Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2017, 19:17   #6011
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Nein, ich denke ich rede im Normalfall nicht so wie ich schriftlich diskutiere, außer ich habe den Eindruck es handelt sich doch wieder um eine Diskussion, bei welcher mein Gegenüber zu rethorischen Spitzfindigkeiten und Fouls neigt.

Ab und zu kann mir so etwas vermutlich auch sonst noch aus Versehen rausrutschen.

Aber die üblichen Themen des Alltags sind ja eh anders gelagert und führen daher auch zu einem anderen Redestil - oder wenn ich grade keine Ahnung haben sollte eben auch Schweigen.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 19:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.04.2017, 19:22   #6012
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Du quasselst alle 10k fremde Leute an, die dir jeden Tag irgendwie über den Weg laufen
Nein, sondern situationsbedingt spontan und wenn ich Lust dazu habe. Und der Umgang mit den Leuten geht mir nicht am Allerwertesten vorbei. Ich erwähle niemanden, sondern ich genieße.

Den Rest Deiner aus einer Mischung von Selbstmitleid und Arroganz bestehenden Endloszerredung spare ich mir, da Du Dich ohnehin nicht für mehr als für die Erhaltung Deiner negativen Energie einsetzt.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:20   #6013
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.743
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Bei mir ist das Normalzustand auch am WE.
Ja und?
Ich gehe meist zwischen neun und halb zehn ins Bett und bin nach sieben bis acht Stunden wieder wach. In letzter Zeit war es stressbedingt etwas verschoben.
Jeder hat doch seinen eigenen Rhythmus, mit dem er gut klar kommt.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:23   #6014
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ja und?
Ich gehe meist zwischen neun und halb zehn ins Bett und bin nach sieben bis acht Stunden wieder wach. In letzter Zeit war es stressbedingt etwas verschoben.
Jeder hat doch seinen eigenen Rhythmus, mit dem er gut klar kommt.
Das fällt dann aber auch mit unter "unspaßig".
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:28   #6015
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.743
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Fotografieren an sich nicht - auch wenn der lokale Fotostammtisch auch wieder ungünstig zusammengesetzt war.
Leute, die längere Wanderungenmit der kamera machen wollen um Viecher
zu fotografieren sind jedoch auch schon etwas seltener.

Letztlich mußt du aber diejenigen nach Erklärungen fragen, welche das mit der "Spaßfreiheit" diagnostiziert haben bzw. welche mit der These des "nicht suchen" erklären müßten, wo dann die zumindest lokal nicht vorhandenen Finderinnen herkommen sollen?
Ich finde das manchmal so interessant.

Du bist nicht "Mainstream", weil du Fotoequipment besitzt.
Michael25 war nicht "Mainstream", weil er gerne Filme angeschaut hat.

Und ich werde immer wie ein Auto angeglotzt, weil ich nicht fotografiere und weil ich quasi keine Filme anschaue (Serien sowieso nicht).
Lebt ihr in so einer anderen Welt? Dann würde ich gerne tauschen, glaube ich. Mit Tierfotografie solltest du doch zunächst punkten können. Das wird ja nur zum Problem, wenn du nur noch auf Fotopirsch bist, und über Monate täglich fast nur draußen bist. Ansonsten klingt das doch erstmal gut.

Wie lange sind deine Wanderungen denn? Ich kann aus Erfahrung nur sagen, dass eine Wanderung mit einem Fotografen nur dann nervig ist, wenn man nicht fotografiert. Da müsste man, so eine potenzielle Dame nicht interessiert ist, Kompromisse finden.
Ist wandern nicht eh im Trend?
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 20:31   #6016
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.743
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Das fällt dann aber auch mit unter "unspaßig".
Weißt du, ich bin keine 15 mehr und mir ist es vollkommen egal, ob jemand meinen Rhythmus cool findet oder nicht.
Wenn ein Konzert (eher aktiv als passiv) ist, lege ich mich mittags noch mal kurz hin. Wenn eine Party ist, bin ich trotzdem dabei. Ansonsten gehe ich gerne früh ins Bett, weil ich dann besser schlafe. Ich sehe nicht ein, dass das etwas mit Spaß-Faktor zu tun haben soll. Ich bin 32, nicht 14. Zumal man, wenn man gerne wandert, eh sinnvollerweise früh ins Bett geht.
Du machst dir über Dinge Gedanken, die egal sind.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 21:04   #6017
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich finde das manchmal so interessant.

Du bist nicht "Mainstream", weil du Fotoequipment besitzt.
Michael25 war nicht "Mainstream", weil er gerne Filme angeschaut hat.

Und ich werde immer wie ein Auto angeglotzt, weil ich nicht fotografiere und weil ich quasi keine Filme anschaue (Serien sowieso nicht).
Lebt ihr in so einer anderen Welt? Dann würde ich gerne tauschen, glaube ich. Mit Tierfotografie solltest du doch zunächst punkten können. Das wird ja nur zum Problem, wenn du nur noch auf Fotopirsch bist, und über Monate täglich fast nur draußen bist. Ansonsten klingt das doch erstmal gut.

Wie lange sind deine Wanderungen denn? Ich kann aus Erfahrung nur sagen, dass eine Wanderung mit einem Fotografen nur dann nervig ist, wenn man nicht fotografiert. Da müsste man, so eine potenzielle Dame nicht interessiert ist, Kompromisse finden.
Ist wandern nicht eh im Trend?
Da fallen ein paar Sachen zusammen, die hier zwar erwähnt sind, aber so nicht direkt zusammen gehören.

Es kam der Vorwurf "unspaßig" zu sein, also dass man mit mir keinen Spaß erleben kann.

Und meine Antwort war, dass ich durchaus Dinge mache, die Spaß machen, den man also durchaus auch mit mir teilen könnte.

Der Spaßbegriff erscheint also von den besagten Spaßfreiheitsvermutern etwas eng definiert auf irgendeinen von ihnen angenommenen Mainstream.

Allerdings habe ich bei meinen Spaßsachen tatsächlich selbst bisher nur spärlich Kandidatinnen getroffen. Was dann wieder auch das "Finden lassen statt suchen" ins Leere führt und darauf deutet sich tatsächlich etwas abseits des MMainstreams zu bewegen. Was das "spaßbefreit" natürlich immer noch nicht deckt, lediglich die Breite der Kompatibilität dieses "Spaßes" einschränkt.

Die Touren waren so 20-30km und sind alleine schon wegen dem Wetter zahlenmäßig beschränkt. 40km+ muss ich mir auch nicht mehr geben.
"Nur noch weg" dürfte da eher den Sport beschreiben.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 08:06   #6018
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Das fällt dann aber auch mit unter "unspaßig".
Das definiert doch jeder anders. Was spaßig ist oder nicht.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 10:02   #6019
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.488
Euer Problem sind nicht eure Hobbies, euer Lebensrythmus etc.

Euer Problem ist schlicht und ergreifend Kommunikation mit anderen Menschen.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 09:09   #6020
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.743
Gestern Abend in einem kleinen Bistro:
Junge Frau mit Hund steht auf, geht Richtung Ausgang.
Zwei junge Männer kommen ihr entgegen, einer bückt sich, streichelt den Hund, fragt: Wie heißt der denn?

Zack, Eis gebrochen, Gespräch gestartet.
Und nein, die beiden Jungs waren weder Models noch sahen sie nach Millionären aus.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 09:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.