Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2017, 13:59   #5691
lowdeal
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 981
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Vielleicht ist das bei Männern anders.
Aber ich muss nicht an einen Mann oder Penis oder sonst was denken. Ich muss gar nicht denken, ich streichel mich, berühre mich, und kann an Joghurt, an gar nichts, oder sonst was denken und bekomme einen Orgasmus. Ist eben so.
Wenn es bei Männern auch so wäre, dann wären wir ja wirklich nur noch dauergeil.
lowdeal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 13:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.03.2017, 14:00   #5692
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Dann war Dein Erstes Mal gegen Deinen Willen?
Nein, ich wollte es einfach mal probiert haben. Und schauen, wie das so ist.



Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ziemlich stumpf. Du könntest ebenso ein Chihuahua sein, der das Bein des Besitzers rammelt. Ohne Kopfkino und einen bewussten Weg dorthin m.E. verschwendetes Potenzial (damit meine ich bezogen auf das menschliche Gehirn).
Na ja, ich brauche das Kopfkino eben nicht. Wie gesagt, die Einkaufliste oder ein Buch nebenher reicht mir völlig.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:01   #5693
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Da drängt sich mir die Frage auf: wieso wurde sie überhaupt deine Partnerin?
Schnell erzählt: Schüchterner Junge kriegt erste Freundin (Sie war auf der Suche nach unerfahrenen Jungs, und es ging eher von ihr aus). Sex ist super (und war es auch nach all den über 17 Jahren noch), nach einem Monat erzählt sie schon was von der großen Liebe, nach nem halbem Jahr wird sie schwanger. Ständige Auf und Abs, in den letzten Jahren mehr Abs aber wegen den Kindern hab ich mich nicht getrennt. Bis es dann letztes Jahr ganz schlimm für mich wurde, seither gehen wir getrennte Wege. Sie hatte dann plötzlich wieder Interesse an mir, nachdem sie bemerkt hatte, dass es auch andere Frauen gibt - aber für mich war der Ofen aus. Sohn ist schon fast erwachsen und Tochter wohnt bei mir.
Meine Ex hatte da noch ein bisschen zu knabbern, aber für mich ist da schon länger gefühlsmäßig nichts mehr da gewesen, so dass ich da auch ganz schnell abgeschlossen hatte.

Hatte mich dann auch Ende letztes Jahres neu verliebt, bin aber erst richtig rangegangen als klare Verhältnisse herrschten und auch Freundes- und Kollegenkreis über meine Trennung Bescheid wussten. Da war es dann aber ihrerseits zu spät.
Hatte dann mächtig Liebeskummer aber dann gab's ein paar Dinge, die mich realisieren ließen, dass sie sich ziemlich verstellt (und ihre Herkunft verleugnet) wenn es um Männer geht. Und dass sie wohl nichts mit einem Mann anfangen kann, der sie im Alltag kennen und schätzen lernt (weil sie wohl ihre Schwächen nicht akzeptieren kann, die ich aber ziemlich süß fand).

Das war jetzt die Kurzfassung.

Und nun bin ich wieder für alles offen
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:02   #5694
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von lowdeal Beitrag anzeigen
Wenn es bei Männern auch so wäre, dann wären wir ja wirklich nur noch dauergeil.
Ich meine damit aber nicht, dass ich Lust bekomme, wenn ich an Joghurt denke, um mal bei dem Beispiel zu bleiben.
Ich fasse mich an, es erregt mich, ich mache weiter. Und wie gesagt, ich kann dabei an alles mögliche oder auch an gar nichts denken.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:06   #5695
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Also bei dir kommt der Appetit quasi beim Essen

Wenn ich mich verliebe denke ich komischerweise auch nicht gleich an Sex mit dieser Frau. Dafür kann mich eine Frau auch scharf machen, ohne dass da gefühlsmäßig was dazu kommt.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:07   #5696
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Nein, ich wollte es einfach mal probiert haben. Und schauen, wie das so ist.
Dann wolltest Du es ja doch. Was denn auch sonst? Erfahrungswerte hattest Du schließlich nicht, genausowenig wie jede andere Jungfrau.

Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Na ja, ich brauche das Kopfkino eben nicht. Wie gesagt, die Einkaufliste oder ein Buch nebenher reicht mir völlig.
Es geht nicht um "brauchen". Es geht darum, dass man Potenzial verschwendet, wenn man seine Fantasie nicht dabei anregt. Damit reduziert man die Selbstbefriedigung auf den reinen biologischen Trieb. Ebenso könnte Dich jemand entführen, Dich nackt an ein Bett binden und Dich ohne Geschlechtsverkehr so lang befriedigen, bis Du aus einem biologischen Trieb heraus "kommst".

Da frage ich mich, wo der Sinn dahinter liegt. Die ganze Arbeit wegen ein paar Sekunden. Und danach hat man doch ohnehin irgendwann wieder Lust. Aus meiner Sicht reine Zeitverschwendung.

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Wenn ich mich verliebe denke ich komischerweise auch nicht gleich an Sex mit dieser Frau.
An was denkst Du dann? Rosarote Regenbögen? Was geht dem Verlieben voraus? Aus der Ferne anschmachten?

Geändert von Damien Thorn (24.03.2017 um 14:11 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:15   #5697
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Dann wolltest Du es ja doch. Was denn auch sonst? Erfahrungswerte hattest Du schließlich nicht, genausowenig wie jede andere Jungfrau.
Weil ich es probieren wollte, richtige Lust hatte ich aber nicht. Außerdem wollte ich mit 30 keine Jungfrau mehr sein, also hab´ ich es eben mal hinter mich gebracht. Aber von Lust auf einen Mann haben war das meilenweit entfernt.



Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Es geht nicht um "brauchen". Es geht darum, dass man Potenzial verschwendet, wenn man seine Fantasie nicht dabei anregt.
Soll ich mir die Fantasie jetzt erzwingen, wenn ich es doch anders auch schön finde?



Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Damit reduziert man die Selbstbefriedigung auf den reinen biologischen Trieb. Ebenso könnte Dich jemand entführen, Dich nackt an ein Bett binden und Dich ohne Geschlechtsverkehr so lang befriedigen, bis Du aus einem biologischen Trieb heraus "kommst".
Ja, mag sein. Und?



Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Da frage ich mich, wo der Sinn dahinter liegt. Die ganze Arbeit wegen ein paar Sekunden. Und danach hat man doch ohnehin irgendwann wieder Lust. Aus meiner Sicht reine Zeitverschwendung.
Aus meiner nicht, ich mache nebenher ja noch andere Sachen, wie ich schon geschrieben habe (Buch lesen, oder so). Außerdem ist der Orgasmus schön, von daher ist es keine Zeitverschwendung.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:16   #5698
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Also bei dir kommt der Appetit quasi beim Essen

Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:17   #5699
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
An was denkst Du dann? Rosarote Regenbögen? Was geht dem Verlieben voraus? Aus der Ferne anschmachten?
Ne, weder noch. Aber das sexuelle Interesse kommt erst später. Erstmal steht die Frau an sich, ihr Wesen und ihr Charakter im Vordergrund. Ihren Körper an sich nehme ich sicherlich unterbewusst wahr, aber Gesicht, Lächeln, Stimme, Bewegungen, die Art wie die Frau redet, usw. Das interessiert mich dann. Da möchte ich einfach nur mit dieser Frau Kontakt haben und an Sex denk ich erst später.

Momentan ist es z.B. anders rum, da finde ich eine Frau ziemlich heiß und werd mal sehen, was sich ergibt. Aber Verliebtheit ist da nicht im Spiel.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:17   #5700
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Die ganze Arbeit wegen ein paar Sekunden. Und danach hat man doch ohnehin irgendwann wieder Lust. Aus meiner Sicht reine Zeitverschwendung.
Sich selber streicheln ist Arbeit?
Du Armer, wenn du so denkst.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.