Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2017, 13:52   #3951
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich bin vielleicht keine potenzielle Partnerin, aber dennoch irgendwie eine Frau, glaube ich. Und ich habe es mehrfach viele Stunden mit dir ausgehalten.
Du Nuss!
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Beim ersten Treffen hat keine der anwesenden Frauen negativ auf dich reagiert.
Ich glaube auch, dass whiskas maßlos übertreibt und nicht so chancenlos ist wie er sagt, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass deine Kommentare eine große Hilfe für ihn sind, gerade weil ihr euch auch privat kennt. Das wirkt fast schon so, als wenn eine Mutter ihren Sohn irgendwie für andere Frauen schmackhaft machen möchte, während sie selber eine gewisse Distanz zeigt und in anderen Threads sich sogar fast schon lustig macht. Ich kann es nicht genau beschreiben und möchte auch nicht für Whiskas sprechen, aber es wirkt komisch auf mich. Vielleicht sehe ich das auch falsch.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 13:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.02.2017, 14:53   #3952
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Ich glaube auch, dass whiskas maßlos übertreibt und nicht so chancenlos ist wie er sagt, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass deine Kommentare eine große Hilfe für ihn sind, gerade weil ihr euch auch privat kennt. Das wirkt fast schon so, als wenn eine Mutter ihren Sohn irgendwie für andere Frauen schmackhaft machen möchte, während sie selber eine gewisse Distanz zeigt und in anderen Threads sich sogar fast schon lustig macht. Ich kann es nicht genau beschreiben und möchte auch nicht für Whiskas sprechen, aber es wirkt komisch auf mich. Vielleicht sehe ich das auch falsch.
auf jeden Fall aber ist es schwierig für beide!
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 15:22   #3953
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.725
Es ist überhaupt nicht schwierig für beide. Aber ich denke, dass man auch mal Scherze machen darf. Gerade, wenn man sich kennt.
Und ja, manchmal geht es mir auf die Nerven, dass er sich selbst so runtermacht. Findest du das nicht verständlich, lowdeal?
Whiskas ist absolut in Ordnung, das sagt mittlerweile sogar Mikelinho, der an allem etwas auszusetzen hat (). Aber wenn man sich selbst derart abwertet, kann es kaum klappen. Deshalb würde er für mich auch niemals in Frage kommen, weil ich diese Selbstabwertung nicht nett finde, sondern furchtbar anstrengend. Obwohl ich Whiskas als netten und klugen Mann kennengelernt habe. Aber zu der Aufgabe, das alles zu heilen, fühle ich mich nicht berufen. Und das würde ich auch keiner Bekannten zumuten wollen.
Whiskas muss umdenken. Oder zumindest merken, dass es nicht charmant ist, sondern abschreckend, wenn er sich als Belästiger und Ekel hinstellt.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 15:50   #3954
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Es ist überhaupt nicht schwierig für beide. Aber ich denke, dass man auch mal Scherze machen darf. Gerade, wenn man sich kennt.
Solange er sie auch als solche versteht schon.
Zitat:
Und ja, manchmal geht es mir auf die Nerven, dass er sich selbst so runtermacht. Findest du das nicht verständlich, lowdeal?
Doch ja, aber darum ging es mir auch nicht.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 15:51   #3955
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Whiskas muss umdenken. Oder zumindest merken, dass es nicht charmant ist, sondern abschreckend, wenn er sich als Belästiger und Ekel hinstellt.
Es ist nicht abschreckend, sondern schlichtweg erbärmlich. Aber je mehr von seinen Beiträgen zu lesen ist, desto eher entsteht der Eindruck, dass er sich in seiner Komfortzone wohl fühlt. Ansonsten stünde er nicht mit solch einer Motivation dahinter, um sie zu verteidigen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 16:14   #3956
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
ich kann die Anforderungen in sehr vielen Punkten nicht erfüllen, dessen bin ich mir bewusst.
Als Konsequenz dessen bin ich nicht liebenswert.
Hat deine Mutter dir dieses Gefühl gegeben, aufgrund deiner Fehler (Stottern?) nicht liebenswert zu sein?
So klingen deine Beiträge für mich.
Auf der Suche nach dieser Liebe, die da ist trotz deiner Fehler und egal was für einen Mist du über dich selbst erzählst und was auch sonst so mit dir ist.
Das ist der Punkt an dem normalerweise die Mutter auf den Plan tritt und sagt: Ich liebe dich, egal was ist und kommen mag.

Du bist kein Kind mehr. Lass die Vergangenheit los.

Ich wünsche dir, dass du diesen massiven Knoten irgendwann lösen kannst um dann endlich nach vorne gehen zu können.


Übrigens bist du sehr wohl liebenswert!

Das was dir im Zusammenspiel mit dem anderen Geschlecht aber fehlt ist (sexuelle) Attraktivität.
Wie du da hin kommst kann dir wohl am besten ein Mann erklären, vorzugsweise vielleicht einer, der dich persönlich gut kennt.

Aber zuerst muss der Knoten enttüdelt werden. Dafür gibt es Profi-Enttüdeler, denn ich glaube nicht, dass du das nach so langer Zeit noch alleine hinbekommst.
Das setzt allerdings deine Bereitschaft voraus und die kann dir niemand geben, die musst du selbst aufbringen.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 14:14   #3957
Basilkum12
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Oder zumindest merken, dass es nicht charmant ist, sondern abschreckend, wenn er sich als Belästiger und Ekel hinstellt.
Man kann auch durchaus schon als Belästiger, Ekel und was weiß ich nicht hingestellt werden, obwohl man nur neutral körperlich irgendwo anwesend war. Ein neutraler Blick und schon: Igitt! Oder soll sowas eine Art dummer Test sein?

Vielleicht macht er ja nur das, was von ihm erwartet wurde? Und so tut er vielleicht vorsichtshalber die ganzen Vorwürfe schon mal selbst bestätigen?? Die heutige Frau will doch wie ein Mann behandelt werden, oder? Also sollte man sich nicht so verantwortlich fühlen für diverse Paranoia und ständige angebliche Hilflosigkeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 14:37   #3958
gabimaus
abgemeldet
Basilikum, da muss ich Dir mal klar widersprechen:

Keine Frau will als Mann behandelt werden - aber sie fordert den selben Respekt.

Eine Frau ist eine Frau. Vielleicht sieht man es nicht jeder Frau an, das mag sein, aber schon allein die Tatsache, dass wir so flexibel sind im Denken wie im Handeln - was mancher Mann als pure ''Laune'' ansieht, zeichnet die Frau aus. Noch besser kann man es bei Löwen beobachten - der strategisch klügere Jäger ist das Weibchen

Jetzt hau ick ma lieber schnell ab hia ..
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 15:43   #3959
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Noch besser kann man es bei Löwen beobachten - der strategisch klügere Jäger ist das Weibchen
Weiß zwar nicht was das mit dem Thema zu tun hat, aber der männliche Löwe lässt seine Weibchen jagen und frisst dafür trotzdem als Erster. Das nenne ich strategisch klug.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 16:02   #3960
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Weiß zwar nicht was das mit dem Thema zu tun hat, aber der männliche Löwe lässt seine Weibchen jagen und frisst dafür trotzdem als Erster. Das nenne ich strategisch klug.
mag sein - aber ist nicht viel interessanter, welchen CHARAKTER er damit von sich zeichnet?


Das gilt nur für jene, die sich auf viel zu hohe 'Rösser' zu setzen pflegen - der kann nämlich tief fallen, der zu hoch hinaus will.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 16:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.