Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

Yella 25.02.2017 18:07

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5537566)
Hallo Yella :wink: Ist das der normale Wochenend-Couch-Jogginghosen-Abzug ;) oder geht es dir heute nicht gut?

Doch, es geht mir sehr gut, ich mache mich gerade fertig für eine Geburtstagsfeier.

Synonym 25.02.2017 18:08

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5537564)
Ja das sage ich mir auch immer - aber es gelingt mir wohl nicht das so konsequent umzusetzen wie dir :)

Übung :fg:

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5537564)
Wenn von Anfang an kein Interesse da ist klappt das mit dem Haken. Aber wenn es zuerst beidseitig gut gelaufen ist fällt mir der Absprung oft sehr schwer.

Klar sollte es anfangs erstmal gut laufen. Wenn man sich dann näher kennen lernt und dann feststellt, das Interesse versiegt, dann weiß man, dass der andere zu der Einsicht gelangt ist, dass das nichts wird. In dem Zusammenhang zählen nur Taten:

Wenn ich jemanden nach einem Treffen frage und keine konkrete Antwort (Ja/Nein, weil...) bekomme und auch kein Ersatztermin vorgeschlagen wird, dann bin ich fertig. Ich frage genau einmal, damit ist klar, dass ich Interesse habe. Aber Brieffreundschaften/Geschreibe brauche ich nicht, ich habe vielfältige Interessen und meine Zeit ist begrenzt :fg:

Synonym 25.02.2017 18:12

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537565)
Heute vielleicht 1-2, an anderen Tagen 4-5?

Ok.

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537565)
Ach, keine Ahnung.

Ja, ist doof und oberflächlich so eine Skala. Was ich sagen will, ist, dass die Männer dich wahrscheinlich nicht als "heiß" empfinden und dich daher nur als "Laberfreundin/Seelenmülleimer" betrachten. Nicht mal du selber findest dich heiß, aber das muss, zumindest in einem Mindestmaß, vorhanden sein, damit das mit den Männern klappt.

Meeow 25.02.2017 18:16

Zitat:

Zitat von Synonym (Beitrag 5537554)
Ja, das ist auch 'ne miese Tour. Aber normaler Weise sollte man solche Männer doch recht gut aussortieren können, wenn man erstmal keinen Sex in Aussicht stellt. Die es ehrlich meinen bleiben dran und die meisten anderen geben dann fix auf.

Ja, das hat mir dann mein Kumpel auch gesagt. Und das funktioniert tatsächlich erstaunlich gut. Das dauert zwar leider etwas länger, aber es funktioniert.

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537565)
Heute vielleicht 1-2, an anderen Tagen 4-5?

Ach, keine Ahnung.

Dass du so denkst, ist aber keine gute Voraussetzung.

Yella 25.02.2017 18:25

Zitat:

Zitat von Synonym (Beitrag 5537572)
Ok.



Ja, ist doof und oberflächlich so eine Skala. Was ich sagen will, ist, dass die Männer dich wahrscheinlich nicht als "heiß" empfinden und dich daher nur als "Laberfreundin/Seelenmülleimer" betrachten. Nicht mal du selber findest dich heiß, aber das muss, zumindest in einem Mindestmaß, vorhanden sein, damit das mit den Männern klappt.

Ja, der ewige Kreis.
Ich hab nie gewusst (und sagen konnte es mir auch keiner) wie ich das hinkriegen soll mich selbst "heiß" zu finden, wenn mir gesagt wird, ich sei keine richtige Frau. Wenn nie mal überhaupt jemand in mir eine Frau sieht.
Ich hab ja nicht mal eine Ahnung wie man sich als Frau fühlt.
Ich bin "abartig dünn" hat man mir gestern gesagt und mich gefragt ob ich so jetzt versuchen wolle attraktiv zu wirken.

Woher holen sich denn andere Frauen ihr Gefühl begehrenswert, "heiß" usw. zu sein?

Kronika 25.02.2017 18:27

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537569)
Doch, es geht mir sehr gut, ich mache mich gerade fertig für eine Geburtstagsfeier.

Cool - dann schon mal viel Spaß!

