Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Dr. Grey 06.09.2016 16:33

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5472763)
Und damaged good bezog sich auf die relative Position auf dem Partnermarkt und nicht auf die Person selber.

Ach was. Du hast ganz eindeutig alleinerziehende Mütter als "damaged goods"
auf dem Partnermarkt bezeichnet, also rede dich doch jetzt nicht noch so ungut
heraus.

Mit deiner ignoranten, abwertenden Meinung den Frauen gegenüber ist es am
Besten, du suchst auf einer Singlebörse ganz offen nach einer ebenso wie du
kinderhassenden Frau. Dann beschreibst du noch ganz unverblümt deine
Aversionen gegen ein normales Kennenlernen und die Frauen im Allgemeinen,
gibst dich genauso negativ wie hier und bittest nur Gleichgesinnte, sich zu
melden. Irgendeine bösartige Furie wird sich schon finden, mit der du dann
gemeinsam über die verkorksten anderen Menschen ablästern kannst.

Das wäre mal ehrlich und du müsstest dich auch nicht verbiegen und verändern.
Irgendwelche neuen Gegenargumente, warum du das nicht machen kannst? :clown:

002gast 06.09.2016 16:40

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5472763)
Ok belassen wir es einfach dabei dass alleinerziehende Frauen einfach eher nichts für mich sind ok?

Und damaged good bezog sich auf die relative Position auf dem Partnermarkt und nicht auf die Person selber.

Zäumen wir das Pferdchen doch mal von hinten auf:

Nicht alleinerziehenden Frauen sind nichts für Dich, sondern du bist nichts für alleinerziehende Frauen.

Wobei ich weiter gehe: du bist überhaupt nichts für Frauen. Nicht kompatibel.

Und krittel nicht rum. Du hast das mit damaged good genauso gemeint, wie du es gesagt hast.

Denke, du kriegst nie Eine ab. Und das ist gut so.
Manch Eine(r) bleibt besser alleine und suhlt sich weiter in seinem Matsch aus Selbstmitleid , Hass, Neid , Gesellschaftsüberdruss...

Selten so etwas Abfälliges, Abwertendes gelesen wie dich.

Extrem, sehr extrem.




@ Silvana02.


Mist. Du hast es wieder getan.

100 Planches und 30 Liegestütze.

JohnDoe87 06.09.2016 16:42

Zitat:

Zitat von Dr. Grey (Beitrag 5472773)
Das wäre mal ehrlich und du müsstest dich auch nicht verbiegen und verändern.
Irgendwelche neuen Gegenargumente, warum du das nicht machen kannst? :clown:

Es gibt einen böseren Dr. Evil, welcher ihm die Frau wegschnappt.

Oder die Frau entscheidet sich für den aktiven Dr. Evil, weil sie sich nicht die Mühe gibt, ihn kennenzulernen.

:clown:

Aber mal Butter bei die Fische, Michael. Egal wie unfair der "Partnermarkt"/"Gesellschaft" für dich scheint so liegt es doch nur an dir, aktiv zu werden. Alles andere führt zu genau - nichts.

Dolfin 06.09.2016 17:51

Zitat:

Zitat von Silvana02 (Beitrag 5472775)
@ Silvana02.


Mist. Du hast es wieder getan.

100 Planches und 30 Liegestütze.

:lachen:
Wie, für jeden Post, in dem du Michael zurechtstutzt, legst du dir 30 Liegestütze + 100 Planches auf? Dann hast in 4 Monaten wohl einen Sixpack, da träumt jeder Profischwimmer von ;-)

002gast 06.09.2016 17:54

Zitat:

Zitat von Dolfin (Beitrag 5472786)
:lachen:
Wie, für jeden Post, in dem du Michael zurechtstutzt, legst du dir 30 Liegestütze + 100 Planches auf? Dann hast in 4 Monaten wohl einen Sixpack, da träumt jeder Profischwimmer von ;-)


:lachen::lachen: prinzipiell müsste ich ihm danken :fg:

* grins*
Da haste mich gut erwischt, lieber Dolfin :wink:

Michael25 06.09.2016 18:22

Das sind wieder mal so platte Schubladenattitüden.... sehr amüsant.

