Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2018, 11:56   #8071
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Hans-Walter hält sich eben für einen Hirsch. So is er eben
Ein überstolzes Tier auf das man gerne schießt? Joar... Passt schon irgendwie.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 11:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.01.2018, 12:32   #8072
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Das funktioniert aber auch nur, solange man noch ein gewisse Distanz hat, dann kann man auch noch dem Motto: "Nach mir die Sinnflut." da ran gehen.

Sobald man sich aber bereits "verguckt" hat, wird es doch für jeden schwer Zurückweisung einfach so hin zu nehmen.
Das ist wohl richtig, aber wie verguckst du dich? Ich denke, da liegt der Hund schon teilweise begraben. Wenn du von der ersten Begegnung an locker und sympathisch rüberkommst, und dich mit jeder Begegnung mehr zu ihr hingezogen fühlst, dann erst mal einen Kaffee trinkst, ganz unverfänglich, usw. - dann verliebst du dich evt., wenn es für dich passt, gleichzeitig sinkt auch immer mehr das Risiko auf eine Abfuhr.

Wenn du dich Hals über Kopf in eine verknallst und bei der ersten Begegnung nicht mal den Mund aufbekommen hast, sie fortan aus der Ferne anschmachtest - dann wird's evt. bitter.

Wenn du ein süßes Mädel in der Disco ansprichst, kannst du dich ja noch gar nicht in sie verguckt haben. Vielleicht übst du erst so mal und lernst mit Abfuhren umzugehen. Und du lernst, dass eben doch einige Frauen dich sympathisch finden und dadurch, dass es immer eine Option B gibt. Also auch wenn du dich in eine verguckt hast, muss dir immer klar sein, du kommst darüber hinweg und es gibt noch andere. Dadurch bist du automatisch entspannter und deine Chancen bei deiner Nr.1 steigen.

Ein Restrisiko gibt es immer, aber da muss man einfach durch. Man muss auch den Schmerz fühlen können, lernen damit klar zu kommen.

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Und noch schwerer das dann nicht persönlich zu nehmen.
Denn schließlich wollte diejenige das, was wohl jeder für seine beste Seite hält, nicht haben...
Nein, nicht die beste Seite. In einer Beziehung kann man sich gar nicht immer von der besten Seite zeigen. Und wegen nicht haben wollen: Es kommt immer wieder vor, dass es einseitig nicht passt. Das hat nichts mit nicht haben wollen zu tun. Es ist ja nicht ihre bewusste Entschiedung meistens. Sieh das so: Es ist nur perfekt, wenn du sie willst und sie dich will. Wenn sie dich nicht will, bringt es doch gar nichts da nachzutrauern, dass man nicht zusammengekommen ist. Denn schließlich willst du doch keine, die dich nciht will, oder?

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Wie bei allem im Leben muss aber das Verhältnis stimmen.
Früher machten mir Abfuhren auch wenig aus, weil ich immer mal wieder kleine Erfolge hatte. Das war aber noch in recht jungen Jahren.
Da war das total egal.
Es muss dir immer egal sein, dann hast du die besten Karten.

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Es ist doch der andauernde Misserfolg der es ausmacht.
Wenn man jahrelang nur Ablehung am Fließband bekommt, dann prägt das leider auch.
Das kann ich gut verstehen, war bei mir schließlich ja auch so, in meiner Jugendzeit. Allerdings habe ich im Nachinein verstanden, dass es komplett an mir lag, dass ich nicht sympathisch rüber gekommen bin. Und wenn doch, hab ich es nicht erkannt oder komplett vergeigt.

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
also die, wo man einfach nicht mit der Reaktion gerechnet hat.
Wenn z.B. Freundschaft bei ihr in Ausdruck von Ekel umschlägt, ist man ziemlich fassungslos.
So in der Art wie Eugenes Hölle in Preacher.

Ohne dich persönlich zu kennen, kann ich dir halt auch nur oberflächlich Tipps geben. Aber schau mal deine Reaktion auf HWs Post. So hätte ich früher als Jugendlicher vielleicht auch geantwortet. Heutzutage sehe ich das mit ganz anderen Augen. Du siehst manche Posts nicht so, wie sie eigentlich gemeint sind, weil du ein Problem mit dir hast. HW will dich ja nicht anflamen, das ist einzig und alleine seine Vermutung. Er mag da bisschen direkt sein, aber das sind alles Dinge, die man mit einbeziehen muss. Von kemmt der Satz, wie ist der so (ob jetzt im Privaten oder jemanden, den du nur von hier kennst).

