Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

wikinger11 02.10.2016 22:21

Ein guter Ratschlag in die Runde: Privates sollte auch privat behandelt werden. Oder gar nicht.

Whiskas 02.10.2016 22:26

Guter Einwand
Die Entstehungsgeschichte war hier speziell, allerdings hast du dennoch recht. Falls SadLion noch da ist, bitte ich um löschen der letzten beiden Tage. (zumindest von mir)

gabimaus 03.10.2016 00:52

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5483938)
Guter Einwand
Die Entstehungsgeschichte war hier speziell, allerdings hast du dennoch recht. Falls SadLion noch da ist, bitte ich um löschen der letzten beiden Tage. (zumindest von mir)

ehrlich gesagt, da komme ich bald nicht mehr nach.

Sicher ist jedoch - jeder Mensch ist ein Individuum und von daher ist nicht jeder willens oder auch fähig, sich ebenso wie sein Nachbar zu verhalten oder wie der Bruder oder wie sonstnochwer.

Viele bemühen sich zwar, es bestimmten Anderen gleich zu tun - so wie sie es verstehen - müssen aber schnell feststellen, dass das eben nicht funktioniert.

Also ist es besser, das gar nicht erst zu versuchen!

Sei wie du bist und versuche nicht, ein anderer zu sein, denn damit machst Du Dich unglaubwürdig.

Wer nicht 'echt' ist, fällt unangenehm auf.

Und warum würdigt sich einer selbst herunter, indem er sich freiwillig als ''Dauer-Single'' ausgibt?

Zu welchem Zweck?

Mitleid? Oder was wird mit so einer Darstellung erwartet?

Was heißt denn überhaupt ''Dauersingle''?

Nur, weil es Männer und Frauen gibt, die in keiner Beziehung leben?

Das ist weder ein ''Verdienst'', noch ein Privileg - das ist lediglich reiner Zufall

Auch ist es nichts Negatives, länger als manch anderer keine Beziehung zu haben.

Was das Alleinsein so schwierig sein lässt, das ist die Sehnsucht, die manchmal aufkommt und die Vorstellung, ''wie es sein könnte''..
und ''was wäre, wenn..'' reine Fantasie, Realität sieht sehr oft ganz anders aus und leider nicht immer nur schön oder gar angenehm.

Eigentlich sollte man jedes freundliche Lächeln, jedes freundliche Wort, das einem entgegengebracht wird, dankbar annehmen - zurück lächeln und Gott danken, dass es das noch gibt.

Es gibt da auch nichts von außen zu belächeln oder zu kritisieren - jeder ist anders und schöne Momente sind nur so schön, wie ich sie zulassen mag - es liegt bei mir.

Und genauso sehe ich das für alle Singles, egal, ob dauerhaft oder nur zwischendurch. :gruppenkuscheln:

PS.: und vielleicht könnte man ja mal überlegen, ob es mit den Beziehungen nur deshalb nicht klappt, weil es an Aufmerksamkeit für seinen Nächsten fehlt; weil immer alles möglichst sofort erfüllt zu werden hat und weil ''Geduld'' vielleicht ein Fremdwort ist?
Es stehen keine Partner plötzlich vor der Tür - oder aber doch, nur, dass es keine verlässlichen Zeitangaben gibt, wann das sein wird ?!
Ich frage mich tatsächlich, wie das überhaupt klappen konnte, zu Zeiten, wo es weder Internet, noch Handy gab - nein - das muss daran gelegen haben, dass sich doch tatsächlich noch die Leute begegnet sind, leibhaftig und ganz persönlich :argh: :nicken: ... :schüttel:

Curly2013 03.10.2016 08:08

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5483938)
Guter Einwand
Die Entstehungsgeschichte war hier speziell, allerdings hast du dennoch recht. Falls SadLion noch da ist, bitte ich um löschen der letzten beiden Tage. (zumindest von mir)

Wie peinlich alles löschen lassen zu wollen.
Vielleicht einfach mal dazu stehen, was man geschrieben hat.

HW124 03.10.2016 08:15

Zitat:

das muss daran gelegen haben, dass sich doch tatsächlich noch die Leute begegnet sind, leibhaftig und ganz persönlich
Das gibt es sogar heute noch:teufel:

Nur dann müssen die Leute auch die Zähne auseinander kriegen und miteinander reden....nicht chatten, nicht Nahrichten schreiben oder sich gegenseitig bei FB und was es da alles gibt belauern.

Mal so janz 'oldschool':fg:

Whiskas 03.10.2016 08:53

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5483960)
Wie peinlich alles löschen lassen zu wollen.
Vielleicht einfach mal dazu stehen, was man geschrieben hat.

Was ich über mich geschrieben habe ist kein Problem. Allerdings habe ich Aussagen getroffen die andere -dich- betreffen und dabei durchaus als störend und unangemessen empfunden werden können.

Curly2013 03.10.2016 09:01

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5483966)
Was ich über mich geschrieben habe ist kein Problem. Allerdings habe ich Aussagen getroffen die andere -dich- betreffen und dabei durchaus als störend und unangemessen empfunden werden können.

Na und?
Meine Güte dazu stehen und gut ist.
Du sprichst immer davon möglichst neutral rüberzukommen. Wie wäre es wenn du einfach mal authentisch auftrittst. Wenn du neutral sein willst, darfst du gar nichts mehr sagen und mit keinem Menschen auf der Welt Kontakt haben. Egal was man sagt, man kann mit allem immer und überall anecken.

whatIwant 03.10.2016 09:53

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5483967)
Na und?
Meine Güte dazu stehen und gut ist.
Du sprichst immer davon möglichst neutral rüberzukommen. Wie wäre es wenn du einfach mal authentisch auftrittst. Wenn du neutral sein willst, darfst du gar nichts mehr sagen und mit keinem Menschen auf der Welt Kontakt haben. Egal was man sagt, man kann mit allem immer und überall anecken.

vielleicht bist Du ihm ja zu dick und er traut sich nicht, dir vor den Kopf zu stoßen.

Curly2013 03.10.2016 09:56

Zitat:

Zitat von whatIwant (Beitrag 5483973)
vielleicht bist Du ihm ja zu dick und er traut sich nicht, dir vor den Kopf zu stoßen.

Woher soll er das wissen, wenn man sich noch nie begegnet ist?

whatIwant 03.10.2016 09:59

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5483974)
Woher soll er das wissen, wenn man sich noch nie begegnet ist?

Anhand deiner Gewichtsangabe in deinem einen Thread z.B. - der um genau das Thema geht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.