Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2018, 20:13   #7881
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.474
Zitat:
Versteht wahrscheinlich kein Mensch, aber seit mein Ex mir nicht mehr übersetzt, was ich eigentlich sagen will - was soll man machen
Sex...dat hilft
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.01.2018, 20:23   #7882
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Ist mir noch immer völlig schleierhaft und vollkommen widersprüchlich.
Wenn kam Panik bei mir bisher erst wenn das Interesse dann nach einer ganzen Weile sich in Richtung der Überzeugung das wäre wer verfestigt hat UND ich dann plötzlich doch vor eine überraschende Wand gelaufen bin.
Und wenn ich die Pickuplerschelte von der oneitis sehe, ist bei zumindest einem guten Teil DS Beliebigkeit sicher nicht das dicke Problem, das vorzuwerfen ist.
Ja, ich kann mir vorstellen, dass dir da einiges widersprüchlich vorkommt.

Die Pickupper beziehen sich mit der Oneitis ja nicht auf DS, sondern auf Männer allgemein. Sie meinen halt nicht, dass man sich nicht zu sehr bei einer Frau reinsteigern soll. Ich sehe das Pickup ja sehr kritisch, wenn es dabei nicht gerade um Schokocreme zwischen zwei Kekshälften handelt (oder um ein Auto, das wäre ja doch recht nützlich vong Vernwednungszweck her)) und dieses Gerede über Oneitis ist halt auch nur ein Extrem.

Im Grunde bedeutet es aber, man soll einer Frau nicht ständig hinterherlaufen und den Satz "Andere Mütter haben auch schöne Töchter" beherzigen, was ja ein guter Rat ist.

Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Umgekehrt wird dann vorgeschlagen "rauszugehen" und einfach in die Runde was so rumläuft anzumachen und wenn es einen Korb gibt einfach "locker" die nächste. Das soll dann nicht als Beliebigkeit auffallen und entsprechend als Neediness eingestuft werden?

Nicht was so rumläuft, sondern wer dich von Optik und Ausstrahlung interessiert. Mehr kannst du von den Menschen ja nicht wissen.

Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Was ist da bitte dann das geforderte "Interesse". Das kann dann doch nur eine mehr oder weniger geschickte Lüge sein, oder?
Nein. Das ernsthafte Interesse kann ja erst entstehen und wachsen, wenn du einen Menschen näher kennen lernst.

Das Interesse wird auch nicht gefordert, es kommt doch automatisch bei der richtigen Person.

Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Das mit dem Kino entzieht sich mir auch. Beide haben eigentlich keinen Bock auf den Film, aber auf die Frau. Was darüber hinaus "spürbar" sein soll ... muss ich im esotherischen verorten.
Ich dachte schon, dass es für dich schwierig zu verstehen ist. Es ist sicher nicht esoterisch, es sei denn du siehst die gesamte menschliche Gefühlspalette als Esoterik an.

Der erste genießt den Abend trotz dem Film, weil er gerne mit der Frau zusammen ist. Der zweite kann gar nicht genießen, weil er Angst davor hat, die Frau zu verlieren, wenn er nicht alles tut um ihr zu gefallen.
Da sind wir nun wieder bei der Ausstrahlung und beim Empfinden, was biologisch und neurologisch sicher hochkompliziert ist und von zig Leuten, aber eben nicht von mir, erklärt werden kann. Ich bin nur Hauptschüler, aber in Physik zog mal eine ihren Pulli vor mir hoch, sie wollte wohl meine Meinung zu ihrem BH wissen.

Geändert von Helmut Logan (09.01.2018 um 20:34 Uhr)
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:32   #7883
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zwischen "stundenlang telefonieren und eifnach ein bisschen zu labern, um sich die Zeit zu vertreiben" und "Dem Partner nach seinem Tag/Befinden fragen/ein Gespräch mit ihm führen" liegen meilenweite Unterschiede. Mit meiner besten Freundin skype ich auch stundenlang und JA, da mache ich nebenbei andere Dinge. Beispielsweise den Haushalt. Dann ist das nicht so langweilig.
Wenn sie aber (oder mein Partner) was besprechen wollen, das ihnen am Herzen leigt etc und es nicht darum geht, dass ich MIR gerade die Zeit vertreibe, dann haben die Leute meine ungeteilte Aufmerksamkeit.
Und wer meint, vom Partner ungeteilte Aufmerksamkeit zu verlangen sei unverschämt, dem sei wirklich besser ne Online-Beziehung angeraten. Oder die Gummi Puppe
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:35   #7884
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Als Dear_ly damals zugab weiterzuarbeiten im Büro während ihre Kollegin ihr etwas am erklären ist, waren wir alle entgeistert.
Das gleiche gilt auch hier.

