Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2017, 18:27   #7231
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.726
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Wirklich? Naja ich habe bisher nichts gemerkt, bin aber auch eher Frischfleisch hier.

Wobei das immer noch nicht bedeutet, dass Bekannte dafür verantwortlich waren, eher wäre das fast schon wie mit dem Kennenlernen in einer Singlebörse vergleichbar.
Ich würde es nicht mit einer Singlebörse vergleichen, sondern eher mit der Stammkneipe.
Hier sucht ja niemand aktiv und die Oberflächlichkeit der Singlebörden entfällt auch.


Zitat:
Deine letzte Frage würde im Umkehrschluß aber bedeuten, dass ihre Hobbies eh nichts damit zu tun hatten, wie sie sich kennengelernt haben.

Auf die erste Frage habe ich keine Antwort. Aber zumindest weiß ich mit welchen Hobbies man die meisten Frauen zumindest nicht kennenlernen kann.
Da bin ich ja mal gespannt.
Man KANN ja über die Hobbys jemanden kennenlernen, aber es ist kein Muss.
Und nein, Computer sind kein Ausschlusskriterium für Frauen. Und Fußball auch nicht, außer für dear_ly.
Zitat:
Ich kenne schon welche, aber es muss auch nicht die Straße sein. Kaltansprachen können überall möglich sein. Wenn ich in eine Bar gehe und eine Frau anspreche, dann ist das technisch gesehen auch eine Kaltansprache.
Das mag sein.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.11.2017, 18:34   #7232
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Kaltansprachen bringen doch den meisten DS nicht, sieht man doch auch hier. Am Besten geht es wohl noch über gemeinsame Bekannte oder gemeinsame Hobbys, wo man schon mal mit einander gesprochen hat.
Hatte ich heute gerade wieder.
Ich war, gehetzt aussehend, auf dem Weg zur Bank und ein Typ, der an mir vorbeigeht, bleibt stehen und brabbelt irgendwas.
Da er ein Ausländer war, dachte ich, er braucht eventuell Hilfe, sucht etwas oder so.
Im Endeffekt kam nur ein "How are you?"
Ich war SO angepisst. Ich meinte nur "None of your fucking business!"
Eigentlich nicht meine Art gleich so sauer zu reagieren...aber sowas ist auch einfach doof.
Man nervt keine Leute, die gerade offensichtlich irgendwo hin wollen.

In netter Atmosphäre mit jemanden ins Gespräch kommen ist durchaus sinnvoller.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:35   #7233
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und Fußball auch nicht, außer für dear_ly.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:37   #7234
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Bist du Dauersingle?
Wie viele Frauen hast du denn schon mit einer Kaltansprache rumgekriegt?
Ich bin quasi ein Dauersingle, ja.

Ich bin es aber zu 90% freiwillig und will keine Beziehung mit irgendeiner Frau. Nur wenn ich eine Frau länger kenne und für sie Gefühle entwickle, kann es passieren, dass ich mehr von ihr will.

Ich habe schon einige Frauen rumgekriegt, wobei rumkriegen das falsche Wort dafür ist. Wenn eine Frau dich in dem Moment attraktiv findet, dann fällt sie wortwörtlich über dich her. Frauen sind oft viel direkter als Männer. Vor 2-3 Wochen war ich einem Tanzlokal und gleich 3 Frauen haben mich zum Tanzen aufgefordert und mit einer habe ich auch rumgemacht, sie war vielleicht die attraktivste im ganzen Raum für mich. Wäre die Situation aus bestimmten Gründen anders gewesen (ich glaube sie hatte entweder einen Freund, der zwischen uns ging oder es war ein Verehrer, mit dem sie da war), dann ich an dem Abend sie mit nach Hause nehmen können. Die anderen beiden auch, aber ich tat es nicht.
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:40   #7235
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Ich bin quasi ein Dauersingle, ja.
Interessant, ich muss mir einfach auf die Schulter klopfen. Nach ein paar post erkennt man die DS meistens.
Aber wenn du freiwillig (zu 90%) DS bist ist ja alles ok.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:41   #7236
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Die anderen beiden auch, aber ich tat es nicht.
Schade. Da hast du wohl nicht so einen hohen Sextrieb, was?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:44   #7237
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
@manati
Ich glaub, das gilt nicht nur für mich. Ich kenne einige Menschen (nicht nur Frauen), die keinen Bock auf Fußball-Fans haben
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:52   #7238
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Du könntest ja mal eine Geburtstagsparty feiern. Soll unüblich ist das nämlich nicht.
Auch nicht bei Männern Ü30 oder Ü40.
Auch gut: Einweihungsparty, Grillparty, Party unter Nachbarn, je nach Wohnlage, Adventsfeier mit Freunden, bald Silvester...

