Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2017, 17:55   #7321
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ist dir nie in den Sinn gekommen, das es nicht an den 'Möglichkeiten' gehapert hat, sondern an deinen 'Fähigkeiten'?
Das kommt dann oben drauf. Aber wenn es höchstens alle paar Jahre zu einer "Chance" kommt, braucht es nicht viel, um die dann zu verhauen. Selbst Normalos brauchen denke ich meist mehrere Anläufe zu einem Treffer und wenn dann noch 20+ Jahre "Trainingsrückstand" dazu kommen ... .
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 17:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.11.2017, 18:07   #7322
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.454
Das liegt doch nur an dir selbst.....

Wenn ich am Wochenende weggehe könnte ich in mind. 50% der Fälle jemanden zum Bespaßen finden. Meist mehr oder minder 'wildfremd'. Du hoffst auf Chancen...die liegen jeden Tag vor dir, nur du siehst und nutzt sie nicht. Du denkst lieber nach. Und schreibst Texte wo ich mir nur an den Kopf packe...
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:09   #7323
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
... Nach meinen Erfahrungen fehlt da wenigstens etwas an Info...
Mann kann also auch jede Menge "aktiv" sein (jetzt aktiver seit etwa 6 Jahren) ohne auch nur in die Nähe von Gelegenheit zu kommen...
Das klingt so, als ob du mit "Gelegenheiten" meinst, dass sich der Kontakt zu Frauen zufällig ergibt. So läuft das nicht bei Menschen ab, die Schwierigkeiten haben, Kontakte zu knüpfen. Es wird also nicht reichen, einfach nur im Sportverein deinem Hobby nachzugehen. Der nächste (aber nicht der letzte) Schritt wäre, dass du mit den Leuten im Sportverein in Kontakt kommst. Das bietet sich vor allem vor dem Training da. Es kommt vermutlich keiner eine Minute vor dem Training an. Auch macht ihr bestimmt Trinkpausen. Bei vielen Sportarten kann man auch während dem Sport reden. Auf bessere Gelegenheiten kannst du dagegen lange warten.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:21   #7324
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Das liegt doch nur an dir selbst.....

Wenn ich am Wochenende weggehe könnte ich in mind. 50% der Fälle jemanden zum Bespaßen finden. Meist mehr oder minder 'wildfremd'. Du hoffst auf Chancen...die liegen jeden Tag vor dir, nur du siehst und nutzt sie nicht. Du denkst lieber nach. Und schreibst Texte wo ich mir nur an den Kopf packe...
Wenn ich am Wochenende weggehe finde ich keinen. Und wenn ich andere Leute beobachte wird da außer von Betrunkenen oder Bettlern/Hausierern auch keiner "mal so" angequatscht - und die entsprechend abgekanzelt.
Und nun?

Entweder fehlt da noch etwas an relevanter Info oder gehörst du etwa zu den Besoffenen oder Bettlern/Hausierern?

@ Meeow:
Genau so habe ich lange Jahre gedacht - ähnlich wie hier teils propagiert: einfach unneedy sein und es wird schon was passieren.
Der Ausstausch vor und auch während dem Training hält sich schon eng in Grenzen (und der Kandidatinnenanteil wäre im Moment eh wieder 0).
Wie oben erwähnt, wenn Gespräche dann auf Fahrten.
Bemühungen Vereinsleben aufzuziehen - sowohl von Vereinsseite wie von mir privat - läuft gar nicht bis extrem mager.

edit: Meine formelle Definition von Chance/Gelegenheit:
Mit einer alterspassenden Singlefrau wiederholt in ein RL-Gespräch (Nicht nur Ansprache-> Abblocken) kommen.

Geändert von NBUC (27.11.2017 um 18:27 Uhr)
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:29   #7325
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
der einfachste Weg wäre, an seinem Aussehen zu arbeiten, zu trainieren und sich besser zu kleiden und stylen

die Folgen wären:

- mehr Aufmerksamkeit
- Frauen gucken einen interessierter und länger an
- Frauen sind dann offener dich näher kennenlernen zu wollen
- trotz mangelndem Selbstbewusstseins und Flirtfähigkeiten lernt man mit der Zeit dazu und macht es beim nächsten mal besser bzw man ist lockerer

Heute im Bus standen z.B. drei Herren, die miteinander redeten und einer von ihn war sehr groß, locker über 1.90m groß, nicht besonders auffällig gekleidet, aber halt sehr groß und hässlich war er auch nicht. Vor ihm saßen drei Frauen, alle sehr hübsch, die ich beobachtet habe. Alle drei, die sich weder kannten noch diesen Herren kannten blickten die ganze Zeit auf ihn, das war ziemlich auffällig. So einfach kann das gehen, wenn das Aussehen schon mal stimmt. Alles andere kommt danach. Nun werde ich selber auch keine 1.90m mehr werden, aber Aussehen ist das erste was auffällt und daran sollte man arbeiten.

