Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2017, 18:42   #5251
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.448
Und immer noch machst du dich vieeeeel zu abhängig von der Meinung/ dem Reden anderer....

Mal ernsthaft. Sie war, ebenso wie du, ne Krücke in Sachen Sex. Streich es aus deinem Gedächtnis. Zum Sexgott wird man nicht durch einmal n Stößchen Plaudern. Das braucht Erfahrung, Feingefühl und Empathie. Der Vorteil mit 15 oder 16 ist halt, du kannst es wettmachen weil du 6-8 mal pro Nacht kannst. Mit vierzig geht das halt nicht mehr...

Da bist du nach dem zweiten Durchgang restlos erledigt. Aber dafür hat das alles auch ne andere Qualität.

Anstatt jetzt über diesen 'Versuch' rumzujammern solltest du einfach offen sein für eine Frau, die dir die Freude daran auch mal zeigen kann. Und da wäre es nicht verkehrt wenn Madame eben schon ein bisserl Erfahrung mitbringt!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 18:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.03.2017, 18:54   #5252
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.730
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Das war vor dieser Nacht anders, da wollte ich es unbedingt mal probieren, hab es mir tierisch aufregend, toll und schön vorgestellt. Aber mittlerweile geht mir dieser Tei nicht mehr ab, einfach weil es nicht mehr dieses ungreifbare Mystische Ding ist das eh unerreichbar scheint. Ich hatte wohl zu hohe Vorstellungen davon und da nichts davon auch nur im Ansatz so war wie ich es mir vorgestellt habe, tja kann ich drauf verzichten.
Typisches "Erstes Mal" erleben. Für die wenigsten ist es total genial. Und wenn es so war:

Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Eben, anfangs war ich noch erregt (auch physisch), doch je mehr ich gemerkt habe das es mir eigenlich nicht wirklich gefällt umso weniger wirde die Erregung. Nach ein paar Stunden war es nurnoch reine Arbeit, da hab ich nichts mehr bei empfunden. War wie Nägel in ne Wand schlagen.
Ihr hat es gefallen, das wars warum ich es getan hab, hätte es ihr nicht gefallen hätt ich nach ner halben Stunde damit aufgehört.
...dass sie sich von dir hat "bedienen" lassen ohne was zurück zu geben dann wundert es auch nicht, dass es dir vergangen ist.

Gibt noch ein paar andere Frauen auf der Welt und beim nächsten Mal sind deine Erwartungen nicht so überdrüber sodass du positiv überrascht werden könntest.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:01   #5253
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Wie kommst du drauf? Wenn dann sind Männer in dieser Sache effektiver, weil sie nicht der Frau hintereherrennen, nur weil sie viel Erfahrung hat oder gar in einer Beziehung ist. Eine attraktive Single Frau, die nicht mit jedem was anfängt oder nur langfristige Beziehungen hatte und davon nicht zu viele, dürfte so eine Mio mal attraktiver sein als jede Kim Kardashian dieser Welt.
Nun, ich sehe das ganz einfach nicht so polemisch und schwarz/weiss. ob wir jemanden attraktiv finden, hat nicht viel damit zu tun, ob derjenige vergeben ist oder nicht. Lediglich was Frauen betrifft hält sich ja die Theorie, dass "preselection" etwas ist dass die attraktivität eines Mannes etwas steigern kann.
Hat man ja auch mal getestet, irgendwo.
Man hat Bilder von Männern genommen, und wenn eine Frau mit auf dem Bild war, wurden sie von gerade mal 15% mehr Damen als attraktiv eingestuft.
Also... wirklich so entscheidend wie viele immer tun, ist es nun auch wieder nicht.
Insbesondere, wenn manche Männer denken, der Fakt eine Beziehung zu haben würde eine Magische anziehungskraft auf Frauen auslösen. Und Single sein bewirkt das Gegenteil.
Gut, die Feststellung hab ich auch mal gemacht... aber dann gemerkt, dass es nichts damit zu tun hatte, dass ich ne Freundin hab. Vor allem, wenn meine Freundin gar nicht in der Nähe war.
Ich hab mich einfach anders verhalten gegenüber Frauen. Und dieses Verhalten kam einfach besser an, als zu der Zeit wo ich Single war.

Und daher halt ich den Rückschluss: Frauen stehen auf Männer die vergeben sind.
Für zu einfach und oberflächlich betrachtet.




Und was das mit den vielen Sexpartnern betrifft, auch hier sehe ich immer weniger den Unterschied, dass Männer die mit vielen Frauen geschlafen haben "Hengste" sind und somit total attraktiv sind für Frauen und Frauen sich mit vielen Männern eher abwerten und unattraktiv machen.
Es gibt da jetzt auch einen abwertenden Begriff für Männer. Nämlich den Fuckboy. das soll dann das Männliche Pendant zur Sch.lampe sein.
Und ich hab auch schon von genug Frauen gehört, dass sie keinen Mann wollen der schon mit vielen Frauen im Bett war.
Weil sie eben einen Mann wollen, der Sex als was besonderes sieht und auch irgendwie ein art Ekelgefühl empfinden, wenn schon viele Frauen an einem Mann dran waren.

