Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

dear_ly 08.09.2016 18:26

@lowdeal
Und hast du dich auch charakterlich geändert? Ich habe meinen Freund ja auch dick kennengelernt und wir kamen auch zusammen, als ich dick war. Dass ich eine positivere Grundeinstellung zum Leben entwickelt habe, kam aber vorher.

Bist du denn grundsätzlich eher positiv eingestellt? Das macht es mEn halt aus.

dear_ly 08.09.2016 18:28

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5473469)
@lowdeal:
Ich sehe da keinen Fehler deinerseits! ;)

@dear_ly:
Ja. Mittlerweile ist mir das auch egal. Aber wenn einem sowas in der Art immer und immer wieder passiert, ist es dann nicht verständlich, dass man mal etwas ernste Initiative seitens der Frau wünscht!? Ich kann da lowdeal schon verstehen.

Naja...als ich in meiner Jugend angefangen habe von mir aus Initiative zu zeigen wurde ich dafür nur fertig gemacht und mir wurde gesagt, dass ich mich nicht wundern solle, wenn Männer sich nicht für mich interessieren - wer wolle schon eine Frau, die man nicht "erobern" muss, sondern die sich "willig zeigt"? :-/
Da wundert es mich halt nicht, dass da viele Frauen eher Hemmungen haben.

Jacques44 08.09.2016 18:34

Wer so was erzählt und das auch noch glaubt,,dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Und das fertig machen ist absolut respeklos...

Meeow 08.09.2016 18:36

Lowdeal, man kann das auf unterschiedliche Arten interpretieren. Für mich klingt das am ehesten noch so als ob sie nen leichten Schaden hat und dich tatsächlich für einen Mann gehalten hat, der täglich eine neue am Start hat (ausgerechnet du xD) Da würde ihre Eifersucht auch ins Bild passen. Dann war es ihr eben zu blöd, als sie in der von ihr vorgestellten Warteliste nach oben rückte.

Die einzige Person, die mir zu Valentinstag gratuliert, ist übrigens eine Bekannte von mir.^^ Irritiert mich auch ein bisschen.

Meeow 08.09.2016 18:43

Aktiv sein kommt als Frau nicht immer gut an.

Ich habe mal einen Mann angesprochen und sein Kumpel war dabei. Da hat der Kumpel gleich mal sein Handy rausgeholt und wollte ein Foto machen. Habe mich noch schnell wegdrehen können.
Und in einem anderen Fall meinte der ebenfalls anwesende Kumpel: “Warum machst du das? Du bist doch gar nicht sooo hässlich?!“

Aber so eine Reaktion ist eher die Ausnahme.

dear_ly 08.09.2016 18:44

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5473479)
Wer so was erzählt und das auch noch glaubt,,dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Und das fertig machen ist absolut respeklos...

Ja aber so läuft es halt leider oft. Mir wurde sehr oft gesagt, dass es meine Schuld sei, wenn ich Kerle anspreche.
Übrigens hat mich letztens auch beste Freundin auch unterstellt, ich wäre selber schuld, dass Männer mich anbaggern, weil ich "zu viel Interesse" zeigen würde :lachen:
Ich war einfach nur freundlich zu einem Verkäufer (während einer Beratung) 2 Fragen beantwortet habe (zB Wo ich her sei, da ich nicht bayerisch rede) :fg:
Da sieht man halt auch wie unterschiedlich die Auffassungen sein können. Ich war meiner Meinung halt nur nett, ihrer Meinung nach war ich "zu nett".


Und zu dem komischen Frauenverhalten kann ich ne Story meines Freundes beisteuern.
Bevor er mit mir zusammen kam hatte er (ca 3 Jahre vor mir) auf einer Veranstaltung ein Mädchen kennengelernt, dass ihm SEHR viel Aufmerksamkeit schenkte. Er "verliebte" sich in sie, rannte ihr ein bisschen nach (sie zeigte auch immer wieder Interesse an ihm), bis sie schließlich einer "Beziehung" zustimmte. Er fuhr sie besuchen - 600km - nur, damit sie quasi direkt mit ihm Schluss machte (SEHR abstruser Grund) und obwohl er nach anfänglicher Wut sagte "ok, wir können Freunde bleiben", als sie darum bat.
Sie brach den Kontakt ab.
Und jetzt ratet mal ,was passierte, als er mit mir zusammen kam und sie das mitbekam? :teufel:

Long Story short: Sie nutzt sowas nur um ihr Ego zu pushen und will schauen wie viele Männer sie "unter Kontrolle" behalten kann.
Sowas gibt es halt leider auch.

lowdeal 08.09.2016 18:56

Ich muss jetzt wieder los. Ich werde morgen oder später nochmal drauf eingehen, wenn ich zeit habe.