Geändert von Seksittarius (27.11.2017 um 18:37 Uhr)
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:42   #7326
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
der einfachste Weg wäre, an seinem Aussehen zu arbeiten, zu trainieren und sich besser zu kleiden und stylen
Größe ist OK,
mehr trainieren geht kaum noch,
kleiden und stylen ist vermutlich ein Problem, aber nach mehreren Runden Beratung und keiner Meinungsüberschenidung außer "die anderen haben Mist erzählt und dein eigener Geschmack ist für die Tonne" kein verwertbares Resultat. Im Extrem gefielen dann hinterher die eigenen Empfehlungen nicht mehr ... .
Seitdem ist es wieder praktisch und bequem. Ich schätze "Mode" muss man auch "tragen können", um hinterher nicht zu hören "man sähe verkleidet aus".

Wer aber akute Defizite bei der "sichtbaren Fitness" hat, hat hier sicher einen relativ gut dokumentierten Weg sich zumindest eines Defizits zu entledigen, auch wenn es vermutlich ohne exorbitanten Aufwand nicht für einen Gewinnpunkt reichen wird.
In dem Sinn sollte die Prüfung der eigenen Statur als Teil des Ersteindrucks sicher einer der ersten Checkpunkte sein. Ähnliches wohl für verschmutzte, unreparierte Kleidung. (Neue und ggf gar maßgefertigte wäre sicher noch besser für den Zweck, kann sich aber auch nicht jeder so Beratene dann auch leisten, doppelt für eine Komplettgarderobe für die Dauernutzung zu jeder Gelegenheit)

Geändert von NBUC (27.11.2017 um 18:52 Uhr)
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:49   #7327
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Größe ist OK,
mehr trainieren geht kaum noch,
kleiden und stylen ist vermutlich ein Problem, aber nach mehreren Runden Beratung und keiner Meinungsüberschenidung außer "die anderen haben Mist erzählt und dein eigener Geschmack ist für die Tonne" kein verwertbares Resultat. Im Extrem gefielen dann hinterher die eigenen Empfehlungen nicht mehr ... .
Seitdem ist es wieder praktisch und bequem. Ich schätze "Mode" muss man auch "tragen können", um hinterher nicht zu hören "man sähe verkleidet aus".
Wirst du von Frauen wahrgenommen? Also interessiert angeguckt oder so?

Was meinst du mit mehr trainieren geht nicht?

Trainierst du auf Masse oder einfach nur um fit zu bleiben?

Cuttest du?
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:56   #7328
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Wirst du von Frauen wahrgenommen? Also interessiert angeguckt oder so?

Was meinst du mit mehr trainieren geht nicht?

Trainierst du auf Masse oder einfach nur um fit zu bleiben?

Cuttest du?
Nicht das ich es wahrnehmen würde.

Ich trainiere auf Wettkampfleistung.

Ich versuche Gewicht zu reduzieren (spätestens nach dem letzten Laufdesaster) , aber einerseits ist Essen/Kochen ist auch eine Art Hobby und zweitens kollidiert ohne massiv Nahrungsergänzungsmittel Gewichtsreduktion mit der möglichen Trainingsintensität.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 19:00   #7329
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Nicht das ich es wahrnehmen würde.

Ich trainiere auf Wettkampfleistung.

Ich versuche Gewicht zu reduzieren (spätestens nach dem letzten Laufdesaster) , aber einerseits ist Essen/Kochen ist auch eine Art Hobby und zweitens kollidiert ohne massiv Nahrungsergänzungsmittel Gewichtsreduktion mit der möglichen Trainingsintensität.
Meinst du jetzt Marathonlauf?
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 19:02   #7330
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Genau so habe ich lange Jahre gedacht - ähnlich wie hier teils propagiert: einfach unneedy sein und es wird schon was passieren.
So passiert das bei anderen Leuten wahrscheinlich auch. Manche kriegen das "nebenbei" hin.
Die allgemeinen Tipps liegen aber zum Teil auch daran, dass man hier oft nicht weiß, wie weit man ins Detail gehen soll. Bei vielen scheitert es schon daran, dass sie überhaupt mal z.B. sich in einem Sportverein umschauen. Deshalb wird erst dazu geraten, überhaupt aus dem Haus zu gehen, ohne alle darauf folgenden Schritte zu besprechen.
Zitat:
Der Ausstausch vor und auch während dem Training hält sich schon eng in Grenzen (und der Kandidatinnenanteil wäre im Moment eh wieder 0).
Wie oben erwähnt, wenn Gespräche dann auf Fahrten.
Bemühungen Vereinsleben aufzuziehen - sowohl von Vereinsseite wie von mir privat - läuft gar nicht bis extrem mager.
Was ist das für eine Sportart? Ich habe sogar einige Kampfsportarten ausprobiert, nur in der Hoffnung auf eine gute Männerquote und war sehr enttäuscht, weil sogar da einige Frauen anwesend waren
Abgesehen von deinem Problem halte ich es für sehr ungewöhnlich, dass so wenig los ist in diesem Verein. Ich war schon in vielen Sportvereinen, weil mir nach einer Zeit jede Sportart zu langweilig wird, und so extrem habe ich das nie erlebt, auch wenn es große Unterschiede zwischen den Vereinen gibt.
Vielleicht lohnt es sich, bei einem anderen Verein eine Probestunde zu machen. Dann könntest du gleich ein paar Leute mal zu dem Verein befragen, ob die Leute aktiver sind, welche Veranstaltungen es abgesehen von normalen Trainingsstunden gibt...
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 19:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.