Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

HillybillyJoe 18.06.2016 15:43

Zitat:

Zitat von Synonym (Beitrag 5444189)
Pft. Dann doch lieber alleine bleiben :lachen:

Genau diese Reaktion hat ihn dazu bewogen sich auf dicke Frauen zu konzentrieren, denn da hat er es nur mit einigen 100 Mitbewerbern zu tun.

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444194)

Die Männer auf Single Börsen gehören meist der dümmsten Uraffenspezies an die es gibt. Deren Dummheit und fehlende Ansprüche im Bezug auf die Wahllosigkeit der Frauen (Hauptsache irgendeine Frau) kann ich nicht genug verurteilen. Solche hirnlosen Affen ohne Niveau.

Liebe bis zum Lebensende Single als sich so nen Walroß zu holen.

Ja was soll er machen, soll er stattdessen threads eröffnen wie du? Außerdem steht er auf Dicke. Er hat keine Lust sich mit dünnen Frauen zu treffen, weil die zuviel Arbeit machen und viel anstrengender seien. Allerdings hat er erkannt, dass mollige Frauen nicht sehr viel weniger anstrengend sind.

Michael25 18.06.2016 15:50

Zitat:

Zitat von HillybillyJoe (Beitrag 5444202)
Genau diese Reaktion hat ihn dazu bewogen sich auf dicke Frauen zu konzentrieren, denn da hat er es nur mit einigen 100 Mitbewerbern zu tun.

Yo ein Zeichen eines gesunden und ausgewogenen Partnermarktes. Stimmt wir haben kein gesellschaftliches Problem zwischen Männern und Frauen... alles gut. 100 notgeile Idioten in einer Single Börse kämpfen um einen Walroß... genial.

Zitat:

Zitat von HillybillyJoe (Beitrag 5444202)
Ja was soll er machen, soll er stattdessen threads eröffnen wie du? Außerdem steht er auf Dicke. Er hat keine Lust sich mit dünnen Frauen zu treffen, weil die zuviel Arbeit machen und viel anstrengender seien. Allerdings hat er erkannt, dass mollige Frauen nicht sehr viel weniger anstrengend sind.

Wenn er wirklich auf mollige steht ist es was anderes. Du hast es aber so ausgedrückt, als sei er deswegen auf mollige umgestiegen, weil sie einfacher zu haben sind.

Ich bin selber nicht dick also und kann mir mollige Frauen nur als gute Freundinnen vorstellen aber niemals als Partner.

HillybillyJoe 18.06.2016 16:05

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444203)
Yo ein Zeichen eines gesunden und ausgewogenen Partnermarktes. Stimmt wir haben kein gesellschaftliches Problem zwischen Männern und Frauen... alles gut. 100 notgeile Idioten in einer Single Börse kämpfen um einen Walroß... genial.

Na und? Glaubst du, wenn sie sich nur auf die hübschen und schlanken Frauen stürzen würden, dass die Molligen weniger anspruchsvoll wären? Außerdem hätten sie in dem Fall ja auch keinen Mann, der ihnen nachgehen würde. Was würde das für dich ändern? Nichts, außer noch mehr Konkurrenz bei den Schlanken.


Zitat:

Wenn er wirklich auf mollige steht ist es was anderes. Du hast es aber so ausgedrückt, als sei er deswegen auf mollige umgestiegen, weil sie einfacher zu haben sind.
Er stand früher auch auf dünne, aber es müssten mitlerweile fast 10 Jahre sein, seitdem er nur dicke Freundinnen hat.

Michael25 18.06.2016 16:12

Zitat:

Zitat von HillybillyJoe (Beitrag 5444204)
Na und? Glaubst du, wenn sie sich nur auf die hübschen und schlanken Frauen stürzen würden, dass die Molligen weniger anspruchsvoll wären? Außerdem hätten sie in dem Fall ja auch keinen Mann, der ihnen nachgehen würde. Was würde das für dich ändern? Nichts, außer noch mehr Konkurrenz bei den Schlanken.

Unterteil doch nicht immer nach "schlanken/hübschen" und "dicken". Es gibt da sehr wohl noch einiges dazwischen.

Und nein es geht mir nicht darum, dass sich die Männer auf SB nur auf die Top Exemplare stürzen sollen. Sie sollten aber weniger Massenmails verschicken und wirklich nur die Frauen antexten die ihnen gefallen. So müssten alle Frauen unabhängig vom Typ ihre Ansprüche runterschrauben oder gar selber aktiv werden. Denn sie würden nicht mehr 100+ Nachrichten pro Tag bekommen. Aktion -> Reaktion.

HillybillyJoe 18.06.2016 16:21

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444207)
Unterteil doch nicht immer nach "schlanken/hübschen" und "dicken". Es gibt da sehr wohl noch einiges dazwischen.

Warum sagst du mir das? Ich stehe eh auf das was dazwischen ist und die Unterteilung habe ich nur deinetwegen gemacht, damit man wie es du es sagst, die "Walrosse" unterscheiden kann.

Zitat:

Sie sollten aber weniger Massenmails verschicken und wirklich nur die Frauen antexten die ihnen gefallen.
Sei realistisch, Männern gefallen viele Frauen, daher schreibt man die auch an.

Zitat:

So müssten alle Frauen unabhängig vom Typ ihre Ansprüche runterschrauben oder gar selber aktiv werden. Denn sie würden nicht mehr 100+ Nachrichten pro Tag bekommen. Aktion -> Reaktion.
Wenn schon die vermeintlich weniger attraktiven Frauen ihre Ansprüche kaum senken, dann werden das die Attraktiven bestimmt nicht tun, egal ob sie angeschrieben werden oder nicht. Was du verlangst ginge nur, wenn man die Online-Börsen verbieten würde, dann würden Frauen ihre Ansprüche evtl. runterschrauben.

