Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Dolfin 09.09.2016 15:02

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5473780)
Und was hat das jetzt für einen Aussagewert? Da kann ich wieder sagen, ich kenne Frauen, die nur einige Freunde bei facebook haben ... was sagt das schon aus? Nix.

Zumal es keine Kunst ist, beliebig vielen Menschen auf FB eine Freundschaftsanfrage per Mausklick zu verschicken. Gerade diese Menschen haben dann aber ein schwaches reales Sozialleben, weil dafür vor lauter virtueller Klickerei keine Zeit mehr bleibt.

lowdeal 09.09.2016 15:05

Zitat:

Zitat von Dolfin (Beitrag 5473778)
Vielleicht hatten diese Frauen aber jeweils vollkommen verschiedenene Gründe, warum sie der Meinung waren, dass es nicht passt.
Und du warst auch sicher nicht der erste und der letzte Mann, den die abgelehnt haben.

Möglich. Das hieße dann, dass ich zuviele Baustellen hätte, wenn es immer andere Gründe waren.

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5473780)
Und was hat das jetzt für einen Aussagewert? Da kann ich wieder sagen, ich kenne Frauen, die nur einige Freunde bei facebook haben ... was sagt das schon aus? Nix.

Das war meine Antwort auf Manati, weil sie sagte ich solle nicht nur auf Frauen gucken, die 1000 Freunde haben und so beliebt sind. Die Frau, die z.B. 4000 Freunde hat, auf sie stehe ich z.B. nicht und sie ist auch kein Modeltyp, aber sie scheint Wert auf ihre Internetpräsenz zu legen.

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5473781)
Ich meine eher Foren für DS. Da lernt du vielleicht eine weibliche DS kennen. Wäre doch dann deine Liga, oder?

Das ist aber zum einen trotzdem Internet und im Internet habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ein Freund von mir sucht im Internet fast nur nach dicken Frauen, weil er sich da mehr Chancen ausrechnet und auf sie steht. Er sagt, dass es aber schwer ist eine zu treffen, weil sie immer einen Rückzug machen würden.

Und der andere Grund, der hier immer wieder untergeht ist der: ich suche gar keine Freundin. Ich will mich in Zukunft einfach nicht mehr in Frauen verlieben, weil ich immer enttäuscht werde. Und wenn es passiert, dann leide ich darunter versuche herauszufinden, warum es wenigstens nicht einmal klappt.:schüttel:

Curly2013 09.09.2016 15:08

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5473793)
Ich will mich in Zukunft einfach nicht mehr in Frauen verlieben, weil ich immer enttäuscht werde.

Meiner Meinung nach verliebst du dich viel zu schnell. In Frauen, die du gar nicht kennst, die du nie geküsst hast, mit denen du nie Sex hattest. Überleg´ dir mal, in was du dich da verliebt hast, höchstens in eine von dir aufgebaute Illusion.

Whiskas 09.09.2016 15:13

Sex haben und verliebt sein ist ja oft komplementär. Wenn ich nicht verknallt bin... dann will ich mit der Dame auch nur selten ins Bett. Dito küssen

HW124 09.09.2016 15:16

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5473795)
Meiner Meinung nach verliebst du dich viel zu schnell. In Frauen, die du gar nicht kennst, die du nie geküsst hast, mit denen du nie Sex hattest. Überleg´ dir mal, in was du dich da verliebt hast, höchstens in eine von dir aufgebaute Illusion.

Das hab ich ihm bereits in seinem Julia-Thread nahegelegt:wink:

Whiskas, Sex hat im eigentlich Sinn gar nix mit Verknalltsein zu tun.

Sex ist Spaß:yeah:

Diese ganze von Hormonen verursachte Durchgeknalltheit, genannt Verliebtsein, wird eh total überbewertet.

War ich in meiner Frau je verknallt? Nein.

Liebe ich sie? Ja

:wink:

Curly2013 09.09.2016 15:17

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5473799)
Sex haben und verliebt sein ist ja oft komplementär. Wenn ich nicht verknallt bin... dann will ich mit der Dame auch nur selten ins Bett. Dito küssen

Erstmal ist Sex ja Triebbefriedigung, dafür "muss" man nicht verliebt sein. Und durch schönen Sex und intensive Küsse entsteht ja erst so ein richtiges Verliebtsein mit all den Schmetterlingen ... na ja, nicht bei allen, bei manchen ist das dann auch "nur" eine Freundschaft Plus. Die Grenzen sind wie immer fließend.

Curly2013 09.09.2016 15:19

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5473801)
Diese ganze von Hormonen verursachte Durchgeknalltheit, genannt Verliebtsein, wird eh total überbewertet.

Verliebt sein ist schon ein tolles Gefühl ... auf der einen Seite, auf der anderen Seite bin ich aber auch froh, wenn´s wieder vorbei ist und man wieder klar Denken kann. :)

Whiskas 09.09.2016 15:24

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5473802)
Erstmal ist Sex ja Triebbefriedigung, dafür "muss" man nicht verliebt sein.

Ok, DAS glaube ich dir schon. Es gibt genügend Frauen -auch im Alltag- die ich nicht von der Bettkante stossen würde.

Jedoch ist geschieht diese Anziehung rein über die Optik. Wieviele Personen sehen SO gut aus, dass dies zutrifft? Also Sex ohne Gefühle? nicht sehr viele.

Curly2013 09.09.2016 15:29

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5473804)
Ok, DAS glaube ich dir schon. Es gibt genügend Frauen -auch im Alltag- die ich nicht von der Bettkante stossen würde.

Jedoch ist geschieht diese Anziehung rein über die Optik. Wieviele Personen sehen SO gut aus, dass dies zutrifft? Also Sex ohne Gefühle? nicht sehr viele.

Mit Aussehen hat das nichts zu tun, sondern mit Ausstrahlung. Zum Beispiel schaue ich immer, wie jemand lächelt, lächeln die Augen mit, dann mag ich eine dunkle Stimme, wie sich jemand bewegt, wie die Gestik ist, ob derjenige gepflegt ist usw. wenn das alles passend ist (also für mich), bekomme ich Lust auf denjenigen, da ist es mir auch völlig egal, ob derjenige 60, 80, oder 100 Kilo wiegt, oder ob er größer oder kleiner ist wie ich.
Nur Aussehen ist Blödsinn. Nur weil jemand gut aussieht, heißt das nicht, dass ich Sex mit demjenigen haben will.

Dolfin 09.09.2016 15:32

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5473793)
Ich will mich in Zukunft einfach nicht mehr in Frauen verlieben, weil ich immer enttäuscht werde. Und wenn es passiert, dann leide ich darunter

Das solltest du ablegen. Man kann lernen, ein Stück weit selbst zu steuern, ob und in wen man sich verliebt. Ich hab das mittlerweile z.B. recht gut im Griff. Ich verliebe mich nicht mehr, wenn ich nicht unbedingt will. Das ganze Hormon-Gezappel bringt nur Scherereien, wie du siehst. Du fliegst zwar hoch, stürzt danach aber umso tiefer...Und das tut weh :schüttel:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.