Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2018, 14:05   #7861
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.307
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Kein Problem, bin schon so lange alleine,.
Das wundert mich jetzt nicht mehr.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 14:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.01.2018, 14:16   #7862
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Euren Anspruch auf 100%tige Aufmerksamkeit empfinde ich als mind. genauso unverschämt wie ihr mich hier anprangert.
Als Dear_ly damals zugab weiterzuarbeiten im Büro während ihre Kollegin ihr etwas am erklären ist, waren wir alle entgeistert.
Das gleiche gilt auch hier.

Grund: es ist extrem unhöflich und respektlos.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 14:42   #7863
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Als Dear_ly damals zugab weiterzuarbeiten im Büro während ihre Kollegin ihr etwas am erklären ist, waren wir alle entgeistert.
Das gleiche gilt auch hier.

Grund: es ist extrem unhöflich und respektlos.
Vor allem: es ist völlig realitätsfern. Denn sollte 'Liebe' widererwarten doch bei ihm 'reinschneien, reißt ihn eine völlig neu entstehende emotionale Dynamik mit und verändert sein Verhalten (und seine Vorsätze), genau wie bei jedem von uns. Wie es wird, ist nie vorhersehbar, das ist wohl auch gut so. Allein schon deshalb ist so eine negative Denke völlig überflüssig, und man sollte sie sich besser schenken.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 15:22   #7864
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Ende
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:08   #7865
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Wie hat man zu meiner aktiven WoW-Zeit immer gesagt: Käse zum Whine?

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Und die Beleidigungen ignoriere ich mal, denn schliesslich weiß ich das es Frauen gibt die da super mit klarkommen und nicht aus so einer kleinen Fliege ein riesen Problem reden müssen.
Ihr meint ich habe einen an der Klatsche? Von mir aus, seh ich bei euch nicht anders.
Also ehrlich, wenn du z.B. wegen Manatis und dear_lys (beides Gamergirls) sachlichen Kommentaren schon austickst, wundert mich gar nichts mehr. Du bist ja null kritikfähig und gehst sofort in den Kindergartenmodus. Wie das wird, wenn du dich im RL mal wieder einer Frau gegenüber siehst, ist doch sonnenklar: Die nimmt dich keine Sekunde ernst, spielt ein bisschen mit dir und widmet sich dann einem richtigen Mann.

Du siehst Telefonieren als Zeitverschwendung, andere sehen die xte Multiplayerrunde in einem stumpfsinnigen Spiel wie Battlefront II als Zeitverschwendung. Nicht umsonst werden die Charts wieder von Spielen mit klassischem Singleplayergameplay dominiert.

Wenn du aber beim Zocken nebenbei noch telefonieren kannst, wirst du ohnehin nichts anspruchsvolles spielen...

Frauen, die gerne mit ihren Freunden/Männern spielen oder zusehen, die gibt es, sicher auch welche, die dich beim Zocken in die Tasche stecken. Aber die tun sich alle keinen Mann an, der so ein Verhalten an den Tag legt wie du. Und das ist ihr gutes Recht. Dein gutes Recht ist es, dein Verhalten als ganz individuell und besonders anzusehen, weil du einfach so geliebt werden möchtest wie du bist und dich eben nicht darum scherst, was andere über dich denken. Ist ja auch an sich gut, die Einstellung. Aber Kritikfähigkeit gehört nun mal eben auch dazu. Wenn man stets bei rot fährt und bei grün hält, kann man sagen: Ich bin halt so, akzeptiert das. Juckt aber niemanden, kriegst trotzdem einen auf den Deckel dafür.

Ursprünglich wollte ich das ganz nett und lieb formulieren, aber ich glaub Sveeas Sperrung ist durch und will bei ihr einen guten Eindruck hinterlassen.

