Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

sadness75 11.04.2016 20:17

Nachdem ich mich ja auf diversen Plattformen angemeldet habe, hatte ich am Freitag nun mein erstes Date mit einem sehr attraktiven Mann.
Ich hab mich einfach mal drauf eingelassen und es bisher nicht bereut.
Der Sex war gigantisch und ich habe mich, obwohl ich es befürchtet habe, nichtmal verliebt. :lachen:
Mal schaun ob wir uns öfter treffen... ;-)

Ich glaube ich könnte es empfehlen, auf diese Art und Weise als Single auf seine Kosten zu kommen. Natürlich muss man sehr genau aufpassen und aussortieren... es gibt unglaublich schräge Leute... :lachen:

Ich habe nun unglaublich viel Lust auf´s Daten bekommen und wenn es halt mal nicht passt, dann bleibt es bei einem Kaffee oder so.. :schüttel:

HW124 11.04.2016 20:18

OMG.

Mit was im Kopf rennt ihr durch die Gegend?? :schüttel:

WER macht sich beim Kennenlernen denn nen Kopp darüber, ob die jeweiligen Lebensmodelle kompatibel wären? Das kann man alles später erörtern.

Könnt ihr nicht einfach Menschen kennenlernen OHNE tausend Hintergedanken, einfach nur aus (und mit) Spaß an der Sache?:yeah:

P.S.: Woher willst du wissen, welches 'Lebenskonzept' die Frauen, die Dir begegnen, haben? Wenn du nicht mal ansprichst??:schüttel:

Jacques44 11.04.2016 20:31

Das kann man schon erklären!
Die Situationen zu durchdenken, zu analysieren, zu interpretieren und darauf zu reagieren, hat uns in allen Lebensbereichen Erfolg beschert, sei es beruflich oder auch nur ganz einfach bei Streitgesprächen oder sonstigem... Das ist eine Stärke, die uns dort hilft, aber in Sachen Liebe im Wege steht... bis man es mal verstanden hat!

Klemmer 11.04.2016 20:37

Zitat:

Zitat von sadness75 (Beitrag 5418659)
Nachdem ich mich ja auf diversen Plattformen angemeldet habe, hatte ich am Freitag nun mein erstes Date mit einem sehr attraktiven Mann.
Ich hab mich einfach mal drauf eingelassen und es bisher nicht bereut.
Der Sex war gigantisch und ich habe mich, obwohl ich es befürchtet habe, nichtmal verliebt. :lachen:
Mal schaun ob wir uns öfter treffen... ;-)

Ich glaube ich könnte es empfehlen, auf diese Art und Weise als Single auf seine Kosten zu kommen.

Tja. Frau müsste Man(n) sein :lachen:

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5418660)
WER macht sich beim Kennenlernen denn nen Kopp darüber, ob die jeweiligen Lebensmodelle kompatibel wären? Das kann man alles später erörtern.

Könnt ihr nicht einfach Menschen kennenlernen OHNE tausend Hintergedanken, einfach nur aus (und mit) Spaß an der Sache?:yeah:

P.S.: Woher willst du wissen, welches 'Lebenskonzept' die Frauen, die Dir begegnen, haben? Wenn du nicht mal ansprichst??:schüttel:

Naja. Wenn ich mich zB mit einer Frau unterhalte deren Handtasche mehr gekostet hat als mein Auto, dann weiss ich sofort dass wir nicht kompatibel sind. Das hat nichts mit nen Kopp machen zu tun. An solchen Dingen kann man schon sehr klar ein "Lebenskonzept" erkennen. Ich bin ein armer Schlucker der sehr gerne und ganz gut auf Geld und Luxus verzichten kann, sie wohl eher nicht. Zu was würde das wohl führen? Sie möchte Urlaub auf den kanarischen Inseln machen, ich kann mir aber nur eine Campingwoche leisten. Sie möchte fein essen gehen, ich kann mir aber nur ne Pizza beim Italiener leisten. Das würde ganz einfach nicht passen.

HW124 11.04.2016 20:44

Siehst du....schon mal der komplett falsche Ansatz.

Immer wieder Meisterstücke aus der Reihe 'wie stelle ich mir selber ein Bein'...

Du glaubst lediglich zu 'Wissen'.....

PIcasso1989 11.04.2016 20:49

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
Naja. Wenn ich mich mit zB einer Frau unterhalte dessen Handtasche mehr gekostet hat als mein Auto, dann weiss ich sofort dass wir nicht kompatibel sind..... An solchen Dingen kann man schon sehr klar ein "Lebenskonzept" erkennen.

Ist doch gut, daß du mal ein Beispiel bringst. Ich kann nämlich daran nur erkennen, daß dein Auto sehr kostengünstig zu sein scheint. :fg:
Mit Lebenskonzept jedenfalls hat das nichts zu tun. Eine mir bekannte Millionärin fährt seit 30 Jahren einen VW-Käfer. So what.

