Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2017, 10:16   #5911
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von aybicee Beitrag anzeigen
was die Optik angeht gibt es eigentlich nur EINE relevante Info die man(n) wissen sollte. Wenn so einer einfach mal so zu der rübergeht ... die frühstückt dich halt binnen Sekunden. Da musste schon das Selbstbewusstsein over 9000 haben. Dann kann das auch klappen.
Vielleicht ist der Mann genau ihr Typ. Kann doch niemand wissen. Ich finde den Mann übrigens nicht unattraktiv.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 10:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.04.2017, 10:19   #5912
aybicee
Member
 
Registriert seit: 03/2017
Beiträge: 121
Ist auch kein Gesetz, eher eine Faustregel. Was Zwischenmenschliches angeht ist keine Aussage immer zu 100% auf jede Situation anwendbar.
aybicee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 10:31   #5913
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Ich sehe da einen etwas heuchlerischen Doppelstandard.
Einmal heißt es du DS verkackst es immer wieder, weil du einfach uncool,bedürftig und mit generell der falschen, von Beziehungswünschen getriebenen Einstellung drangehst und wenn dann auf Situationen hingewiesen wird, wo das belegterweise nicht der Fall ist heißt es plötzlich wieder: Das kann do soo viele Gründe haben.
Dir ist aber schon der Unterschied zwischen freier Wille seitens des Gegenübers und der Eigensabotage klar, oder? Eine Garantie gibt es nie, deswegen soll man ja auch nicht mit irgendeiner Erwartungshaltung an ein Flirt gehen, sondern mit Spaß. Wenn die Motivation nicht vornehmlich von irgendeinem Ziel abhängt (z.B. die andere Person kennenzulernen), hat man Spaß auch dann, wenn mal eine Person aus welchen Gründen auch immer nicht mitziehen sollte. Weil man dann einen Eigenantrieb besitzt, der einen lenkt und man nicht vom Gegenüber abhängig ist. Ergo: Es ist wichtig, seine Wahrnehmung und seine Motivation zu reflektieren. Gute Flirter sind von Natur aus neugierige und lebensbejahende Menschen, die sich gern mit anderen Menschen austauschen - mit aller Art von Menschen. Darunter gibt es dann eben auch Vertreter des Zielgeschlechts. DS hingegen nehmen sich oft tierisch ernst und versuchen, irgendeine Formel für punktuelles Flirten oder Kennenlernen zu finden. Und das klappt nunmal nicht.

Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Genauso wie übrigens deie Aufforderung zur Kaltansprache.
Wo es nur die Optik als Eindruck gibt, zu was außer Sex kann das bitteschön dann ein Anreiz sein? Aber daran soll der DS dann gefälligst beim Ansprechen nicht denken. Da hapert es doch massiv mit der Logik oder der Ehrlichkeit, wie ihr da angeblich anders rangeht.
Wenn Du Dir keine Mühe machst, an einer Frau mehr als nur die Optik zu erkennen, dann hast Du in der Tat ein Wahrnehmungs- oder Motivationsproblem. Ich zumindest entnehme einem Auftritt meines Gegenübers eine Menge, z.B. Körpersprache (woraus sich z.B. entweder Verklemmtheit oder Angst oder Hemmung etc....oder Selbstvertrauen oder Verspieltheit oder Ausgeglichenheit ....oder auch ganz andere Aspekte herleiten lässt) ebenso wie Mimik, die jenseits der Optik erkennen lässt, ob die Augen "strahlen" oder die Person nur teilnahmslos in der Gegend herumschaut oder gar nur einen Tunnelblick hat, Kleidung, die verrät, ob die person Style, Selbstvertrauen oder aber Komplexe hat...oder diesbezüglich gar keinen Wert reinlegt....und noch etliche andere Dinge. Die Optik allein nützt wenig, wenn man keinen persönlichkeitsstarken Auftritt hinlegt, der reizt. Und wenn Du nicht motiviert bist, an einer Person mehr als die bloße Optik zu erkennen, dann bist Du bereits im Ansatz nicht an einem Kennenlernen interessiert, sondern willst allenfalls Deinen DS-Status loswerden.

Zitat:
Zitat von aybicee Beitrag anzeigen
was die Optik angeht gibt es eigentlich nur EINE relevante Info die man(n) wissen sollte. Wenn so einer einfach mal so zu der rübergeht ... die frühstückt dich halt binnen Sekunden.
Genau diese engstirnige, resignierende Einstellung ist der Grund, weswegen sich DS das Leben derart schwer machen. Im Ansatz eine Frau auf ein Podest heben und hierherkommen, um beharrlich die eigenen Komplexe zu fördern. Nicht zu vergessen die Erhaltung des Feindbilds der bitterbösen Frau, die einen "frühstückt" oder was DS sonst so einfällt, wie sie Frauen zu männerfressenden Amazonen machen können.

Geändert von Damien Thorn (02.04.2017 um 10:38 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 10:48   #5914
aybicee
Member
 
Registriert seit: 03/2017
Beiträge: 121
da hast du mich offensichtlich ganz und gar falsch verstanden. Schade... ich glaube ein bischen hineinversetzen in die Situation würde dir gut tun.

