Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Jacques44 08.09.2016 18:00

Ich mache mal mit: eine, in die ich richtig verknallt war, hat mir am Telefon gesagt (wir haben 2x wöchentlich telefoniert), dass ich mich unbedingt melden soll, damit wir ein Treffen vereinbaren und sie freut sich sehr darauf.
Ich habe mich gemeldet und hab sie nie wieder erreicht bzw. sie nicht reagiert. Da fühlte ich mich zum Beispiel verarscht.

Meeow 08.09.2016 18:02

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5473445)
Das mache dafür ich gerade! Wie sehen denn diese Signale aus, dass "mehr geht"?

Es gibt meiner Meinung nach keine sicheren Signale, die nicht auch einfach Sympathie sein können.
In der Kennenlernphase ist immer ein großes Risiko da.

Ich habe neulich auf einer Party mit einer Frau gesprochen. Sie hat die ganze Zeit geredet und mir Fragen gestellt. Sie hatte ein großes Interesse an dem Gespräch und hat Komplimente gemacht. Dabei hat sie mich am Arm und am Knie berührt. Während der Party kam sie immer wieder auf mich zu. So ein Interesse habe ich noch nie erlebt. Ich habe mir schon überlegt, wie ich ihr sagen soll, dass ich nicht auf Frauen stehe:lachen:
Aber dann sah ich, dass sie genau so mit ihren Freunden umgeht :lachen: Und später kam noch ihr Freund zur Party:fg:

dear_ly 08.09.2016 18:04

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5473453)
Ich mache mal mit: eine, in die ich richtig verknallt war, hat mir am Telefon gesagt (wir haben 2x wöchentlich telefoniert), dass ich mich unbedingt melden soll, damit wir ein Treffen vereinbaren und sie freut sich sehr darauf.
Ich habe mich gemeldet und hab sie nie wieder erreicht bzw. sie nicht reagiert. Da fühlte ich mich zum Beispiel verarscht.


Naja typischer Fall von: Zu feige die Wahrheit zu sagen. Wer sagt einem anderen schon gerne ins Gesicht, dass man keinen Bock auf ihn hat?
Auch ein Grund, wieso viele Frauen "plötzlich" sofort das Interesse verlieren, wenn der Mann ihnen sagt, dass er mehr will (und die Frauen das vorher nur für Freudschaft gehalten haben).
Ist nicht toll, aber menschlich das Verhalten

Jacques44 08.09.2016 18:08

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5473456)
Naja typischer Fall von: Zu feige die Wahrheit zu sagen. Wer sagt einem anderen schon gerne ins Gesicht, dass man keinen Bock auf ihn hat?
Auch ein Grund, wieso viele Frauen "plötzlich" sofort das Interesse verlieren, wenn der Mann ihnen sagt, dass er mehr will (und die Frauen das vorher nur für Freudschaft gehalten haben).
Ist nicht toll, aber menschlich das Verhalten

Ja. Ich frage mich aber, wenn ich keinen Bock auf jemanden habe, warum ich dann über längere Zeit so viel Zeit fürs Telefonieren investiere und selber Unternehmungen vorschlage, diese aber dann kurz vor knapp absage (Edit: Obwohl sie wusste, dass ich mehr will). Das passierte mir in diesem Fall. Ich wäre doch dann "froh", wenn er sich nicht mehr meldet...?

Meeow 08.09.2016 18:10

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5473456)
Naja typischer Fall von: Zu feige die Wahrheit zu sagen. Wer sagt einem anderen schon gerne ins Gesicht, dass man keinen Bock auf ihn hat?
Auch ein Grund, wieso viele Frauen "plötzlich" sofort das Interesse verlieren, wenn der Mann ihnen sagt, dass er mehr will (und die Frauen das vorher nur für Freudschaft gehalten haben).
Ist nicht toll, aber menschlich das Verhalten

Das ist auch das erste, was mir eingefallen ist.
Ich finde dieses Verhalten auch scheiße und mich hat es auch fertig gemacht, wenn Männer sich so in der Regel nach Sex verhalten haben.
Aber es ist logisch: Es ist einfach unangenehm die Wahrheit zu sagen. Und wenn man sie doch sagt, dann wird das oft nicht akzeptiert und/oder sogar dagegen argumentiert.

Meeow 08.09.2016 18:16

Vielleicht hat sie einen anderen kennenlernt in der Zeit. Das ist mir übrigens auch zwei mal passiert. Lange schreiben/ telefonieren ist meistens nicht förderlich.

lowdeal 08.09.2016 18:18

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5473447)
Ja hast DU dich denn in der Zeit zum Positiven verändert? Bei mir kam die Aufmerksamkeit ja erst nach meiner Veränderung.

