Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2017, 19:37   #5481
HillybillyJoe
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 520
Zitat:
Zitat von Nick88 Beitrag anzeigen
Wochen ? Monate ?
Warum ist das wichtig?
HillybillyJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 19:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 16.03.2017, 05:11   #5482
Nick88
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 800
Ist nur insofern wichtig das man ziemlich schnell weiß woran man ist , wenn man jemanden kennenlernt.
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 08:52   #5483
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Puh, da fragst du die Falsche. Da muss ich erstmal im Internet stöbern, da ich auf dem Promisektor absolut keine Ahnung habe. Ich gucke kaum Filme und lese auch keine Zeitschriften, aber ich schau mal nach.
Also ein paar Personen des öffentlichen Lebens wirst Du ja wohl auch kennen

Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich gehe jetzt mal nach deiner gelisteten (fiktiven) Rangliste und denke, dass ich zwischen deiner 4 und der 2 liege.
Das habe ich auch neulich hier schon so geschrieben, als Synonym danach gefragt hatte. Die Fotos haben mich darin jetzt doch bestätigt.
Meine Art wie ich auf Andere wirke ist 'nett'.
Das ist der Begriff mit dem ich am häufigsten beschrieben werde.
Ob das Pluspunkte gibt weiß ich nicht.
Nett ist die ältere Dame nebenan oder die kleine Schwester von...
Es muss doch mal ne konkretere Aussage gegeben haben?
Auch von Männern, z. B. "Du bist mir zu dünn?"

Zitat:
Meine Freundinnen sagen dazu nichts brauchbares. Wir sind halt befreundet, da kommt dann höchstens mal der Hinweis, dass wir ja schließlich alle keine Schönheiten sind. Was sollen sie auch sagen?
Kam da nie mal sowas wie:" heute siehst Du echt gut aus/steht Dir"?

Ich finde es ja schon sehr merkwürdig (nett umschrieben), dass sowas wie "wir sind nunmal alle keine Schönheiten" kommt.
Solche "Freunde" benötigt man eigentlich nicht...

Hast Du mal genauer nachgefragt bezüglich Deiner Vorzüge und Makel?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 11:50   #5484
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Mich würde mal interessieren, wenn ihr einen Mann oder eine Frau trefft, bewertet ihr dann wirklich denjenigen, oder diejenige, Anhand einer Skala? Also wenn ihr angesprochen werdet, guckt ihr den andere an und denkt euch "Oh, bloß eine 4, ich verschwinde." Finde das irgendwie gruselig, und habe so was auch noch nie gemacht.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 11:52   #5485
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Bei einigen werde ich wohl bei 2, bei anderen bei 9 liegen.
Und vielleicht schätzt mich ein- und dieselbe Person mal so, mal so ein.
Frauen sind ja so wankelmütig.


Ja, deshalb bringt meiner Meinung nach so eine Skala auch nicht viel. Es wird Menschen geben, die geben mir vielleicht eine 1 und finden mich unattraktiv, und dann wird es Leute geben, die geben mit vielleicht eine 9, weil sie mich total heiß finden. Und dazwischen ist alles möglich.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 12:18   #5486
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Ich kenne das nur als Attraktivitätslevel mit einer Skala von 1 bis 10 und nicht als Ligen, aber gemeint ist vermutlich dasselbe.

Um sich selbst rein optisch einigermaßen einschätzen zu können hilft es, sich möglichst objektiv an Schauspielern oder anderen bekannten Persönlichkeiten zu orientieren. Da sind dann rein optisch - und nur mal als fiktives Beispiel, nicht als Diskussionsgrundlage - Angelina Jolie eine 10, Julia Roberts eine 8, Drew Barrymore eine 6, Amanda Plummer eine 4 und Kathy Bates eine 2 (5 = normaler Durchschnitt, 10 = kaum zu übertreffen, 1 = kaum zu unterbieten - der größte Teil der Menschen befindet sich optisch irgendwo zwischen 4 und 6).




