Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2017, 19:21   #5961
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Genau wie der Flirtkurs, den ich erlebt habe, greifen diese Ratgeber (soweit ich sie gelesen habe) leider zu spät. Sie gehen davon aus, dass man ein potentiell interessiertes Gegenüber schon gefunden hat (oder dieses aus ähnlichen Gründen sich auch nicht entziehen kann, z.B. Geschäftsessen) , passende eigene interessante Erfahrungen anbieten kann und versuchen einen um Fettnäpfchen herum zu führen.
Sie helfen leider nicht (Gegen)interesse zu erzeugen.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 19:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.04.2017, 19:30   #5962
aybicee
Member
 
Registriert seit: 03/2017
Beiträge: 121
Verkauf dich doch nicht sooo unter Wert! Hast du Mundgeruch oder nen Furunkel mitten im Gesicht, dass Frauen dich meiden??

Und wenn du dann mal endlich ins Gespräch kommst, sind sie auf unerklärliche Art und Weise abgeneigt? Kannst du mir nicht erzählen. Dann muss es einen offensichtlichen Grund dafür geben.

Das mit dem Mundegeruch ist sogar gar nicht weit hergeholt. Du würdest dich wundern wieviele Mensch Mundgeruch haben ohne es zu merken (sprich, sie ignorieren die Reaktion oder deuten sie falsch).
aybicee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:17   #5963
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Das Gespräch ergibt sich einfach im Normalfall erst gar nicht.
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Erfolg wäre schon, wenn sich ein Gespräch über mehr als 2-3 Hin-und-Her (abseits formeller Dinge wie Gespräch mit einer Verkäuferin etc) entwickelt.

Nie? Wirklich nie ergibt sich mal ein Gespräch mit einer Frau?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:45   #5964
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Weil du es bist:
Am Einzugstag steht normalerweise den ganzen Tag die Türe offen, weil man seine Habseligkeiten in die Wohnung trägt oder tragen lässt. Man läuft auch den ganzen Tag rein und raus. Das wäre eine Möglichkeit.
Möglichkeit 2: Man fragt einen der Nachbarn, wie eine bestimmte Sache im Haus geregelt ist, zum Beispiel wer wann das Treppenhaus putzt. Das nur als Beispiel, falls ihr einen Hausmeisterservice habt, gibt es noch andere Beispiele.
Dritte Möglichkeit: "Morgen mache ich eine kleine Einweihungsparty. Könnte also etwas lauter werden, kommt doch einfach dazu."
Vierte Möglichkeit: "Hallo, ich bin der Whiskas, ich wohne über Ihnen. Ich bin gerade am Kochen, habe aber keine Eier gekauft. Könnten Sie mir aushelfen?"
Fünfte Möglichkeit: Straßenfest organisieren.
Sechste Möglichkeit: Nach der Arbeit nicht schnell in die Wohnung rennen, sondern sich mal etwas Zeit lassen. Der jungen Mutter vielleicht mal Hilfe anbieten (Türe aufhalten, Einkaufstüten tragen,...). Sie hat sicher mehr Kontakte als du, das haben junge Mütter meistens. Oft auch zu anderen einigermaßen jungen Frauen. Zwinker, zwinker.
Siebte Möglichkeit: "Ich habe vom Wochenende noch Kuchen (oder etwas anderes) übrig, darf ich Ihnen etwas abbieten?" Die Frau, die über mir wohnt, hat zum Beispiel am Einzugstag gefragt, ob sie Kaffee für die Umzugshelfer kochen soll. War aber nicht nötig, aber sie war sehr aufmerksam. Das wäre ja auch ein Ansatz, falls jemand Neues einzieht.
Achte Möglichkeit: Grillfest im Garten organisieren. Alle im Haus einladen. Wird ja langsam Sommer. Dein Geburtstag wäre auch eine Möglichkeit gewesen.
Neunte Möglichkeit: "Ich bin demnächst im Urlaub, würden Sie sich um meine Pflanzen kümmern und die Post reinholen?"
Zehnte Möglichkeit: Klingeln oder im Treppenhaus ansprechen: "Jetzt wohne ich hier schon ein Jahr, aber wir kennen uns gar nicht. Ich bin übrigens der Whiskas."
Du hast wirklich viele Ideen. Unglaublich! Vieles endet allerdings mit "an der Tür eines wildfremden". Uff, das ist gruselig... ich würde sehr blöde schauen wenn jemand an meiner Tür klingeln würde. Ich würde mich fragen: Was will der/die denn?
Selbstverständlich werde ich jeden anständig grüssen falls ich jemanden im Treppenhaus antreffen sollte. Fast sicher werde ich auch versuchen etwas Smalltalk zu üben wenn ich jemanden antreffen sollte.

