Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2017, 13:41   #3971
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Silvana02 Beitrag anzeigen
Aber in dieser Zeit traf ich auch Männer.
Das war aber höchstwahrscheinlich vor dem Internetzeitalter.

Ich habe ja umgekehrt auch schon von Frauen in den 40ern und 50ern gelesen, die es bereuen nicht vor mind. 10-15 Jahren geheiratet zu haben, als sie noch viele Angebote hatten und nun aber schneller von Männern in ihrem Alter aussortiert werden, weil auch Männer in den 50ern vermehrt auf jüngere Fraun gucken - Dank des Internets.


Zitat:

Mein Sohn?
Ist nicht bei SB zugange...er hat seine Mädels, die beiden längeren Beziehungen, immer im real life kennengelernt.

Ich meinte damit, dass er kurz vor der Hochzeit stand und dann einfach abserviert wurde. Sowas kam natürlich auch schon vor 50 Jahren vor, aber dank Smartphones, Internet, Whatsapp usw. kann man den Kontakt mit neuen Leuten viel einfacher und intensiver weiterführen und forcieren, als damals. Deshalb ist alles so schnelllebig geworden. Ein gutes Date heute hat morgen wieder keine Bedeutung mehr, weil schon das Nächste wieder ansteht.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 13:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.02.2017, 13:42   #3972
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Eine User, der hier gesperrt ist, und DS ist, den traf ich, weil er mich bat, mal einfach meinen Eindruck wiederzugeben.
Er sagte auch, dass meine Generation, also die seiner Mutter, anders sei und an anderen Formen und Werten festhalte...Absagen, wenn man nicht kommt...etc.
Etwa dieser Micha26?
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 13:46   #3973
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Etwa dieser Micha26?
Nein.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:36   #3974
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen

Warum nicht einfach mal zugeben, dass es da draußen einfach nicht so viele Engel gibt, wie ihr das hier allen immer weißmachen wollt? Eure Aussagen spiegeln eben nicht immer unsere Erfahrungen wieder.

Frauen wie du, Silvana und Co. sind schon seit Ewigkeiten vergeben und ihr könnt euch eben nicht hineinversetzen wie die heutige Datingwelt abläuft. Sie ist viel oberflächlicher und schnelllebiger, als vor 20-30 Jahren. Silvanas Sohn wüsste z.B. wovon ich rede.

Eine 25 jährige Frau ist heute gar nicht mit einer 25 jährigen Frau aus den 70ern, 80ern oder 90ern zu vergleichen, wer das leugnet lügt sich doch selber was vor.

Wer behauptet denn ,dass Frauen Engel wären? Oder gar sein müssten? Beziehungweise, dass sie es nicht sind, bloss, weil sie nicht mit jedem Hanswurst was anfangen wollen oder ihn gar ranlassen?
Abgesehen davon: Was ist das Drama daran, dass die Frauen früher anders waren als heute? Die Männer doch auch
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:42   #3975
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Das war aber höchstwahrscheinlich vor dem Internetzeitalter..
nein. 90 bin ich noch nicht...es war vor gut 8 Jahren..
Ich habe ja umgekehrt auch schon von Frauen in den 40ern und 50ern gelesen, die es bereuen nicht vor mind. 10-15 Jahren geheiratet zu haben, als sie noch viele Angebote hatten und nun aber schneller von Männern in ihrem Alter aussortiert werden, weil auch Männer in den 50ern vermehrt auf jüngere Fraun gucken - Dank des Internet.


Ach lowdeal, das gabs doch immer schon...das Einige auf Jüngere stehen..nur heute ist es etwas flotter,rein vom Optischen auf dem Bildschirm Jemanden wegzuwischen. Tja, und dass es Leute gibt, egal ob Männer oder Frauen, die ewig warten, ob was Besseres kommt, und dann schlussendlich leer ausgehen. Solche Fälle gibt es immer. Mit oder ohne Internet.



Ich meinte damit, dass er kurz vor der Hochzeit stand und dann einfach abserviert wurde. Sowas kam natürlich auch schon vor 50 Jahren vor, aber dank Smartphones, Internet, Whatsapp usw. kann man den Kontakt mit neuen Leuten viel einfacher und intensiver weiterführen und forcieren, als damals. Deshalb ist alles so schnelllebig geworden. Ein gutes Date heute hat morgen wieder keine Bedeutung mehr, weil schon das Nächste wieder ansteht.

Ja. Aber sie hat ihn im Real life kennengelernt, und leidet wohl an Ängsten, sich zu früh zu binden, Kinder zu bekommen und ihr Leben nicht vollends ausgekostet zu haben. Sie ist 27. sicher, mit dem Neuen per Medien in Kontakt zu bleiben, ist heutztage leichter.
Dass die Zeit schnelllebiger geworden ist, mag sein. Doch kann ich trotzdem zu meinen Werten, Äquivalenten stehen und aussortieren, was zu mir nicht passt.

Geändert von 002gast (06.02.2017 um 14:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:43   #3976
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Mist. Doofe Farbe, man kanns kaum lesen...


Verbessert.

