Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

HW124 19.04.2016 15:30

Ähm....ein Hund kann auch mal nen halben Tag alleine sein...Gibt Garten, Zwinger u.ä....

Klemmer 19.04.2016 15:35

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5421901)
Ähm....ein Hund kann auch mal nen halben Tag alleine sein...

Der meines Kumpel kann das anscheinend nicht. Oder aber er möchte sein "Baby" einfach nicht alleine lassen.

HW124 19.04.2016 15:37

Dann hat er halt nen Dachschaden....

silv74 19.04.2016 15:39

Wenns mal keinen Sex wegen des Hundes gäbe (wobei ich jetzt nicht wüsste, warum) dann wäre das an den anderen Tagen immer noch mehr Sex, als wenn man die Dame mit Hund von vorneherein vergrault hat :-D

PIcasso1989 19.04.2016 15:43

:lachen:

002gast 19.04.2016 15:45

Richtig. Und es geht sogar Sex mit Hund.

Also, Hund im Zimmer...nicht, dass man mich da falsch interpretiert:teufel:


Klemmer, dein Kumpel macht da was verkehrt.

Ich kann die Hunde sehr wohl alleine lassen, und auch Aktivitäten gelassen ohne Hund geniessen.

Jacques44 19.04.2016 17:40

Zitat:

Zitat von Silvana02 (Beitrag 5421913)
Richtig. Und es geht sogar Sex mit Hund.

Wie ekelhaft... :lachen::lachen:

Curly2013 19.04.2016 17:45

Zitat:

Zitat von Silvana02 (Beitrag 5421913)
Richtig. Und es geht sogar Sex mit Hund.

Also, Hund im Zimmer...nicht, dass man mich da falsch interpretiert:teufel:


Mmhhhh, aber wenn der Hund dann neben dem Bett (oder mit im Bett) sitzt und zuschaut, ... würde mich irgendwie irritieren. :fg:

OneSilverDollar 19.04.2016 18:37

Ich muss da Klemmer 'mal zur Seite springen.

Es geht doch nicht um Hunde, sondern darum, dass man Eigenheiten, Ansichten oder Dinge nicht mag.
Und wenn ein potentiell neuer Partner ins Leben tritt und eben diese "Ansicht" hat, fällt er doch ALS PARTNER eher weg als Einer, der das nicht hat.

Bei mir wäre es nicht der Hund, bei mir wäre es Fußball. Und damit meine ich nicht, hin und wieder ein Spiel anschauen. Ich meine damit eine Hard-core-Fan, der kein Spiel seines Vereines auslässt.

Und wenn er dann Club-Fan ist, hätte ich dann auch noch ein mies gelaunten Fan daheim. :fg: Zumindest oft.

Und darauf habe ich keinen Bock. Auch keinen Bock, mein Wochenende nach dem Spielplan vom Club einzuteilen.



Ach ja Picasso: Hattest du "Spielplan" schon? ;)


Und es ist egal, ob es Hund, Jagd, Fußball, F1 oder sonstwas ist...

OneSilverDollar 19.04.2016 18:39

Zitat:

Zitat von Curly2013 (Beitrag 5421950)
Mmhhhh, aber wenn der Hund dann neben dem Bett (oder mit im Bett) sitzt und zuschaut, ... würde mich irgendwie irritieren. :fg:

Im Hundrudel dürfen sich nur die Chefs paaren.

Da wird dem Hund nur gezeigt, wer Chef ist. ;)


(Eine Katze direkt neben dem Kopfkissen ist auch irgendwie... strange. Und der Kater hat keine Miene verzogen) :lachen:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.