Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

NichtLeicht 24.09.2016 16:41

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5480983)
1.) Ja, aber, wenn sie gerade vom Einkaufen oder der Arbeit kommt, will ich sie nicht stören, und wenn ich sie dann (...)was soll ich dann machen? Genau das ist ja mein Problem, dass die Frauen so passiv sind, und keine Fragen stellen.

So etwa? :fg:

Das klingt nach mir, vor nem Jahr :fg:

Sad Lion 24.09.2016 16:48

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5480968)
Mir ist noch eingefallen, dass ich eigentlich gar nicht weiß wohin ich eine Frau ausführen soll.

Dann nutze die Zeit, die du hier verbringst, doch mal damit, nach Lokationen und Aktivitäten in deiner Umgebung zu recherchieren, auch wenn du im Moment keinen Bedarf hast.

Wo kann man lecker und in nettem, ruhigem Ambiente essen gehen? Kurzer Blick auf die Speisekarte, um die Preislage abzuchecken, ein paar Fotos, um sich ein grobes Bild zu machen, Adresse rausschreiben, Liste anlegen, nächster Laden. Wo kann man nett spazieren gehen? Vielleicht was mit Tieren, irgendwo am See, gerne auch im Wald oder in nen netten Park, wo man picknicken kann. Vielleicht gibt's ja auch nen Klettergarten oder was anderes, das man draußen machen kann. Welche Bars, Cafés oder urige Kneipen gibt es, rustikal geht schließlich auch mal? Und was geht Indoor? Kart? Lasertagging? Trampolin? Kletterwand?

Selbst wenn du jetzt gerade nichts davon brauchst: Vorbereitung ist alles und zu wissen, was wo geht, hat noch nie geschadet. Auch die Veranstaltungen in deiner Gegend solltest du kennen, sogar wenn sie dir - alleine - vielleicht keinen Spaß machen. In Gesellschaft sieht so ziemlich alles mit einem Mal ganz anders aus. Da geht auch mal ein Straßenfest, eine Kunstaustellung, ein Museumsbesuch oder ein Flohmarkt.

Wirf einen Blick auf die Homepages diverser regionaler Zeitungen, auf die der Ortschaften in deiner Umgebung oder schau mal auf die Seite von TripAdvisor, gerade bezüglich Restaurants, Bars und Aktivitäten in deiner Umgebung.

Und idealerweise checkst du nach und nach das, was du dir auf deine Liste geschrieben hast, alleine oder mit einem Kumpel zusammen ab.

Wie sieht's aus, kriegst du das hin oder kommen jetzt wieder jede Menge Abers?

Curly2013 24.09.2016 16:54

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5480989)
Was macht es eigentlich für einen Unterschied was man macht? Ich meine was hat eine Frau davon ein super abenteuriges Date zu haben, wenn sie sich unsicher ist, ob sie ihren Gegenüber überhaupt mag? Ach ich kapier diese Dinge nicht. Warum kann nicht alles einfach sein? Man sieht sich, mag sich, trifft sich und fertig. Den Rest sieht man dann. :schüttel:

Jeder Mensch ist doch anders. Du findest ja auch nicht alles toll. Die eine Frau mag eben spazieren gehen, der nächsten ist das zu langweilig. Vielleicht will ja eine mit dir Golf spielen gehen, und du würdest das toll finden, und die nächste will mit dir zum Boxen gehen, und das würdest du ätzend finden ... es ist eben so, dass jeder was anderes gut findet.

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5480989)
Ich meine was hat eine Frau davon ein super abenteuriges Date zu haben, wenn sie sich unsicher ist, ob sie ihren Gegenüber überhaupt mag?

Man lernt sich doch während des Dates erst kennen. Man kann doch während des Dates Spaß zusammen haben, aber funken tut es nicht. Aber Spaß kann man doch trotzdem haben.



Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5480989)
Eigentlich will ich niemanden neues kennenlernen, ich versuche nur irgendwas zu machen.

Eigentlich willst du doch jemanden kennenlernen ... denn wenn nicht, hättest du der Frau gar nicht erst deine Nummer geben wollen.

