Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

0815Nick 31.08.2016 09:01

Zitat:

Zitat von Silvana02 (Beitrag 5470542)
Und keine Frau zieht hier so massiv über Männer her, wie hier von den Ewiggleichen immer über DIE Frauen hergezogen wird.

Sorry, aber das stimmt nicht.
Nur weil es die Damen nicht so offensichtlich tun, kann man trotzdem regelmäßig sehen wie immer die gleichen Namen zusammen im Rudel über den ihnen gerade mal wieder unpassenden Mann herfallen.
Das solche passiv-aggressiven Überfälle nicht per se als Beleidung gelten spielt den Damen doch auch nur in die Hände, weil man sich auch noch schön hinter dem Regelbrett verstecken kann während man genüsslich zusieht wie der Mann wutentbrannt austickt und sich seinen Forumsbann abholt...
Ich hab hier schon so einige Frauen auf der Ignoreliste, weil deren anstachelndes Verhalten kann man ständig sehen; meine Mutter nennt solches Verhalten immer nur "schlecht gebumst", und verdammt noch mal recht hat sich damit...

dear_ly 31.08.2016 09:05

Jo ein gerade mal unpassender Mann ist aber nicht allgemein "die Männer"
Silvana hat schon recht, jemand, der es nie hinbekommt beim ändern Geschlecht zu landen ist selber schuld.
Erinnert mich immer an ne Bekannte, die in 5 Jahren aus 12 Jobs gefeuert wurde. War auch niiiiiie ihre Schuld. Die bösen Arbeitgeber aber auch :-/

Whiskas 31.08.2016 09:09

Zitat:

Zitat von Silvana02 (Beitrag 5470542)
Und keine Frau zieht hier so massiv über Männer her, wie hier von den Ewiggleichen immer über DIE Frauen hergezogen wird.

Das ist seltener, doch nicht ungesehen. Es äussert sich meistens anders als bei den Männern. Meistens ist es im Sinne von "ich kriege immer nur die Deppen / keine guten Männer sprechen mich an".
Der Umstand, dass wir hier für Beziehungsdinge wertlos sind und "die Frauen" nur darauf entsprechend reagieren ist den meisten schon bewusst.

002gast 31.08.2016 09:15

Ok, Nick...das mag sein. Dass es einige gibt, die ebenso pauschalisieren...

Wie gesagt, bin erst kurz da.


Man halte mir bitte zugute, dass ich immer eine Lanze für " die" Männer breche, ich mag Männer sehr und habe noch nie Probleme mit ihnen gehabt.


Dass mir lediglich dieses Dauergeweine , Dauergejammere, diese unergiebigen Litaneien ungut aufstossen, da sie unproduktiv sind und die Fronten verhärten, möge man mir erlauben.

Generell bringt einen Jammern und Anklagen , die Gesellschaft verantwortlich machen eben nicht weiter. Und attraktiver macht es eben die Ausstrahlung -falls rudimentär vorhanden- von manch einem DS hier auch nicht besser oder schöner.


Hunde riechen wenn Jemand sie nicht mag oder an ihnen krittelt, und Frauen riechen das latent Abwertende eben auch.

JohnDoe87 31.08.2016 09:17

Ist doch weitläufig bekannt, dass man das Verschulden wo anders (Person/Gesellschaft) sucht, als bei sich selbst.

Wesentlich bequemer, über etwas herzuziehen und dabei (dummerweise) auch noch Zuspruch erhalten, als tatsächlich Willen und Zeit aufzuwenden um etwas zu ändern.

002gast 31.08.2016 09:17

Zitat:

Zitat von JohnDoe87 (Beitrag 5470560)
Ist doch weitläufig bekannt, dass man das Verschulden wo anders (Person/Gesellschaft) sucht, als bei sich selbst.

Wesentlich bequemer, über etwas herzuziehen und dabei (dummerweise) auch noch Zuspruch erhalten, als tatsächlich Willen und Zeit aufzuwenden um etwas zu ändern.

Danke. Du triffst es mal wieder auf den Punkt.:yeah:

dear_ly 31.08.2016 09:26

Ich glaub aber viele raffen auch gar nicht, wie ekelhaft sie sich Frauen gegenüber verhalten.
Ich hab ja auch schon das "Vergnügen" gehabt einige DS in RL kennen zu lernen und ehrlich? Wundert mich nicht, dass die keine abkriegen und sollte das jemals passieren tun mir die Frauen heute schon leid.
Und keiner dieser DS war jemals direkt blöde zu mir oder so.
Aber wenn sich jemand abwerten über "Weiber" äußert, darüber lamentiert wie gemein ihn Frauen behandelt haben (natürlich stets mit dem Zusatz "Aber du bist ja sicher nicht so." mir gegenüber) oder ähnliche Scherze, dann hat er bei mir - und den meisten anderen Frauen - direkt verschissen.
Frau merkt, ob ein Mann Frauen gegenüber eine respektlose Grundeinstellung hat. Und wer will schon ne Beziehung mit einem Menschen, der respektlos ist? Mit so Leuten will man ja nicht mal freundschaftlich was zu tun haben

002gast 31.08.2016 09:30

Vielleicht hatte ich nie Probleme mit Männern, weil ich ihnen immer mit Respekt, ehrlichem Interessen, Zuhören und Freundlichkeit , Offenheit begegnet bin.

Egal ob beruflich oder privat.
Kein Mann hat mich je respektlos oder mies behandelt. Oder versucht, mich auszunutzen. Nein. Nie.

dear_ly 31.08.2016 09:32

Ach doch mir ist das schon passiert, aber das waren eben Vollidioten, die JEDE Frau respektlos behandeln - das hab ich nicht direkt auf mich bezogen, sondern es lag eben an den Männern :schüttel:
Aber das sind dann auch ganz gruselige Gestalten, mit denen man halt nix zu tun haben will.

0815Nick 31.08.2016 10:05

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5470563)
natürlich stets mit dem Zusatz "Aber du bist ja sicher nicht so.

Dann wollte er nett sein und hat dich angelogen.
Anders ist es zumindest nicht erklärbar.
Denn schließlich bist du genau so.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.