Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

TeamU 12.10.2016 21:10

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5487366)

:fg::thanks:

Glaub ihnen nicht.

Curly2013 12.10.2016 21:15

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5487366)
Ich bin Student, und hab dicher nicht die finantiellen Möglichkeiten, und hätte trotzdem ein paar Stunden Fahrt auf mich genommen bei so einem Angebot :fg:, solange es nicht ein Ort ist der überhaupt nichts hergibt, kann man immer noch nen netten Kurzurlaub draus machen.

... "Ja, aber, wenn dann der Zug Verspätung hat, und ich den Anschlußzug verpasse, dann hocke ich stundenlang am Bahnhof rum, und dort ist es kalt, und ich hole mir noch ´ne Grippe, kann dann die kommende Woche nicht arbeiten gehen, obwohl ich doch ein wichtiges Projekt fertigstellen soll. Am Ende macht es dann der Kollege fertig, ich werde noch gekündigt, weil der Chef sich zwischen mit und dem Kollegen entscheiden muss. Dann bin ich arbeitslos und lande unter der Brücke ... ihr seht doch, ES GEHT EINFACH NICHT!" :fg:

Wenn man will, finden sich immer genug "abers", oder die Gene sind halt Schuld. Wie man gerade möchte.

NichtLeicht 12.10.2016 21:22

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5487368)
Wenn man will, finden sich immer genug "abers", oder die Gene sind halt Schuld. Wie man gerade möchte.

Ja das kenne ich, ich war zum Beispiel nie wirklich motiviert abzunehmen. Hatte Hunderte Ausreden warum es eh nicht klappen kann. Aber ich hatte auch Ausreden, mir selbst gegenüber, warum ich garnicht abnehmen brauche. Es würde ja sowieso nichts ändern die Frauen würden mich ja selbst als Mukibudentyp nich wollen. Tja und dann kam eine die mich sogar so wollte wie ich war. Da wurde mir klar das all diese Ausreden ein (entschuldigt die Ausdrucksweise) Scheißdreck sind und etwas ändern kann und muss, und es auch nicht umsonst ist

current 12.10.2016 21:22

Zitat:

Zitat von wikinger11 (Beitrag 5487357)
Ignore ist auch keine Lösung

Warum?
Es kann einem ja egal sein, ob einer aus der Unzahl der alten, neuen oder x-mal von Neuem eingebrachten Vorschläge was macht oder nicht. Es sei denn, man hat Spaß daran, immer dasselbe wiederzukäuen. Deswegen läuft das Ganze ja auch noch...

Zitat:


Ich glaube, dass NichtLeicht der einzige ist, der die DS noch retten kann. Und er tut es. :yeah:
NichtLeicht rettet nur einen, nämlich sich selbst. Was anderes soll er auch gar nicht.
Gewisse andere sollten ne Therapie in Erwägung ziehen. Das wiederhole ich jetzt aber auch nicht noch mal... :)

Whiskas 12.10.2016 21:22

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5487366)
Ich bin Student, und hab dicher nicht die finantiellen Möglichkeiten, und hätte trotzdem ein paar Stunden Fahrt auf mich genommen bei so einem Angebot :fg:, solange es nicht ein Ort ist der überhaupt nichts hergibt, kann man immer noch nen netten Kurzurlaub draus machen.

Bei einem so offensichtlichem Scherz? So naiv war ich früher vielleicht auch einmal. Wenn es so klar nur als Witz gemeint ist damit sich die andere dann genüsslich darüber lustig machen kann... Ein wenig Erfahrung mit Frauen habe selbst ich.
Wenns gerade inder Nähe wäre.. ok. auf dieser Entfernung? ehm ja klar.

NichtLeicht 12.10.2016 21:26

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5487372)
Bei einem so offensichtlichem Scherz?

