Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

wikinger11 22.09.2016 22:06

Kartoffelgratin mit Sojabohnen.

wikinger11 22.09.2016 22:07

Oh nein, da ist auch Milch drin. Und Schlagsahne. Und Käse!

Der erste Tobsuchtsanfall ist garantiert.

Jacques44 22.09.2016 22:07

Machst du denn den Tanzkurs, weil du Bock auf tanzen hast oder wegen den Frauen?

NBUC 22.09.2016 22:19

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5480476)
Ich bin Schwer am Überlegen ob ich am Montag in eine Tanzkurs Schnupperstunde bei mir an der Uni gehen soll, bin mir noch nicht ganz sicher aber grundsätzlich will ichs probieren.
Ich habe nur Angst das den Mädls (ich schätz mal dass die Geschlechter ziemloch ungleich verteilt sein werden) das unangenehm ist wenn ich dabei schwitze, das hemmt mich echt in so vielen Lebenslagen.

Ausserdem bin ich schon gespannt obe der Vegane Kochkurs den ne Freundin mal erwähnt hat das sie einen organisieren möchte, da sie an der Uni viele Vegetarierinnen und VeganerInnen kennt, zustande kommt, fänd ich echt toll :yeah:

An einem Schnupperkurs kann ja nicht viel falsch sein. Ich habe 3 verschiedene hinter mir, muss dann aber letztlich feststellen einer davon hätte tatsächlich Potential, wenn ich nicht völlig untalentiert wäre und so dort alleine auf das freundliche Wohlwollen einer netten älteren Dame angewiesen bin.

Vegan kochen? Ich dachte das wächst so!

NichtLeicht 22.09.2016 22:21

Zitat:

Zitat von Jacques44 (Beitrag 5480499)
Machst du denn den Tanzkurs, weil du Bock auf tanzen hast oder wegen den Frauen?

Beides, ich wollts schon mal ausprobieren weil ich mir dachte das es sicher ganz git für die Koordination ist und um sich zur Musik zu bewegen können.
Aber wenn es nur Männer in dem Kurs wären/sind, ist mein Interesse daran nicht sooo ectrem groß. Ich erwarte garnicht das ich da eine finde, vielmehr geht es mir auvh darum sicherer im Umgang mit Frauen zu werden. Denn wenn ich die Nervosität beim Tanzen in den Griff bekommen würde, wo ja teils sehr starker Körperkontakt gegeben ist, sollt ich "im Alltag" auch weniger svhwierigkeitwn dabei haben. Denk ich mir zumindest.

Bogenschießen und Badminton möchte ich auf jedenfall primär wegen dem Sport machen, ob da auch Mädels dran teilnehmen, keine Ahnung.

NichtLeicht 22.09.2016 22:24

Zitat:

Zitat von wikinger11 (Beitrag 5480497)
Kartoffelgratin mit Sojabohnen.

Zitat:

Zitat von wikinger11 (Beitrag 5480498)
Oh nein, da ist auch Milch drin. Und Schlagsahne. Und Käse!

Der erste Tobsuchtsanfall ist garantiert.

So geht es mir mit Fleisch jetzt schon, is überall drinnen, Restaurants kann ich eh fast vergessen :lachen:



Zitat:

Zitat von NBUC (Beitrag 5480503)
und so dort alleine auf das freundliche Wohlwollen einer netten älteren Dame angewiesen bin.

Naj bei einem Unitanzkurs wohl eher unwahrscheinlich :lachen:

NBUC 22.09.2016 22:31

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5480506)
Naj bei einem Unitanzkurs wohl eher unwahrscheinlich :lachen:

Vielleicht kannst du auf eine Frau Professor emeritus hoffen.
Oder du musst dich beim Tanzen lernen geschickter anstellen als ich.

Robertalk 22.09.2016 22:47

Gut Standardtanzenkönnen ist m.E. unbedingt eine sehr gute Idee um mit Frauen in Kontakt zu kommen.

So blöd das auch klingt, "Tanzschuppen" sind gleich welchen Alters immer noch aktuelle Mann-Frau-Kontaktorte.
Und da ist es auch heute noch sehr gut, wenn man mehr kann als voreinander herumzuhoppeln, sondern auch die normalen Standardtänze nicht scheuen muss, z.B. weil man sie nicht "gut kann".

M.E. ist das in jedem Fall eine sehr viel bessere Idee als irgendwelche Kochkurse an der Volkshochschule.

Lg
Robertalk

NichtLeicht 22.09.2016 23:00

Zitat:

Zitat von Robertalk (Beitrag 5480508)
M.E. ist das in jedem Fall eine sehr viel bessere Idee als irgendwelche Kochkurse an der Volkshochschule.

Wenn er zustandekommt, ist das kein allgemeiner Kochkurs wo man sich anmelden kann. Sondern ne Freundin von mor würde ihr bekannte Leute (und diese wiederum ihnen Bekannte) einladen daran teilzunehmen. Also eher ein Rezepte und Ideen austauschen und miteinander kochen.

Einen anonymen Kochkurs wo nur Wildfremde von jemandem Kochen lernen find ich auch ned sooo prickelnd

Don Diro 22.09.2016 23:01

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5480505)
1.)Aber wenn es nur Männer in dem Kurs wären/sind, ist mein Interesse daran nicht sooo ectrem groß.
2.)wo ja teils sehr starker Körperkontakt gegeben ist, .

1.) Deine Befürchtung kann ich zerstreuen, das Gegenteil wird der Fall sein,
....denn Männer waren schon immer die Tanzmuffel...
2.) Beim Tanzen im Kurs entsteht kein starker Körperkontakt

Gruß vom Tanzlehrer


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.