Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Yella 04.09.2016 18:57

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5472057)
Ich habe übrigens deinen Thread angefangen zu lesen. Du hast soweit einen bemühten Eindruck gemacht. Hast du letztendlich irgendwelche Tipps umgesetzt?

Ich hab's zumindest versucht. Gebracht hat es allerdings nichts. So richtig intensiv ins Gespräch bin ich mit keinem Mann mehr gekommen.
Ich dachte im Frühjahr mal, dass da jemand Interesse an mir hätte, das hat sich aber als Trugschluss herausgestellt.

Ich weiß auch zur Zeit gar nicht, ob ich überhaupt noch möchte. Das versuche ich im Moment herauszufinden.

Curly2013 04.09.2016 19:06

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5472060)
Ich möchte auch eine Frau sein! :heul:

Ich auch. Die haben´s ja sooo einfach. :fg:

Meeow 04.09.2016 19:07

Was hast du genau versucht? Vielleicht hast du ja schon mal in diesem Thread deine Erfahrungen zusammengefasst. Leider konnte ich nicht alle 132 Seiten lesen, wovon 100 sich um ein völlig anderes Thema drehen.
Ich finde das interessant, weil du im Gegensatz zu dem typischen Dauersingle einen einsichtigen Eindruck gemacht hast. Jedenfalls am Anfang des Threads.

Curly2013 04.09.2016 19:10

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5472064)
Was hast du genau versucht? Vielleicht hast du ja schon mal in diesem Thread deine Erfahrungen zusammengefasst. Leider konnte ich nicht alle 132 Seiten lesen, wovon 100 sich um ein völlig anderes Thema drehen.
Ich finde das interessant, weil du im Gegensatz zu dem typischen Dauersingle einen einsichtigen Eindruck gemacht hast. Jedenfalls am Anfang des Threads.

Ich hab´ fast den kompletten Thread verfolgt, nichts hat er versucht. Es werden wirklich alle Tipps in den Wind geschlagen und es kommt das übliche: Ungleichgewicht am Partnermarkt, andere Männer sind von Natur aus Kommunikationsgenies, da kann er nicht mithalten, die Nachbarin mal auf einen Kaffee einladen, nein, das wäre ihm peinlich, das geht nicht ... Einfach gar nichts ausprobieren.

OneSilverDollar 04.09.2016 19:13

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5472060)
Ich möchte auch eine Frau sein! :heul:

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5472063)
Ich auch. Die haben´s ja sooo einfach. :fg:

Darf ich auch eine Frau sein wollen? :urgs:

Meeow 04.09.2016 19:15

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5472065)
Ich hab´ fast den kompletten Thread verfolgt, nichts hat er versucht. Es werden wirklich alle Tipps in den Wind geschlagen und es kommt das übliche: Ungleichgewicht am Partnermarkt, andere Männer sind von Natur aus Kommunikationsgenies, da kann er nicht mithalten, die Nachbarin mal auf einen Kaffee einladen, nein, das wäre ihm peinlich, das geht nicht ... Einfach gar nichts ausprobieren.

Die Frage war an Yella gerichtet. Das hätte ich klarer formulieren sollen. Dass Michael nichts versucht hat, weiß ich :lachen: Deshalb werden wir auch auf den nächsten 100 Seiten nichts von seinen vergeblichen Bemühungen hören.

HW124 04.09.2016 19:17

Zitat:

Ich möchte auch eine Frau sein!
Ich nicht:teufel:

Yella 04.09.2016 19:32

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5472064)
Was hast du genau versucht? Vielleicht hast du ja schon mal in diesem Thread deine Erfahrungen zusammengefasst. Leider konnte ich nicht alle 132 Seiten lesen, wovon 100 sich um ein völlig anderes Thema drehen.
Ich finde das interessant, weil du im Gegensatz zu dem typischen Dauersingle einen einsichtigen Eindruck gemacht hast. Jedenfalls am Anfang des Threads.

Ich weiß ja, dass es an mir liegt, nur bekomme ich mich nicht so geändert, dass es für männliches Interesse reicht.

Angefangen habe ich damals mit einer professionellen Beratung was meine Kleidung, Frisur und Make-up betrifft.
Ich hab einen Flirtkurs besucht und zwei Singlereisen (Nie wieder!) gemacht.
Ich bin jedes Wochenende mit Freunden unterwegs gewesen, hab da auch immer Kontakt zu Männern gehabt, den sie aber nicht vertiefen wollten, sprich mal zu zweit treffen.
Ich hab zwei Therapien gemacht. (Allerdings nicht vordergründig wegen meines Misserfolgs bei Männern.)
Ich mache Sport in einem Verein und kenne darüber auch so einige Männer, die allerdings mittlerweile auch alle vergeben sind.
Ich hab versucht Singletreffs aufzubauen, aber das ist soooo mühsam hier, weil irgendwie nie Treffen zustande kommen.
Ich spreche auch Männer an, einfach so, das wird ja auch immer empfohlen. Aber dann heißt es, ich mache mich damit in höchstem Maße unattraktiv.


Ach, wenn ich das alles so lese, dann hab ich echt keinen Bock mehr. Irgendwann reicht es dann auch.
Hab vor ein paar Tagen schon darüber nachgedacht, dass es eigentlich ja Wahnsinn ist, was ich da für eine Ausdauer an den Tag gelegt habe. Kein anderes Thema hätte mich wohl, ohne Erfolg, fast zwanzig Jahre so beschäftigt.
Es wird Zeit für was Neues.

Michael25 04.09.2016 20:03

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5472045)
Eins muss man dir ja lassen Michael, du schaffst es immer wieder alle Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen.
Niemand steht hier jedesmal so im Fokus wie du.
Das ist schon ein bisschen sonderbar.

Ich hab echt keine Ahnung woran das liegt. Mein Ziel ist es jedenfalls nicht im Mittelpunkt zu stehen.

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5472050)
Interessiert hier aber nicht. Hier geht es doch eher darum, wie man ohne Aufwand und Verhaltensänderung endlich wieder eine abbekommt. So zumindest mein Eindruck in Bezug auf Micha.

Vielleicht weil ich diese Verhaltensänderung gleichsetze mit Verstellen und Schauspielern. Da ist manchmal ein nur sehr schmaler Grat zwischen. Ich mag da auch falsch liegen... aber auf der anderen Seite ist es doch natürlich, dass man so akzeptiert werden will wie man ist und sich gibt oder?

Zitat:

Zitat von silv74 (Beitrag 5472055)
Wir zählen eh nicht, weil wir Frauen sind, manati.
Wir tragen Lippenstift auf, gehen einen Meter vor die Tür und entscheiden und dann für einen Adonis aus der Bewerberschar. Wir müssen nichts können.

In meinem Umfeld gibt es nicht eine DS Frau unter 50. Die hier im Forum sind die allerersten, denen ich im Leben begegne.

Dass es auch Frauen so ergehen kann wie Yella, das hätte ich nie vorher gedacht, weil ich eben immer nur dauervergebenen oder von Beziehung zu Beziehung springenden Frauen in meinem Umfeld begegnet bin.

Yella 04.09.2016 20:05

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5472075)

Dass es auch Frauen so ergehen kann wie Yella, das hätte ich nie vorher gedacht, weil ich eben immer nur dauervergebene oder von Beziehung zu Beziehung springende Frauen in meinem Umfeld begegne.

Ach, ich dachte, dass es in deinem Umfeld kaum Frauen gibt und du auch seit langem keine neuen kennengelernt hast.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.