Man sollte diese Geschichte mit dem Attraktivitätslevel sicher nicht überbewerten, aber wenn man sich selbst und andere anhand der 10-Punkte-Skala einigermaßen realistisch beurteilen kann, hilft das durchaus dabei, bisher gemachte "Fehler" im Beuteschema zu entdecken und sie vielleicht in Zukunft zu vermeiden.
Was bringt das aber, wenn für dich Angelina Jolie eine 10 und für mich nur eine 6 ist? Woran soll sich denn eine Frau orientieren? Sie müsste die Präferenzen unzähliger Männer kennen.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 12:40   #5487
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Was bringt das aber, wenn für dich Angelina Jolie eine 10 und für mich nur eine 6 ist? Woran soll sich denn eine Frau orientieren? Sie müsste die Präferenzen unzähliger Männer kennen.
So schwer ist das aber auch nicht.
Jolie wäre für mich auch keine 10, aber immer noch klar über der Durchschnittsfrau...das dürfte auch die breite Allgemeinheit so sehen.
Daran kann man sich schon orientieren, wenn man nicht gerade einen komplett anderen, abseitigen Geschmack hat.

Übrigens ist es egal, dass ein(e) Mann/Frau einen selbst als mögliche 9/10 sieht.
Das ist eine Exclusivmeinung, insgesamt wird doch erst ein klarer Trend bei vielen Bewertungen klar, die noch dazu gerade nicht von emotionalen Zuneigungen geprägt sind.
Deshalb werden doch auch die sexiest Men/Women alive gekürt...nicht, weil dies die Meinung des Redakteurs ist, einzig weil Viele das genauso empfinden.
Aus diesem Grund tauchen auch manche Personen öfter auf dem Cover von Zeitschriften auf als Andere, oder gewisse Schönheitsideale sind darauf zu sehen...verkauft sich einfach besser.

Zumal es somit dann auch um die EIGENEN Präferenzen geht.
Das dabei die Meinungen auseinandergehen können ist klar...aber bei manchen Menschen sagt der Durchschnitt unisono "hot" und bei manchen eben "not".

Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Standardspruch, der in der objektiven Realität nicht zu halten ist.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:05   #5488
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
So schwer ist das aber auch nicht.
Jolie wäre für mich auch keine 10, aber immer noch klar über der Durchschnittsfrau...das dürfte auch die breite Allgemeinheit so sehen.
Daran kann man sich schon orientieren, wenn man nicht gerade einen komplett anderen, abseitigen Geschmack hat.
Eine 6 ist aber auch überdurchschnittlich. Für mich ist sie jedenfalls nicht mal eine 7, dafür gefallen mir unbekannte 0815 Frauen auf der Straße hundertmal mehr als sie.
Zitat:
Deshalb werden doch auch die sexiest Men/Women alive gekürt...nicht, weil dies die Meinung des Redakteurs ist, einzig weil Viele das genauso empfinden.
Aus diesem Grund tauchen auch manche Personen öfter auf dem Cover von Zeitschriften auf als Andere, oder gewisse Schönheitsideale sind darauf zu sehen...verkauft sich einfach besser.
Matt Damon wurde mal zum Sexiest Man Alive gewählt und das auch nur, weil er damals einige gute Filme hatte genauso wie Jude Law und viele andere. Wenn beide so sexy wären, wären sie öfter gewählt worden, wie z.B. Brad Pitt, Clooney oder Johnny Depp. Da geht es oft mehr um popularität.


2016 wurde es dieser Mann, der vielleicht der bestbezahlte Schauspieler in Hollywood ist und z. Zeit der populärste unter ihnen ist und anders als Pitt, Beckham und Clooney einfach nur einen gewaltigen Body hat und nicht klassich sexy ist oder gut aussieht.

http://cdn-maf3.heartyhosting.com/si...ock-scream.jpg
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:21   #5489
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Eine 6 ist aber auch überdurchschnittlich. Für mich ist sie jedenfalls nicht mal eine 7, dafür gefallen mir unbekannte 0815 Frauen auf der Straße hundertmal mehr als sie.
Siehst Du...überdurchschnittlich.
Ob sie für Dich nur ne 6 wäre spielt keine Rolle...weil DEIN Geschmack.
Und von der Bettkante würdest Du sie (gerade weil sie besser aussieht als der Durchschnitt) somit auch nicht stossen.
Bei einer normalen Frau aber schon

Zitat:
Matt Damon wurde mal zum Sexiest Man Alive gewählt und das auch nur, weil er damals einige gute Filme hatte genauso wie Jude Law und viele andere. Wenn beide so sexy wären, wären sie öfter gewählt worden, wie z.B. Brad Pitt, Clooney oder Johnny Depp. Da geht es oft mehr um popularität.
Auch, aber dennoch sind für viele Frauen auch Matt Damon oder Jude Law sexier als Du und ich
Mag sein, dass das mit ihrem Promistatus zusammenhängt, ändert aber nichts daran.