Ernsthaft: Wenn ich mit meinem Schwarm telefoniere, juckt mich die Welt drumherum überhaupt nicht. Ich mach die Tür zu, mach mir's bequem und freue mich drauf, eine Stunde mit ihr reden zu können. Neulich hab ich sie direkt von unterwegs zurückgerufen, hab halt irgendwo geparkt so lange (also ne Stunde). Oh Gott, hab ich da meine Zeit verschwendet, Hilfe... So sehr, dass sie mich gestern mit ihrem Wissen über Spieleklassiker überrascht hat, und erzählte, dass sie bei ihrem Bruder und ihrem Exfreund auch immer gerne beim Spielen zusah, das wäre wie einen Film zu kucken für sie.

Sie ist übrigens schon fast zwei Jahre Single, @Dexter, damit ich zu deiner Fragestellung auch was beitragen kann.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:13   #7866
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Wow, das nenne ich mal eine ordentliche "*********"- bekundung
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:19   #7867
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.805
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Sie ist übrigens schon fast zwei Jahre Single, @Dexter, damit ich zu deiner Fragestellung auch was beitragen kann.
Danke, und ich wünsche dir viel Erfolg bei ihr .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:22   #7868
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Danke, und ich wünsche dir viel Erfolg bei ihr .
Danke!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:42   #7869
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Ich habe das starke Gefühl, das mit Interesse haben bzw. zeigen gerade zwischen Männern und Frauen sehr unterschiedliche Vorstellungenverbunden sind bzw. über welchen Punkt an "Interesse" auf der Linie zwischen "habe ich bewußt wahrgenommen" und "hoffnungslos verknallt" gerade geredet wird.

Dazu gehört dann auch wann es Anlass gibt "Neediness" oder "Verzweiflung" verorten zu wollen in dem Prozess und wie viel von dem "Interesse" dann letztlich nicht auf die eigene Einstellung zu beziehen ist, sondern auf den "Brautpreis" durch angemessen schickes Ambiente und Statusindizien.

Entsprechend:
Über was für "Interesse" bzw. "Interesse zeigen" redet ihr in den diversen Situationen eigentlich genau und wann wie auch wie soll das dann vorliegen/gezeigt werden:
- wenn es um das haben/Zeigen geht, dass er irgendwo generell haben soll um irgendeine abstrakte "Chance" zu haben.
- dass er haben/zeigen soll um ein Date zu bekommen
- dass er dann während des Dates zeigen oder gar "beweisen" soll.
- Wo und woran erkennbar wechselt "Interesse" dann zu "Needyness" etc.

Und nein - einfach nur die negativen Extreme aufzeigen hilft hier nicht weiter!

Als ein Beispiel:
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Wichtig ist eben nicht das 'auf den ersten Blick zu überzeugen' (das hab ich bei meiner jetzigen Frau auch nicht hinbekommen), sondern
zu zeigen das man Interesse an ihr hat und auch selber interessant genug ist um den Kontakt zu vertiefen
Und ja, DAS sollte möglichst zügig passieren
Wie soll das in der Praxis dann konstruktiv ablaufen?
In dem Beispiel haben wir ja ausdrücklich sogar einen Erstkontakt.
Und wieso zählt das nicht als "Überzeugen"? Was sit bitte schön Interersse vermitteln und dabei auch noch "zeigen das man...auch selber interessant genug ist" anderes als überzeugen. Um einen finale Entscheidung ging es ja vorher auchnoch gar nicht sondern nur so viel, dass eben das Kennenlernen wollen auf Gegenseitigkeit überhaupt ins Rollen kommt.

Das mit den Details zu "selber interessant genug" behalte ich als Frage für später noch im Hinterkopf...
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 17:09   #7870
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.127
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Das hat nichts mit "Gamer" zu tun, sondern mit Unhöflichkeit.
Genauso gut könntest du ja auch die Zeitung lesen, Seekühe häkeln, Geschirr spülen oder sonstwas tun, während du telefonierst.
Wenn Gespräche so langweilig sind, dass man nebenher noch eine Beschäftigung braucht, würde ich die Gespräche gar nicht führen wollen.
Ich leg schon mal Wäsche zusammen oder räume auf. Na und? Hat noch kein Gesprächspartner bemerkt...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 17:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.