Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Unbekannter86 08.10.2016 16:58

Zitat:

Zitat von gabimaus (Beitrag 5485489)
Also ist Dein moralischer Anspruch zu hoch ?

Ich habe eigentlich überhaupt keine Ansprüche wenns um die Partnerwahl geht.

Sie muss einfach natürlich sein und was im Kopf haben.

Sind das heutzutage etwa schon zu krasse Ansprüche?

HillybillyJoe 08.10.2016 19:20

Zitat:

Zitat von Unbekannter86 (Beitrag 5485778)

Sie muss einfach natürlich sein und was im Kopf haben.

Sind das heutzutage etwa schon zu krasse Ansprüche?

Jaaaaaa. :weinen:

Ich setze noch einen drauf: NETT sein, warum gibt es keine NETTEN Frauen? Ich meine ich mag Frauen, die frech sind und ihre Meinung sagen, aber NETT und vielleicht auch mal empathisch sein, das kann doch nicht zu viel verlangt sein? ;-)

Don Diro 08.10.2016 22:39

Zitat:

Zitat von gabimaus (Beitrag 5484759)
steif gefroren stapfte ich nach 1,5 Stunden wieder durch den Schnee nach Hause -

Damals gab es ja noch kein Handy,
also habe ich mich bei Verabredungen stets ans "Akademische Viertelstündchen" gehalten,
War nach 15 Minuten Wartezeit Keine erschienen,..war auch ich weg!

gabimaus 09.10.2016 13:52

Zitat:

Zitat von gabimaus (Beitrag 5485489)
Also ist Dein moralischer Anspruch zu hoch ?

Zitat:

Zitat von Unbekannter86 (Beitrag 5485778)
Ich habe eigentlich überhaupt keine Ansprüche wenns um die Partnerwahl geht.

Sie muss einfach natürlich sein und was im Kopf haben.

Sind das heutzutage etwa schon zu krasse Ansprüche?

nö, nur, die Vorstellung darüber, was das genau sein soll, was 'SIE' im Kopf hat, die könnte schon wieder einen Anspruch erwecken :)

gabimaus 09.10.2016 13:59

Zitat:

Zitat von Don Diro (Beitrag 5485880)
Damals gab es ja noch kein Handy,
also habe ich mich bei Verabredungen stets ans "Akademische Viertelstündchen" gehalten,
War nach 15 Minuten Wartezeit Keine erschienen,..war auch ich weg!

Das war sehr klug von Dir :yeah:

hm... ich hatte immerhin - trotz Kälte - 1,5 Stunden Geduld (warum auch immer :lachen: )

Eigentlich gar nicht so dumm !

Denn diese Wartezeit, die mir die Laune so richtig verhagelte, ließ meine vorige Begeisterung für diesen Menschen aber gründlich schrumpfen, so dass ich keinerlei Trauer, sondern Trotz übrig hatte, bis mir auf dem Heimweg sogar noch ''heiß'' wurde :lachen:

TeamU 09.10.2016 18:15

Ich bin belesen, aber nicht gebildet. Ich bin ein Hauptschüler, der 2500 Bücher besitzt, gelesen und verstanden hat (das kostete ca 10 Jahre Fragen an die richtigen Leute vom Format eines Picasso stellen und sich permanent dumm fühlen). Aber außer Baumschule habe ich keinen Abschluss und nichts vorzuweisen.

Ich habe einen herausragenden Körper, weil ich sehr hart dafür gearbeitet habe und mich über einen langen Zeitraum sehr diszipliniert ernährt habe. Dazu kamen 2-3 Stunden tägliches Training.

Heute bekomme ich Aufmerksamkeit, sobald ich mich zeige und Sympathie, sobald ich rede.

1% der Frauen mag mich und 99% lehnen mich ab, weil ich nicht manipulierbar bin.

1% reichen mir, um ein erfülltes und spannendes Liebesleben zu führen.

Es geht doch nur darum, eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln, die für sich selbst steht. Es gibt keine Abkürzung, Charakter zu erlangen.

Wer Charakter hat, wird wahrgenommen und es findet sich ein passender Deckel für den Pott.

Rai249 09.10.2016 19:23

Zitat:

Zitat von TeamU (Beitrag 5486243)
Ich bin belesen, aber nicht gebildet.

Würdest du dich nur dann als gebildet betrachten, wenn du ein Schriftstück hast, wo Abitur, Diplom oder sonst was drauf steht?
Lesen bildet doch.

TeamU 09.10.2016 19:27

Zitat:

Zitat von Rai249 (Beitrag 5486316)
Würdest du dich nur dann als gebildet betrachten, wenn du ein Schriftstück hast, wo Abitur, Diplom oder sonst was drauf steht?

Nein. :lachen:

Als gebildet würde ich mich betrachten, wenn ich die 2.500 Bücher geschrieben hätte.

gabimaus 10.10.2016 10:07

Zitat:

Zitat von TeamU (Beitrag 5486321)
Nein. :lachen:

Als gebildet würde ich mich betrachten, wenn ich die 2.500 Bücher geschrieben hätte.

aHA ... aber was nutzt es dem Dauer Single, gebildet zu sein? Allein ist allein
und die Frauen sind davon auch nur kurzfristig beeindruckt, wenn der Rest nicht fasziniert :sand:

stehen nicht immer alle Frauen auf die Gefüüühle
und tun sich nicht gerade die Herren oft so schwer damit - besonders die Gebildeten ? :gruebel:

Sailcat 10.10.2016 10:17

Zitat:

Zitat von TeamU (Beitrag 5486243)
Ich bin belesen, aber nicht gebildet. Ich bin ein Hauptschüler, der 2500 Bücher besitzt, gelesen und verstanden hat

Wenn das nicht 2500 lustige Taschenbücher sind, kommt die Bildung dann nicht automatisch mit dem Lesen (und Verstehen und Reflektieren)?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.