Michael25 24.09.2016 17:20

Zitat:

Zitat von Luthor (Beitrag 5480927)
Ich verstehe gar nicht, wieso hier betont wird, dass irgendetwas nicht automatisch oder von selbst geht, wenn man aktiv wird.
Sucht ihr nach einem totsicheren Rezept, wie es auf jeden Fall klappen muss?
Das gibt es doch gar nicht!

Weil es nach meiner Erfahrung und ggf. auch der von anderen DS eben NICHTS aber auch gar nichts weiteres passiert, wenn man der Frau nicht alles aus der Nase zieht und selber fragen stellt.

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5480945)
"Willst du nicht mal morgen abend um 18 Uhr auf einen Tee oder Kaffee vorbei kommen?" Das geht sogar beim Vorbeigehen im Treppenhaus. :)

Die wird sich doch denken "Ach der hats ja nötig der will mich bestimmt zum Vögeln rumbekommen". Dann wird eben sofort das "Schutzschild" hochgefahren.

Zitat:

Zitat von Luthor (Beitrag 5480951)
Dann lasse dir doch etwas einfallen.
Wenn man Nachbarn ist, wird es doch irgendetwas geben, ueber das man anknuepfen kann.
Hast du keine Phantasie?

Bezüglich Small Talk und erster Kontaktaufnahme wohl nicht. Sonst hätte ich nicht so ein riesiges Problem damit.

Zitat:

Zitat von Don Diro (Beitrag 5480978)
Falsch! Du könntest zu deiner Nachbarin sagen...>="Hallo Frau XY, wie geht es Ihnen heute"
Darauf bekämest du im Normalfall schon mal eine Antwort,sprich Verknüpfungspunkt ,auf den sich aufbauen ließe!

Jetzt bin aber mal wieder gespannt,wie du dein "Ja Aber" begründen wirst!

"Wie gehts Dir?".... zu einer Fremden?

Da kann ich dir schon sagen wie das Gespräch verlaufen wird. Sie wird mich verdutzt angucken und "gut" sagen. Das wars.

lowdeal 24.09.2016 17:35

Zitat:

Zitat von Sad Lion (Beitrag 5480992)

Wie sieht's aus, kriegst du das hin oder kommen jetzt wieder jede Menge Abers?

Was ich meinte ist, woher weiß, ob der Frau meine Vorschläge gefallen? Bisher habe ich immer zu hören bekommen, dass es wichtig sei Dinge auszuwählen, die nicht so 0815 sind, aber ich bin nicht gut darin irgendwas vorzuschlägen, weil mir die Aktivitäten selber ziemlich egal sind. :urgs:

Ich habe mal eine Frau gefragt worauf sie Lust hätte, daraufhin hat sie mich mehr oder weniger abgewürgt, weil sie zu tun hätte, was auch gestimmt hat, aber dennoch. Vielleicht lag es daran, dass sie mich nicht sehen wollte, aber andere sagten, dass es daran lag, dass ich keinen konkreten Vorschlag gemacht habe. :schüttel:

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5480994)
Man lernt sich doch während des Dates erst kennen. Man kann doch während des Dates Spaß zusammen haben, aber funken tut es nicht. Aber Spaß kann man doch trotzdem haben.

Ich hatte bisher noch nie ein Date mit einer Frau, die ich schon kannte, denn diese Frauen sind mir eigentlich wichtig. Ich habe mich schon mal mit zwei Frauen getroffen, die ich gar nicht kannte oder nur einmal gesehen hatte, wobei das auch keine richtigen Dates waren, aber bisher habe ich es nie hingekriegt ein Date mit einer Frau zu haben, die ich schon länger kannte und von der ich was wollte.


Zitat:

Eigentlich willst du doch jemanden kennenlernen ... denn wenn nicht, hättest du der Frau gar nicht erst deine Nummer geben wollen.
Teils schon, aber auch nur um auf andere Gedanken zu kommen, so richtig will ich keine neue Person kennenlernen, deshalb war ich gestern auch ganz locker und ungezwungen. Wir haben viel gelacht und dass ich nach ihrer Nummer gefragt habe, war nur eine spontane Aktion von mir. Außerdem habe ich Angst mich wieder zu verlieben, denn dann geht alles wieder von vorne los.