Jacques: Danke. Das Schlimmste wäre, wenn ich mir wirklich alles nur eingebildet habe. Man neigt ja dazu sich die Dinge positiver darzustellen als sie es vielleicht waren. :weissnicht:

dearly: ich glaube nicht, dass ich beurteilen kann, ob ich mich auch charakterlich verändert habe, das können nur andere.

curly: mag alles sein. Wobei ich nicht verstehe, dass am 14. Februar alles positiv klingt und am 15. Februar sie plötzlich das Interesse verliert oder einen anderen kennengelernt hat. :schüttel:

Meeow: ja das wäre wirklich dumm gelaufen, wenn es daran gescheitert wäre, weil sie dachte, dass ich ein Hecht war. :lachen: Aber ernsthaft, das Mädchen ist oberflächlich betrachtet weit über meiner Liga.
Zitat:

Dann war es ihr eben zu blöd, als sie in der von ihr vorgestellten Warteliste nach oben rückte.
Wäre das nicht eher positiv zu deuten aus ihrer Sicht?

Yella 08.09.2016 19:45

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5473139)
Hallo Yella,

Dich lese ich schon einige Zeit und es berührt mich sehr, wie einfühlsam und sensibel Du mit diesem verletzlichen Thema umgehst.

Ich möchte Dir gerne sagen, dass Du die richtige Konsequenz ziehst und den aus meiner Sicht einzig vernünftigen Weg beschreitest, indem Du Dich radikal auf Dein eigenes Wohlbefinden konzentrierst, anstatt irgendeinem klischeehaften Wunschbild einer Beziehung nachzueifern.

Die wesentlichste Erkenntnis sollte für jeden Menschen lauten, in erster Linie gerne für sich selbst zu leben - die daraus gewonnene Unabhängigkeit von anderen ermöglicht es einem dann, seine individuelle Form von Glück und Entfaltung im Leben zu finden/zu entwickeln!

Danke.
Es ist erstmal natürlich echt
nicht leicht etwas bzw. ein anderes Ziel zu finden, das sich ähnlich intensiv anfühlt, dafür war ich zulange mit dieser einen Sache beschäftigt. Aber es wird gerade in letzter Zeit besser, leichter irgendwie. :)

dear_ly 08.09.2016 19:53

@lowdeal
Aber du musst doch beurteilen können, ob du mit einer eher positiven Grundeinstellung durch das Leben gehst oder nicht.

HillybillyJoe 08.09.2016 19:56

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5473456)
Auch ein Grund, wieso viele Frauen "plötzlich" sofort das Interesse verlieren, wenn der Mann ihnen sagt, dass er mehr will (und die Frauen das vorher nur für Freudschaft gehalten haben).
Ist nicht toll, aber menschlich das Verhalten

Wenn vorher eh kein Interesse bzw. nur freundschaftliches Interesse bestand, dann weiß ich nicht, wieso Frauen ihr Interesse verlieren sollten, wenn der Mann seine Gefühle zugibt?

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5473484)
Aktiv sein kommt als Frau nicht immer gut an.

Ich habe mal einen Mann angesprochen und sein Kumpel war dabei. Da hat der Kumpel gleich mal sein Handy rausgeholt und wollte ein Foto machen. Habe mich noch schnell wegdrehen können.
Und in einem anderen Fall meinte der ebenfalls anwesende Kumpel: “Warum machst du das? Du bist doch gar nicht sooo hässlich?!“

Aber so eine Reaktion ist eher die Ausnahme.

Das klingt eher nach ein paar Pick Up Spielchen bzw. Versuchen, um dich runterzuziehen und deren level höher zu setzen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.