Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Dr.Khan 02.09.2016 19:57

Zitat:

Zitat von silv74 (Beitrag 5471454)
Ich fange ein Gespräch an.
So simpel.

Du fängst ein Gespräch an? Mit wem? Wo? Einfach so? Und das reicht dann?
Welcher Mann unterhält sich denn nicht gerne mit einer hübschen Frau.
Aber welche hübsche Frau unterhält sich denn gerne mit einem Durchschnittmann?
Vor allen Dingen dann, wenn man nicht der einzige ist, der sich gerne mit dieser Dame unterhalten würde ;)

Auch hier sollte man nicht wieder Äpfel mit Birnen vergleichen.

silv74 02.09.2016 20:03

Was heißt "das reicht"? Ich unterhalte mich mit den Rauchern vor der Tür, meinen Kunden, melieren auf Konzerten oder in Cafés. Weil ich mich gerne unterhalte.
Manchmal geht nach dem Hespräch jeder seiner Wege, manchmal verabredet man dich und schaut, was passiert. Ich weiß ja zu dem Zeitpunkt, zu dem ich ein Gespräch anfange, auch noch nicht, ob ich das irgendwann weiterführen will.

Dr.Khan 02.09.2016 20:06

Zitat:

Zitat von silv74 (Beitrag 5471456)
Was heißt "das reicht"?

Na das reicht, um von sich selbst behaupten zu können, aktiv zu sein?
Dann bin ich ja auch aktiv. Aber wohl nicht aktiv genug, denn für eine spätere Verabredung reicht es praktisch nie.

silv74 02.09.2016 20:11

Wie gesagt, ich schlage schon auch mal ne Unternehmung vor.
Das ist so ein Wechselspiel aus Aktion und Reaktion. Ich merke ja, ob ich ankomme

Jacques44 02.09.2016 20:13

Ich würde auch gern mal so einer Frau wie dir begegnen, silv74! Dafür hast du meinen höchsten Respekt!
Mich hat in meinem Leben genau 2x eine Frau angesprochen, einmal, als sie mir aus Versehen eine Krücke drüber gehauen hat und einmal nach 10 halben um halb 4 in der Disko, ich solle nicht so dumm schauen :D :D.
Und genau einmal bin ich irgendwohin von einer mitgenommen worden; das war die Geschichte, die ich dir berichtet habe.

Michael25 02.09.2016 20:14

Zitat:

Zitat von silv74 (Beitrag 5471460)
Wie gesagt, ich schlage schon auch mal ne Unternehmung vor.
Das ist so ein Wechselspiel aus Aktion und Reaktion. Ich merke ja, ob ich ankomme

Silvi...als attraktive Frau kommst du automatisch so gut bei Männern an, dass du von Interessenbekundungen und Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen förmlich überschüttet wirst. Da brauchst du gar nicht viel für zu tun.

Und genau das ist der Unterschied. Männer müssen sich für das kleinste Interesse seitens der Frauen schwer abrackern und extremst geschickt bei der Kontaktanbahnung sein. Für Männer ist das immer ein Lauf auf sehr dünnem Eis.

Dr.Khan 02.09.2016 20:17

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5471461)
Ich würde auch gern mal so einer Frau wie dir begegnen, silv74! Dafür hast du meinen höchsten Respekt!
Mich hat in meinem Leben genau 2x eine Frau angesprochen, einmal, als sie mir aus Versehen eine Krücke drüber gehauen hat und einmal nach 10 halben um halb 4 in der Disko, ich solle nicht so dumm schauen :D :D.

Haha!
Ich bin zwar schon öfter mal angesprochen worden, allerdings immer nur mit der Frage ob ich vielleicht eine Kippe für sie hätte :fg:

Was glotzt du so doof würde ich nicht als angesprochen werden werten ;)

Dr.Khan 02.09.2016 20:19

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5471462)
Silvi...als attraktive Frau kommst du automatisch so gut bei Männern an, dass du von Interessenbekundungen und Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen förmlich überschüttet wirst. Da brauchst du gar nicht viel für zu tun.

Und genau das ist der Unterschied. Männer müssen sich für das kleinste Interesse seitens der Frauen schwer abrackern und extremst geschickt bei der Kontaktanbahnung sein. Für Männer ist das immer ein Lauf auf sehr dünnem Eis.

Stimmt so. Das ist auch in etwa das, was ich mit meinem Beitrag von vorhin ausdrücken wollte.

Michael25 02.09.2016 20:20

Halten wir also fest. Frauen habe es bei der Kontaktanbahnung wesentlich leichter als Männer. Männer müssen immer eine enorme Grundskepsis und Widerstände bei Frauen durchbrechen. Damit kann nicht jeder Mann diese horrenden Anforderungen erfüllen.

Mehr wollte ich doch gar nicht bestätigt haben.

Michael25 02.09.2016 20:23

Zitat:

Zitat von Dr.Khan (Beitrag 5471466)
Stimmt so. Das ist auch in etwa das, was ich mit meinem Beitrag von vorhin ausdrücken wollte.

Silvi wird es aber nicht so sehen. Sie hat sich schon an die große Aufmerksamkeit und die damit verbundene Leichtigkeit bei der Kontaktanbahnung so sehr gewöhnt, dass es für sie quasi normal ist.

Frauen wie sie denken nun, dass es alle Menschen so leicht haben und diejenigen die da nichts hinbekommen zu 100% selber daran schuld sind.

Ich nehme es ihr gar nicht übel. Hätte ich so viel Aufmerksamkeit seitens des anderen Geschlechts, würde ich auch die Realität mit einer rosaroten Brille sehen und denken, dass es jeder schaffen kann wenn er bloß seinen Hintern ein bisschen hoch bewegt und Interesse am anderen Menschen zeigt. Dass Interesse an anderem Menschen zu zeigen bei Frauen ebenfalls kaum zu Erfolg führt, habe ich ja nun in letzter Zeit paar mal erfahren.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.