Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2016, 19:36   #631
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Michael( seite 59
Es sind doch nicht alle Männer Super Interessant die eine Partnerin haben? Ich weiss ja dass ich Defizite habe, aber um gottes Willen da draussen laufen auch Männern mit passablen Frauen rum, die sind nicht interessanter als ich?
Eben.... es ist gar nicht so schwer, wie du es dir immer ausmalst



Zitat:
Naja danke für die Entmutigung tolles Forum...
Also ich weiß nicht wo Sad lions beitrag #589 eine Entmutigung sein soll. Eher hat er dir doch nur den Rat gegeben, vllt. keine Tipps zu fordern die für dich aktuell (noch) schlecht umsetzbar wären. Und dir nicht wirklich weiterhelfen würden. Sondern an nem anderen Punkt zu arbeiten.






Übrigens..... ja, ich stimme zu! Die Gesellschaft erschafft wirklich eine für Männer ungünstige Ausgangslage. Besonders auf Singlebörsen.


"Wenn das Leben Zitronen nach dir schmeißt, mach Limonade draus!"
Oder man beißt man rein, dam an eh nicht weiß wie das mit der Limonade geht, bemerkt dann dass die Sauer schmecken und beschwert sich darüber. Ärgert sich, warum die anderen auch mal süße Früchte bekommen, aber man selber wohl nur diese Zitronen.
Und trotzdem beißt man immer und immer wieder rein, in der Hoffnung dass irgendeine irgendwann mal von allein Süß schmecken würde.... bis dahin immer wieder diese Qual für die Geschmacksnerven.
Na gut, wem das dann Spaß macht
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 19:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.06.2016, 21:14   #632
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Michael25 Beitrag anzeigen
Entspricht nicht auch nur im geringsten Ansatz der Wahrheit.

Jede Frau zwischen 18-45, die nicht offensichtlich körperlich behindert ist, kann auf Single Börsen (vor allem den kostenlosen) problemlos zwischen dutzenden Angeboten wählen. Egal ob mollig, alleinerziehend, Hartz 4 oder was auch immer. Kriterien, welche bei Männer meistens ins K.O. führen, haben bei Frauen nur einen deutlich geringeren negativen Einfluss.

Wenn du das nicht weisst, lebst du auf einem anderen Planeten.

Ich war jahrelang auf Singlebörsen unterwegs, und ich sage nochmal, sieht man als Frau nicht überdurchschnittlich aus, hat man wenig Chancen. Alles selber erlebt. Manchmal frage ich mich, wer hier auf einem anderen Planeten lebt...
Und Wahrheit ist immer relativ, meine Wahrheit hat sich genauso abgespielt. Von wegen, die Frauen haben es ja alle so einfach.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 21:51   #633
Synonym
abgemeldet
Schonmal darüber nachgedacht, dass die Singlebörsen gar kein realistisches Bild abgeben?! Ob die vermeintlichen "überdurchschnittlichen gutaussehenden Menschen" tatsächlich soviele Dates haben, das ist doch nur Spekulation. Meine Vermutung ist, dass in den allerwenigsten Fällen überhaupt ein Treffen zu Stande kommt. Für viele ist das doch nur Zeitvertreib und aus der Komfortzone (reales Treffen) bewegen sich wahrscheinlich nur die wenigsten.
Synonym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 22:11   #634
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
Schonmal darüber nachgedacht, dass die Singlebörsen gar kein realistisches Bild abgeben?!
Bingo
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 22:55   #635
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.730
Zitat:
Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
Schonmal darüber nachgedacht, dass die Singlebörsen gar kein realistisches Bild abgeben?! Ob die vermeintlichen "überdurchschnittlichen gutaussehenden Menschen" tatsächlich soviele Dates haben, das ist doch nur Spekulation. Meine Vermutung ist, dass in den allerwenigsten Fällen überhaupt ein Treffen zu Stande kommt. Für viele ist das doch nur Zeitvertreib und aus der Komfortzone (reales Treffen) bewegen sich wahrscheinlich nur die wenigsten.
Völlig richtig. Außerdem wird da doch gelogen, dass sich die Balken biegen. Als ob dort nur Aphroditen und Adonisse angemeldet wären. Wenn auch nur die Hälfte von der Hälfte tatsächlich so nach aktuell angesagtem Hip-Mainstream aussieht wie sie es behaupten wär das noch verdammt viel.


