Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2016, 19:15   #3271
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.438
Zitat:
Ich hab allerdings noch nie erlebt oder aus dem Freundeskreis gehört das da jemand eine Frau in der Öffentlichkeit angesprochen hätte, mit der Absicht diese Kennenzulernen.
Auf der Party, wo ich mit meiner Frau zusammenkam kannte ich bis auf die Gastgeber eigentlich niemanden so wirklich. Und meine Frau hatte ich noch nie zuvor gesehen oder gar gesprochen
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 19:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.10.2016, 19:19   #3272
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Wenn ich da an einen aktuellen Fall aus der Lokalpolitik denke: "Schöne Stiefel" oder "Heute sehen Sie gut aus" gelten heutzutage als sexuelle Belästigung.


...jegliches Ansprechen und jegliche Komplimente sind gefährlich
Das Leben ist auch gefährlich, trotzdem stehst du jeden Morgen auf und gehst arbeiten. Womöglich zu Fuß. Oder mit dem Fahrrad. Oder dem Auto.

Manchmal gehst du auch angeln. Oder schwimmen. Oder sogar in den Bergen wandern.

Und ab und an steigst du auf einen Stuhl, um eine Glühbirne zu wechseln oder deinen Kleiderschrank oben abzustauben.

So gut wie alles, was du tust, ist gefährlicher, als einer Frau ein Kompliment zu machen - es sei denn, du sabberst dabei, kicherst irre und schwingst dein bestes Stück vor ihr rum.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 19:20   #3273
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Da hast du aber Glück gehabt!
Man kann nicht immer nur Pech haben!
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 21:07   #3274
Lonam
Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 148
Zitat:
Ich glaube kaum, dass viele Singles regelmäßig mit ihren Freunden einen Spaziergang am Sonntagnachmittag im Wald machen. Ebensowenig glaube ich, dass viele regelmäßig mit Freunden in bislang unbekannte Restaurants gehen, statt zu McDonalds oder in die Pizzeria um die Ecke.
Weil es alleine keinen Spaß macht. Wer ein paar Freunde mit nimmt wird es spanender und man raut sich vielleicht mehr jemanden anzusprechen und in Kontakt zu kommen.

Zitat:
[...] das sind dann meist doch andere Aktivitäten, als man sie mit einer Partnerin zusammen unternehmen würde. Und sie sind erheblich seltener, denn auch die besten Freunde haben nicht immer Zeit für oder Lust auf Unternehmungen.
Du kannst ja nicht jedes WE von deinen Freunden verlangen, dass sie Zeit für dich haben um mit dir Bowlen zu gehen oder mit dir durch den Weihnachtsmarkt zu schlendern

Zitat:
Ergo bleibt bei vielem einfach nur die Entscheidung, ob man es alleine oder gar nicht macht. Und obwohl "alleine" tausend Mal besser ist, als "gar nicht"
Ist es den nicht langweilig alleine ins Kino zu gehen oder Glühwein zu trinken? Ich persönlich gehöre zu den Leuten, welche den Film schon während der Vorstellung anfangen zu diskutieren, weshalb für mich ein Kinobesuch alleine nicht in Frage kommen würde.
Ich selber würde mir jedenfalls sehr komisch vorkommen alleine auf dem Weihnachtsmarkt zu sein und im Kino mit Popcorn rumhocken, während andere in Gruppen oder als Pärchen neben mir sitzen würden.
Lonam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 21:40   #3275
current
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lonam Beitrag anzeigen
Weil es alleine keinen Spaß macht. Wer ein paar Freunde mit nimmt wird es spanender und man raut sich vielleicht mehr jemanden anzusprechen und in Kontakt zu kommen.


Ist es den nicht langweilig alleine ins Kino zu gehen oder Glühwein zu trinken? Ich persönlich gehöre zu den Leuten, welche den Film schon während der Vorstellung anfangen zu diskutieren, weshalb für mich ein Kinobesuch alleine nicht in Frage kommen würde.
Ich selber würde mir jedenfalls sehr komisch vorkommen alleine auf dem Weihnachtsmarkt zu sein und im Kino mit Popcorn rumhocken, während andere in Gruppen oder als Pärchen neben mir sitzen würden.
Das ist doch alles Typsache. Ich verreise sogar wochenlang alleine.
Neue Eindrücke muss ich sowieso erst mal auf mich wirken lassen, bevor ich sie teile. Ich verlagere mich dann aufs Innenleben und beobachte auch fürs Erste mal ganz gerne. Und wenn es mich überkommt, suche ich mir Gesprächspartner. Irgendjemanden finde ich meistens, und sei's nur für einen kurzen Austausch. Bei Konzerten, Ausstellungen und allgemein Dingen, die einen interessieren, ist das ja nicht so schwer. Es kommt auf die Situation an.