Sofern ich die Serveuse aus dem Restaurant wieder mal antreffe werde ich ebenfalls versuchen etwas zu tratschen.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 21:18   #5965
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Du hast wirklich viele Ideen. Unglaublich! Vieles endet allerdings mit "an der Tür eines wildfremden". Uff, das ist gruselig...
Es sind aber doch nur andere Menschen! Was soll dasran gruselig sein?


Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
ich würde sehr blöde schauen wenn jemand an meiner Tür klingeln würde. Ich würde mich fragen: Was will der/die denn?
Und dann teilt dir dieser jemand vielleicht das mit, was Manati vorgeschlagen hat, wäre das so schlimm? Was wäre schlimm daran, wenn dich ein Nachbar zu einer Einweihungsfeier oder zum Kaffee trinken einladen würde?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 22:01   #5966
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Nie? Wirklich nie ergibt sich mal ein Gespräch mit einer Frau?
Nein, nicht nie. Habe ich auch in einem der Posts vorher schon geschrieben.

Aber so selten , dass es eben in der "natürlichen" Dichte als Element der Beziehungssuche als klares Defizit zählt. Dazu kommt, dass es wenn dann üblicherweise mit solchen Frauen klappt, wo es recht sicher ist, dass das Ganze eben "seriös" bleibt, sei es wegen Altersunterschied, glücklich vergeben etc.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 23:02   #5967
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Es sind aber doch nur andere Menschen! Was soll dasran gruselig sein?




Und dann teilt dir dieser jemand vielleicht das mit, was Manati vorgeschlagen hat, wäre das so schlimm? Was wäre schlimm daran, wenn dich ein Nachbar zu einer Einweihungsfeier oder zum Kaffee trinken einladen würde?
Schlimm? nein. nur unglaublich seltsam. Da würde ich instinktiv irgendwelche seltsamen Hintergedanken vermuten.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 00:53   #5968
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Aber so selten , dass es eben in der "natürlichen" Dichte als Element der Beziehungssuche als klares Defizit zählt.
Vielleicht sollte man einfach nicht nach Beziehungen suchen. Die besten Begegnungen hatte ich oft, wenn ich nicht auf der Suche war. Allerdings muss man trotzdem auf alles gefasst sein, wenn man halt nicht jederzeit zu 100% locker drauf sein kann.

Hab heute eine Frau gesehen, in die hätte ich mich verlieben können. So locker ich am Sonntag war, wenn ich sowas spüre scheint es schwieriger zu werden. Sie saß mir schräg gegenüber, Zeit war da, bisschen Blicke getauscht. Sie hat so süß mit ihren Haaren gespielt. Aber ihre Freundin, die hat sie eben die ganze Zeit zugelabert... Trotzdem hätte ich da einen Weg zur Kontaktaufnahme finden müssen.

Zitat:
Schlimm? nein. nur unglaublich seltsam. Da würde ich instinktiv irgendwelche seltsamen Hintergedanken vermuten.
Wieso das denn? Das ist in den meisten Teilen der Welt das allernormalste.

Zitat:
Es sind aber doch nur andere Menschen! Was soll dasran gruselig sein?
Das würde ich auch gerne wissen

Zitat:
Sofern ich die Serveuse aus dem Restaurant wieder mal antreffe werde ich ebenfalls versuchen etwas zu tratschen.
Was meinst du, was Kassiererinnen angequatscht werden, wenn der Tag lang ist. Ich hab auch einen Korb von meiner Eisverkäuferin bekommen, trotz zuvor positiver Flirtsignale. Sie hat mich trotzdem nicht aufgefressen und verkauft mir weiterhin Eis. Ich gehe nun aber auch hin und wieder fremd in dieser Hinsicht
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 05:41   #5969
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Schlimm? nein. nur unglaublich seltsam.
Es ist seltsam wenn ein Nachbar klingelt?


Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Da würde ich instinktiv irgendwelche seltsamen Hintergedanken vermuten.
Was sollen denn das für Hintergedanken sein? Das der Nachbar ... vielleicht ´ne Tüte Mehl braucht? Dich zum Straßenfest einläd?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 06:58   #5970
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.438
Katzenfutter, kriegst du eigentlich nie Besuch in deiner Bude??
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 06:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.