Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

wikinger11 21.09.2016 21:05

Zitat:

Zitat von TeamU (Beitrag 5479828)
Du bist weder reif, noch in der Lage, ein Date zu haben.

Die geschützte Umgebung der eigenen vier Wände ist vorerst der beste Ort für dich.

Du suchst nach einer Mutter, die dich führt, nicht nach einer Frau, die du führst.

Ich meinte dabei gar nicht eine Barsituation oder eine Datesituation, die Du mir nicht zutraust. Da geht es für mich schon weiter. Herde meinte ich später, etwa familiäres Umfeld oder auch Freunde.
Viele Frauen, die ich kenne, legen Wert darauf, dass sie keine männliche Führung benötigen.

Dr.Khan 21.09.2016 21:06

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5479819)
Selbst wenn die astronomische Hemmschwelle überwunden ist und die Frau angesprochen wurde UND mich nicht direkt abgewiesen hat.... würde mir immer noch die Erfahrung und die social Skills fehlen ein interessantes beidseitiges Gespräch samt passenden Gesprächsthemen zu führen und aufrechtzuerhalten.

Glaubst du etwa mein blödes Geschwafele von wegen ich bin homosexuel und stehe auf Sixpacks sei derart interessant gewesen und da seien irgendwelche Skills notwendig gewesen? Nochmal, hör auf damit Frauen aufs Podest zu stellen. Du stellst Frauen ja quasi als gottähnliche Wesen dar. Und genau das sind sie eben nicht :lachen:

Michael25 21.09.2016 21:06

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5479854)
Nur deine Hirnsülze hält dich davon ab.
Ich habe vorhin auch bei Nachbarn geklingelt, die ich nur vom Namen her kenne. Also vom Klingelschild.
Das ist absolut normal.

Da müsste ich random mäßig bei jedem klingeln und hoffen, dass ich sie möglichst früh erwische ;)

Ich sagte ja ich kenne ihren Namen nicht sondern nur das Stockwerk... da wohnen 4 Parteien.

Und was sage ich dann wenn sie die Tür aufmacht? "Hi... ähh... ich wohne unten und bin dein Nachbar!".... ähhhh also echt kein Schimmer.

Michael25 21.09.2016 21:07

Zitat:

Zitat von Dr.Khan (Beitrag 5479857)
Glaubst du etwa mein blödes Geschwafele von wegen ich bin homosexuel und stehe auf Sixpacks sei derart interessant gewesen und da seien irgendwelche Skills notwendig gewesen? Nochmal, hör auf damit Frauen aufs Podest zu stellen. Du stellst Frauen ja quasi als gottähnliche Wesen dar. Und genau das sind sie eben nicht :lachen:

Vielleicht solltest du meine älteren Themen und Beiträge hier genauer lesen ;) Das stimmt nicht "so ganz"...

Was stimmt ist, dass ich mich durch ihre absolute Überlegenheit auf dem Partnermarkt unterlegen fühle.

Dr.Khan 21.09.2016 21:08

Wer hat dir das blos eingetrichtert, Frauen so sehr aufs Podest zu stellen? Vergiss Emanzipation und diesen ganzen Blödsinn mal.

Zitat:

Was stimmt ist, dass ich mich durch ihre absolute Überlegenheit auf dem Partnermarkt unterlegen fühle.
Daran kannst du doch eh nichts ändern. Diesen Nachteil hat doch jeder Mann.

TeamU 21.09.2016 21:13

Zitat:

Zitat von wikinger11 (Beitrag 5479855)
Viele Frauen, die ich kenne, legen Wert darauf, dass sie keine männliche Führung benötigen.

Du brauchst ihnen nicht zu glauben, da alle Frauen den Wunsch nach männlicher Führung hegen. Sie mögen nur nicht gerne enttäuscht werden.

Michael25 21.09.2016 21:14

Zitat:

Zitat von Dr.Khan (Beitrag 5479861)
Wer hat dir das blos eingetrichtert, Frauen so sehr aufs Podest zu stellen? Vergiss Emanzipation und diesen ganzen Blödsinn mal.

Nein ich stelle sie auf gar kein Podest... ich neige sogar durch meinen Frust in schlimmsten Momenten zu Frauenhass und Abwertungen....leider....

Ich weiss aber was für Möglichkeiten sie haben und wieviel Aufmerksamkeit sie in Gegensatz zu Männern auf dem Parntermarkt bekommen.

Die DS Frauen hier im Forum halte ich verglichen mit der grenzenlosen Masse an männlichen DS fast schon für Ausnahmen. Aber ich weiss, dass es sie auch gibt und bestreite nicht deren Existenz.

Michael25 21.09.2016 21:15

Zitat:

Zitat von Dr.Khan (Beitrag 5479861)
Daran kannst du doch eh nichts ändern. Diesen Nachteil hat doch jeder Mann.

Genau dieser Nachteil produziert so viele männliche ABs, DS etc. Ist dir das nicht klar?? Damit wären wir dann wieder bei der unwiderlegbaren Tatsache, dass da eben viele Männer von Social Skills und Charakter nicht mithalten können und das die Gesellschaft doch zu einem beträchtlichen Teil schuld hat.

Und ja Leute ich weiss...das Wissen um diese fast schon belegbare und in vielen Situationen beweisbare Tatsache bringt mich nicht weiter. Jedoch lähmt mich dieses Wissen, demotiviert und verursacht Hass wegen schreiender Ungerechtigkeit.

wikinger11 21.09.2016 21:15

Zitat:

Zitat von TeamU (Beitrag 5479866)
Du brauchst ihnen nicht zu glauben, da alle Frauen den Wunsch nach männlicher Führung hegen. Sie mögen nur nicht gerne enttäuscht werden.

Genauso sehe ich das auch. Wir verstehen uns.

TeamU 21.09.2016 21:18

Zitat:

Zitat von wikinger11 (Beitrag 5479870)
Genauso sehe ich das auch. Wir verstehen uns.

Was machen wir beide jetzt aus unserem Wissen?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.