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
Ich bin ein armer Schlucker der sehr gerne und ganz gut auf Geld und Luxus verzichten kann,...

...und vor allem verzichten muß. Also auch hier keine Frage des "Lebenskonzepts," sondern äußerer Umstände.

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
sie wohl eher nicht.

Auch das muß offen bleiben.

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
Sie möchte Urlaub auf den kanarischen Inseln machen, ich kann mir aber nur eine Campingwoche leisten.

Dann ist vielleicht für Sie Camping sehr spannend, weil sie es nicht nicht kennt.
(Und die Kanaren könntest du dir sicher auch leisten, die sind billig).

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
Sie möchte fein essen gehen, ich kann mir aber nur ne Pizza beim Italiener leisten.

Wie kommst du nur auf die Idee, daß "reiche" Leute nicht gerne Pizza essen?

Alles in allem - es ist sicher schön für dich, zu lesen, daß deine Vorurteile unberechtigt sind. :-)

Mal ganz abgesehen davon, daß Gespräche mit Menschen aus einer anderen Lebenswelt oft interessant sind.

Klemmer 11.04.2016 20:50

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5418670)
Siehst du....schon mal der komplett falsche Ansatz.

Immer wieder Meisterstücke aus der Reihe 'wie stelle ich mir selber ein Bein'...

Du glaubst lediglich zu 'Wissen'.....

Ach hör doch auf. Tu doch nicht so als ob du sowas nicht auch sofort checken würdest ob's passen könnte oder nicht.

Aber klar, du möchtest natürlich jede Frau einfach erstmal kennenlernen, auch die Rasta-Frau in Hippieklamotten und Joint zwischen den Fingern nicht wahr?? :lachen:

HW124 11.04.2016 20:55

Zitat:

Aber klar, du möchtest natürlich jede Frau einfach erstmal kennenlernen, auch die Rasta-Frau in Hippieklamotten und Joint zwischen den Fingern nicht wahr??
Warum nicht? Mit denen kann man lustige Abende haben:teufel:

OneSilverDollar 11.04.2016 20:56

Zitat:

Zitat von Klemmer (Beitrag 5418667)
Tja. Frau müsste Man(n) sein :lachen:


:confused:

Verstehe ich jetzt nicht! :gruebel:



Der Mann ist doch auch zum Stich...... gekommen. ;)

Klemmer 11.04.2016 20:59

Zitat:

Zitat von PIcasso1989 (Beitrag 5418676)
Ist doch gut, daß du mal ein Beispiel bringst. Ich kann nämlich daran nur erkennen, daß dein Auto sehr kostengünstig zu sein scheint. :fg:

Oder ihre Handtasche sauteuer ;)

Zitat:

Mit Lebenskonzept jedenfalls hat das nichts zu tun. Eine mir bekannte Millionärin fährt seit 30 Jahren einen VW-Käfer. So what.
Teure Handtasche in Kombination mit gutem Job, hohem Gehalt und einer Prise Workaholic. Ich denke schon dass man da von "Lebenskonzept" sprechen kann.

Zitat:

...und vor allem verzichten muß. Also auch hier keine Frage des "Lebenskonzepts," sondern äußerer Umstände.
Lass es mich mal so sagen: Klar, 500€ monatlich mehr würden mir schon gut tun, allerdings ist es auch immer eine Frage der Prioritäten. Wenn jemandem eine Handtasche derart wichtig zu sein scheint, dass er 500€ dafür ausgibt, dann hat das schon etwas mit "Lebenskonzept" oder "Einstellung" zu tun.


Zitat:

Dann ist vielleicht für Sie Camping sehr spannend, weil sie es nicht nicht kennt.
(Und die Kanaren könntest du dir sicher auch leisten, die sind billig).
Also für die mit der ich mich letztens unterhielt ganz bestimmt nicht ;)

Momentan könnte ich in etwa 100€ für einen Urlaub ausgeben? Reicht das tatsächlich für die Kanaren? Cool, hab ich nicht gewusst.

Zitat:

Wie kommst du nur auf die Idee, daß "reiche" Leute nicht gerne Pizza essen?
Immer nur Pizza? Kann ich mir nicht vorstellen.

Zitat:

Alles in allem - es ist sicher schön für dich, zu lesen, daß deine Vorurteile unberechtigt sind. :-)
Man kann mich auch ganz bewusst und absichtlich misverstehen ;)


Zitat:

Mal ganz abgesehen davon, daß Gespräche mit Menschen aus einer anderen Lebenswelt oft interessant sind.
Handtaschen teure Autos und andere Luxusprodukte interessieren mich aber nicht. Rich and beautiful ist nicht so meine Welt :schüttel:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.