Nur weil jemand keine eigenen Kinder will und auch keine fremden Mitversorgen und Erziehen will, ist man gleich ein Kinderhasser. Ihr habt doch sowas von Null Ahnung.... aber eure feministischen Adern platzen sofort wenn auch nur ansatzweise irgendwas "gegen" Kinder geschrieben wird.

Wobei ich es sogar teilweise mag mit fremden Kindern zu spielen (so paar Stunden und bin dann froh wieder in meiner ruhigen und sauberen Wohnung zu sein) ....und auch der Sohn der Schwester meiner Ex mochte mich und nannte mich seinen "Lieblingsonkel". Ich will halt nur nicht jeden Tag von Kindern umgeben sein weil es nichts für mich ist und ich das Chaos, den Lärm und die fehlende Freiheit sowie die ständigen nervlichen Belastungen und persönlichen Einschränkungen nicht ertragen will.

"Omg wie kann man nur so kinderfeindlich sein und nicht 24/7 von Kindern umgeben sein wollen" .... kommt jetzt sicher von euch wetten?

Bei euch scheint eine Sicherung durch zu brennen, wenn es um Kinder geht. Aber sorry ich vergaß das liegt wohl Frauen im Blut :fg:

Curly2013 06.09.2016 18:32

Zitat:

Zitat von JohnDoe87 (Beitrag 5472601)
Michael, gibt's jetzt schon was neues bezgülich Therapie/Coaching?

Die Frage wurde bestimmt nicht mit Absicht überlesen ...

dear_ly 06.09.2016 18:33

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5472796)
Das sind wieder mal so platte Schubladenattitüden.... sehr amüsant.

Nur weil jemand keine eigenen Kinder will und auch keine fremden Mitversorgen und Erziehen will, ist man gleich ein Kinderhasser. Ihr habt doch sowas von Null Ahnung.... aber eure feministischen Adern platzen sofort wenn auch nur ansatzweise irgendwas "gegen" Kinder geschrieben wird.

Wobei ich es sogar teilweise mag mit fremden Kindern zu spielen (so paar Stunden und bin dann froh wieder in meiner ruhigen und sauberen Wohnung zu sein) ....und auch der Sohn der Schwester meiner Ex mochte mich und nannte mich seinen "Lieblingsonkel". Ich will halt nur nicht jeden Tag von Kindern umgeben sein weil es nichts für mich ist. "Omg wie kann man nur so kinderfeindlich sein und nicht 24/7 von Kindern umgeben sein wollen" .... kommt jetzt sicher von euch wetten?

Bei euch scheint eine Sicherung durch zu brennen, wenn es um Kinder geht. Aber sorry ich vergaß das liegt wohl Frauen im Blut :fg:

Entschuldigung? Ich als Frau will immerhin auch keine Kinder :schimpf:
Aber ich gelte auch als "Kinderhasser"
Weil ich verzogene, kleine Pissblagen nicht abkann, aber liebe, erzogene Kinder mag :lieb:

Aber ja, damit musst du leben, dass man dann der böse Kinderhasser ist :fg:
Aber dass du trotzdem ein Unsympath bist möchte ich nicht abstreiten - das liegt aber nicht primär an der AE-Sache......

Michael25 06.09.2016 18:35

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5472797)
Die Frage wurde bestimmt nicht mit Absicht überlesen ...

Die gehört in den anderen Thread.

Curly2013 06.09.2016 18:38

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5472800)
Die gehört in den anderen Thread.

Nö, das gehört ebenso hier rein "Bemühungen für ein erfülltest Liebesleben."
Wenn du alleine nicht weiterkommst, wäre es ja eigentlich nur schlau sich mal Hilfe zu holen. Sei es nun ein Kommunikations-coaching oder eine richtige Therapie.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.