Hat rein gar nichts mit engstirnig zutun. Es gibt in Deutschland keine Flirtkultur. Das ist einfach Fakt. Bedeutet die Umgebung für einen Flirt muss jedes mal aufgebaut werden. Da gibts keine männerfressenden Frauen und keine armen Männer. Es geht einzig und allein darum, dass BEIDEN klar wird worum es gerade geht. Einen einfachen Flirt ohne Verbindlichkeit. Das können die Franzosen richtig richtig gut. Da gibts eine Flirtkultur. Da flirtet auch der gutaussehende Geschäftsmann mit der alten Frau vom Obststand. Nennt sich Charm.
aybicee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 10:51   #5915
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von aybicee Beitrag anzeigen
Es gibt in Deutschland keine Flirtkultur. Das ist einfach Fakt. Bedeutet die Umgebung für einen Flirt muss jedes mal aufgebaut werden. Da gibts keine männerfressenden Frauen und keine armen Männer. Es geht einzig und allein darum, dass BEIDEN klar wird worum es gerade geht. Einen einfachen Flirt ohne Verbindlichkeit. Das können die Franzosen richtig richtig gut. Da gibts eine Flirtkultur. Da flirtet auch der gutaussehende Geschäftsmann mit der alten Frau vom Obststand. Nennt sich Charm.
Deine von Bildern begleitete Pauschalisierungen sind in etwa so relevant wie ein Staubsauger am Strand. Aber durchaus amüsant, was Du glaubst, zu wissen, was sich national diesbezüglich so alles abspielt.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 12:25   #5916
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.753
Zitat:
Zitat von aybicee Beitrag anzeigen
hä? Ich lass mich gern ansprechen und spreche auch Leute an wenn mir danach is. Wo ist das Problem? Smalltalk bedeutet ja nicht, dass man gleich heiratet und Gemeinsamkeiten muss man auch nicht zwanghaft suchen. Wenn mir die Person sympathisch ist werde ich aber nach Gemeinsamkeiten suchen. Logisch, oder?
Richtig.

Ich spreche im Kaffee einen Hundebesitzer(in) an, weil mir der Hund sympathisch ist.

Oder, vorgestern, einen Monteur, der am Straßenrand an einem grauen Kasten montiert hat, dessen Funktion mir nicht klar war.

Seitdem weiß ich, daß die Straßenbahn diese Kästen braucht, um Kriechströme zwischen Schiene und Gas-oder Wasserleitungen zu unterbinden.

Wen man will, lernt man täglich von bisher Unbekannten Neues. Und damit ggfs. auch diese selber kennen.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 12:34   #5917
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von aybicee Beitrag anzeigen
was die Optik angeht gibt es eigentlich nur EINE relevante Info die man(n) wissen sollte. Wenn so einer einfach mal so zu der rübergeht ... die frühstückt dich halt binnen Sekunden. Da musste schon das Selbstbewusstsein over 9000 haben. Dann kann das auch klappen.
Genau, dann kann das klappen, mit Selbstbewusstsein

Und vielleicht ist er ja genau ihr Typ. (Als ich beim Klicken auf den Link nur "Alan" gelesen habe, dachte ich eigentlich an Alan Harper...)
So wie ich neulich eine Rachel Green mit einem George Costanza gesehen habe.

Geändert von Helmut Logan (02.04.2017 um 12:39 Uhr)
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 12:55   #5918
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Genau diese engstirnige, resignierende Einstellung ist der Grund, weswegen sich DS das Leben derart schwer machen. Im Ansatz eine Frau auf ein Podest heben und hierherkommen, um beharrlich die eigenen Komplexe zu fördern. Nicht zu vergessen die Erhaltung des Feindbilds der bitterbösen Frau, die einen "frühstückt" oder was DS sonst so einfällt, wie sie Frauen zu männerfressenden Amazonen machen können.
Genau diese Einstellung hatte ich als Jugendlicher. Es ist einem quasi eingetrichtert worden, dass Mädchen schlauer sind, dass sie besser sind. Dass Jungs/Männer ohnehin nur mit dem Schwanz denken und eine Frau es gar nicht nötig hat, sich mit einem Mann einzulassen. Dann erst recht nicht mit mir, ich wurde ja auch von den Jungs gehänselt. Jegliche Versuche der Kontaktaufnahme seitens des anderen Geschlechts habe ich als Verarsche bzw. Verhöhnung verstanden.

Erst als ich die Ausbildung fertig hatte und Kontakt zu Kolleginnen bekam (weil die auch alle älter und verheiratet waren, gab es da für mich erst gar keinen Druck/keine Kontaktängste) habe ich kapiert, dass das alles Mumpitz war. Und dass Frauen oftmals ganz ähnliche Probleme haben wie Männer.

So, auf mich wartet jetzt eine sonnige, musikalisch stimmungsvolle und flirtfreundliche Umgebung

Schönen Sonntag!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 13:15   #5919
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Klischees sterben leider nie aus. Gut für Dich, dass Du die für Dich förderlichen Erfahrungen gemacht hast. Durch Eigenreflexion verbannt man solche Klischees aber m.E. am besten aus seinem Kopf.

Dir auch einen schönen Sonntag. Das Wetter ist fantastisch!
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 15:00   #5920
aybicee
Member
 
Registriert seit: 03/2017
Beiträge: 121
Du pauschalisierst doch ebenso was ist das denn für ne Logik. Wer im Glashaus sitzt, sag ich da nur
aybicee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 15:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.