Ich habe 10 Kilo abgenommen, wobei momentan sind es sogar 12 oder 13kg,habe trainiert, habe zwischendurch auch zwei Jobs gehabt, die nur befristet waren. Ich hatte auch schon einen neuen Job, aber den musste ich absagen, weil ich nun meinen Vater pflege. Ich habe angefangen mich besser zu kleiden und öfters shoppen zu gehen, gehe zudem alle 4 Wochen zum Frisör, bin viel ausgegangen, habe mich der Welt und sogar Facebook geöffnet und auch sonst neue Leute kennengelernt.

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5473449)
Ein ONS ist bei vielen Frauen mit deiner Situation vergleichbar: Man meint eine Aussicht auf mehr zu haben, wird aber enttäuscht.:lachen:
So abstrakt lässt es sich sehr schwer sagen, was die Gedankengänge dieser Frauen waren. Wie lief denn ein typisches Kennenlernen ab? Welche Signale hast du positiv interpretiert und an welchem Punkt ging es bergab?

Das ist nicht so leicht zu sagen, es waren ja so einige. Bei der letzten war es komisch, ich habe in meinem Thread über sie geschrieben. Wir haben uns über gemeinsame Bekannte und Freunde kennengelernt. Es wäre jetzt zu lang wieder alles aufzuzählen, aber es gab Momente, wo sie mich auf gemeinsam besuchten Partys länger anguckte, und manchmal eifersüchtig, wenn ich mit anderen Frauen redetete, allerdings redete sie auch oft mit Männern. Dann hat sie mich gefragt, wie meine Dates waren (ich hatte dazwischen mal eine At Doppeldate mit einem Freund und zwei Frauen), obwohl ich ihr nichts davon erzählt hatte. Oder sie hat so Andeutungen gemacht, wenn ich mein handy benutzt und mit anderen Leuten getextet habe, dann sagte sie, ich spreche bestimmt viel mit Frauen (ausgerechnet ich :lachen:). Dann gabs halt das übliche wie mit Haare spielen, intensive Blicke, gegenseitiges Necken. Mal fragte sie nach meinen Hobbies und Job. Das Problem mit ihr war, dass sie manchmal sehr zugänglich war und manchmal wirkte sie so, als wäre sie sauer auf mich und dann ignorierte sie mich bis ihr wieder einfiel wer ich bin. Mal sagte sie hallo mit Umarmung und manchmal guckte sie mich zur Begrüßung oder zum Abschied nichtmal an. Ach es gab so einiges was mich verrückt gemacht hat. Am Valentinstag kam dann sogar ein Gruß von ihr "alles Liebe zum Valentinstag". Ich meine wir kannten uns nicht lange und so wirklich best firends waren wir auch nicht, deswegen hat mich das so motiviert, ich dachte sogar sie sei verliebt. :lachen: Ich habe sie später nach einem Treffen gefragt und dann hat sie darauf positiv reagiert aber keine konkreten Termin genannt. Als ich fragte wann sie Zeit hätte antwortete sie ungewiss und sagte sie müsse noch sehen. Einen Tag später schrieb ich sie nochmal wegen einer anderen Sache an, sie antwortete aber nicht. Ich schrieb dann zusätzlich, dass wir am Wochenende auf ein Voksfest gehen könnten, aber es kam keine Antwort mehr und dann blockte sie mich. ich gebe zu ich habe da vielleicht zu viel gefordert, aber ihre Reaktion verstehe ich trotzdem nicht.

dear_ly 08.09.2016 18:20

@jaques
Kann echt 1000 Gründe haben...vielleicht wollte, sie und es ist wirklich was dazwischen gekommen? Oder ihr ist dann klar geworden, dass du evtl mehr willst, aber sie eben nicht?
Und ich muss nicht "mehr" im Sinne von Beziehung von jemandem wollen, bloss, weil ich dauernd mit ihm telefoniere.
Oder es war halt nur ein Egopush für sie. Kann auch sein.

Jacques44 08.09.2016 18:23

@lowdeal:
Ich sehe da keinen Fehler deinerseits! ;)

@dear_ly:
Ja. Mittlerweile ist mir das auch egal. Aber wenn einem sowas in der Art immer und immer wieder passiert, ist es dann nicht verständlich, dass man mal etwas ernste Initiative seitens der Frau wünscht!? Ich kann da lowdeal schon verstehen.

Curly2013 08.09.2016 18:26

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5473465)
... ich gebe zu ich habe da vielleicht zu viel gefordert, aber ihre Reaktion verstehe ich trotzdem nicht.

Ich glaube eher, du hast zu lange gewartet um sie nach einem Treffen zu fragen. Ihr seht euch bei Freunden, sie umarmt dich, sie spielt mit ihren Haaren, fragt nach deinen Dates ... und dann hast du wahrscheinlich zu spät gefragt. Oder sie hat in der Zwischenzeit jemand anders kennengelernt ... das hat aber mit verarschen nichts zu tun.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.