Du wärst jedenfalls kein Kumpel, mit dem ich ins Kino gehen würde. Ich will da meine Ruhe und wenn überhaupt, dann hinterher diskutieren. Das ist doch vor allem mal ein visuelles Erlebnis.

Dass man das alles nicht will oder langweilig findet, kann ich nachvollziehen, weil es eben Typsache ist, nicht aber, dass man ein Problem damit hat, was andere darüber denken könnten. Ich nehm beispielsweise im Kino meine Umgebung nicht mal wahr, wenn mich der Film fesselt. Das sollte einem Jacke wie Hose sein, solange man das tut, was man will.
current ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 21:56   #3276
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.988
Ich sehe es schon so, dass es erstmal eine Überwindung darstellt Dinge alleine zu machen. Ich habe vorher auch noch oft solche Gedanken dass mir das ja allein vielleicht gar keinen Spaß machen wird, die ich dann erstmal überwinden muss.
Allerdings habe ich es bislang auch so erlebt dass man wenn man nicht in einer Gruppe unterwegs ist oft eher neue Leute kennen lernt
(und am Ende macht es meistens doch Spaß oder ist total entspannt )

Geändert von Kronika (17.10.2016 um 22:01 Uhr)
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 22:05   #3277
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von Lonam Beitrag anzeigen
Ist es den nicht langweilig alleine ins Kino zu gehen oder Glühwein zu trinken?
Kein bischen. Ich gehe öfters alleine ins Kino. Glühwein etc. eher seltener, das ist mir zu langweilig. Aber einen potentiell guten Film anschauen? klar!

Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen

So gut wie alles, was du tust, ist gefährlicher, als einer Frau ein Kompliment zu machen - es sei denn, du sabberst dabei, kicherst irre und schwingst dein bestes Stück vor ihr rum.
Die Dinge der Aufzählung habe ich noch nicht versucht. Kann ich ja mal einbauen Beim ersten Satz muss ich die, wie kaum erstaunlich, widersprechen. Da kann sehr viel schief laufen und sich sehr unangenehm für mich entwickeln.

Geändert von Whiskas (17.10.2016 um 22:09 Uhr)
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 22:21   #3278
Sandokan
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Mutterstadt
Beiträge: 1.251
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Auf der Party, wo ich mit meiner Frau zusammenkam kannte ich bis auf die Gastgeber eigentlich niemanden so wirklich. Und meine Frau hatte ich noch nie zuvor gesehen oder gar gesprochen
Hat mit Öffentlichkeit nichts zu tun, gehört zum erweiterten sozialen Umfeld.
Gemeinsamer Bekannter ist ja der Gastgeber, so das hierüber ein doch einfacher Gesprächsaufhänger zum Kennenlernen möglich ist.
Sandokan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 22:40   #3279
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.988
Naja das sind eben die häufigsten Gelegenheiten um Menschen kennen zu lernen
- über Freunde & Bekannte
- über die Arbeit
- über Hobbys/Vereine/Kurse
- durch alleine Reisen
Ich würde nicht sagen dass eine davon jetzt viel besser oder schlechter ist als die andere. Man kann ggf. eben nur die Möglichkeiten nutzen, die sich einem bieten. Wenn Freunde und Bekannte tatsächlich alle keinerlei Singles in ihrem Umfeld haben fällt eben Option A flach. Dann bleiben ja noch die anderen Varianten.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 23:34   #3280
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Ich halte ja viel von weißer Magie. Es gibt Angebote, dass man durch Liebeszauber einen Partner findet. Noch wichtiger: Dass man seine Ex wiederkriegt.
Und dann trifft die Prophezeihung von gabimaus vielleicht auch ein. Plötzlich klingelt der Postbote und wedelt mit einem Umschlag.
Vielleicht hilft es auch schon, ganz fest daran zu glauben. Die Kraft der Gedanken.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2016, 23:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.