Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2017, 17:21   #5401
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
So extrem muss es bei weitem nicht sein, aber deutliches Übergewicht reicht oftmals schon aus. Das ist für viele Männer ein Ausschlusskriterium, für mich auch. Obwohl da ja durchaus hübsche Frauen dabei wären.
Und wie hübsch manche Frauen trotz deutlichem Übergewicht sind. Ich hab jetzt keine Vorliebe dafür (die hab ich aber auch nicht für schlanke oder "mittlere"), lehn es aber auch nicht ab. Ich weiß nur das es stark darauf ankommt ob sie ausstrahlt das sie ein Problem damit hat oder nicht. Das Mädl mit der ich 2 wochen "zusammen" war hatte wirklich sehr deutliches Übergewicht, hatte aber kein Problem damit, zumindest hab ich es ihr nicht angemerkt. Sie hat sich trotz ihres Gewichts hübsch gekleidet und hat sich nicht nur nen Jogginganzug übergeworfen und hat auch im Bett nicht darauf bestanden das das Licht ausbleiben muss. Wenn man sie mag nimmt man es nicht als negativ war, es Gehört zu ihr wie alles Andere. Wenn ich mir jedoch vorstelle das sie die ganze Zeit gezeigt hätte das sie sich nicht wohlfühlt hätte es mich wohl auch gestört.

Somit ist schon etwas dran das man sich selbst in seiner Haut wohlfühlen muss damit es andere tun. Bei welchem Gewicht etc. Man sich wohlfühlt ist natürlich von mensch zu Mensch unterschiedlich, und nur Mantrahsft sagen "Ich fühl mich wohl in meiner Haut.... ich fü....." bringt nichts, es muss wirklich so sein.

Bei mir war dieser Punkt erreicht als ich so 110-105kg erreicht hatte, da fühlte ich mich aufeinmal richtig wohl in meiner haut, seltsamer weise ist das auch der Zeitpunkt wo ich sie kennenhelernt habe, Zufall?
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.03.2017, 17:44   #5402
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.721
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Ach und so ein Märchen glaubt ihr auch noch?

Ich meine ich weiß, dass es Männer gibt, die hinterhältig sind und Frauen aus welchen Gründen auch immer verbal verletzen, weil ihnen was nicht passt, aber wenn mir das eine Frau sagen würde, würde ich nur müde darüber lächeln, ich würde es ihr niemals abkaufen. Wenn es so wäre hätte er sich jederzeit eine andere nehmen können und jetzt sage mir nicht, dass er zu hässlich dafür war, denn dann müsste ich annehmen, dass du ihn auch nicht attraktiv fandest.

Manati war sogar verheiratet stimmts? Aber er hat sie nie attraktiv gefunden? I call bullshit on that.
Jeder kriegt hier für alles mögliche den Kopf getätschelt, das ist okay.
Ich brauche niemanden, der das bei mir tut.
Für mich ist das eine Situation, die mich bis heute verletzt und verunsichert. Ich bitte dich, wenn du schon nichts Qualifiziertes schreiben kannst, mich wenigstens nicht so dumm abzukanzeln.
Danke.

Geändert von Manati (11.03.2017 um 17:50 Uhr)
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 18:38   #5403
HillybillyJoe
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 520
Das klingt alles nicht normal.
HillybillyJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 18:46   #5404
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.346
Zitat:
Zitat von HillybillyJoe Beitrag anzeigen
Das klingt alles nicht normal.
Normal ist doch sowieso nur, was die Männer hier erleben (oder sich aufgrund ihrer massenhaft vorhandenen Beobachtungen zusammenreimen).
Real ist das was Frauen erleben sowieso schon mal nicht. Kann nicht, WEIL!
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 19:04   #5405
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich bin auf dem Weg.
Ich glaube dennoch, dass es kaum Menschen gibt, die damit jemals komplett abschließen können und wollen.
Das ist auch gut so, denn man weiß nie was (doch noch) kommen kann.

Zitat:
Nach fast zwanzig Jahren ist die Luft raus und es ist Zeit loszulassen.
Frustration kann ich nachvollziehen, auch gewisse Resignation.
Vielleicht liegt es auch mit daran, dass Du zu sehr auf der Suche nach dem Glück für Dich warst?
Und damit auch Dein Wohlbefinden davon abhängig gemacht hast?

Zitat:
Wie gesagt, vielleicht findet mich jemand spontan im Supermarkt so toll, dass er mich unbedingt kennenlernen will.
Nichts ist unmöglich, kann passieren

Bei Dir sehe ich zudem noch die Problematik, dass Du wohl recht ländlich wohnst, von Haus aus der Fremde/Neuem recht wenig zugetan scheinst.
Dazu bisher nicht unbedingt von sich aus der leicht-kommunikativste Typ im Umgang mit dem anderen Geschlecht bist.
Das erschwert definitiv Deine Optionen.

