Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Michael25 04.09.2016 00:01

Zitat:

Zitat von Lynxx (Beitrag 5471839)
Nichts anderes.
Das Ziel ist gleichzeitig jeder Felsbrocken, der auf dem Weg liegt.

Und mit welchem Ziel sonst, sollte ich Frauen ansprechen?

Klar bleibt irgendwo im Hinterkopf IMMER der Gedanke, dass man die Frau kennen lernen will, um herauszufinden, ob mehr draus werden könnte.

Es gibt auch kaum Männer da draußen, die Frauen nur mit dem Ziel ansprechen, ihre eigene Freude an der Kommunikation auszuleben. Das ist scheinheiliges Getue wirklich.

Lilli Marlene 04.09.2016 00:12

Vielleicht einfach, weil du in dem Moment die Gesellschaft genießt? :rolleyes:

Selbst jedem heißen Stecher (excuse my French) ist klar, dass er nicht in jeder Situation jede Schnalle abschleppen kann - und sei's, weil er gerade am Flughafen sitzt, und sie in 5 Minuten ans andere Ende der Welt fliegt.

Unterhalten kann man sich trotzdem.

Lynxx 04.09.2016 00:15

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5471841)
Und mit welchem Ziel sonst, sollte ich Frauen ansprechen?

Klar bleibt irgendwo im Hinterkopf IMMER der Gedanke, dass man die Frau kennen lernen will, um herauszufinden, ob mehr draus werden könnte.

Es gibt auch kaum Männer da draußen, die Frauen nur mit dem Ziel ansprechen, ihre eigene Freude an der Kommunikation auszuleben. Das ist scheinheiliges Getue wirklich.

Ohne Ziel, einfach um Spaß zu haben.
Wenn es Dir keinen Spaß bereitet, dann
lasse es halt weiterhin.
Solange Dein Hinterkopf lauter ist, als
der Vorderkopf, ist es sinnlos.

Oh, das "scheinheilige Getue" habe ich
gestern mehrfach ausleben dürfen. :lachen:
...und nicht mal ein schlechtes Gewissen
dabei, im Gegenteil. :lieb:

wikinger11 04.09.2016 02:58

Mal ganz abgesehen: Tatsächlich muss nicht jedes Gespräch an der Supermarktkasse GV zum Ziel haben

dear_ly 04.09.2016 07:06

Was sind denn die angeblich überzogenen Ansprüche der Frauen? Würde mich nun echt mal interessieren.

Manati 04.09.2016 07:22

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5471825)
Diese Einladung zum "Kaffee Trinken gehen" wird doch von den meisten Frauen direkt schon als Anmache mit einem bestimmten Ziel gewertet.

Deshalb scheue ich mich auch so davor, meine "Parkplatz" Nachbarin einzuladen.

Unter Nachbarn ist eine Einladung zum Kaffee primär eine Einladung zum Kaffee. Das kommt nicht selten vor.
Und wenn sie "mehr" vermutet, was wäre so schlimm?

HW124 04.09.2016 08:15

Wenn man nie gelernt hat Spaß zu haben, diesen Spaß auch mit Anderen zu genießen....

....ist man dann nicht eigentlich ein Autist?

Lilli Marlene 04.09.2016 08:19

Nä.

Autismus ist angeboren, das hat mit Wollen oder Lernen nix zu tun.

silv74 04.09.2016 08:34

Ich hab es schon ein paar mal geschrieben, aber da wir uns ja hier ohnehin in einer endlosschleife befinden, tu ich es gerne nochmal:
Ein fremder Mensch geht die Straße entlang und denkt gerade nicht an Partnersuche oder ähnliches. Er ist in seinen Alltagsgedanken unterwegs.
Spreche ich diesen Menschen abrupt an und Frage nach kaffeetrinken oder kennenlernen wird dieser Mensch aus verschiedenen Gründen wahrscheinlich ablehnend reagieren:
- er soll eine Entscheidung treffen ohne das Gegenüber einschätzen zu können
- man ist nicht auf Augenhöhe, der eine will kennenlernen, der andere noch gar nichts, das wird ein einseitiges Vorstellungsgespräch, wie man an dem Wort präsentieren merkt, das einige Jungs hier regelmäßig verwenden
- es wirkt völlig wahllos, weil auch der ansprechende keinen Dunst hat, wie der andere tickt und ihn halt nach Optik herausgezogen hat
Meist entscheidet man sich in dem Fall für eine Entscheidung, die möglichst wenig Konsequenzen nach sich zieht.
Deshalb ist smalltalk und das Ansprechen verschiedener Personen so wichtig.
Hat man ein lustiges Gespräch und spürt, dass der andere das auch genießt, ist es viel erfolgversprechender zu fragen, ob man das bei einem Getränk fortsetzen solle.
Aber dazu muss man erstmal locker Leute kennen lernen.

HW124 04.09.2016 08:58

Die Endlosschleife namens Michael will doch nur eins:

Endlich Absolution für seine Feigheit bekommen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.