Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2017, 15:20   #7381
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen

Was Du hier veranstaltest, ist die DS-übliche Jammertour, die daraus besteht, die Fehler bei anderen zu suchen. Dann musst Du ja nichts an Dir selbst entwickeln. Die böse Modewelt...die manipulierten Frauen....alle sind sie gegen Dich.
Wo jammer ich denn?


Ich entschuldige mich schon mal für eine längere Ausführung

Halten wir fest:

- ich habe gute und schlechte Erfahrungen mit Frauen gesammelt (was ich schon vor Tagen sagte)
- ich werde durchaus beachtet
- ich trainiere und pflege mich
- ich gehe auf Frauen zu, weil das viel einfacher ist, als sinnlose Singlebörsen abzuklappern oder Dinge zu tun, die einem nicht liegen, nur um Frauen kennenzulernen


halten wir aber ebenfalls fest:

- meiner Erfahrung nach stehen die meisten Frauen auf große Männer, was du selber auch sagst

- und ebenfalls meiner Erfahrung nach, sind Frauen eher von ihrer Umwelt beeinflussbar, wenn es darum geht wie ihr Partner sein sollte


So wie ich das sehe, habe ich mehr an mir arbeiten müssen als du. Du hast selber gesagt, dass deine Freundin auf 1.90m Männer steht und du glücklicherweise dieses Kriterium erfüllst. Wäre dem nicht so, wärst du vielleicht einer der DS hier, denn ehrlich gesagt sympathisch scheinst du hier den meisten usern auch nicht zu sein, aber das musst du ja nicht, bist ja ein großer Junge und das reicht offenbar für dich.

Neidisch auf größere Männer, ja das bin ich vielleicht, denn dann könnte ich auch die Füße hochlegen wie du und nichts tun. Jammern? Nope.
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.11.2017, 15:22   #7382
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Du hörst selten Männer sagen, ihre Traumfrauen müssen so und so aussehen. Männer sagen, sie mögen hübsche Frauen, aber hübsch kann alles sein, das kann eine rothaarige Frau um die 1,60m sein oder eine üppige Blondine um die 1.80m. Nobody gives a fuck.
Als Mann hört man das Männer vielleicht selten sagen. Als Frau aber nicht
Ich hatte schon alle Frisuren in meinem Leben gehabt und kann sagen, dass lange, gewellte Blonde Haare schon mit Abstand die beste Wirkung haben. Einen besonders extremen Unterschied macht aber Gewicht aus. Ich schwanke immer im Normalbereich, merke aber an der Grenze zu Untergewicht ein Vielfaches an Nachfrage als an der Grenze zu Übergewicht. Andere Kriterien kann ich schlecht testen, aber ich habe die starke Vermutung, dass eine mittelgroße Oberweite recht vorteilhaft wäre.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:24   #7383
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Wie ich schon vor Tagen schrieb, habe ich Kontakt zu Frauen.
Habe ich nicht gelesen. Von deiner Denkweise habe ich dich irgendwie als einen typischen DS eingeschätzt.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:25   #7384
herzogin
Member
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Doch kann ich. Modemagazine, Prominews, Beziehungsratgeber/bücher usw werden meist von Frauen gelesen, also sind sie äußeren Einflüssen und Meinungsmacherei schon eher ausgesetzt.
In Beziehungsratgebern sind mWn keine Bildchen von dem von dir propa-
gierten Idealmann. Und Frauen sind dem nicht mehr ausgesetzt, als Männer.
An den Haltestellen hängen mehr nackte Frauen rum, auch im TV wird
mehr auf die Damenwelt als auf halbnackte Herren gesetzt. Deshalb käme
ich nie drauf, dass die meisten Männer nur auf Frauen > 1,80 stehen.

Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Absatzzahlen von was? Die Modeindustrie macht deutlich mehr Geld mit dem Schlankheitswahn, als damit dass dicke Moppelchen auf den Laufsteg gehen. Promi-Diäten, spezielle Kurse zum Abnehmen, Schlankmacher Pillen, damit lässt sich viel mehr Geld machen. Und zudem spart man bei Schlanken auch an Material und Stoff.
Also die paar cm Stoff werden jetzt nicht den Unterschied zwischen H&M-
Fummel und Chanel-Kostüm machen. Und mit dem Schlankheitswahn ma-
chen Blogger, Ernärhungsberatungen, Apotheken und wer weiß ich noch
alles Umsatz, aber doch nicht die Modeindustrie!

Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Unwichtig. Du hörst selten Männer sagen, ihre Traumfrauen müssen so und so aussehen. Männer sagen, sie mögen hübsche Frauen, aber hübsch kann alles sein, das kann eine rothaarige Frau um die 1,60m sein oder eine üppige Blondine um die 1.80m. Nobody gives a fuck.
Und ich höre Frauen sagen, dass ein Mann "was haben muss". Das sieht
dann bei Freundinnen auch mal so aus "Er ist optisch nicht der Knaller, aber
er hat was unglaublich anziehendes".
Subjektive Wahrnehmung meinerseits.
herzogin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:29   #7385
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
Man wird teilweise sogar schon im Kindergartenalter ausgelacht, wenn man etwas pummeliger ist.
Meinst du nicht, dass Mädchen das eher verletzt als Jungs? Darum geht es doch, darum wie die Geschlechter damit umgehen, wenn man nicht dazu gehört und meiner Meinung nach sind Mädchen und Frauen eben eher beeinflussbar. Schau dir an wieviele Männer mit Halbglatzen rumlaufen, obwohl das furchtbar aussieht. Viele Frauen dagegen trauen sich nicht mal ungeschminkt aus dem Haus.

Zitat:
Die Models sind doch teilweise so groß wie die von euch skizzierten Traummänner. Da wäre man mit kleinen, schlanken Models besser dran, wenn es um Stoff ginge.
Schon richtig. Ich vermute ein großer Mensch spiegelt das Schlanksein aber besser ab bzw es ist einfacher schlank zu sein, wenn man groß ist.


Zitat:
Also ich entscheide mich nicht immer für den gleichen Kuchen. Wie langweilig wäre das denn.
Ich auch nicht. Aber viele bauen auf Sicherheit und altbewährtem.
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:34   #7386
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
- meiner Erfahrung nach stehen die meisten Frauen auf große Männer, was du selber auch sagst
Ich habe gesagt, dass der Einzelfall zählt, nicht die allumfassende Statistik. Wäre es anders, wären alle kleineren Männer Single. Da dem nicht so ist, solltest Du vielleicht darüber nachdenken, wie jene Typen es schaffen, anstatt in Selbstmitleid zu baden.

Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
- und ebenfalls meiner Erfahrung nach, sind Frauen eher von ihrer Umwelt beeinflussbar, wenn es darum geht wie ihr Partner sein sollte
Es würde Dir helfen, wenn Du die Frauenwelt als Feindbild aus Deinem Kopf verbannst. "Frauen" gibt es nicht. Es gibt nur Beispiele vor Ort. Und Du willst mir doch nicht allen Ernstes erzählen, dass Du oder andere Männer keine optischen Auswahlkriterien besitzen, sodass selbst ein Hetero-Gegenstück von Hella von Sinnen bei jedem Kerl ankäme. Und da wären wir wieder bei der Strenge der Auswahlkriterien, die sich an den Möglichkeiten orientiert. Sowohl beim Mann als auch bei der Frau.

Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
So wie ich das sehe, habe ich mehr an mir arbeiten müssen als du. Du hast selber gesagt, dass deine Freundin auf 1.90m Männer steht und du glücklicherweise dieses Kriterium erfüllst. Wäre dem nicht so, wärst du vielleicht einer der DS hier, denn ehrlich gesagt sympathisch scheinst du hier den meisten usern auch nicht zu sein, aber das musst du ja nicht, bist ja ein großer Junge und das reicht offenbar für dich.

Neidisch auf größere Männer, ja das bin ich vielleicht, denn dann könnte ich auch die Füße hochlegen wie du und nichts tun.
Du glaubst allen Ernstes, dass ich groß bin, und das war's? Dass ich deswegen die Füße hochlegen kann? Ergo kommen alle großen Männer bei Frauen an? Frag mal Whiskas, der erzählt Dir wahrscheinlich etwas anderes.

Absolut jeder muss an sich arbeiten. Mr. Universum läuft kaum in der Welt herum. Es gibt genug Kriterien, an denen man sich aufwerten kann....Optik, Statur, Beruf, Charakter, Leidenschaften, Erlebnisse, etc. Niemand wird als Frauenheld geboren. Ich kann Dir nur in Deinem eigenen Interesse anraten, Dich von diesem Gejammer zu verabschieden, das daraus besteht, wie toll es andere (im gegensatz zu Dir) hätten oder wie ungerecht Dich andere behandeln. Fakt ist: Du hast es selbst in der Hand, was Du aus Dir machst. Und DS ist man ganz sicher nicht aufgrunddessen, dass man keine 190 cm groß ist. Aufgrund einer bekloppten Einstellung aber höchstwahrscheinlich schon.

