Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2017, 07:40   #5231
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.238
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
@ NichtLeicht, es tut mir leid, ich wollte dich nur auf etwas hinweisen, das mir schon ein paar mal aufgefallen war.
Dass daraus so eine Diskussion entsteht war echt nicht meine Absicht.
Aber seine.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 07:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.03.2017, 08:52   #5232
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ich habe es schon einmal gesagt, Du brauchst professionelle Hilfe.
Klar, ich kanns schon nicht mehr hören. Niemand ist "normal" und ist 100% so wie alle anderen.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Stattdessen befriedigest Du Dich hier im Forum an der Aufmerksamkeit die Du dann immer wieder erfolgreich provozierst.
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Aber seine.
Genau so ist es
Liegt wohl eher daran das da anscheinend 2 Weltansichten aufeinander prallen.
Manche können es anscheinend nicht akzeptieren das es Menschen gibt die Sex als nicht so erregend finden wie sie selbst. Da braucht man dann gleich professionelle Hilfe, weil das ist ja nicht normal.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich wünsche NL endlich mal ne Olle, die ihm so richtig bärenst das Hirn rausvögelt....

Damit er endlich mal aus dieser Hirnfickdauerschleife rauskommt.
Danke, aber mein Hirn will ich behalten
Und auch wenns sicher besser geht als damals, denn das streit ich nie ab, sooo umwerfend kann ich mir nicht vorstellen das es ist
Und Sexbesessen will ich garnicht werden


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
NichtLeicht, du hast das Schokoladeneis nicht einmal probiert.
Es stand auf dem Tisch, du hast das Himbeereis genommen, und beklagst dich, dass Schoko nicht schmeckt.
Weil ich schon gerochen habe das es mir nicht schmeckt, um mal beim Eis zu bleiben.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Dazu kommt, dass es unterschiedlich gutes Schokoeis gibt.
Klar, aber wenn ich die Geschmacksrichtung grundsätzlich unappettitlich finde, wird mich das beste Schokoeis der Welt nicht überzeugen.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und dann vergisst du, dass Eisessen nicht wie Sex ist.
Das Eis tut aktiv nichts, um dir zu gefallen. Es liegt flach da wie ein Brett und macht dich trotzdem an.
Da kann ich Parallelen erkennen


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Sex lebt aber von der eigenen Erfarung. Ich kenne wirklich nur wenige Leute, deren erste Erfahrung ein prickelndes Feuerwerk der Lust war.
Es muss ja kein Feuerwerk der Lust sein, aber wenn ich merke das es mich do absolut nicht anmacht, ich hatte in der Nacht nicht einmal das Bedürfnis es zu probieren. Nichtmal den Gedanken daran fand ich erregend
Es war einfach nichts da was mich darauf hoffen lässt das es viel besser wird. Wenn man 0 tausend mal nimmt hat man immer noch 0.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Sex kann auch mit einem Partner lahm und unpassend sein, mit einem anderen grandios.
Lahm, aber völlig gleichgültig?


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
So wie du dich abstrampelst, um zu betonen, dass du Sex doof findest - da kann ich Picassos Tipp mit den, äh, dem Vögeln nur empfehlen.
Ich dachte vor der Nacht auch das es mir gefallen wird. Und dann war da nichts was mir wirklich Hoffnung auf Verbesserung lässt.

Geändert von NichtLeicht (09.03.2017 um 08:55 Uhr)
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 08:55   #5233
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.474
Dein Problem ist halt: Du hast null Ahnung davon, alles nur Theorie.

Du hast mal mit einer Frau rumprobiert, die ebenso wie du null Ahnung von nüscht hatte.

Anstatt das weiter zu theoretisieren solltest du die Praxis einfach mal auf dich zu kommen lassen.....so ganz ohne Hirnfick!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 09:12   #5234
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
2 Weltansichten aufeinander prallen.
Manche können es anscheinend nicht akzeptieren das es Menschen gibt die Sex als nicht so erregend finden wie sie selbst.
Du wiederholst das hier aber alles zum gefühlten hundertsten mal, und auch schon wieder nicht in deinem eigenen Thread, sondern in diesem Thread.


Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
sooo umwerfend kann ich mir nicht vorstellen das es ist
Und Sexbesessen will ich garnicht werden
Sex haben zu wollen, und auch es auch gerne zu praktizieren hat nichts mit Sexbesessenheit zu tun.
Und dass du es dir nicht vorstellen kannst, liegt schlicht und ergreifend daran, dass du eben keine Erfahrung hat. Die einzige Erfahrung war mit einem Mädel, dass dich nicht angemacht hat, und wie ein Brett rumlag und nichts gemacht hat (was man ihr kaum vorwerfen kann, da sie selber keine Erfahrung hatte).


Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
grundsätzlich unappettitlich finde, wird mich das beste Schokoeis der Welt nicht überzeugen.
Dann stehst du vielleicht gar nicht auf Frauen?



Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Es muss ja kein Feuerwerk der Lust sein, aber wenn ich merke das es mich do absolut nicht anmacht, ich hatte in der Nacht nicht einmal das Bedürfnis es zu probieren. Nichtmal den Gedanken daran fand ich erregend
Es war einfach nichts da was mich darauf hoffen lässt das es viel besser wird. Wenn man 0 tausend mal nimmt hat man immer noch 0.
Wie oben, das liegt daran, dass du keine Erfahrung hast.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 10:17   #5235
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Wäre Sex bei mir so geblieben, wie beim ersten mal, ich hätte mit Freuden bis heute im Zölibat gelebt.
silv74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 10:47   #5236
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Anstatt das weiter zu theoretisieren solltest du die Praxis einfach mal auf dich zu kommen lassen.....so ganz ohne Hirnfick!
Ich lass es ja auf mich zukommen, werds wohl auch wieder probieren, aber die ganze diskussion fing doch nur desshalb an weil ich meinte das ich nicht sofort wie ein besessener an Sex denke nur weil mich ein Mädl erregt.




Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Sex haben zu wollen, und auch es auch gerne zu praktizieren hat nichts mit Sexbesessenheit zu tun.
Und dass du es dir nicht vorstellen kannst, liegt schlicht und ergreifend daran, dass du eben keine Erfahrung hat.
Mit ihr bin ich mir aber jedes mal wenn ich ihr nähergekommen bin, und sie dann ihre Kommentare gebracht hat, wie sexbesessen vorgekommen. Davor hatte ich weniger Probleme diesbezüglich, das hat einfach irgendetwas in mir geändert


Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Die einzige Erfahrung war mit einem Mädel, dass dich nicht angemacht hat
Doch hat sie, es hat mir ja auch alles andere mit ihr gefallen.


Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Dann stehst du vielleicht gar nicht auf Frauen?
Kann ich eigentlich ausschließen.
Unappetitlich war aufs Eis bezogen


Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Wie oben, das liegt daran, dass du keine Erfahrung hast.
Das es mor überhaupt nichts gibt, nichtmal im Ansatz?
Ich konnte dem ganzen, außer das es ihr gefallen hat, rein garnichts abgewinnen.


Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Wäre Sex bei mir so geblieben, wie beim ersten mal, ich hätte mit Freuden bis heute im Zölibat gelebt.
Und bis es dir gefallen hat, haben dir alle Bekundungen von anderen wie toll es ist vermutlich nicht geholfen.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 11:26   #5237
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Lahm, aber völlig gleichgültig?
Gelegentlich lahmer und gleichgültiger Sex gehört zu einer Beziehung auch dazu.

Es hat wenig Sinn einer Wunschvorstellung hinterher zu eifern, es gibt keinen perfekten Sex der immer toll ist für beide.
Oder der immer liebevoll ist.

Herrje, ich glaub den besten Sex hatte ich wenn sie so richtig keine Lust gehabt hatte... Und es trotzdem gemach hat.