Denn Eines ist auch klar:
Jede vermeintlich noch so unattraktive Frau hat zwar weniger "Anfragen", aber gar Keine, in so einem Zeitraum, ist mir definitiv nicht bekannt.
Also könnten die möglichen Gründe dafür dann wohl auch darin liegen WELCHE Personen man sich selbst so ausguckt, auch wie die Herangehensweise ist.
Daran scheitert es bei Vielen aus meiner Beobachtung über viele Jahre.

Zitat:
Seitdem ich auch Nein sage bin ich ein "Egoschwein".
Warum das denn?
Ist es in Deinem Umfeld verpönt eine eigene Meinung, einen freien Willen zu haben?
Wenn ja solltest Du dann auch mal diese "Freundschaften" diesbezüglich mal genauer unter die Lupe nehmen...

Zitat:
Wir haben ähnliche Erfahrungen gemacht und positive blieben halt leider aus.
Wie erwähnt: alles verständlich.
Trotzdem sollte man immer offen für Neues, in dem Fall auch mal gute Erlebnisse in dem Bereich, bleiben und sein.

Zitat:
Du weißt, dass du auch positiv, anziehend, begehrenswert ..Auf das andere Geschlecht wirken kannst, weil du es erlebt hast.
Was du nicht weißt ist, was mit dir wäre wenn du das nicht erlebt hättest.
Jeder Gedanke dazu ist nur Theorie.
Das ist kein Vorwurf, ich wollte es nur noch mal kurz anmerken.
Fasse ich auch nicht so auf

Ich kann es mir nur ausmalen, stimmt.
Aber dennoch bin ich davon überzeugt, dass es entscheidend auch von der eigenen Persönlichkeit abhängt wie und vor allem ob man dann (re)agiert.

Zitat:
Ich bin optisch wirklich nicht festgelegt. Vom dunkelblonden sehr musikalischen Mann mit deutlichem Bauchansatz über den rothaarigen 1,95m Sportler mit tätowierten Armen bis zum schwarzhaarigen 1,70m arbeitssuchenden, Hobbylosen Kerl war schon so ziemlich alles dabei.

Charakterlich stehe ich eher auf die leisen, eher introvertierten, bodenständigen oder wie manche es nennen würden konservativen Männer.
Wichtig ist auch was NICHT zu Dir passen, was Dich stören würde etc...
Denn sonst ist das alles recht austauschbar und Du damit letztlich auch.
Das sollte sicherlich keine Art Katalog mit null Toleranz wie bei einer hier bekannten Mituserin sein, aber gewisse Dinge passen eben auch nicht zusammen.
Und das ist vollkommen legitim
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 19:08   #5406
HillybillyJoe
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 520
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Normal ist doch sowieso nur, was die Männer hier erleben (oder sich aufgrund ihrer massenhaft vorhandenen Beobachtungen zusammenreimen).
Real ist das was Frauen erleben sowieso schon mal nicht. Kann nicht, WEIL!
Für einen Mann ist der Schritt zur Ehe ein großer, er gibt damit viel auf. Warum sollte er jemanden heiraten, den er eh nicht will? Was hat er denn davon?
HillybillyJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 19:10   #5407
NichtLeicht
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Normal ist doch sowieso nur, was die Männer hier erleben (oder sich aufgrund ihrer massenhaft vorhandenen Beobachtungen zusammenreimen).
Real ist das was Frauen erleben sowieso schon mal nicht. Kann nicht, WEIL!
Da lass ich mich nicht mit in den Topf hauen, ich glaub euch das euch das passiert ist, denn ich bekomm mit wie bspw. manche meiner Studienkollegen erzählen was die mit manchen Mädels abgezogen haben, macje Männer sind wirklich Arschlöcher.

Ich hab mal in der Mensa mitbekommen wie einer erzählt hat das er mit einer die sich in ihn verliebt hatte auf ner Party nach ein paar Gläsern mit ihr geschlafen hat. Da sie nach der Feier mehr von ihm wollte haben er und ein paar seiner Kollegen ihr wehement eingeredet das das nicht passiert ist und er nichtmal auf der Feier war bis sie dachte sie spinnt.

Es gibt genug Männer die ner Frau jeden Scheiß vorlügen nur um bspw. an Sex zu kommen
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 20:29   #5408
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.988
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Es gibt genug Männer die ner Frau jeden Scheiß vorlügen nur um bspw. an Sex zu kommen
Oder nicht mal dafür sondern nur weil man nicht darauf verzichten will dass jemand einen toll findet - ist ja ein schönes Gefühl.
Lügen, Warmhalten solange man nichts besseres hat und lauter solche netten Dinge können beide Geschlechter...
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 00:12   #5409
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
Hattest du nicht nach mir eine stark übergewichtige Referendarin an deiner Schule gehabt?
Die werden erst später dick, wennse ´ne feste Stelle haben.

Die Dicksten sind meistens die Sportlehrerinnen.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 04:37   #5410
Basilkum12
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Normal ist doch sowieso nur, was die Männer hier erleben (oder sich aufgrund ihrer massenhaft vorhandenen Beobachtungen zusammenreimen).
Real ist das was Frauen erleben sowieso schon mal nicht. Kann nicht, WEIL!
Das stimmt nicht! Frauen haben immer die überrichtige Deutungshoheit!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 04:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.