Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2017, 15:36   #4641
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Kan man hier etwas für den Darwin Award vorschlagen?
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 15:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.02.2017, 15:47   #4642
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.520
Katzenfutter?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 15:50   #4643
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.111
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Kan man hier etwas für den Darwin Award vorschlagen?
Für den können nur Tote nominiert werden.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 16:24   #4644
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.083
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Und genau das bezweifle ich stark. Die verstocktesten Männlein und Weiblein werden auch nicht lieber feiern und lockerer sein nur weil sie einen Hut auf dem Kopf und einen Punkt auf der Nase haben.
... kommt in der Fastnachts-Zeit wohl auch eher von feuchtfröhlicher Stimmung, Liedern mit der Masse mitsingen/ gemeinsam Lachen (was verbindet), Verkleidungen, die per se alles etwas weniger Ernst wirken lassen und sich von der allgemeinen Laune anstecken zu lassen...

Fastnacht ist halt zugegeben ein ziemlich spaltendes Event Wenn man dem Ganzen so gar nichts abgewinnen kann, würde ich es auch lassen. Aber wenn man sich nicht sicher ist: Warum nicht ausprobieren? Sind in jedem Fall ein Haufen Leute unterwegs in diesen Tagen und wenn es keinen Spaß macht, dann geht man halt wieder heim
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 16:50   #4645
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.364
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Ich war jetzt noch nie im Karneval, aber ich bin mir fast sicher, dass du auch als zurückhaltende Beobachterin ein Bad in jeder ausgelassenen Menge genießen kannst, wenn und solange es dir sebstverständlich erscheint, dich als Repräsentantin einer mehr nachdenklichen, introvertierten Spezies in einer Gruppe zu exponieren, einzubringen oder auch nur anschauen zu lassen. Fühl dich als Solche selbstverständlich und als wertvolle Bereicherung der Charakterlichen Vielfalt.

Solche Festivitäten haben selbst für Verweigerer zumindest peripher einen belebenden Effekt. Und die Teilnahme oder nur Stippvisite verringert die klaffende Lücke zwischen Theorie und Praxis (Theoretiker entwickeln oft abstruse, ins Kraut schießende Aversionen, die nach Selbsterfahrungen zum Glück auch wieder zurück gehen).

Introvertierte sind sensibel und deshalb anders getunt, von daher dürft ihr nur nicht den Fehler machen, die selbe Resonanz zu erwarten, wie sie sich in den Interaktionen der Feiernden wiederspiegelt (Rufzeichen!), sonst fühlt ihr euch schnell wie ein Fremdkörper.
Ich habe gar nicht von mir gesprochen, ich gehe nämlich am Wochenende verkleidet feiern und so das Wetter es zulässt gucke ich mir am Montag auch einen Karnevalsumzug an.

Nur jemand der generell lauter Musik und unter Alkoholeinfluss rumblödelnden Menschen nichts abgewinnen kann, der wird auf so einer Veranstaltung ganz sicher nicht glücklich.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 17:38   #4646
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich habe gar nicht von mir gesprochen, ich gehe nämlich am Wochenende verkleidet feiern und so das Wetter es zulässt gucke ich mir am Montag auch einen Karnevalsumzug an.
Finde ich gut

Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Nur jemand der generell lauter Musik und unter Alkoholeinfluss rumblödelnden Menschen nichts abgewinnen kann, der wird auf so einer Veranstaltung ganz sicher nicht glücklich.
Logisch wenn es denn überall so wäre...ist es aber nicht.

Ich stelle mal die Behauptung auf, dass Diejenigen, die Probleme mit jeglichen Aktivitäten haben, generell nicht die Geselligsten unter der Sonne sind.
Denn im Grunde kann man sich auch dort von zuviel Alkohol, rumblödelenden Menschen etwas separieren und dennoch Spaß haben/finden.
Wie erwähnt kann man das auf alle geselligeren Anlässe ummünzen.
Für nicht wenige Menschen ist das aber offensichtlich ein Fremdwort, weil sie Vieles/Alles immer nur allein von Anderen abhängig machen.
Sei es dann als Begründung der falsche Ort, der unangemessene Anlass, die anwesenden Menschen und Etliches mehr.

Dabei spielt das nur eine untergeordnete Rolle wenn man Spaß haben möchte.
Konventionen dürfen und müssen auch mal gebrochen werden, denn sonst lebt man vor sich hin und wundert sich warum man so viel verpasst hat.
Um das auch klarzustellen: es geht nicht darum etwas zu machen, dass einem total widerstrebt oder etwas zu machen damit man etwas macht.
Dennoch gibt es zig Möglichkeiten aus seinem Schneckenhaus hervorzukriechen und Keiner kann mir erzählen, dass es nichts gibt was einen selbst nicht doch reizen würde.
Um es zumindest mal auszuprobieren, zu schauen und vor allem es dannn auch zu wissen...

Es gibt soviele Wege und selbst steht man sich im Wege...
Das fängt schon klein an, dass man sich bsp. nicht traut auf eine recht leere Tanzfläche zu gehen weil man Angst hat sich womöglich blamieren zu können.
Dennoch bewundert man oft Diejenigen insgeheim, die das einfach machen weil sie sich nicht großartig darum scheren was gedacht werden könnte.
Komischerweise sind es oft die Männer und Frauen, die Jemanden abbekommen und vor allem als kommunkativ angesehen werden.
Jetzt nicht allein, weil diese womöglich die besten Tänzer jenseits des Äquators sind, vielmehr weil sie sich das einfach trauen und eben den Spaß, den sie dabei selbst haben, zeigen.

Das Beispiel lässt sich auf Alles übertragen, denn es ist überall das Gleiche.
Passivität, Mutlosigkeit, im Ganzen Negativität wird nie honoriert bzw. führt seltener zum Erfolg...
Wenn man sich alleine mit verschiedensten Sportarten beschäftigt bekommt man das alle diese Dinge mit und versteht das Ursache-Wirkung-Prinzip.
Verliert man gerne immer wieder weil man nichts dazulernen bzw. sich nicht weiterentwickeln möchte?
Wenn man verliert möchte man doch immerhin Alles gegeben haben, oder nicht?

Geändert von Mikelinho (22.02.2017 um 17:42 Uhr)
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 18:52   #4647
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.364
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Logisch wenn es denn überall so wäre...ist es aber nicht.
Du warst noch nie Karneval feiern.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 19:56   #4648
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Du warst noch nie Karneval feiern.
Doch, fast jedes Jahr.
Morgen abend z. B. auch
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 20:37   #4649
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.111
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen

Dennoch gibt es zig Möglichkeiten aus seinem Schneckenhaus hervorzukriechen und Keiner kann mir erzählen, dass es nichts gibt was einen selbst nicht doch reizen würde.
Es gibt schon noch ein paar Sachen, die schön wären. Die haben jedoch nichts mit anderen Personen zu tun.

Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Wenn man verliert möchte man doch immerhin Alles gegeben haben, oder nicht?
Wenn man nicht zum Start zugelassen wird weil man offensichtlich nicht genügt kann man ncihts geben.


Viel Spass bei der Fasnacht!
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 20:41   #4650
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.364
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Es gibt schon noch ein paar Sachen, die schön wären. Die haben jedoch nichts mit anderen Personen zu tun.


Wenn man nicht zum Start zugelassen wird weil man offensichtlich nicht genügt kann man ncihts geben.


Viel Spass bei der Fasnacht!
Du wirst bei solchen Feiern nicht zugelassen?
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 20:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.