Oder auch den guten alten Hass-Sex, direkt nachdem man gestritten hat.
Geht doch nix darüber, wie wenn man ihr das Gesicht ins Kissen drücken kann während man am anderen Ende so richtig Dampf ablässt.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 12:04   #5238
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Das klingt jetzt fast so, als wollest du sagen: Männer daten vernünftiger und sinnvoller als Frauen.
Wie kommst du drauf? Wenn dann sind Männer in dieser Sache effektiver, weil sie nicht der Frau hintereherrennen, nur weil sie viel Erfahrung hat oder gar in einer Beziehung ist. Eine attraktive Single Frau, die nicht mit jedem was anfängt oder nur langfristige Beziehungen hatte und davon nicht zu viele, dürfte so eine Mio mal attraktiver sein als jede Kim Kardashian dieser Welt.

Zitat:
Zitat von HillybillyJoe Beitrag anzeigen
Kennst du Männer, die einer Frau hinterherrennen und sie als Freundin haben wollen, weil sie eine erfahrene Stute (was ist nochmal das weibliche Synonym für Hengst) ist und mit 65 Männern im Bett war?


Genau. Es besteht kein Grund mit dieser Frau anzubändeln, sexuell vielleicht schon, aber für weiteres bezweifle ich das. Sie ist nicht interessant.

Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Mit einer Frau die ich unsympathisch finde, begebe ich mich garnnicht erst in die Situation in der sie das machen kann, da ich Abstand halte.
Als wenn du das steuern könntest.
Zitat:
Und wenn eine mittten in nem Saal auf mich zurennt und vollkommen vorwarnungsfrei "ihrn Körper an meinem reibt" kann nur sagen das sexuelle Belästigung in beide Richtungen funktioniert.
Genau, sexuelle Belästigung.

"Hilfe, diese geile Bombe hat mich angefasst." Da wird selbst der Richter mit dem Kopf schütteln.

Zitat:
Es mag schon sein das es mich möglicherweise rein körperlich erregen würde, Sex würde ich mit ihr desswegen nicht haben wollen. Als ich mit dem Mädl letze Woche so innig getanzt habe, war ich erregt UND fand sie sympathisch, an Sex hab ich trotzdem nicht gedacht, und hätte ihn auch nicht gewollt. Schleppe auch keine Gummis mehr mit mir rum.
Naja erregt sein und doch kein Sex wollen, das passt doch irgendwie nicht zusammen, es sei denn du hattest schlicht Angst.




Mir ist Sex auch nicht so wichtig, jedenfalls ist sexuelle Lust kaum zu vergleichen mit dem Schmerz mit dem man klarkommen muss, wenn man verliebt ist und die Person nicht kriegt, das heißt aber noch lange nicht, dass mich eine andere Frau nicht trotzdem erregen und Lust auf Sex machen könnte, auch wenn ich in dieser Situation kaum an Sex denke.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:25   #5239
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.013
Wie wäre es wenn du das Thema nochmal aufgreifst NACHDEM du dir eine fundierte Meinung gebildet hast, indem du wenigstens mal Sex hattest. Dieses ganze Gerede von wegen "ich hab es nie probiert aber weiß jetzt schon dass ich es nicht mag" bringt dich doch nicht weiter. Zumal du ja selbst davon ausgehst es nochmal zu probieren und gar keine asexuelle Beziehung suchst. Mir ist unklar worauf du dann mit der Diskussion hinaus willst.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:10   #5240
Synonym
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Wie wäre es wenn du das Thema nochmal aufgreifst NACHDEM du dir eine fundierte Meinung gebildet hast, indem du wenigstens mal Sex hattest. Dieses ganze Gerede von wegen "ich hab es nie probiert aber weiß jetzt schon dass ich es nicht mag" bringt dich doch nicht weiter. Zumal du ja selbst davon ausgehst es nochmal zu probieren und gar keine asexuelle Beziehung suchst. Mir ist unklar worauf du dann mit der Diskussion hinaus willst.
In der Tat!
Synonym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.