Grundsätzlich... finde ich es beschränkt, jemandem den Wert als "beziehungsmaterial" abzusprechen, nur weil die Person desöfteren schon wechselnde Sexpartner hatte.
Meist liegt es ja auch nicht dann daran, sondern was man dann für einen Charakter dahinter vermutet. Da werden dann einfach mal irgendwelche Störungen und Defizite diagnostiziert. Was man aber meist bei Frauen macht. Bei Männern daher nicht, da man es meist nur als Natürlich empfindet, dass Männer den Drang haben möglichst viel Sex mit möglichst vielen Frauen zu haben.
Bei Frauen dagegen nicht, und daher wird schnell vermutet dass mit Frau was nicht in Ordnung ist. Irgendeine Art psychische Störung muss die Frau wohl haben.

Und daher denk ich, wollen viele Männer keine Frau die schon viele Sexpartner hatte. Weil sie einfach solchen Frauen viele abschreckende eigenschaften andichten.
Doch wie gesagt, es gibt auch schon viele Frauen die das umgedreht genau so mit Männern handhaben.
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:01   #5254
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Und immer noch machst du dich vieeeeel zu abhängig von der Meinung/ dem Reden anderer....

Mal ernsthaft. Sie war, ebenso wie du, ne Krücke in Sachen Sex. Streich es aus deinem Gedächtnis.
Aus de Gedächtnis streichen wenn das ginge würd ich so einiges aus meiner Vergangenheit streichen, da eär das nicht so weit oben.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Zum Sexgott wird man nicht durch einmal n Stößchen Plaudern.
Es ist auch nicht mein Ziel ein 'Sexgott' zu werden


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Anstatt jetzt über diesen 'Versuch' rumzujammern solltest du einfach offen sein für eine Frau, die dir die Freude daran auch mal zeigen kann.
Wie bereits erwähnt, wenn es ne Frau bei der ich mich wohl fühle mal von sich aus will werd ich mich nicht mit händen und Füßen dagegen wehren. Aber selbst die Initiative werd ich nicht nochmal ergreifen.
Wenn es mir auch mal Spaß macht hab ich ja nichts dagegen.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Und da wäre es nicht verkehrt wenn Madame eben schon ein bisserl Erfahrung mitbringt!
Ein bisserl Erfahrung werden wohl die meisten in meinem Alter haben.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:16   #5255
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
In einem anderen thread hatte jemand angemerkt, dass fünf Dates in einem Jahr sehr wenig seien. (Wenn du das hier liest, es ist nicht böse gemeint, ich denke nur darüber nach.)
Wie ist oder war das bei euch? Egal ob ihr nun Single mit D oder ohne oder jetzt in einer Partnerschaft seid.
Mir geht es nicht um "Das ist ganz individuell bei jedem verschieden", sondern mich interessiert es, wie das bei euch ist/war.


So zwischen 20 und 25 hab ich im Jahr sicher so 10 Männer 'kennengelernt', zu zweit getroffen hab ich davon dann vielleicht mal die Hälfte, wenn es gut lief.
In den letzten Jahren waren es dann nur noch ein oder zwei pro Jahr. Es kam einfach nur noch sehr selten zu neuen Bekanntschaften, die man hätte vertiefen können.



Sorry, dass ich eure Endlosdiskussion über Sex unterbrochen habe.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:24   #5256
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Mir geht es nicht um "Das ist ganz individuell bei jedem verschieden", sondern mich interessiert es, wie das bei euch ist/war.
2 Dates über eine Singlebörse.
Das war es bisher.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:28   #5257
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.448
Dates im klassischen Sinne hatte ich noch nie. Man hat sich irgendwo kennengelernt, ist zusammen irgendwo hingegangen. Hat dann gefunkt...oder halt nicht.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:29   #5258
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
2 Dates über eine Singlebörse.
Das war es bisher.
Ebenso
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 19:29   #5259
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.439
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Wie ist oder war das bei euch? Egal ob ihr nun Single mit D oder ohne oder jetzt in einer Partnerschaft seid.
Mir geht es nicht um "Das ist ganz individuell bei jedem verschieden", sondern mich interessiert es, wie das bei euch ist/war.


Ich mich bis jetzt mit 3 Frauen verabredet.

Daraus sind dann 3 Beziehungen geworden ^^

Auf Singlebörsen sprang nie was zählbares raus
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 20:06   #5260
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.133
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Wäre Sex bei mir so geblieben, wie beim ersten mal, ich hätte mit Freuden bis heute im Zölibat gelebt.
Dito!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 20:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.