Meinst du Curly, naja ich wär mir da nicht so sicher:schüttel:

Und ganz ehrlich, was konkret hast du zu verlieren?
Im schlimmsten Fall ein Paar Stunden, fahr mit der Bahn hin dann kannst du in der Zeit lesen, spielen, schreiben, je nach Arbeit etwas arbeiten ...

current 12.10.2016 21:28

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5487372)
Bei einem so offensichtlichem Scherz? So naiv war ich früher vielleicht auch einmal. Wenn es so klar nur als Witz gemeint ist damit sich die andere dann genüsslich darüber lustig machen kann... Ein wenig Erfahrung mit Frauen habe selbst ich.
Wenns gerade inder Nähe wäre.. ok. auf dieser Entfernung? ehm ja klar.

Also wenn's näher gewesen wäre hättest Du es auf Dich genommen, dich lächerlich machen zu lassen, damit "die andere" was zum Lachen hat? Dann hätte es den Spritpreis gerechtfertigt?
Denn darauf läuft es letzten Endes ja sowieso immer hinaus?

Lol.

Whiskas 12.10.2016 21:31

Zitat:

Zitat von current (Beitrag 5487375)
Also wenn's näher gewesen wäre hättest Du es auf Dich genommen, dich lächerlich machen zu lassen, damit "die andere" was zum Lachen hat? Dann hätte es den Spritpreis gerechtfertigt?
Denn darauf läuft es letzten Endes ja sowieso immer hinaus?

Der Aufwand ist die Zeit, nicht das Geld.
Ja, wenns näher gewesen wäre hätte ich das gewagt.

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5487374)
Meinst du Curly, naja ich wär mir da nicht so sicher:schüttel:

Ja, ich meine hier Curly. Das Gespräch hier hatte keine Hinweise darauf, dass es mehr als nur rumalbern gewesen sein soll.

Zitat:

Zitat von NichtLeicht (Beitrag 5487374)
Und ganz ehrlich, was konkret hast du zu verlieren?
Im schlimmsten Fall ein Paar Stunden, fahr mit der Bahn hin dann kannst du in der Zeit lesen, spielen, schreiben, je nach Arbeit etwas arbeiten ...

Siehe oben: Zeit, das heisst hier ein Wochenende.

NichtLeicht 12.10.2016 21:32

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5487372)
So naiv war ich früher vielleicht auch einmal. Wenn es so klar nur als Witz gemeint ist damit sich die andere dann genüsslich darüber lustig machen kann...

Was glsubst du was ich damals anfangs dachte als sie sich an mich ran gemacht hat. Ich hab gedacht das sie vielleicht ne Wette verloren hat. Oder sich ne Gruppe gedacht hat ob es Möglich ist mich "asexuell wirkenden" aufzutauen. Lauter solche Hirngespinste.
Doch das war alles Quatsch, das was dann zwischen uns war, all die Zeit die wir miteinander verbracht haben und worüber wir geredet haben, wie wir miteinander umgegangen sind war kein Scherz sondern echt.

NichtLeicht 12.10.2016 21:39

Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5487376)
Der Aufwand ist die Zeit, nicht das Geld.

Jetzt stell dir mal vor du hast eine Beziehung (auch wenns dir schwerfällt), und deine Freundin will am Wochenende etwas unternehmen was nicht gerade zu deinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. Sagst du ihr dann auch das das Zeitverschwendung ist und du darauf so absolut keine Lust hast. Ich hatte noch nie eine Beziehung, weiß aber das es ein GEBEN und nehmen ist.
Solange du nicht bereit bist etwas zu inverstieren wirst du auch nichts zurückbekommen, wie bei Aktien. Natürlich kannst du deine Investitionen auch verlieren aber du setzt ja nicht dein Haus auf die Doppel Null, sondern nur ein paar Stunden oder ein Wochenende Zeit


Zitat:

Zitat von Whiskas (Beitrag 5487376)
Zeit, das heisst hier ein Wochenende.

In einer Fremden Stadt, wenn es nichts wird ksnn man sich die Stadt ansehen. Und wie schon mal jemand erwähnt hat, wenn ihr euch in der Mitte getroffen hättet, wär es für beide nicht so weit gewesen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.