Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2018, 23:12   #7761
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Das ist wahr. Das weiß ich und spür es auch, dass du nicht die einzige Frau bist die so empfindet.
Was halt passiert, je mehr mir eine Frau gefällt, je mehr ich mich an sie gewöhne.... desto stärker auch die Verlustangst bzw. die Angst vor ner Zurückweisung. Und diese gefühle lösen Selbstzweifel aus- dass ich anfang zu glauben nicht "gut genug" für sie zu sein- und ich versuche dann bemüht das zu tun und zu sagen, womit ich denke; Dadurch mache ich mich bestimmt attraktiv und interessant.
Denke ich.... und ernte am Ende wohl genau damit den Korb.
Dann ist es diese Verlustangst, die du zuerst bekämpfen musst. Damit du du selbst bleiben kannst.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 23:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.01.2018, 04:53   #7762
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Und diese gefühle lösen Selbstzweifel aus- dass ich anfang zu glauben nicht "gut genug" für sie zu sein- und ich versuche dann bemüht das zu tun und zu sagen, womit ich denke; Dadurch mache ich mich bestimmt attraktiv und interessant.
Denke ich.... und ernte am Ende wohl genau damit den Korb.

Ja, das denke ich leider auch, dass das unter anderem der Grund für einen Korb sein könnte.





Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
So sehr es mich auch bedrückt hat und immernoch bedrückt, dass ich sie nie wieder sehen werde.... hat mir das den Arschtritt verpasst, mich mal wieder aufrichtig und ehrlich zu hinterfragen, womit ich mir selbst die Steine in den Weg lege hin zu einem wünschenswerten Liebesleben.
Ich wünsche dir, dass es mal klappt. Kann mir bei dir nämlich ehrlich nicht vorstellen, warum es nicht klappen sollte. Bist ein super Typ.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 07:28   #7763
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.808
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ich denke da vor allem an einen ganz eindeutigen Vorfall an der Uni als ich sie kurz vor der Vorlesung an der Schulter berührt habe. Das ist das beste Beispiel was passiert wenn ich offensiv und aufdringlich bin.
Himmel nochmal. Wenn man sich sympathisch ist, darf man sich sogar streicheln. Wer da ein Dramas draus macht, ist doof.

Das ist nichtmal ein "Signal", sondern eine freundschaftliche Geste.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 08:08   #7764
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Himmel nochmal. Wenn man sich sympathisch ist, darf man sich sogar streicheln. Wer da ein Dramas draus macht, ist doof.

Das ist nichtmal ein "Signal", sondern eine freundschaftliche Geste.
Wenn's irgendwo eng zugeht, auch ganz normal, um jemandem zu signalisieren, Achtung, ich geh da mal kurz durch, usw. Niemand, der bei klarem Verstand ist bzw. anderen nichts böses will, würde so heftig auf solch eine Geste reagieren.

Ich sag ja, hier war Whiskas das Opfer und er leidet noch heute unter dieser übergriffigen Reaktion.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 08:30   #7765
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.446
Ich denke das geht viel tiefer bei ihm. Da kommt die Prägung seitens der dominanten Mutter dazu.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 15:01   #7766
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Im Zweifelsfall ist Rückzug immer die richtige Option wenn man angegriffen wird.
Dann wären so manche Schlachten ganz anders ausgegangen...

Auch dabei sollte man differenzieren, wobei die allgemeine Wahrnehmung nunmal doch so ist, dass seltener der Introvertierte reizt.
Oder gar der, der sofort zurückweicht bei relativ harmlosen Dingen...
Wo wir wieder bei weitergehenden Gedankengängen sind, welche Emotionen (auch Illusionen) durch welches Verhalten ausgelöst werden.

Zitat:
Zum Thema: das habe ich früher schon erörtert. Ich denke da vor allem an einen ganz eindeutigen Vorfall an der Uni als ich sie kurz vor der Vorlesung an der Schulter berührt habe. Das ist das beste Beispiel was passiert wenn ich offensiv und aufdringlich bin.
War ja auch brutal offensiv...und wie aufdringlich!

Hättest Du auf ihre Reaktion dennoch selbstbewusst reagiert...ich wette Madame wäre sehr schnell defensiver, wahrscheinlich sogar beeindruckt gewesen.
Zumindest wärst Du nicht in der einen Schublade verblieben.

Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Aber, das ist mir auch erst neulich bewusst geworden. Nachdem ich das Date mit oben besagter Dame hatte.
So sehr es mich auch bedrückt hat und immernoch bedrückt, dass ich sie nie wieder sehen werde.... hat mir das den Arschtritt verpasst, mich mal wieder aufrichtig und ehrlich zu hinterfragen, womit ich mir selbst die Steine in den Weg lege hin zu einem wünschenswerten Liebesleben.
Ich sehe da vielmehr eine zu große Erwartungshaltung...ein typischer Vorgang wenn länger getextet wird und man länger Single ist.
Lieber sich relativ zügig real kennenlernen, dies erspart sinnloses Kopfkino und übertriebene Wunschvorstellungen.

Generell "einfach" locker treffen und dann schauen, nicht aus dem Wunsch "es muss jetzt bitte endlich passen" heraus angehen.

Vor Allem denke ich, dass Du immer noch etwas zu strategisch an das Thema Dates herangehst.
Bleib' doch mal mehr Du selbst, auch mit eventuell unpassenden Sätzen oder was auch immer.
Ist zwar ein platter Spruch, aber was willst Du mit einer Frau, die zwar supertoll ansonsten ist, aber Dich nicht so gänzlich akzeptieren kann/möchte?

Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich denke das geht viel tiefer bei ihm. Da kommt die Prägung seitens der dominanten Mutter dazu.
Wurde das von ihm so erwähnt?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 15:52   #7767
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.446
Irgendwo, irgendwann....

Ich hab das so in Erinnerung, das sie zu Haus die Hosen anhatte, und wegen der Arbeit ansonsten wenig präsent war. Und das paßt ja auch zu seiner übersteigerten Furcht vor allem Weiblichen.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 16:20   #7768
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Bezgl. "locker"
Locker ist eben auch immer eine Frage der Einschätzung der Folgen und wenn die der Erfahrung nach nicht gut aussehen, steigt halt das Gedankenkarussel und der Puls - ganz automatisch.

Bezgl:"Prägung"
Je nach Umfeldhat man(n) auch noch schon in jungen Jahren eine volle Dosis feministischer Indoktrination abbekommen.
Und wenn die nicht frühzeitig durch Realerfahrungen korrigiert worden ist, fehlt dieses Korrektiv eben und es hat sich kein normales Bauchgefühl/Reaktionsrepertoire entwickelt, sondern ein entsprechend verkorkstes.
Und da hilft zum richtigen Verhalten leider nicht, dass die erlernten Regeln nicht 100% richtig sind. Es fehlen eben Positivvorlagen.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:04   #7769
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.446
Blah, blah, blah.....

Ausreden zum Quadrat!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:27   #7770
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Blah, blah, blah.....

Ausreden zum Quadrat!
Wieso Ausreden?
Ausreden werden es nur, wenn man das als Anlass nimmt nicht weiter aktiv zu werden.

"Ausrede" ist da eher dieser Standardvorwurf, um sich nicht auf Sachebene mit den Inhalten auseinander setzen zu müssen.

NBUC, der gleich kein Blinddate hat, aber ein Ersttreffen (wenn auch im Gruppenrahmen) mit einem 40*40Pixel-Kontakt.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.