Zitat:
2016 wurde es dieser Mann, der vielleicht der bestbezahlte Schauspieler in Hollywood ist und z. Zeit der populärste unter ihnen ist und anders als Pitt, Beckham und Clooney einfach nur einen gewaltigen Body hat und nicht klassich sexy ist oder gut aussieht.

http://cdn-maf3.heartyhosting.com/si...ock-scream.jpg
Auch bei Johnson gibt es mehr als genug Frauen, die genau diesen Body und damit auch ihn sehr attraktiv finden.


Einfacher: von wievielen Menschen In Deinem/Eurem Umfeld hast Du/habt Ihr Komplimente für Dein/Euer Äußeres bekommen, ohne das man mit der Person verwandt/verschwägert/liiert war/ist?
Wer hätte das Zeug zum Model, was Viele der Person bescheinigen würden?
Da gibt es in jedem Umfeld manche Damen/Herren, was dann eben keine Einzelbewertung ist und somit aussagekräftig genug ist.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:46   #5490
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Siehst Du...überdurchschnittlich.
Ob sie für Dich nur ne 6 wäre spielt keine Rolle...weil DEIN Geschmack.
Und von der Bettkante würdest Du sie (gerade weil sie besser aussieht als der Durchschnitt) somit auch nicht stossen.
Bei einer normalen Frau aber schon
Eine 6 ist gerade mal eine 3+ vielleicht, gut genug, aber nicht soweit weg vom Durchschnitt. Eine 5 und 6 sind für mich normale Frauen.


Zitat:
Auch, aber dennoch sind für viele Frauen auch Matt Damon oder Jude Law sexier als Du und ich
Ich finde mich aber hübscher und habe einen besseren body.


Zitat:
Mag sein, dass das mit ihrem Promistatus zusammenhängt, ändert aber nichts daran.
Das ändert sogar sehr viel, weil dann eure 1-10 Skala immer verfälscht wird. Wenn der Status so wichtig ist, dann bringt mir ein Vergleich mit Matt Damon nichts, denn ich könnte vom Status her selbst mit Danny Devito nie mithalten, wie sollte ich dann erst mit Bradley Cooper und Co. mithalten können, wenn zusätzlich noch die Optik hinzukommt? Diese Sexiest Man Alive ist eine einzige Farce. Die Frauen, die im Gegenzug gewähhlt werden gefallen mir oftmals auch nie wirklich.


Zitat:
Auch bei Johnson gibt es mehr als genug Frauen, die genau diesen Body und damit auch ihn sehr attraktiv finden.
Ja, aber es gibt auch viele, die dann sagen, nee das sind mir zu viele Muskeln. The Rock ist so oder so ein Frauenmagnet, weil er zudem auch groß und exotisch aussieht, aber sein Status wirkt nochmal 10 mal mehr auf Frauen.

Zitat:
Einfacher: von wievielen Menschen In Deinem/Eurem Umfeld hast Du/habt Ihr Komplimente für Dein/Euer Äußeres bekommen, ohne das man mit der Person verwandt/verschwägert/liiert war/ist?
Wieviele Komplimente kriegst du denn von deinem Umfeld?

Ich kenne eigentlich niemanden, der in meinem Umfeld Komplimente übers Aussehen vergibt. Ich mache meinen Freunden keine Komplimente und dir mir auch nicht. Warum auch? Sowas ist doch schräg zumal das oft keine ehrlichen Meinungen wären. Wir verarschen uns eher, so wie man bist du hässlich oder na fetti, wieder zugenommen seit gestern? Sogar mit einigen Frauen reden wir so bzw. die mit uns, wobei ich da nicht solche Wörter wie "Fetti" benutze. Es ist einfach nur fun.

Wie oft gibt es hier Männer, die sagen, dass ihnen ihre Freunde und Freundinnen sagen wie gut sie aussehen und trotzdem nicht verstehen können warum sie Single sind? Die Wahrheit ist wohl eher, dass ihre Freundinnen ihnen Honig ums Maul schmieren.

Geändert von lowdeal (16.03.2017 um 13:50 Uhr)
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.