Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2017, 16:01   #6481
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Weil einige Menschen halt scheisse sind. Aber zum Glück nicht alle.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.10.2017, 16:01   #6482
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Ands17 Beitrag anzeigen
Erkläre du mir doch trotzdem warum es so viele Vergewaltigungen, Morde, Kriege usw gibt, wenn du glaubst, dass der Mensch so zahm ist.
Ich habe nie behauptet, der Mensch sei zahm.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:02   #6483
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Weil einige Menschen halt scheisse sind. Aber zum Glück nicht alle.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:05   #6484
Ands17
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2017
Beiträge: 346
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich habe nie behauptet, der Mensch sei zahm.
Immerhin

Ich habe auch nicht gesagt, alle Männer seien Vergewaltiger, aber was ich sage ist, dass die meisten Männer aufgrund ihrer Urtriebe eben trotzdem sexuell sehr leicht reizbar sind, andernfalls gebe es keine Puffs, Pornos und all das Zeugs.
Ands17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:07   #6485
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von Ands17 Beitrag anzeigen
Ich habe auch nicht gesagt, alle Männer seien Vergewaltiger, aber was ich sage ist, dass die meisten Männer aufgrund ihrer Urtriebe eben trotzdem sexuell sehr leicht reizbar sind, andernfalls gebe es keine Puffs, Pornos und all das Zeugs.
Am Besten ziehen sich Frauen keine kurzen Röcke mehr an usw. Nicht, dass man die Männer unnötig reizt.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:44   #6486
Common Sense
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Weil einige Menschen halt scheisse sind. Aber zum Glück nicht alle.
Ich will da jetzt nicht zu tief einsteigen, aber nicht immer, wenn Masseneffekte wie Krieg auftreten, sind es nur einzelne Menschen, die sich falsch verhalten. Genau so wenig wie bei einer Überschwemmung jedes einzelne Wassermolekül eine Schuld tragen würde.

Das Zauberwort lautet Gruppendynamik. Immer noch weitgehend unerforscht.
Common Sense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 16:45   #6487
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Wie üblich werden hier nur Extremmeinungen suggeriert.
In welcher Welt leben denn alle hier?

Klar kann Mann mal auch offensiver eine Frau anfassen, da gab es weder eine Ohrfeige noch ne Anzeige noch Besuch vom Killerkommando der Familie.
Das einzig Relevante ist das Wie und etwas Erfahrung/Gefühl für die Situation und die entgegengesetzte Frau.
Da haben weder mein Umfeld noch ich je schlechte Erfahrungen gemacht, ganz im Gegenteil.
Natürlich spielt es eine Rolle ob Mann von Frau attraktiv/sympathisch empfunden wird, keine Frau der Welt würde ein Wegstreichen von Strähnen von einem ihrerseits unattraktiv gesehenen Mann recht gutheißen.
Da würde wohl eher ein gehässiger/genervter Kommentar folgen, wenn nicht sogar mehr.
Bei dem gegenteilig empfundenem Mann aber schon eher, zumindest wird das in aller Regel relativierter, harmloser gesehen.
Oftmals aber auch sehr wohlwollend...

Nichtsdestotrotz bleibt eines aber klar: jegliche Art von Berührung KANN als übergriffig empfunden werden.
Die richtige Deutung von Signalen, ob verbal oder nonverbal, ist hier das Zauberlelixier.
Und eben nicht die eigene Einbildung...


Beim Lesen fällt einem zudem auf, dass gefühlt 99% aller bislang hier Schreibenden recht wenig Erfahrung(swerte) und Resonanz bislang erfahren haben.
Nebst kuriosen Vorstellungen, mitunter Umfeld-geprägt, sind mehrere Aussagen wie üblich somit eher Mutmaßungen, von eigenen Ängsten/Moralvorstellungen gespeist
und haben oftmals wenig mit der Realität des Alltags zu tun.
Das ist an sich kein Problem, nur sollte man dann bedenken welches Klientel beidseitig in der Mehrzahl schreibt.
Die "Elite" der Kommunikation/Interaktion als auch des Flirts bzw. die "normal" Begehrten eher weniger
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 17:31   #6488
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.531
Ich gehe nicht oft mit dem konform, was dear_ly so von sich gibt.
Aber ich habe irgendwie den Eindruck, als wollten die paar "Spezialisten" hier dear_ly einreden, sie hätte Gefallen an unverschämten Grabschereien gefunden? Si solle sich doch nicht so anstellen!
Und sie hat jedes Recht, sich gegen diese unangenehmen Berührungen und Grabschereien zur Wehr zu setzen.

Grabschen erfüllt eindeutig den Tatbestand der sexuellen Belästigung mit körperlicher Berührung! (§ 184i StGB).




@ Whiskas: Aus! Ruhig!
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 17:37   #6489
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Das oder planen selber sowas oder haben es schon getan und wollen mal wieder die Schuld den "bösen bösen Frauen" in die Schuhe schieben ,dass sie sich nicht von ekelhaften Kerlen angrabbeln lassen.
Aber da braucht man(n) sich eben auch nicht wundern ,dass es immer mehr Frauen gibt, die schon abticken, wenn er mal nur nach der Uhrzeit fragt. Frau ist ja teilweise echt nirgends mehr sicher... #metoo kommt ja auch nicht von irgendwo her (und wer hat sich da am meisten drüber beschwert? Mal wieder Männer )

Und ich bezweifele, dass die meisten Kerle notgeile Widerlinge sind. hatte das Gespräch auch mit Kollegen und die meinten alle ausnahmslos das sei abartig und sie würden sich auch nicht von einer Frau anpacken lassen. Gehört sich nicht. Gibt also noch normale Männer.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 17:42   #6490
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ach und die Annahme, man würde sich, wenn man nicht angerabscht werden will, doch eher von einem "George Clooney" anfassen lassen ist natürlich totaler Bullshit. Wenn man nicht will, will man nicht, Auch nicht, wenns George Clooney ist.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 17:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.