Wäre ich Yoda, würde ich sagen: Viel zu lernen du hast, junger Jedi!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 14:25   #8073
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Das ist wohl richtig, aber wie verguckst du dich?
Verguckt hab ich mich schon lange nicht mehr, liegt wohl daran das ich auch keine 20 mehr bin...

Aber ich erinnere mich an ein paar ziemlich saublöde Fehler, die ich mich trotzdem bitter getroffen haben.
Zitat:
Wenn du von der ersten Begegnung an locker und sympathisch rüberkommst, und dich mit jeder Begegnung mehr zu ihr hingezogen fühlst, dann erst mal einen Kaffee trinkst, ganz unverfänglich, usw. - dann verliebst du dich evt., wenn es für dich passt, gleichzeitig sinkt auch immer mehr das Risiko auf eine Abfuhr.
Ha! Das würde ja Bedeuten das ich es geschafft hätte eine dazu zu bringen mit mir auszugehen.

Das höchste der Gefühle war in den letzten Jahren vielleicht mal ein kurzer Plausch an der Kasse im Supermarkt. Das wars dann aber auch schon.

Zitat:
Wenn du dich Hals über Kopf in eine verknallst und bei der ersten Begegnung nicht mal den Mund aufbekommen hast, sie fortan aus der Ferne anschmachtest - dann wird's evt. bitter.
Das Problem hatte ich so gottseidank nie. (Aber ich weiß ganz genau wovon du sprichst, mein bester Kumpel war damals so einer der eine jahrelang angeschmachtet hat, obwohl sie ne ganz blöde Pute war. Aber das wusste er ja nicht. )

Zitat:
Wenn du ein süßes Mädel in der Disco ansprichst, kannst du dich ja noch gar nicht in sie verguckt haben. Vielleicht übst du erst so mal und lernst mit Abfuhren umzugehen.
Ach, da hab ich kein Problem mit.
Aber wüst beschimpft zu werden, so wie das damals in den online Börsen öfter passiert ist, das hab ich nicht verdient.

Zitat:
Nein, nicht die beste Seite. In einer Beziehung kann man sich gar nicht immer von der besten Seite zeigen.
Ach so meinte ich das doch gar nicht...
Ist halt blöd wenn man sich bereit total verguckt hat und dann sein Herz öffnet und die Dame der Wahl macht dann mal ganz kurz und knapp "Squisch" damit.

Aber wie gesagt, ich glaub kaum das mir das so nochmal passiert.
Rückblickend konnte das so gar nicht klappen, allein vom plötzlichen Geständnis her. Das klappt nämlich nie.

Zitat:
Aber schau mal deine Reaktion auf HWs Post.
Nö, lieber nicht. Der ist schon lange bei mir unten durch.
Offensichtlich nimmt er mir das ein wenig übel deswegen muss er ja die ganze Zeit so passiv von der Seite anzanken.
Wenn eine Reaktion kein Standard ist, dann diese auf hw.

Zitat:
Wäre ich Yoda, würde ich sagen: Viel zu lernen du hast, junger Jedi!
Und wenn ich jetzt auch so viel Zeit übrig hätte wie ein "junger" Jedi, wär alles auch noch halb so wild.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 15:45   #8074
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.967
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
... Wenn du von der ersten Begegnung an locker und sympathisch rüberkommst, und dich mit jeder Begegnung mehr zu ihr hingezogen fühlst, dann erst mal einen Kaffee trinkst, ganz unverfänglich, usw. - dann verliebst du dich evt., wenn es für dich passt, gleichzeitig sinkt auch immer mehr das Risiko auf eine Abfuhr.
Kann ich so nicht bestätigen.
a) mit dem hingezogen fühlen ist es aqucdh Essig mit dem "locker".
b) mit dem eskalieren z.B. zu einem "unabgesicherten" Kaffee zu zweit (was den meisten dann ja wohl die Intention klarmacht) werden auch völlig neue Maßstäbe angelegt und in der zum Abfuhrrisiko gehörenden Gleichung ist "nett/sympatisch" nur sehr untergeordnet relant - nicht weil sympatisch unwichtig wäre, sondern weil es als selbstverständlich erwartet wird und die Punkte somit woanders megamcht werden müssen.