Matze1985 24.09.2016 18:03

Zitat:

Zitat von lowdeal (Beitrag 5481008)
Was ich meinte ist, woher weiß, ob der Frau meine Vorschläge gefallen? Bisher habe ich immer zu hören bekommen, dass es wichtig sei Dinge auszuwählen, die nicht so 0815 sind, aber ich bin nicht gut darin irgendwas vorzuschlägen, weil mir die Aktivitäten selber ziemlich egal sind. :urgs:

Du weißt ob es ihr gefällt, wenn Sie sich dazu äußert oder wenn Sie es mitmacht ;)

Und du musst auch nicht mit dem Einrad den Brocken hochradeln um was Extravagantes zu bieten.
Entweder ich kenn die Dame schon über ein gemeinsames Hobby...dann bietet sich das ja an als gemeinsames erstes Date...ansonsten bin ich für die Klassiker - Café und da dann näher kennenlernen.

Luthor 24.09.2016 18:14

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5481005)
Weil es nach meiner Erfahrung und ggf. auch der von anderen DS eben NICHTS aber auch gar nichts weiteres passiert, wenn man der Frau nicht alles aus der Nase zieht und selber fragen stellt.

Das hatten wir hier schon ein paar tausend Mal.
Wenn das jedes Mal passiert, dann suchst du dir offenbar gezielt total doofe Weiber aus oder du sagst etwas, auf das man nichts antworten kann und kommst langweilig rueber.



Zitat:

Die wird sich doch denken "Ach der hats ja nötig der will mich bestimmt zum Vögeln rumbekommen". Dann wird eben sofort das "Schutzschild" hochgefahren.
Wenn es dir gelingt ein normales Gespraech unabhaengig von einer gezielten Anmache zu sehen, wirst du vielleicht etwas entspannter


Zitat:

"Wie gehts Dir?".... zu einer Fremden?
Du koenntest ja auch sagen *Hi, ich bin Michael und wohne im zweiten Stock*.
Oder du koenntest *Luka* von Suzanne Vega singen.
*My name is Luka
I live on the second floor
I live upstairs from you
Yes I think you've seen me before*

current 24.09.2016 18:21

@lowdeal

In Deinem Fall ist es doch besser, wenn nichts draus wird.

Du hast ein paar nette Minuten mit der Frau, flirtest auch, bekommst dadurch die Gewissheit, dass Du locker im Umgang mit Frauen sein kannst, danach geht ihr wieder auseinander und Du läufst keine Gefahr, Dich verlieben zu müssen und unweigerlich zu leiden. Weiterer Pluspunkt: Egal ist es Dir auch, daraus beziehst Du Lockerheit.

Das war ein Erfolgserlebnis.
Wenn die Richtige dann kommen sollte, bist Du im Umgang geübt und geschult. Läuft bei Dir.

Curly2013 24.09.2016 18:23

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5481005)
Die wird sich doch denken "Ach der hats ja nötig der will mich bestimmt zum Vögeln rumbekommen". Dann wird eben sofort das "Schutzschild" hochgefahren.

Eine Einladung zum Kaffee trinken ist erstmal eines, eine Einladung zu Kaffee trinken. Du kommst sofort mit dem Vorurteil, dass sie sich denken wird, du willst nur vögeln. Das ist aber DEIN Vorurteil. Sie würde sich vielleicht einfach über die Einladung freuen, sie annehmen und ihr würdet euch einen schönen Abend bei Kaffee oder Tee machen, und hey, vielleicht redet sie sogar gerne.
Weiß du, wenn du so denkst, kannst du ja wirklich nie eine Frau ansprechen, weil alle immer gleich denken, oh, der Mann spricht mich an, der will vögeln.

Straßencasanova 24.09.2016 18:25

Jo, das Risiko eine negative/unerwünschte Reaktion auf ein "Flirtangebot" zu kassieren kann man nie umgehen. Damit muss man leben.
Wer aus Angst davor nichts wagt, bzw. erst warten möchte bis dieses Risiko verschwunden ist.... kann lange warten.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.