Ich finds außerdem immer wieder interessant wie manche rumjammern, dass sie doch so arm sind weil "Dauersingle" und dann aber andere für äußere Attribute dermaßen niedermachen (siehe "wer will schon ein Walross", und "man hält sich besser an die Dicken wenn man eher Chancen haben will" etc.).
Menschen sind so unterschiedlich, warum ist es notwendig, dauernd rumzukategorisieren? Nur weil jemand wirklich auf mehr Leibesfülle steht ist er deshalb noch lange kein armes Würstchen ohne Auswahl, dass sich mit weniger zufrieden gibt sondern es ist vielleicht einfach der ganz persönliche Geschmack dieser Person. Finden ja auch nicht alle, dass Blond die Haarfarbe der Haarfarben ist, oder? Sonst hätte doch niemand, der nicht wie aus ner Gazette aussieht eine/n PartnerIn. Von Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen und Makeln ganz zu schweigen, aber auch hier finden Töpfe und Deckel einander.

Wollte das jetzt aufgrund der kürzlichen Posts mal loswerden, hoffe, das ist jetzt nicht OT.


Wer etwas an seiner Situation ändern will muss in erster Linie sich selbst betrachten und rausfinden, was verbesserungswürdig ist. Dass dabei die Meinungen, wie es denn nun zu sein hat sehr außeinandergehen ist hinlänglich bekannt, nicht umsonst füllen Ratgeber zum Thema Auftreten und Attraktivität ganze Buchladenregale.
Musterlösungen gibts nicht, ich hab auch keine anzubieten (wenn doch schreib ich ein Buch und werd reich), außer eben den Rat, sich ehrlich mit sich selbst als Individuum auseinanderzusetzen und danndas Beste aus sich rauszuholen, auch wenn das eine Aneinanderreihung an Fehlschlägen bedeuten kann.

Wie war das noch? "Der Unterschied zwischen einem Gewinner und einem Verlierer ist der, dass der Gewinner weit öfter verloren hat bevor er letztlich siegreich war." (Oder so ähnlich ging der Spruch...)

Grüße, Fischli

Geändert von Fischli >°}}}>>< (18.06.2016 um 22:59 Uhr)
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 07:46   #636
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.444
Frauen anmachen? Ja

Frauen hinterherlaufen? Sicher nicht, was dümmeres kann man kaum tun. Weil wenn sie wirklich was von dir will kommt sie von ganz alleine.

Anstregende Frauen? Merkt man doch schon beim kennenlernen...und sortiert sie dann nach Möglichkeit sofort aus

Wer 0 Frauen kennenlernt, kriegt auch exakt 0 Frauen ab. Wer zig Frauen kennenlernt hat ab und an auch mal Glück und findet den Volltreffer.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 11:03   #637
Panporten
Member
 
Registriert seit: 12/2014
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Wer 0 Frauen kennenlernt, kriegt auch exakt 0 Frauen ab. Wer zig Frauen kennenlernt hat ab und an auch mal Glück und findet den Volltreffer.
Is nich war, das Gesetz der großen Zahlen jetzt auch im Partnermarkt?

Gilt auch nur für Unsterbliche, alle anderen kriegen mit n gegen unendlich irgendwann zeitliche Probleme.

Deine, äh, mh, "Lebenshilfe" mag ja nett gemeint sein - heißt aber im Umkehrschluss nichts anderes, als dass die eigene Erfolgswahrscheinlichkeit (ergo Attraktivität) dann offenbar so gering ist, wenn es nach n Versuchen genau n Misserfolge gab. Etwa der Fall, den Whiskas auf Seite 1 geschildert hat. U.u. bringt es da mehr, an p als an n zu schrauben.

Um mal die Absurdität des Zitats zu untermauern: Wer 0x Lotto spielt, kriegt auch exakt 0€ ab. Wer zig mal Lotto spielt, hat ab und an auch mal Glück und landet den Volltreffer.
Panporten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 11:20   #638
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Vielleicht gewinnt er nicht unbedingt den Millionengewinn, aber oft genug das Mehrfache seines Einsatzes. Aber vielen reicht das halt nicht. Und letztlich kann halt auch nicht jeder gewinnen - erst recht nicht, wenn er keinen Einsatz bringt.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 11:26   #639
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.444
Zitat:
erst recht nicht, wenn er keinen Einsatz bringt.
Gut auf den Punkt gebracht
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 11:32   #640
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Wird hier tatsächlich immer noch nach der geheimen erfolgsformel ohne Einsatz und Risiko gesucht?
Oder wahlweise nach der plötzlichen Änderung der umstände am Partnermarkt?
silv74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 11:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.