Geändert von 002gast (06.02.2017 um 14:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:37   #3977
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Wer behauptet denn ,dass Frauen Engel wären? Oder gar sein müssten? Beziehungweise, dass sie es nicht sind, bloss, weil sie nicht mit jedem Hanswurst was anfangen wollen oder ihn gar ranlassen?
Hier schwingt meistens immer die Meinung mit, dass es immer nur an "ihm/uns" liegt und dass Frauen unfehlbar wären und das kann unmöglich sein. Es kann nicht immer nur an uns liegen.

Nehmen wir dich als Beispiel. Auf mich wirkst du größenteils wie eine Zicke, mit der ich mir eigentlich nie vorstellen könnte zusammenzuleben, sorry, dass ich das so offen sage. Aber der Schein kann ja trügen, da ich nicht weiß, wie du wirklich bist. ABER trotzdem hast du einen Freund, trotzdem hast du Angebote, du würdest jedenfalls nicht lange alleine bleiben.

Zitat:
Abgesehen davon: Was ist das Drama daran, dass die Frauen früher anders waren als heute? Die Männer doch auch
Es geht um die Erkenntnis dessen, weil es immer abgestritten wird. Frauen haben heute andere Ansprüche, höhere und mehr Auswahl. Männer haben auch mehr Auswahl, aber kaum veränderte Ansprüche und mehr Auswahl bedeutet für einen Mann auch nicht automatisch mehr Sex, Beziehungen und Dates. Deswegen gibt es mehr unfreiwillige männl. DS und Singles als Frauen.

Zitat:
Zitat von Silvana02 Beitrag anzeigen

Dass die Zeit schnelllebiger geworden ist, mag sein. Doch kann ich trotzdem zu meinen Werten, Äquivalenten stehen und aussortieren, was zu mir nicht passt.
Eben und das geht heute schneller denn je.

Geändert von lowdeal (06.02.2017 um 15:42 Uhr)
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:44   #3978
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Niemand ist unfehlbar. Sollte man eignetlich wissen. Ich haber eher oft das Gefühl, dass Frauen Dinge vorgeworfen werden, die jedermanns natürliches Recht sind, aber wenn Frau sich das rausnimmt ist sie ganz böse.

Natürlich hat man heute andere Ansprüche als früher. Ist doch ganz logisch, immerhin haben die Zeiten sich geändert. Viel weniger Frauen sind zB auf einen Geldgeber angewiesen und logischerweise sucht frau dann den Mann auch anders aus.

Und dass Männer angeblich kaum veränderte Ansprüche haben (was ich schwer bezweifele. Früher wurde bei Frauen zB Wert darauf gelegt, dass sie gehorsam ist und keine Meinung und möglichst nicht zu viel Bildung hat. Zumindest nicht mehr als der Mann. Glaube kaum, dass Männer das heute alle so gut finden) ist wen ndann ihr Bier. rauen schreiben den Männern ja nicht vor welche Ansprüche sie zu haben haben
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:57   #3979
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Niemand ist unfehlbar. Sollte man eignetlich wissen.
Ich weiß das, aber mit dem Finger wird trotzdem auf mich, whiskas und dem Rest gezeigt.

Zitat:
Viel weniger Frauen sind zB auf einen Geldgeber angewiesen und logischerweise sucht frau dann den Mann auch anders aus.
Ich glaube sogar das Gegenteil ist der Fall. Eine Frau dürfte viel weniger bereit sein einen Mann durchzufüttern, als umgekehrt. Und ich glaube auch, dass die meisten Frauen ungerne eine Beziehung mit Männern eingehen, die weniger verdienen als sie. Um es auf den Punkt zu bringen, ich glaube, dass Frauen weitaus mehr beeinflussbar durch die Medien und Gesellschaft sind, als Männer. Frauen wird heute vorgelebt, dass sie nur die gutaussehenden, großen und gutverdienenden Männer nehmen sollen. Das ist das gute Recht der Frauen, aber dann darf man sich auch nicht wundern, warum es auf beiden Seiten immer weniger zu Beziehungen kommt. Die Heiratsrate sinkt meines Wissens ja auch immer mehr.
Zitat:
Und dass Männer angeblich kaum veränderte Ansprüche haben (was ich schwer bezweifele. Früher wurde bei Frauen zB Wert darauf gelegt, dass sie gehorsam ist und keine Meinung und möglichst nicht zu viel Bildung hat.
Ich glaube in der westl. Welt möchte kein Mann eine ungebildete Frau heiraten, auch früher nicht. Nur früher, also in den 50ern und 60ern war es Frauen eh nicht erlaubt eigenständig arbeiten zu gehen, daher war eine höhere Schuldbildung auch eh "überflussig". Das hat sich ja zum Glück geändert.
Zitat:
Zumindest nicht mehr als der Mann. Glaube kaum, dass Männer das heute alle so gut finden) ist wen ndann ihr Bier. rauen schreiben den Männern ja nicht vor welche Ansprüche sie zu haben haben
Diesen Abschnitt müsstest du nochmal erklären, da ich nicht genau weiß worauf du hinaus willst.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 16:06   #3980
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.727
Könntest du konkrete Beispiele bringen, welche Medienformate genau propagieren, dass Frauen nur gutaussehende Besserverdiener wollen sollen?
Ich bin da ja nicht so aktuell informiert, habe aber eher das Gefühl, dass die Ansprüche gerade an das Aussehen durch diese Online-Dating-Sachen steigen. Aber das ist nur ein Gefühl.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 16:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.