Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2018, 22:26   #8171
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.111
Wie kommst du auf freiwillig? Das beruht rein auf Erfahrung.

Ich habe/mache die Fehler / ich muss mir Mühe geben, nicht Sie. Alles andere wäre ein abwälzen der "Schuld"
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.01.2018, 22:29   #8172
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Freiwillig deswegen, weil keiner dich dazu zwingt. DU triffst die Entscheidung, diese Rolle einzunehmen, und nicht deine Vergangenheit.

Und wer sagt, dass jemand die "Schuld" haben muss?
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:47   #8173
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.111
Gut so gesehen stimmt das. Ich kann mir einreden " ich bin ein toller, intelligenter, witziger Typ. Die Frauen sollten froh sein mich kennenlernen zu dürfen."
Dann kommen die Damen mit der Wahrheit vorbei und lachen sich kaputt über so viel Egozentrik.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:55   #8174
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Wer sagt, dass du dir das einreden sollst?
Und was würde es in dir auslösen, wenn die Frauen dich mit der "wahrheit" auslachen?
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 23:21   #8175
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.111
Naja es wird nicht einreden sondern "sein" genannt.

Es würde mich wohl ziemlich betrüben weil das heisst, dass alles wie eh und je ist.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 23:38   #8176
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Das war ja einer der Gründe warum ich mich vor vielen Jahren hier angemeldet habe: "wie kann ich die anderen bezirzen und glaubhaft darlegen ich sei interessant".
Erster Fehler: Du willst darlegen, du seist interessant. D.h. du willst etwas vorgeben zu sein, an das du selbst nicht glaubst. So hört es sich zumindest an.

Zum Thema "So sein wie du bist" - du bist vermutlich genauso wenig, wie du wirklich bist, wie ich es jahrelang war.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
In diesem Punkt bin ich nicht weitergekommen. Für das sprechen in solchen Situationen braucht es Opfer - IN - solchen Situationen. Diese ergeben sich jedoch nicht gerade häufig, da die Damen natürlich keine Übungsopfer sein wollen und dies aus weiter Entfernung riechen.
Zweiter Fehler, du siehst die Damen als Opfer. Logische Schlussfolgerung: Du siehst dich als Täter.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
..und wer bin ich, dass ich irgendwas fordern kann? Ich könnte mich theoretisch bedanken wenn ich etwas bekomme, aber für Forderungen bin ich an der falschen Stelle.
Dritter Fehler: Fordern und bedanken - ist das nicht bei einem Kennenlernen fehl am Platz?

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ich habe/mache die Fehler / ich muss mir Mühe geben, nicht Sie. Alles andere wäre ein abwälzen der "Schuld"
Vierter Fehler: Es wird ein Schuldiger gesucht/ausgemacht.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Gut so gesehen stimmt das. Ich kann mir einreden " ich bin ein toller, intelligenter, witziger Typ. Die Frauen sollten froh sein mich kennenlernen zu dürfen."
Warum musst du dir einreden, ein intelligenter und witziger Typ zu sein? hast studiert, oder? Setzt das nicht einen gewissen Grad an Intelligenz voraus? Witzig sein ist natürlich oft Ansichtssache, aber zumindest beim Schreiben kriegst du das doch recht gut hin. Wie wäre es, du konzentierst dich mal auf humorvolles Schreiben anstatt den üblichen Negativmantras hier? Das färbt dann vielleicht auch auf dich ab.

Ich fordere einen humorvollen Wochenrückblick auf die Ereignisse in der Schweiz in der Lounge! Ja, jetzt fordere ich mal was

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Dann kommen die Damen mit der Wahrheit vorbei und lachen sich kaputt über so viel Egozentrik.
Wahrheit ist oft Ansichtssache. Und dass du jemals bei Egozentrik ankommst, darf man doch schwer bezweifeln. Auf dem Weg dorthin liegt aber gesundes Selbstvertrauen, das dürfte schon ein anständiger Berg zum Erklimmen sein für dich.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 01:27   #8177
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Es würde mich wohl ziemlich betrüben weil das heisst, dass alles wie eh und je ist.
Und das ist also der Schmerz, vor dem du dich schützen möchtest? ausgelacht, beschämt, erniedrigt zu werden.... und dass du denkst, je höher du dich stellst, desto größer die Gefahr dass dir genau das wiederfährt, und je niedriger, vorsichtiger, wertloser und "bescheidener" du dich gibst, schützt du dich davor und HOFFST... dadurch geliebt und gewertschätzt zu werden?

Geändert von Straßencasanova (23.01.2018 um 01:34 Uhr)
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 06:27   #8178
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.590
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Was ging denn da noch los?

Wenn ich jedes "hast du Mal ne Zigarette?" als Kaltansprache in einem Flirtkontext werten würde könnte ich mich vor Anmachen kaum retten. Ich kenne es allerdings nur so, dass Madame sodann wieder von dannen zieht, wenn sie ihre Zigarette hat.
Die ganze Sache erschwert sich um ein Vielfaches, wenn man NichtrauerIn ist.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 07:45   #8179
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Deshalb ja die wiederkehrenden Kommentare von Manati, Curly, Helmut, Casanova und meiner selbst in Bezug auf Whiskas und NBUC.
Ja, die habe ich gelesen und mich auch darauf bezogen. Ihr habt da ja doch nochmal einen ganz anderen Einblick als die anderen User hier.


Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Ich glaube schon, dass man bei diversen Usertreffen einige Rückschlüsse auf Personen und damit auch etwas auf deren Verhalten in und bei Datesituationen ziehen kann und konnte.
Zumal dies eben auch einen "fremden" Raum mit fast nur unbekannten Menschen und möglichen, unvorhersehbaren Situationen darstellt.
Stimmt auf jeden Fall und ich würde das auch (teilweise) auf die "Schreibe" ausweiten. Andererseits gibt es "Extremfälle", die in der speziellen Datesituation derart unter Stress stehen, dass ihr Verhalten/Sprechen nochmal deutlich vom Plaudern in gelöster (Gruppen-)Umgebung abweicht.

So gesehen hast Du sicher Recht, dass man da ein paar Etagen tiefer schauen müsste.
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 08:05   #8180
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Richtig, das ist pauschalisierend. Es gibt/gab Ausnahmen, doch die bestätigen eher die Regel als etwas anderes. Klar bin nicht der beste Redner... aber irgendwelche Gegenfragen wäre auch nicht schlecht...
Und einfach zu dem Erzählten was sagen? Irgendein Aufhänger findet sich fast immer und wenn ein Gespräch so einen Interview-Charakter kriegt, ist das ja auch eher krampfig.
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 08:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.