Grund: es ist extrem unhöflich und respektlos.
Meine Kollegin ist aber nicht mein Partner.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:37   #7885
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
my poor brain. Hat sisch grad bissl verknotet
Sach' ich ja

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Also ich finde es sehr verständlich.
Für mich super - für dich eventuell ein schlechtes Zeichen?

Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Sex...dat hilft
Dann müsstest du mich ja bestens verstehen, alter Sexprotz!

@Baldo: Falls er needy war, hat er es mit seinem Mut dreimal wett gemacht (Vorlage war leider nicht zu vermeiden ). Ob man Mut lernen könnte? Mut ist mit eine der unwiderstehlichsten Eigenschaften für eine Frau.

Geändert von Time2bcool (09.01.2018 um 20:43 Uhr)
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 20:55   #7886
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.101
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Man will nicht riskieren, die "Chance" zu versauen und ist dadurch Übervorsichtig, Überbedächtig, Unsicher, Angespannt... bis hin zu ängstlich-zurückhaltend.
Bloß nichts tun oder sagen, was der Dame nicht gefallen könnte... selbst wenn es nur Eventuell ihr nicht gefallen könnte...
Kein Wunder. Sobald ich ein Risiko eingegangen bin und irgendwas gemacht habe, was negativ sein könnte wurde es auch negativ aufgefasst. Ausnahmen: keine.

Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Mut ist mit eine der unwiderstehlichsten Eigenschaften für eine Frau.
Stimmt, die Damen brauchen immer etwas zum lachen. Die Peinlichkeit wird gut erinnert und bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit hervorgekramt um den Gegenüber ins lächerliche zu ziehen.

Geändert von Whiskas (09.01.2018 um 21:38 Uhr)
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 21:28   #7887
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Ob man Mut lernen könnte? Mut ist mit eine der unwiderstehlichsten Eigenschaften für eine Frau.
Vielleicht war es in den 50ern noch etwas einfacher.

https://www.youtube.com/watch?v=QzklMXES1BU
https://www.youtube.com/watch?v=vPrPfkT82Pw

Geändert von Helmut Logan (09.01.2018 um 21:34 Uhr)
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 22:42   #7888
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.238
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Was mich an 'needyness' nervt, ist diese neurotische Selbstbezogenheit, dieses "geben, um zu bekommen", wo quasi jede freundliche Handlung oder zugewandte Geste irgendwie doch bloß auf denjenigen selber zeigt.

Ich habe viel Verständnis für Hemmungen oder Ängste, aber ich glaube, dass die aus ihnen resultierende Selbstbezogenheit in einer Dating-Situation eher Vakuum anstatt gemeinsamen Erlebnisraum schafft.



Versteht wahrscheinlich kein Mensch, aber seit mein Ex mir nicht mehr übersetzt, was ich eigentlich sagen will - was soll man machen
Bin ich jetzt verquer in der Birne weil ich das verstanden habe? Oder denke ich nur es verstanden zu haben, habe es aber gar nicht?

Nett sein ist halt keine Bonuskarte...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 22:47   #7889
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Für mich super - für dich eventuell ein schlechtes Zeichen?
Wie blöd - dann stehen ja auch für mich die Zeichen schlecht heute

Ich fand Deinen Beitrag jedenfalls klasse und durchaus nachvollziehbar
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 22:51   #7890
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Stimmt, die Damen brauchen immer etwas zum lachen. Die Peinlichkeit wird gut erinnert und bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit hervorgekramt um den Gegenüber ins lächerliche zu ziehen.
Nicht Dein Ernst jetzt, oder?
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 22:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.