Geändert von Damien Thorn (28.11.2017 um 15:40 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:41   #7387
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@Seksittarius

Mein erster Mann war gut 5 cm kleiner als ich.
Ich bin 1,74 m ...

Ich fand ihn von seiner Präsenz, seiner Ausstrahlung, seinem Charisma her einfach nur toll.

Es hat mich nie gestört, dass er kleiner war.
Er war superstolz auf seine "grosse" Frau und er war so männlich, dass er damit null Probleme hatte.

Deine These ist nicht allgemeingültig.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:52   #7388
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Da habe ich wieder mal viel losgetreten.
Ich wollte und will nur eines sagen: die Grösse hat sich bei mir nie positiv, aber auch nie negativ bemerkbar gemacht in den Reaktionen.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:55   #7389
Seksittarius
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 10/2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
Ich hatte schon alle Frisuren in meinem Leben gehabt und kann sagen, dass lange, gewellte Blonde Haare schon mit Abstand die beste Wirkung haben.
Ich sage dir mal aus meiner Sicht auf welche Haarfarbe Männer am meisten stehen: es ist den meisten scheiß egal.


Zitat:
Einen besonders extremen Unterschied macht aber Gewicht aus. Ich schwanke immer im Normalbereich, merke aber an der Grenze zu Untergewicht ein Vielfaches an Nachfrage als an der Grenze zu Übergewicht. Andere Kriterien kann ich schlecht testen, aber ich habe die starke Vermutung, dass eine mittelgroße Oberweite recht vorteilhaft wäre.
Also das Gewicht ist so eine Sache. Es gibt Frauen, die sehen mit 50 Kg gut aus und es gibt Frauen, die sehen auch mit 70Kg gut aus. Das Gewicht selber sagt nicht viel aus, eher die Verteilung des Gewichts.

Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
Habe ich nicht gelesen. Von deiner Denkweise habe ich dich irgendwie als einen typischen DS eingeschätzt.
Naja technisch gesehen könnte man mich als DS bezeichnen. Ich habe nur nicht den Drang eine Freundin haben zu müssen und wenn dann bin ich eher relaxter für was Spaßiges. Die, die ich wirklich für eine Beziehung wollte, mit denen gabs immer Stress, die waren total emotional, teilweise launisch. Das ging mir auf den Sack.

Zitat:
Zitat von herzogin Beitrag anzeigen
In Beziehungsratgebern sind mWn keine Bildchen von dem von dir propa-
gierten Idealmann. Und Frauen sind dem nicht mehr ausgesetzt, als Männer.
Ich habe mich in den letzen Jahren vermehrt auch mit der weiblichen Psyche bzw. mit den Idealbidern von Frauen beschäftigt und gerade im Internet gibt es unzählige Seiten, die sich mit dem Thema beschäftigen. Angefangen damit wie der Traummann sein sollte bis dahin, wann man sich gezielt und Absicht nicht bei Männern melden sollte, nur um das Spiel erfolgreich zu spielen. Es gibt sogar eine Seite, die nennt sich sowas wie "Wir melden uns einfach nicht"...
Zitat:
An den Haltestellen hängen mehr nackte Frauen rum, auch im TV wird
mehr auf die Damenwelt als auf halbnackte Herren gesetzt. Deshalb käme
ich nie drauf, dass die meisten Männer nur auf Frauen > 1,80 stehen.
Ich glaube Frauen achten mehr drauf als Männer - wir haben schließlich Pornos, sowas beeindruckt uns nicht mehr.


Zitat:
Also die paar cm Stoff werden jetzt nicht den Unterschied zwischen H&M-
Fummel und Chanel-Kostüm machen. Und mit dem Schlankheitswahn ma-
chen Blogger, Ernärhungsberatungen, Apotheken und wer weiß ich noch
alles Umsatz, aber doch nicht die Modeindustrie!
Direkt vielleicht nicht, aber das hängt alles mit zusammen. Es gibt genug weibliche Models, die wiederum Werbung für Schlankmacherprodukte und dann nebenbei auch wieder Werbung für teure Klamotten aus der Sport-Modeindustrie machen, denn nur die enge muskelwärmende Sporthose von XY bringt das Fett so richtig zum schmilzen..
Seksittarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:10   #7390
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Seksittarius Beitrag anzeigen
Ich habe mich in den letzen Jahren vermehrt auch mit der weiblichen Psyche bzw. mit den Idealbidern von Frauen beschäftigt


Witzig, was Du alles zu wissen glaubst, wenn selbst eine Frau Dir Gegenteiliges berichtet.

Was Du betreibst, ist selektive Wahrnehmung, die Dir in den (Jammer-)Kram passt und die Du als universalgültig verkaufst.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.