Auf Partys entfällt ja das Ansprechen, weil man irgendwie schon von selbst ins Gespräch kommt, wenn man nicht gerade vorzieht, gar nichts sagen zu wollen.
Sicher, nur wie gesagt kenne ich selber kaum noch Leute, die sowas machen. Ich selber kann es auch nicht machen, meine Wohnung wäre zu klein und mir den Aufwand nicht wert.

Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich würde es nicht mit einer Singlebörse vergleichen, sondern eher mit der Stammkneipe.
Hier sucht ja niemand aktiv und die Oberflächlichkeit der Singlebörden entfällt auch.
Ja, aber man hat online selber jemanden gefunden, nicht durch Freunde, Parties oder Hobbies.


Zitat:
Und nein, Computer sind kein Ausschlusskriterium für Frauen. Und Fußball auch nicht, außer für dear_ly.

Das mag sein.
Die Frage ist doch Wo lernst du Frauen mit solchen Hobbies kennen? Es bringt ja nichts, wenn sich nur eine Frau dafür interessiert, die aber von 20 Männern umgeben ist. Solche Hobbies werden entweder ausschließlich von Männern frequentiert oder sie machen das als Einzelhobby zu Hause. Oder Autos, all sowas halt.

Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Interessant, ich muss mir einfach auf die Schulter klopfen. Nach ein paar post erkennt man die DS meistens.
Aber wenn du freiwillig (zu 90%) DS bist ist ja alles ok.
Naja wir alle sind hin und wieder mal Dauersingles oder?

Zitat:
Schade. Da hast du wohl nicht so einen hohen Sextrieb, was?
Oh doch den habe ich. Ich habe nur andere Probleme, die mich manchmal hindern das zu tun was ich gerne tun würde.
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 18:56   #7239
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Ja, aber man hat online selber jemanden gefunden, nicht durch Freunde, Parties oder Hobbies.
Online jemanden zu finden ist natürlich soooo viel besser als bei Partys oder Hobbys.


Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Ich habe nur andere Probleme, die mich manchmal hindern das zu tun was ich gerne tun würde.
Anscheinend.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 19:45   #7240
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.726
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Sicher, nur wie gesagt kenne ich selber kaum noch Leute, die sowas machen. Ich selber kann es auch nicht machen, meine Wohnung wäre zu klein und mir den Aufwand nicht wert.
Notfalls in der Kneipe an der Ecke. Erste Runde geht auf das Geburtstagskind. Danach macht jeder, was er will.

Zitat:
Ja, aber man hat online selber jemanden gefunden, nicht durch Freunde, Parties oder Hobbies.
Ist ja auch ein Hobby, irgendwie. Oder nicht?
Und neben LT gibt es ja noch andere Foren.


Zitat:
Die Frage ist doch Wo lernst du Frauen mit solchen Hobbies kennen? Es bringt ja nichts, wenn sich nur eine Frau dafür interessiert, die aber von 20 Männern umgeben ist. Solche Hobbies werden entweder ausschließlich von Männern frequentiert oder sie machen das als Einzelhobby zu Hause. Oder Autos, all sowas halt.
Wenn jemand als Hobby Autos hat, geht er doch trotzdem einem Beruf nach, pflegt Freundschaften, hat Nachbarn, vielleicht noch ein zweites Hobby.
Wer sich natürlich nach der Arbeit einfach vor den PC verkrümelt und niemandem ins Gesicht schaut, hat es schwerer.
Ich denke, dass ein gutes Umfeld wirklich extrem wichtig ist, also ein Umfeld, das auch ein bisschen Bewegung hat. Immer mit den gleichen drei Kumpels LAN-Party natürlich nicht.

Zitat:
Naja wir alle sind hin und wieder mal Dauersingles oder?
Mitunter sogar trotz Partnerschaft.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 19:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.