Curly2013 18.06.2016 18:17

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444207)
Sie sollten aber weniger Massenmails verschicken und wirklich nur die Frauen antexten die ihnen gefallen.

Es hält dich ja keiner davon ab, auch Massenemails zu verschicken.
Echt klasse, erst sind die Frauen mit ihren hohen Ansprüchen schuld und jetzt die anderen Männer.


Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444207)
So müssten alle Frauen unabhängig vom Typ ihre Ansprüche runterschrauben oder gar selber aktiv werden.

Ja, wenn sie keine Massenemails mehr bekommen, werden sie wohl selbst aktiv werden, was aber nicht heißt, dass sie ihre Ansprüche runterschrauben. Warum sollten sie auch, tust du ja auch nicht, ein "Walroß" willst du ja auch nicht haben.

Manati 18.06.2016 18:47

Michael, wenn ich auf Initiative von Männern gewartet hätte, wäre ich heute noch alleine. Ich musste mein ganzes Leben lang sehr aktiv sein, insofern kannst du dir das repetitive Geschreibe sparen.
Mich hat einmal ein Mann aktiv umworben, da war ich 15. Das ist schon eine Weile her. Seitdem habe ich eigentlich alles weniger und meist verdammt viel mehr selbst initiieren müssen. Das ist ok, kann einem manchmal aber die Laune verderben, wenn man hier ständig liest, wie supereasy es für Frauen ist, die sich kaum retten können vor den ganzen Anfragen.
Wenn du natürlich nur auf Superfrauen schaust, mag das anders aussehen.
Mit Singlebörsen habe ich keine relevante Erfahrung.

Manati 18.06.2016 18:49

Zitat:

Zitat von HillybillyJoe (Beitrag 5444202)
Genau diese Reaktion hat ihn dazu bewogen sich auf dicke Frauen zu konzentrieren, denn da hat er es nur mit einigen 100 Mitbewerbern zu tun.



Ja was soll er machen, soll er stattdessen threads eröffnen wie du? Außerdem steht er auf Dicke. Er hat keine Lust sich mit dünnen Frauen zu treffen, weil die zuviel Arbeit machen und viel anstrengender seien. Allerdings hat er erkannt, dass mollige Frauen nicht sehr viel weniger anstrengend sind.

Ist das nich irgendwie absurd, sich den Menschen nach der Körperform auszusuchen, vor allem, wenn diese einem nicht behagt?
Warum nicht auf weniger anstrengende Frauen zugehen, dafür aber die Körpermaße etwas weniger wichtig nehmen?
Und warum nicht einfach auf einen Menschen zugehen, der einen interessiert bis umhaut?

Manati 18.06.2016 18:52

Zitat:

Zitat von Michael25 (Beitrag 5444203)
Yo ein Zeichen eines gesunden und ausgewogenen Partnermarktes. Stimmt wir haben kein gesellschaftliches Problem zwischen Männern und Frauen... alles gut. 100 notgeile Idioten in einer Single Börse kämpfen um einen Walroß... genial.

Sorry, dass ich so viele Postings schicke, liebe Mods, ich bin aber mit dem Handy hier, und das ist alles so blöd zu zitieren...

Michael, ich bin zwar kein Walross, sondern eine Seekuh, aber das ist doch wieder eine der Unverschämtheiten, die einen kotzen machen. Deine Art, über Menschen zu schreiben, ist so abstoßend mitunter.
Frust hin oder her, wenn man ständig mit so viel Verachtung schreibt, sollte man erst sich selbst mal wieder norden, bevor man auf Menschen zugeht.

HillybillyJoe 18.06.2016 18:59

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5444231)
Michael, wenn ich auf Initiative von Männern gewartet hätte, wäre ich heute noch alleine. Ich musste mein ganzes Leben lang sehr aktiv sein, insofern kannst du dir das repetitive Geschreibe sparen.
Mich hat einmal ein Mann aktiv umworben, da war ich 15. Das ist schon eine Weile her. Seitdem habe ich eigentlich alles weniger und meist verdammt viel mehr selbst initiieren müssen. Das ist ok, kann einem manchmal aber die Laune verderben, wenn man hier ständig liest, wie supereasy es für Frauen ist, die sich kaum retten können vor den ganzen Anfragen.
Wenn du natürlich nur auf Superfrauen schaust, mag das anders aussehen.
Mit Singlebörsen habe ich keine relevante Erfahrung.

Ich weiß nicht, ob es einigen von euch bewusst ist, aber Männern wird heute geraten Frauen NICHT mehr anzumachen, aber vor allem ihnen schon gar nicht nachzulaufen. ;-)

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5444233)
Ist das nich irgendwie absurd, sich den Menschen nach der Körperform auszusuchen, vor allem, wenn diese einem nicht behagt?

Tut es doch. Er nimmt das Übergewicht in Kauf, steht dafür aber auch O-Ton "auf die dicken Titten und den dicken Arsch".


Zitat:

Warum nicht auf weniger anstrengende Frauen zugehen, dafür aber die Körpermaße etwas weniger wichtig nehmen?
Sowas gibts? Wie erkannt man die denn? ;-)

Zitat:

Und warum nicht einfach auf einen Menschen zugehen, der einen interessiert bis umhaut?
Er sucht nur Online, weil er da aussortieren kann und findet, dass es im RL viel schwieriger ist.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.