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
...
Und du lernst, dass eben doch einige Frauen dich sympathisch finden und dadurch, dass es immer eine Option B gibt.
Und genau diese Erfahrung fehlt einem DS eben, also kann das auch nirgends von gelernt werden.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 17:56   #8075
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.799
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
[...] mit dem eskalieren z.B. zu einem "unabgesicherten" Kaffee zu zweit (was den meisten dann ja wohl die Intention klarmacht) [...]
Nein, das ist nicht so. Ich habe ein paarmal sehr nette Dates gehabt; die Ladies waren danach offensichtlich überrascht von meinen Absichten, wenn sie die nicht bereits vorher kannten . Man muss das wissen, um die Annahme einer Einladung nicht als Interesse an mehr als einer Freundschaft fehlzudeuten.

Liegt vielleicht auch an meinen Vorlieben. Meine OdBs sind durch die Bank sehr freundlich und vertrauensvoll. Die muss man einfach lieben .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 18:36   #8076
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Ein Korb an sich tut nie weh. Sondern nur das was wir draus machen, was die Zurückweisung für die Meinung und Einschätzung bedeutet, die wir über uns selber haben.
Und wenn ich natürlich noch viele alte offene Wunden von früher habe, die z.B. sich in vernichtenden Glaubenssätzen äußern wie "ich bin nichts wert", "Ich verdiene es wohl schlecht behandelt zu werden.." , "ich bin abstoßend und würdig missachtet und abgelehnt zu werden",
"Ich lass die Menschen besser in Ruhe, keiner will von jemandem wie mir was wissen."

Zusammengefasst: "Ich bin einfach nicht gut genug, um es verdient zu haben gewertschätzt und geliebt zu werden."

SO! Und wenn ich nun einen Korb bekomme, kann es passieren dass dadurch einer oder alle dieser Knöpfe getriggert werden und ich somit ein gefühl der tiefen Verletztheit empfinde.
Dazu, muss die andere person nichtmal das genau so ausdrücken, wie ich es auslege.... es reicht ein komischer Blick, dass man einfach so tut als bemerke man mich nicht, ein nicht beantworten meiner nachricht etc. etc. im schlimmstenfall reicht sogar ein netter Korb.

Und das ist es dann, was wirklich verletzt und dem Selbstwertgefühl schadet. Nicht die Zurückweisung an sich, sondern wie man sie FÜR SICH auslegt.
Und nicht auszuschließen, eine übersteigerte (narzisstische) Erwartungshaltung an sich, daran wie man sein und von anderen wahrgenommen werden sollte ... und will.

Und was machen viele dann, die solch ein Muster zeigen? Um sich davor zu schützen?
Richtig, sie meiden Situationen und Gelegenheiten, die das Risiko beinhalten das genau das passieren und ausgelöst werden könnte. Man will um jeden preis vermeiden, Reaktionen zu erhalten die genau diesen Schmerz bei einem wieder auslösen. Es wird nur gerad das nötigste und bequemste getan und nur auf Sicherheit gespielt, dass man sich nur nicht verletzbar macht.
So heilt man diese Wunden aber leider nicht. So bleiben sie offen. Das ist Resignation.... mit der Hoffnung dass irgendwann jemand kommt, durch den man geheilt werden kann.
Das wird aber nicht passieren, da kommt niemand. Brauch man auch nicht, dieser eine Mensch ist schon da...
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 18:53   #8077
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
@Straßencasanova: Super spitzen Beitrag!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 19:05   #8078
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.321
@ Straßencasanova

Chapeau! Besser kann man es kaum zusammenfassen.

Darf man fragen, wie Du auf diese Erkenntnisschiene gekommen bist?
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 19:07   #8079
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.799
Naja, die ein oder andere Interessierte wird's schon gegeben haben, Giacomo. Wir sehen nur leider darüber hinweg, weil sie unser Interesse nicht wecken konnte. Die Begegnung war vielleicht zu kurz, die Umstände widrig oder sie war einfach nicht unser Typ. Ich habe oft von Dritten erfahren, dass dem so war. Wir haben ja nicht nur Probleme, die passende Frau zu finden; wir verursachen gleichermaßen Verstörung bei den Ladies .

Leider kann man sich die fehlende Schnittmenge auf Dauer nicht schönreden. Wird man älter, beißt sie gewaltig. In meinem Alter glaubst Du schlussendlich nicht mehr daran, mehr als nur Kompromisse eingehen zu können.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 19:12   #8080
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.438
Doch, Dexter, grad im Alter wird Mann sich doch erst klar, das man, so man sich eine Frau einläßt, diese auch einen auch wirklich 'umhaut' anstatt einer, wo man sich denkt 'es könnte ja vielleicht...'.

Sprich, die Schnulliputzphantasien außen vor läßt und stattdessen sehr genau schaust auf WEN Du dich einläßt.

Straca, schöner Beitrag!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 19:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.