Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2017, 17:41   #6541
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Das meine ich. Die Frage ist eher "Welcher Frau ist es noch nicht passiert." Ich kenne exakt eine, die das von sich behauptet. Aber bei der ist das auch...fragwürdig...

@HW
Du weißt, was ich meine
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 17:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.10.2017, 17:51   #6542
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.126
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Das meine ich. Die Frage ist eher "Welcher Frau ist es noch nicht passiert." Ich kenne exakt eine, die das von sich behauptet. Aber bei der ist das auch...fragwürdig...

@HW
Du weißt, was ich meine
Und es gibt jede Menge Männer die schon von Frauen belästigt wurden.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 17:53   #6543
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Übrigens, keine Sorge liebe Frauen:
Manche, die allermeisten von Euch, werden nie-niemals in so eine verwegene Situation geraten.
Träum' weiter!

Was gibt dir die Kompetenz zu so einer Aussage? Das ist mMn genau umgekehrt; die allermeisten Frauen dürften nach meiner Einschätzung (von mir hochgerechnet auf andere) einmal oder mehrfach sexuell belästigt worden sein.

Bei mir ging das ab 11 Jahren los: Exibitionisten bei meinen Hundespaziergängen im Wald, die sich entweder entblößt haben oder auch mehr, pädophile Eltern von Nachbarskindern auf Spielplätzen, die uns ganz uneigennützig 'Spagat' beibringen wollten, später dann Po-Grabscher im Gedränge, einmal anonyme Ferkelbriefe eines Unbekannten, wie toll er doch meinen Minirock, *piiieeeep* etc. findet, nächtlicher Ferkelanruf eines Vorgesetzten, Übergriffe eines anderen Vorgesetzten im Hotel während einer Messe, Titten-Grabscher von vorne beim Aussteigen aus dem Bus (so schnell und unerwartet, bis man da reagiert sind die Türen schon wieder zu), Titten-Grabscher beim Warten in einer Warteschlange auf einem Festival, etc. - möchte nicht wissen, was ich noch alles vergessen habe. Das kam immer so überraschend, - AH, die Erinnerung kommt zurück: Tittengrapschender Arzt bei der Gesundenuntersuchung (!), übergriffiger anderer Arzt (privat, Antroposoph), der darauf bestand, dass ich BH und Slip ausziehe und mich auf die Liege zitierte, während er schon mal alle Vorhänge seiner Praxis zuzog - ich wollte von ihm etwas für mein Immunsystem; habe mich geweigert und bin wieder gegangen, aber habe am nächsten Tag vor Wut im Auto ganz laut geschrien und auch geheult. ....

Ich habe Ewigkeiten gebraucht, um zu begreifen, mit welchen Augen Männer einen anschauen. Und nein, wir Frauen sind uns nicht rational davon bewusst. Und wenn wir uns schminken oder schönmachen, passiert das oft aus reinem Vergnügen an Ästhetik und Optimierfreude ...

Irgendwie bin ich mir sicher, dass ganz ganz ganz viele Frauen ganz viele solche oder ähnliche Übergriffe wieder aus den Tiefen des Unterbewusstsein hervorzaubern könnten, wenn das Thema aufkommt. So wie jetzt bei metoo.

@Käppchen - du sollst dich doch nicht so aufregen, das ist nicht gut für deine Schilddrüse


edit: Ah, es kommen immer mehr Erinnerungen: eine versuchte Vergewaltigung im Meer von einem Fremden, bei der ich mich panisch aber effektiv losreißen konnte. Das war in Moliet am Strand mit meiner Freundin, bei meinem ersten und einzigen oben-ohne-Strandbummel (nieniewieder!), direkt nach dem Abitur.

Geändert von Time2bcool (25.10.2017 um 18:07 Uhr)
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 17:57   #6544
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Und es gibt jede Menge Männer die schon von Frauen belästigt wurden.
Bestreitet keiner. Aber unterm Strich sind es sicher weniger als Frauen und das ist ja auch nicht das Thema.
Gewalt gegen Frauen überwiegt nun mal und sexuelle Belästigung auch.
Keiner sagt, dass es das nicht auch bei Männern gibt, aber das ist NICHT das Thema und relativiert auch nix. Frauen passiert das trotzdem häufiger als Männern. Wieso also so ein unnötiger Vergleich?
Ist doch kein Wettbewerb von wegen "MIR gehts aber auch schlecht!!"
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:04   #6545
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Keiner sagt, dass es das nicht auch bei Männern gibt, aber das ist NICHT das Thema und relativiert auch nix.
Nein. DAs aktuelle Thema ist, dass du dieses Verhalten als das zu erwartende bei DS beschreibst.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:07   #6546
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Nein. DAs aktuelle Thema ist, dass du dieses Verhalten als das zu erwartende bei DS beschreibst.
Nö, ich hab nirgends gesagt, dass ALLE DS so sind. Nur, dass dieses "Körperkontakt aufbauen" ungefragt einfach keine Methode ist, mit der es klappt.
Wenn DU da was anderes rauslesen willst ist das DEIN Bier und wird sicher seine Gründe haben.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:14   #6547
Greifer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Gütersloh, NRW
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Gewalt gegen Frauen überwiegt nun mal
Falsch.
Greifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:18   #6548
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Greifer Beitrag anzeigen
Falsch.
Doch ist korrekt. Du willst mir nicht erzählen, die Opfer sexueller Belästigung und Vergewaltigungen primär Männer sind
Und Frauen werden auch öfter entführt, getötet, geschlagen (auch häusliche Gewalt) und überfallen als Männer (schon allein, weil die Täter meistens männlich sind und Frauen aufgrund ihrer körperlichen Unterlegenheit meistens leichtere Opfer sind)
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:22   #6549
Greifer
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Gütersloh, NRW
Beiträge: 148
Zitat:
Und Frauen werden auch öfter entführt, getötet, geschlagen (auch häusliche Gewalt) und überfallen als Männer
Falsch.
Greifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:22   #6550
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.525
Zitat:
Zitat von Greifer Beitrag anzeigen
Falsch.
Mir würde an dieser Stelle die Quellenangabe weiterhelfen.

Warum kannst du das so genau verneinen?
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.