesen, was ich schreibe, nicht die eine Hälfte nicht beachten und die andere dazu dichten. Wenn Ihr so an die Realität herangeht, wie an meine Texte, ja, was soll es auch werden?

Und zur eigentlichen Frage: Die meisten Frauen halte ich für so horny, daß wenn sie könnten, wie sie wollen, täglich einen Mann ansprängen. So ist jedenfalls meine unbedeutende Weltsicht.

Ja, okay, das ist natürlich eine Überspitzung, aber mit dem richtigen Mann würden die alle sofort in die Kiste wollen.


Zitat:
Oder ist es so, dass nur der Mann sich als "sexuelles Wesen" outen muss? Ich finde diesen Begriff total dämlich. Ich kann mir gut vorstellen, welcher Literatur dieser Begriff entstammt.
Gar keiner bzw. meiner eigenen. Ich habe hier erstaunt gelernt, wie das ist, sich einer Frau total asexuell, nur als der beste Kumpel nähern zu wollen. Erst das hat im Umkehrschluß bei mir hervorgebracht, mal zu betonen, daß genetisch das einzige Ziel auf Erden ist, sich zu vermehren. Und nicht, Konversation zu führen…

TommyMo ist offline  
Alt 25.03.2016, 23:46   #894
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.101
Wobei du tunlichst vermeidest zu beschreiben was denn dieses sexuelle Verhalten sein soll. Oder, wenn es sich gar nicht mehr verhindern lässt, schreibst du etwas von "sexuell anschauen" was auch immer das sein soll. Als ob die Gedanken hinter einem anschauen lesbar wären...

....oder du beschreibst Dinge, die bei anderen nie so vorfallen. Wie z.b. dein Facebookbeispiel. Ich war selber mit einem account vorhanden als es diese Freunde-Vorschläge gab. Unbekannte Besucher, egal ob Mann oder Frau gab es da keine. Warum auch.
Genauso gibt es bei anderen auf simple Hi-Texte in singlebörsen nicht bei allen Antworten (verständlicherweise).

Deine Texte sind übrigens wesentlich reflektierter und nachvollziehbarer geworden im Vergleich zu früher

Geändert von Whiskas (26.03.2016 um 00:12 Uhr)
Whiskas ist offline  
Alt 26.03.2016, 05:03   #895
percival
Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 76
Ja, der Mann muss in den Augen der Frau den ersten Schritt machen, denn die Frauen lehnen sich zurück und picken sich die Rosinen aus dem Kuchen mit dem Namen 'Emanzipation'.
percival ist offline  
Alt 26.03.2016, 06:37   #896
Facepalm
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Frauen haben keinen Sextrieb in der Form, wie ein Mann das hat? In welcher Welt leben hier manche? TommyMo hat das doch, auch wenn ich nicht allen Details zustimme, gut beschrieben.
Frauen wollen Sex. Schönen, guten, geilen Sex.
Nicht nur, um ihr Ego zu bestätigen. Nicht nur, um schwanger zu werden. Nicht nur, um den Mann zu binden.

Frauen wollen Sex, weil es ein Grundbedürfnis ist, und weil Sex Spaß macht.
Wer sich Frauen als reine Wesen vorstellt, die nur einen Unterhalter suchen - da frage ich mich immer, mit was für Frauen ihr euch umgebt. Oder ob überhaupt.
Entschuldigung, aber wenn das so wäre, bräuchte man nur an der nächsten Haustür zu klingeln, und man könnte sofort in die Kiste hüpfen. Das ist aber so gut wie unmöglich. Es ist sogar für PUAs ziemlich schwierig geworden, schnellen Sex mit Frauen zu kriegen. Und es ist gerade für sie fast unmöglich, eine mehr als zehnjährige Beziehung zu einer Frau zu halten. Irgendwas scheint hier also grundlegend völlig falsch zu laufen.
Facepalm ist offline  
Alt 26.03.2016, 06:46   #897
Facepalm
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von TommyMo Beitrag anzeigen
Ja, okay, das ist natürlich eine Überspitzung, aber mit dem richtigen Mann würden die alle sofort in die Kiste wollen.
Ich glaube, du verwechselst hier wie die allermeisten Menschen Worte bzw. Absichtserklärungen mit wirklichen Taten. Es gab da mal einen Test, wo beliebigen Frauen Fotos von männlichen Models gezeigt wurden, ohne dass sie wussten, dass es Models waren. Die Ablehnungen waren schroff und unwürdig. Das ging von Kichern bis "geht gar nicht". Dann hat man nach einigen Wochen die selben Frauen in einer Bar leicht angesäuselt und ihnen dieselben Fotos gezeigt. Da lehnten sie nur noch 2/3 der Fotos ab.

Einen weiteren Kommentar erspare ich mir hier. Die Probleme, die Frauen in unserer Kultur haben, sind lächerlich und am Ende dekadent. Wenn sie wirklich Spaß an Sex und einer Beziehung hätten, käme es nicht zu solch schroffen Ablehnungen wie in der Praxis.
Facepalm ist offline  
Alt 26.03.2016, 06:51   #898
Facepalm
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von TommyMo Beitrag anzeigen
Und zur eigentlichen Frage: Die meisten Frauen halte ich für so horny, daß wenn sie könnten, wie sie wollen, täglich einen Mann ansprängen. So ist jedenfalls meine unbedeutende Weltsicht.
Auch du begehst den Fehler anzunehmen, dass Frauen eigentlich wollten, wenn sie nur könnten. Nur auf das angebliche Wollen kommt es ja gar nicht an. Wenn ich könnte, wollte ich auch jede Woche im Lotto gewinnen.
Facepalm ist offline  
Alt 26.03.2016, 07:11   #899
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.101
Tollen Sex haben wollen heisst nicht, dass sie DICH haben wollen @facepalm.
sowohl Manati als auch TommyMo haben von ersterem geschrieben. Die Kriterien dafür sind anders als bei den Männern. Optik alleine reicht nicht - und das ist nichts neues oder schlechtes.
Whiskas ist offline  
Alt 26.03.2016, 07:12   #900
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Facepalm Beitrag anzeigen
Es ist sogar für PUAs ziemlich schwierig geworden, schnellen Sex mit Frauen zu kriegen. Und es ist gerade für sie fast unmöglich, eine mehr als zehnjährige Beziehung zu einer Frau zu halten
Und woher nimmst Du diese Weisheit?
Darf ich mich vorstellen? Ex-PUA, Beziehung seit 12 Jahren, und bekomme immer noch eindeutige Angebote von 10 Jahre jüngeren Frauen. Übrigens ganz ohne Pick-Up. .
 
Alt 26.03.2016, 07:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.