Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Kraban 18.09.2016 18:07

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5478484)
Ich war jetzt noch nicht sooo oft verliebt, aber keine Prostituierte kann so schön sein, das sie einer Frau in die man verliebt ist das Wasser reichen kann.

Vermutlich stehst Du unter dem falschen Eindruck, die Spezies der ''Prostituierten'' sei keine relevante Untergruppe der Spezies ''Frauen''

Ich darf Dir versichern, dass wenigstens am hochpreisigen Ende des Spektrums der in der Prostitution tätigen Frauen weit überwiegend bis ausschließlich sich die körperlich attraktivsten Exemplare aus der Altersklasse 18-24 tummeln; es gibt in dieser Branche fließende Übergänge zwischen einer Beschäftigung im Modelbusiness, Schauspiel, Entertainment, Profisport und der Prostitution - natürlich nur für entsprechend körperlich attraktive junge Frauen, welche schließlich diese Chancen, allein durch die vermeintliche ''Schönheit'' ihres Körpers ein Kapital erwirtschaften zu können, von denen gestandene (aber physisch weniger attraktive) Frauen aus dem Akademikerbereich bloß träumen können, nur zu gerne ergreifen....

Curly2013 18.09.2016 18:10

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5478515)
Vermutlich stehst Du unter dem falschen Eindruck, die Spezies der ''Prostituierten'' sei keine relevante Untergruppe der Spezies ''Frauen''

Ich darf Dir versichern, dass wenigstens am hochpreisigen Ende des Spektrums der in der Prostitution tätigen Frauen weit überwiegend bis ausschließlich sich die körperlich attraktivsten Exemplare aus der Altersklasse 18-24 tummeln; es gibt in dieser Branche fließende Übergänge zwischen einer Beschäftigung im Modelbusiness, Schauspiel, Entertainment, Profisport und der Prostitution - natürlich nur für entsprechend körperlich attraktive junge Frauen, welche schließlich diese Chancen, allein durch die vermeintliche ''Schönheit'' ihres Körpers ein Kapital erwirtschaften zu können, von denen gestandene (aber physisch weniger attraktive) Frauen aus dem Akademikerbereich bloß träumen können, nur zu gerne ergreifen....

Hast du eine Dauerkarte für den Puff oder woher weißt du das?

OneSilverDollar 18.09.2016 18:14

Hochpreisige Nutten müssen körperlich schon was bieten können.

(Aussehen und Sexqualitäten).

Und wenn sie noch richtig teuer sind, sollten sie auch nicht dumm sein. ;)

NichtLeicht 18.09.2016 18:20

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5478515)
Ich darf Dir versichern, dass wenigstens am hochpreisigen Ende des Spektrums der in der Prostitution tätigen Frauen weit überwiegend bis ausschließlich sich die körperlich attraktivsten Exemplare aus der Altersklasse 18-24 tummeln;

Und ich kann dir versichern, dass du nicht verstanden hast, was ich mit "keine Prostituierte kann so schön sein, das sie einer Frau in die man verliebt ist das Wasser reichen kann." gemeint habe.

Curly2013 18.09.2016 18:23

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5478515)
... es gibt in dieser Branche fließende Übergänge zwischen einer Beschäftigung im Modelbusiness, Schauspiel, Entertainment, Profisport und der Prostitution - natürlich nur für entsprechend körperlich attraktive junge Frauen, welche schließlich diese Chancen, allein durch die vermeintliche ''Schönheit'' ihres Körpers ein Kapital erwirtschaften zu können, von denen gestandene (aber physisch weniger attraktive) Frauen aus dem Akademikerbereich bloß träumen können, nur zu gerne ergreifen....

Ich dachte immer das junge Studentinnen auch gerne mal mit Prostitution was dazu verdienen (mal in einer Reportage gesehen). Aber es sind wohl doch nur die gutaussehenden Schauspielerinnen, Profisportlerinnen ... usw.

Kraban 18.09.2016 18:25

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5478518)
Hast du eine Dauerkarte für den Puff oder woher weißt du das?

Prostitution in all ihrer Vielgestaltigkeit ist überall offenkundig vorhanden in unserer Gesellschaft sowie kulturübergreifend bis in die banalsten menschlichen Interaktionen hinein für jeden, der ein bisschen tiefer reflektiert als nur bis an die Grenzen unserer naiven Liebesromantik.

Frauen wissen in aller Regel genau, häufig im Widerspruch zu ihrem eigenen Wunsch- und Selbstbild, wo ihr Wert auf der Skala der sexuellen Begehrlichkeiten einzuordnen ist.

Nach der mehr oder minder realistischen Selbsteinschätzung ihres maximalen Gewinns an männlichem Paarungsmaterial gestalten sie dann ihr Leben auf einem Kontinuum zwischen reiner Prostituierter bis (vermeintlich) treuliebender Ehefrau.

Freilich steckt aber in jeder Frau eine Kleinigkeit von allem...

NichtLeicht 18.09.2016 18:27

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5478531)
Nach der mehr oder minder realistischen Selbsteinschätzung ihres maximalen Gewinns an männlichem Paarungsmaterial gestalten sie dann ihr Leben auf einem Kontinuum zwischen reiner Prostituierter bis (vermeintlich) treuliebender Ehefrau.

Freilich steckt aber in jeder Frau eine Kleinigkeit von allem...

Ich bin keine Frau, aber wenn ich eine wäre, wäre ich froh das du zu Prostituierten gehst

Curly2013 18.09.2016 18:33

Zitat:

Zitat von Kraban (Beitrag 5478531)
Prostitution in all ihrer Vielgestaltigkeit ist überall offenkundig vorhanden in unserer Gesellschaft sowie kulturübergreifend bis in die banalsten menschlichen Interaktionen hinein für jeden, der ein bisschen tiefer reflektiert als nur bis an die Grenzen unserer naiven Liebesromantik.

Frauen wissen in aller Regel genau, häufig im Widerspruch zu ihrem eigenen Wunsch- und Selbstbild, wo ihr Wert auf der Skala der sexuellen Begehrlichkeiten einzuordnen ist.

Nach der mehr oder minder realistischen Selbsteinschätzung ihres maximalen Gewinns an männlichem Paarungsmaterial gestalten sie dann ihr Leben auf einem Kontinuum zwischen reiner Prostituierter bis (vermeintlich) treuliebender Ehefrau.

Freilich steckt aber in jeder Frau eine Kleinigkeit von allem...


Hier geht´s aber eigentlich darum:
"Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben"

Du plädierst in den Puff zu gehen. Ok.
Sonst noch Ideen?

Curly2013 18.09.2016 18:34

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5478533)
Ich bin keine Frau, aber wenn ich eine wäre, wäre ich froh das du zu Prostituierten gehst

:yeah:

HW124 18.09.2016 18:35

Meinst du die sind froh über so nen Typen??


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.