Zitat:

Zitat von Synonym (Beitrag 5537570)
In dem Zusammenhang zählen nur Taten:

Wenn ich jemanden nach einem Treffen frage und keine konkrete Antwort (Ja/Nein, weil...) bekomme und auch kein Ersatztermin vorgeschlagen wird, dann bin ich fertig. Ich frage genau einmal, damit ist klar, dass ich Interesse habe.

Ja an dem Spruch "Taten zählen mehr als Worte" ist halt schon was dran... man hält sich halt manchmal nur gerne an den "positiven Signalen" fest. Finde ich bewundernswert dass du das so durchziehst. Sollte ich mir vielleicht auch öfter mal an den Spiegel hängen das Konzept :p

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5537575)
Ja, das hat mir dann mein Kumpel auch gesagt. Und das funktioniert tatsächlich erstaunlich gut. Das dauert zwar leider etwas länger, aber es funktioniert.

Dummerweise muss man dann aber ja selbst auch drauf verzichten :lachen:

Meeow 25.02.2017 18:31

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537578)
Ja, der ewige Kreis.
Ich hab nie gewusst (und sagen konnte es mir auch keiner) wie ich das hinkriegen soll mich selbst "heiß" zu finden, wenn mir gesagt wird, ich sei keine richtige Frau. Wenn nie mal überhaupt jemand in mir eine Frau sieht.
Ich hab ja nicht mal eine Ahnung wie man sich als Frau fühlt.
Ich bin "abartig dünn" hat man mir gestern gesagt und mich gefragt ob ich so jetzt versuchen wolle attraktiv zu wirken.

Woher holen sich denn andere Frauen ihr Gefühl begehrenswert, "heiß" usw. zu sein?

Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Oder welchen BMI hast du? Wenn sich jemand so beleidigend äußert, dann würde ich mich eher fragen, ob mit ihm irgendetwas nicht stimmt. Wenn du aber tatsächlich sehr dünn bist, hast du irgendwelche Versuche unternommen zuzunehmen?

Meeow 25.02.2017 18:32

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5537579)
Dummerweise muss man dann aber ja selbst auch drauf verzichten :lachen:

Das ist kein Problem:teufel:

Kronika 25.02.2017 18:36

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5537578)
[...]wenn mir gesagt wird, ich sei keine richtige Frau. Wenn nie mal überhaupt jemand in mir eine Frau sieht.[...]
Ich bin "abartig dünn" hat man mir gestern gesagt und mich gefragt ob ich so jetzt versuchen wolle attraktiv zu wirken.

Woher holen sich denn andere Frauen ihr Gefühl begehrenswert, "heiß" usw. zu sein?

Puh... was kennst du denn für Leute die dir sowas an den Kopf schmeißen! Das ist wirklich nicht nett. Das Gerede von Personen die dich offenbar nur runter ziehen wollen darfst du nicht zu nah an dich heran lassen :/
Klar bist du eine "richtige Frau". Was ist denn eine "unrichtige"? Schon alleine so eine blöde Aussage.

Was wäre es denn z.B. wenn dich jemand fragen würde was du an dir selbst am meisten magst und am attraktivsten findest? Es kann ja nicht nur eine Körperform als besonders sinnlich empfunden werden.

Yella 25.02.2017 18:38

Zitat:

Zitat von Meeow (Beitrag 5537580)
Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Oder welchen BMI hast du? Wenn sich jemand so beleidigend äußert, dann würde ich mich eher fragen, ob mit ihm irgendetwas nicht stimmt. Wenn du aber tatsächlich sehr dünn bist, hast du irgendwelche Versuche unternommen zuzunehmen?

Ich mache mich im Forum schon oft ziemlich nackig, ich werde nicht noch mein Gewicht bekanntgeben. :rolleyes: :fg:

Es geht mir ja auch nur darum zu zeigen, dass ich dieses *trotzdem* nicht hinbekomme, mich also toll, begehrenswert usw. zu finden, obwohl ich von Außen überhaupt nicht so wahrgenommen werde.
Ich schaffe es nicht die Meinungen der Anderen vollkommen auszublenden.

Nochmal die Frage: woher holt ihr euch dieses Gefühl begehrenswert zu sein?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.